Kunden diskutieren > schule und lernen Diskussionsforum

Suche ein Spiel mit Hinweisen zum Erraten


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-15 von 15 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.07.2009 06:23:30 GMT+02:00
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem Buch/Spiel. In dem "Spiel" werden dem Kind Hinweise gegeben und es muß dann erraten was gesucht wird. Z.B. es ist grün, es hüpft, es macht quack...was ist das?

Gibt es so etwas??? Ich weiß auch nicht mit welchem Begriff ich suchen soll. Kann mir evtl jemand helfen?
Vielen Dank vorab!

Veröffentlicht am 04.07.2009 00:14:18 GMT+02:00
Meinst Du vielleicht sowas wie "Tabu" ?
Hier mal ein Amazon-Link, schau Dir die Info dazu mal an:

Hasbro 14334100 - Tabu Junior - Edition 4 - 2011

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.07.2009 07:17:05 GMT+02:00
hab ich auch schon dran gedacht, aber da ist ja in erster linie freies sprechen gefragt. ich dachte an so ein spiel wo man halt fragen vorgibt und die kinder müssen überlegen was es ist. so etwas ähnliches wie teekesselchen.
aber die idee mit tabu war trotzdem gut, vielen lieben dank!

Veröffentlicht am 05.07.2009 21:49:56 GMT+02:00
Hallo Jutta,
ich hätte noch einen anderen Vorschlag zu machen.
Ist zwar nicht das, was Du suchst, aber wir haben
früher immer "Denk fix" gespielt. Jetzt auch unter dem
Namen "Rate Fix" erschienen.
Man dreht an dem Spielrad und ein Buchstabe wird
angezeigt, dann gibts Karten, z.B. Fahrzeug, Teil des Körpers,
Meerestier, Musikinstrument etc.
und das Kind sagt dann einen Begriff dazu.
LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.07.2009 11:18:57 GMT+02:00
User123 meint:
Hallo,
wenn nicht extra ein neues Spiel gekauft werden soll, dann kann man Memory-Kärtchen nehmen. Das Original-Memory bietet eine Vielzahl von Motiven, die man umschreiben und raten kann.
Viel Spaß!

Veröffentlicht am 08.09.2009 00:50:39 GMT+02:00
Liebe Frau Schirmer, vielleicht, mmh, ... ließe sich das nicht womöglich ohne Buch/Spiel machen, einfach so mit Freude und gesundem Menschenverstand? Etwas ausdenken und dann Ja/Nein-Fragen zulassen? Die Kreativität für Begriffe werden Sie wie jeder Mensch (und jedes Kind) in Ihnen haben. Gruß!

Veröffentlicht am 08.09.2009 20:09:11 GMT+02:00
Mia Zandvoort meint:
Liebe Frau Schirmer,
leider fehlt die Altersangabe zum Kind. Ansonsten hätte ich drei Tipps:
1. Ravensburger: Wer war's
Es ist ein Brettspiel, welches jedoch auf die Spielzüge der Mitspieler reagiert. Ein Schatzkästchen gibt Hinweise, wo der Dieb sich versteckt hält, oder wie er aussieht, usw. Dieses Spiel spielen meine Schüler (2./3. Klasse) bis zum Abwinken (und auch die Erwachsenen finden kein Ende.
2. Ravensburger: Rätsel in der Leseburg
Hier müssen die Kinder sich erlesen, wie sie zu einem Ziel/ Schatz kommen etc. Sie sind hin und weg, wenn sie es alleine schaffen, einem Rätsel auf die Spur gekommen zu sein.
3. Ich weiß nur, dass dieses Spiel in der Buchhandlung Rabe (www.rabe.de) angeboten wird. Die Kinder erhalten einen Stirnreifen, in den für alle anderen - nur nicht von einem selber - sichtbar eine Karte mit z. B. einem Tier gesteckt wird. Durch Fragen muss man nun herausfinden, was man ist. Die Kinder lachen sehr viel dabei und lernen tolle Fragetechniken.
Ich hoffe, dass meine Tipps weiterhelfen und wünsche viel Spaß

Veröffentlicht am 14.09.2009 11:24:31 GMT+02:00
H. Scheidle meint:
Wir haben ein Spiel, von Ravensburger, das heißt Rategarten. Es ist ein wunderschönes Bild mit einem üppigen Garten. In dem Garten sind viele kleine Gegenstände versteckt, integriert. Dazu gibt es kleine Kärtchen, auf denen eben diese Gegenstände abgebildet sind. Diese muss man erfragen, mit Ja-nein Antworten. Unser Spiel ist schon älter, aber viele
Kinder in Spielfreizeiten lieben dieses Spiel, auch behinderte Kinder spielen damit sehr gerne. Leider glaube ich, gibt es das nicht mehr.

Veröffentlicht am 13.10.2009 17:17:46 GMT+02:00
spitzmaus meint:
Ganz klassisch "Ich sehe was, was du nicht siehst". Geht mit Farben, Anzahl, Beschaffenheit etc. Oder sich eine Seite aus einem Wimmelbilderbuch aussuchen und gezielt nach bestimmten Dingen fragen oder fragen lassen Ganz lustig dafür: "Wo ist Walter".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.10.2009 22:50:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.10.2009 22:51:06 GMT+02:00
Anne Adelt meint:
Hallo!
Für etwas jüngere Kinder ist auch das Spiel "Ich schenke dir...!" geeignet.

Ich schenke dir... ! (Kinderspiel)

Ich kenne es aus dem Kindergarten. Dort wollten die Kinder das ständig spielen.

Veröffentlicht am 27.01.2010 13:02:31 GMT+01:00
Ich habe bei der Beschreibung des gesuchten Spiels sofort an Ratz Fatz von HABA gedacht! Ein sehr schönes stabiles Spiel mit vielen Möglichkeiten.

Veröffentlicht am 27.01.2010 13:48:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.01.2010 13:48:35 GMT+01:00
Federleicht meint:
"Was siehst du" von HABA ist genau so ein Spiel, man beschreibt den gezogenen Begriff - es ist grün, quakt... usw., wer zuerst auf dem Suchbild das beschriebene Item findet, bekommt die Karte, unglaublich spaßig, hab ich oft als Logopädin mit meinen Kindern gespielt, es machte ihnen stets viel Spaß! Kann ich nur empfehlen und es ist - wie bei HABA typisch - enorm stabil.
LG Janin

Veröffentlicht am 05.02.2010 20:48:18 GMT+01:00
Michael meint:
"Pantomime" das ist ein Spiel von Haba. Man bekommt kleine Kärtchen auf denen div. Gegenstände, Tiere ...aufgedruckt sind und diese Begriffe müssen beschrieben werden und die anderen Mitspiler müssen es erraten. Macht total Spaß! Man bekommt das Spiel in einer kleinen Blechdose ideal für unterwegs oder im Urlaub.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.09.2010 13:36:07 GMT+02:00
Dazu fällt mir ein wirklich tolles Spiel von HABA ein, es heißt Ratz Fatz und ist für verschiedene Altersgruppen im Handel bzw, bei Amazon!! Viel Spaß damit!
Liebe Grüße B.Hallberg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2010 19:59:43 GMT+02:00
Bücherwurm meint:
Ich kenne ein Spiel von Ravensburger. Es heißt Rategarten und man muß Begriffe erraten oder suchen . Vielleicht würde dir dieses Spiel gefallen .
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in schule und lernen Diskussionsforum (104 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  13
Beiträge insgesamt:  15
Erster Beitrag:  03.07.2009
Jüngster Beitrag:  20.09.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen