Kunden diskutieren > schule und lernen Diskussionsforum

Spanisch lernen?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.10.2011 16:05:28 GMT+02:00
Hallo zusammen!

Ich bin 13 und würde mir gerne selber Spanisch beibringen, wenn auch nur die Grundkenntnisse.
Dafür suche ich ein Buch, das einfach die Grammatik erklärt, aber auch einen Vokabelteil hat, mit dem besagte Vokabeln lernen kann.
Kann mir jemand Tipps geben?

Lg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.10.2011 17:08:42 GMT+02:00
Schmetterling meint:
Hi Toni Mika,
Ich werde dich jetzt nicht mit gut gemeinten Ratschlägen wie "Konzentriere dich lieber auf die Schule" nerven, aber ich will es trotzdem kurz erwähnt haben, um die Gewissheit zu haben, dass es gesagt wurde ;-)

Ich persönlich kann dir nur die Reihe "Perspectivas" aus dem Cornelsen-Verlag empfehlen. Es gibt drei Bücher (A1, A2 und A3), die aus jeweils 15 Lektionen bestehen. Zunächst würde ich aber nur das für A1 kaufen, denn da bist du eh eine Weile damit beschäftigt. Wie gesagt hat es 15 Kapitel, die immer aus einem Arbeitsteil uns einem Übungsteil sowie einer Zusammenfassung (Repaso) bestehen. Hinten im Buch findest du die Vokabel mit Übersetzung alphabetisch aufgelistet, sowie die Lösungen für die Übungen und auch die Dialoge von den CDs. Zu dem Paket gehören auch die CDs für die Arbeits- und Übungsteile sowie ein Vokabeltaschenbuch. Hier ist der Link: A1: Band 1 - Paket auténtica: Kurs- und Arbeitsbuch, Vokabeltaschenbuch: Mit CD zum Übungsteil und CDs auténtica

Dazu würde ich noch das Buch "Premium Verbtabellen" von Langenscheidt und ein Wörterbuch empfehlen. Damit solltest du ganz gut zurecht kommen. Es gibt auch noch ein Buch mit vertiefenden Übungen von Cornelsen: Perspectivas Band 1. Sprachtraining

Viel Spaß und Glück beim Lernen ;-)

Veröffentlicht am 01.11.2011 19:45:00 GMT+01:00
Hallo,

also ich mache gerade Spanisch im Rahmen meines Studiums und wir Arbeiten mit Con Gusto A1 vom Klett Verlag.
Das ist eigentlich für die VHS gemacht und deshalb sehr gut zum Lernen.
Dabei sind noch zwei Sprachcds, mit denen du die Aussprache üben kannst.
Außerdem ein umfangreicher Grammatik und Vokabelteil.
Dazu gibt es noch ein Aufgabenbuch (das musst du aber separat kaufen) wo die Lösungen zu den Aufgaben drin stehen.

Ich denke, mit diesem Buch kannst du gut selber Spanisch lernen.

Veröffentlicht am 06.11.2011 10:18:16 GMT+01:00
p_seudo meint:
Schau Dir mal in einer Buchhandlung die ganzen Selbstlern-Kurse an, was für Dich geeignet erscheint. Nicht jeder kommt mit jedem Sprachkurs gleich gut klar. Ich selbst habe mit "Langenscheidts Praktisches Lehrbuch" und den dazugehörigen CD's gute Erfahrungen gemacht, ist aber schon einige Zeit her, wahrscheinlich gibt es inzwischen eine neue Auflage.

Und schau Dir mal folgende Seiten an: www.spanisch-lehrbuch.de, www.super-spanisch.de und www.vitalingua.de. Vielleicht reicht Dir das ja auch für den Anfang.

Übrigens gibt es Sprachkurse auch manchmal in der Stadtbücherei auszuleihen!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0xab405954)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  28.10.2011
Jüngster Beitrag:  06.11.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen