Kunden diskutieren > schuhe Diskussionsforum

Schrecklich ! die Schuhmode in dieser Saison


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 50 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.10.2011 22:58:19 GMT+02:00
Line meint:
Warum gibt es diese Saison keinen klassischen Damenschuh ?
Verzweifelt suche ich nach Pumps oder Stiefel mit Block-Absatz und "ohne runde Spitze", also vorne kantig und gerader Abschluss.

Veröffentlicht am 28.10.2011 09:12:36 GMT+02:00
Sina meint:
Genau diese Art Schuh, also Pumps oder Stiefel mit Blockabsatz und vorn breitem, kantigem Abschluss, suche ich auch - und finde nichts!

Veröffentlicht am 04.11.2011 19:59:50 GMT+01:00
C.E. meint:
und ich suche schon die ganze Zeit nach Herrenboots .. Leder, kein Stoff, keine Trekkingschuhe, eine gesunde Mischung aus "brachial" und elegant
aber alles was ich finde sieht entweder blöd aus oder hat einen Reißverschluß
Boots mit Reißverschluß *schüttel* Schnürstiefel müssen es sein

oder bin ich als Mann zu wählerisch ?

Veröffentlicht am 06.11.2011 21:00:18 GMT+01:00
Oli meint:
"vorne kantig und gerader Abschluss" ist klassisch???
Ich habe so was vor 10 J. gestragen, glaube ich.
Warten Sie bis kantiger Abschluss wieder IN ist-

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2011 09:06:53 GMT+01:00
M. meint:
Schauen Sie mal unter Moma

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2011 12:29:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.11.2011 12:30:16 GMT+01:00
Wie wäre es denn mit Camel Boots - in Bezug auf Herrenboots ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2011 17:42:15 GMT+01:00
dagmar meint:
Gabor hat diese Art noch...Stiefelette zum Schnüren-hab ich selbst und jetzt gibt sie noch bei Mirapodo o.s.ä zu bestellen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.12.2011 13:34:00 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.12.2011 13:39:14 GMT+01:00
Timberland 40162 Rime Ridge FTP, Herren Stiefel, Braun (Dk Brown), EU 42, (US 8.5) könnte uU. deinem Geschmack treffen.

Veröffentlicht am 05.12.2011 21:33:00 GMT+01:00
Joe meint:
http://www.amazon.de/Olivia-Lederstiefel-324-Nero-Gr%C3%B6%C3%9Fe/dp/B006EKOKXI/ref=sr_1_18?ie=UTF8

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2011 22:43:35 GMT+01:00
pearl32 meint:
auf keinen fall zu wählerisch ;-)

unter snipe, strellson, timberland suchen - ich hab gerade timberland earthkeepers city6 bestellt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2011 00:12:55 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 07.12.2011 00:22:27 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 07.12.2011 00:23:26 GMT+01:00
Aloria meint:
http://www.nextdirect.com/de/de/shopping/women/shoes/13/5

Veröffentlicht am 08.12.2011 18:08:31 GMT+01:00
Noemi meint:
Gebe dir recht Line, furchtbar...ich hätte den perfekten Stiefel (rieker) für mich gefunden sitzt gut, is warm kein hoher absatz (2cm nur) aber die schaftweite ist furchtbar, ich habe zarte waden und ich finde keine...na und overknee´s sind auch furchtbar (sind sie auch,kann man hochklappen)... es gibts auch frauen die ziehen normale Jeans an (gerade, ausgestellte) und darunter kann man die heutigen stiefeln garnicht tragen... echt schade... hoffe dieser trend ist bald zu ende...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.12.2011 19:05:28 GMT+01:00
Pseudonym meint:
Es gibt sie vermutlich nicht, weil sie vor 10 Jahren Trend waren. Vielleicht mal Schlagwort "eckig Pumps" bei google Bildersuche eingeben und dann schauen, zu welcher Webseite das Bild gehört?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.02.2012 22:56:13 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 17.06.2012 11:17:34 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 11.02.2012 09:15:56 GMT+01:00
Josh meint:
Als brachialen und trotzdem eleganten Boot für Männer würd ich ein paar Modelle der "Hitech"- Serie vorschlagen.
Diese Boots gibt es schon sehr lange, sie sind sehr robust und passen trotzdem zur Bluejeans.
P.s: zum schnüren sind sie auch ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2012 10:46:30 GMT+01:00
Guepla meint:
Seht doch mal bei Horsch -Schuhen; da hol ich mir meine immer her.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2012 14:32:15 GMT+01:00
Ulrike S. meint:
Dann schau dir die Stiefel von Mjus, Manas, Camel, Marc, Marc o Polo z. B. an. Klasse und super bequem....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2012 10:38:52 GMT+01:00
Für meinen Freund habe ich kürzlich den Lacoste Delevan SCHWARZ bestellt. Superschön und wohl sehr bequem :-)

Veröffentlicht am 27.02.2012 10:49:41 GMT+01:00
Claudia. meint:
vorne eckig, ist die karrree form und die ist sehr vorteilhaft wenn man große Füsse hat. mode hin oder her was bringt dir ein spitzer schuh (war auch mal in) wenns einfach nur blöd aussieht bei grossen füssen. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2012 18:46:27 GMT+01:00
Andrea Zierow meint:
Genau solche Schuhe oder Stiefel suche ich, kräftiger Blockabsatz, ca.5-7 cm hoch und wenn es geht, nicht spitz vorn.
Ist fast nichts zu finden.
Mag nicht wie eine Ente auf flachen Schuhen laufen.....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2012 19:32:47 GMT+01:00
H. Hinze meint:
ich glaub weil die hässlich sind wie die nacht!

Veröffentlicht am 07.03.2012 02:07:34 GMT+01:00
BabsiG. meint:
für jeden der hier über die schuhmode entgeistert ist, sollte meine füße haben, da gibts nur geht gerade noch, aber chic oder toll ist mir verwehrt! also ein bisschendown to earth bitte^^ ich kann nur die herrenschuhe, die nach unisex aussehen tragen, weil die damenschuhe nicht breit genug sind, höchstens in altomabeige oder altomagrau und dann mit fetten klettverschlüssen... also geh ich in richtung müslitreter mit leder und ohne schnörkel aber auch nicht zu derb... vasaa von finn comfort z.b., ist dann auch immer eine echte investiton!
ich wünsche allen viel glück beim passenden schuh finden, der auch noch gefällt... und selbst wenn, warum sollten männer nicht auch wählerisch sein! ;) ich muss als frau ja leider auch genügsam sein, so gleicht es sich wieder aus^^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 09:50:01 GMT+01:00
Sina meint:
Ganz genau so geht es mir auch!!! Suche ebenfalls ohne Erfolg einen Pumps oder Stiefelette mit leicht kantigem, breitem Abschluß vor den Zehen. Schuhe, die mir nicht die ganze Zehenpartie zur Mitte zusammendrücken und einem einen Hallux Valgus verursachen. Ich ärgere mich oft schwarz beim Schukauf, besonders wenn ich Schuh-Fachverkäuferinnen beschreibe, was ich suche und darauf mitunter ein "Nase rümpfen" oder Gesicht verziehen ernte, nach dem Motto: was will die denn für Schuhe tragen! Als wäre mein Wunsch völlig daneben, ein Fauxpas. Da fühlt man sich als Kunde nicht besonders gewertschätzt. So manchem Schuhdesigner würde ich gern mal auf klassiche Art die Füße mit nassen Lederstreifen bandagieren (indianische Foltermethode)

Veröffentlicht am 08.03.2012 19:37:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.06.2012 20:09:04 GMT+02:00
BirgitL meint:
Ich kann euer Problem verstehen, finde auch runde Spitzen nicht besonders schön und mag auch sehr gerne die gemäßigte Karreeform. Also minimal konisch zulaufend aber dann vorne nicht spitz sondern gerade also eher etwas "viereckig" und auch ich bevorzuge einen gemäßigten "Blockabsatz" damit man auch drauf laufen kann. Auf Pfennigabsätzen wackelt man ja eh nur rum.

Habe allerdings ein anderes aber auch sehr leidiges Problem, weil ich viiiiel zu schmale Füße und dazu quasi "überhaupt keinen Spann" habe. Im Stehen mit einem Maßband um die breiteste Stelle gemesse komme ich knapp auf 21 cm (was ca. Schuhgröße 34 entsprechen würde). Bei 24 cm Fußlänge brauche ich aber Gr. 38 was bedrtet, sodass ich immer gleich ganz bis nach ganz vorne durchrutsche und dann bei allen Pumps mit Absatz mit den Zehen vorne anstoße (hinten ist dann noch viel Platz). Außerdem habe ich extrem schmale Fersen sodass auch die Fersen der Schuhe immer zu weit für mich sind und ich schnell raus rutsche.

Also muss ich besonders schmale Schuhe kaufen (Peter Kaiser, Paul Green, Evita, Buffalo sind meistens noch zu weit) und dazu noch eine Nummer kleiner nehmen damit es von der Weite her hinkommt. Meine längeren "Zeigezehen" (griechische Fußform = zweite Zehe länger als große Zehe) sind schon zu "Krallenzehen" mutiert nach ca. 25 Jahren "vorne anstoßen". Abends oder nach einem Stadtbummel sind die Zehen heiß und glühen, was sehr schmerzhaft ist.

Auch ganz spitze Schuhe sind meistens nicht schmal genug geschnitten, sodass ich die Spitze dann schon wieder fast vollständig "ausfülle". Spitze Schuhe sind schon in meiner Größe (38) extrem lang und ich finde spitze Schuhe nicht besonders schön, weil dann die Füße noch länger (und noch schmaler) aussehen.

Ob ich jemals im Leben ein paar Schuhe habe, die schön sind und passen??? Bei mir gibt es immer nur entweder "schön" oder "passt" ;*-(((

... zu Schmale Füße sind ein Fluch ... man findet einfach keine schicken Schuhe ... OK; es gibt Omatreter von "Schneider-schuhe" aber die sind nicht so schön (meist "Hosenschuhe" viele mit Gummisohle und Klettverschluss oder Schnürer die aussehen wie Herrenschuhe usw.) und wahnsinnig teuer (über 230 Euro), zugegeben sehr bequem aber ich bin doch noch keine "60 plus" ...... OK; es sind ein paar nette Sandaletten dabei aber ab 230 Euro aufwärts.

Liebe Grüße
Eine Leidensgenossin .....
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in schuhe Diskussionsforum (69 Diskussionen)


Aktive Diskussionen in ähnlichen Foren
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
was hört ihr so für Bands 7 12.08.2011
HIS Damenballerina 0 31.07.2010
 
   
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  36
Beiträge insgesamt:  50
Erster Beitrag:  23.10.2011
Jüngster Beitrag:  17.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen