Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Ein Dritter will eine Beziehung zu zerstören


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.01.2014 19:10:32 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2014 19:33:09 GMT+01:00
Lyn meint:
Ich suche Liros, in denen eine Person versucht, in eine Beziehung einzudringen und das Paar auseinanderbringen möchte, weil er/sie sich in die Frau/den Mann verliebt hat oder die/den Ex zurückhaben möchte.

Was könnt ihr empfehlen ? (Keine Paranomale/Vampire)

Veröffentlicht am 01.02.2014 22:04:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.02.2014 22:09:46 GMT+01:00
Ich bin überrascht, dass Ihre Suche noch keine Unterstützung fand.
Nun - vielleicht kommt das gezielte Eindringen und auseinanderbringen mögen, wie Sie es formulieren,
gar nicht sooft vor, wie ich spontan gedacht hätte.
Zumindest in die Richtung Ihres Anliegens geht jedoch:
Anna Karenina. Roman

Veröffentlicht am 01.02.2014 22:05:07 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 01.02.2014 22:07:59 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 03.02.2014 10:03:09 GMT+01:00
Breumel meint:
Mir fallen auch nur Filme ein... Gibt's aber teilweise auch als Buch.
Die Hochzeit meines besten Freundes. wäre die Romanversion.

Veröffentlicht am 03.02.2014 17:53:38 GMT+01:00
Vielleicht in einem etwas anderem Sinne bzw einer anderen Sicht
Der Verrat des Thomas Spencer: Roman

Veröffentlicht am 03.02.2014 19:58:04 GMT+01:00
lolarennt meint:
Eventuell auch dieses hier:
Aprilwetter: Roman

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.02.2014 20:44:42 GMT+01:00
Ich will Ihren Mann: Roman von Joy Fielding (kenne ich aber nur dem Titel nach!)

Veröffentlicht am 23.08.2014 13:28:54 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 24.08.2014 13:39:21 GMT+02:00
Eher in die Richtung "will verhindern, dass zwei Menschen zusammenkommen", aber vielleicht nah genug dran ;-)
Break It Up (Nicht mein Märchen 2.5)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.09.2014 12:44:56 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.09.2014 21:41:07 GMT+02:00
Das ist einer der ewigen Stoffe.
David und Bathseba
Thomas Manns Lotte in Weimar, wobei Lotte schon weiß, dass sie keine Chance hat.
Bölls Ansichten eines Clowns: Hans Schnier will seine Marie wieder und provoziert die Katholikenclique.
Wenn es auch Theaterstücke sein dürfen, mal den Shakespeare durchblättern. In Cymbeline etwa, oder Richard III. macht sich ja einen diabolischen Spaß, den Nebenbuhler sogar um die Ecke zu bringen.

Veröffentlicht am 20.09.2014 13:50:09 GMT+02:00
piru meint:
philippa gregory : die schwiegertochter
da ist es die liebe schwiegermama die die beziehung zerstören will.
LG piru
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in romane Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  30.01.2014
Jüngster Beitrag:  20.09.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen