Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Ich suche eine Buchtitel


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.07.2014 16:35:42 GMT+02:00
Hallöchen, ich suche einen Buchtitel, habe auch nicht den Autor, aber den Klappentext, der wie folgt war:

Es ging um einen reichen Plantagenbesitzer,der seine geliebte Frau bei der Hochzeitsreise bei einem Schiffsunfall verloren zu haben glaubt.Er hält Sie für tot,3 Jahre später läuft sie in seine fahrende Kutsche,hat aber das Gedächtnis verloren.nur langsam kommt die Erinnerung zurück und auch,dass sie mit einem neuen Mann verlobt ist.Dieser hat aber den Schiffsunfall eingefädelt,weil sie ihm so gut gefallen hat.

Es wäre total schön, wenn jemand dieses Buch kennen würde, denn eine Bekannte sucht es eigentlich, aber ich fand es ebenfalls spannend, so das ich es jetzt auch gern lesen möchte.

Einen schönen Tag noch.^^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2014 16:53:49 GMT+02:00
Hörratte meint:
...als ich Ihr Posting im anderen Forum gelesen habe, habe ich gleich danach gesucht. Leider nichts gefunden. Es kommt mir aber irgendwie bekannt vor.

Wenn Sie etwas finden, würde ich mich freuen wenn Sie sich hier melden. Das Buch klingt sehr interessant.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2014 18:39:40 GMT+02:00
Das mache ich doch glatt, denn mich hat es ja auch inspiriert.

Veröffentlicht am 26.07.2014 22:49:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.07.2014 12:31:43 GMT+02:00
Marion meint:
Klingt nach Geliebter Fremder
:-) Grüße M.

Inhalt

Ashton Wingate will gerade mit seiner bezaubernd schönen Frau Lierin auf seinen Familiensitz in Natchez, einer kleinen Stadt in den Südstaaten der USA, heimkehren, als der Raddampfer des frischvermählten Paares von Flusspiraten gekapert wird.
Hilflos muß er mit ansehen, wie Lierin über die Reling stürzt und in den Fluten des Mississippi versinkt.
Jahre später begegnet er einer jungen Frau, die bei einem Unfall ihr Gedächtnis verloren hat und seiner verstorbenen Gattin täuschend ähnlich sieht.
Nichts kann ihn davon abbringen, daß sie seine verloren geglaubte Frau ist.
Behutsam versucht er, ihre Erinnerungen zu wecken und sie davon zu überzeugen, daß sie einander geliebt haben.
Aber nichts vermag den Nebel, die ihr Gedächtnis einhüllt, zu lichten. Sie weiß nur eines: auch sie liebt diesen Fremden, der glaubt, ihr Mann zu sein.
Da taucht mit einem mal Malcolm Sinclair auf, der behauptet, ebenfalls mit dieser Frau verheiratet zu sein. Und er scheint beweisen zu können, daß sie nicht Lierin ist, sondern deren Zwillingsschwester Lenore.
Ashton Wingate läßt sich jedoch nicht täuschen. Er ahnt, daß Sinclair ihren Gedächtnisverlust nur ausnützen will, um als vermeintlicher Ehemann in den Besitz ihres Vermögens zu gelangen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.07.2014 19:31:19 GMT+02:00
Hallo Marion, ich denke es könnte, das Buch sein.
Aber wenn ich es z.Bsp. bei Thalia eingebe, um den Klappentext zu lesen, da verschwindet nicht die Verlobte bzw. die Ehefrau, sondern der Mann verschwindet für 4 Jahre. Obwohl es gibt eins von Sylvia Day und eins von Kathleen E. Woodiwiss und ich denke, es wird das Buch von Kathleen sein.
Es kommt der Sache recht nah. Danke dir Marion. Ich werde es mir einfach kaufen und sehen, ob es das war.^^
Auch der Bekannten werde ich es so weitergeben, mal sehen, was sie meint, ob es das gesuchte Buch ist.

Veröffentlicht am 27.07.2014 19:33:04 GMT+02:00
So, nun möchte ich auch Hörratte antworten, damit sie nichts verpasst.
Wie Marion schon meint, könnte es das Buch "Geliebter Fremder" von Kathleen E. Woodiwiss sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.07.2014 15:32:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.07.2014 15:35:48 GMT+02:00
Hörratte meint:
...herzlichen Dank Dietrich und Marion.

Veröffentlicht am 28.07.2014 18:48:32 GMT+02:00
Marion meint:
Gern geschehen, ich bin mir sicher, dass es das gesuchte Buch ist.
LG M.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.07.2014 20:42:34 GMT+02:00
...kichert mal, da ich auf den Namen Sylvia höre, aber der Dietrich ist halt der Nachsatz^^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.07.2014 20:43:19 GMT+02:00
Das Buch habe ich gestern noch bestellt, werde es sicher am Ende der Woche besitzen, wenn der Private schnell liefert.^^

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2014 16:37:41 GMT+02:00
Hörratte meint:
... - ich habe mich gerad gekugelt. Viel spaß beim lesen Sylvia.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  26.07.2014
Jüngster Beitrag:  30.07.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen