Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Der "WOW" Effekt ?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 26 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.07.2012 14:16:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.07.2012 16:17:25 GMT+02:00
Bambie meint:
Hallo! :)
Der seltene "WOW" Effekt?
Ich suche Bücher von denen man danach einfach nit los kommt, bei denen man am Anfang schon den Drang spührt das Ende zu lesen weil mans einfach nicht mehr aushält. Egal ob lustig, herzzerreißend, traurig, spannend, romantisch.. Ich bin für alles offen wenn es das gewisse ETWAS hat.

Mein absolutes highlight zB. war bis jetzt Die Liebenden von Leningrad.
Was sind eure absoluten highlights?

Ich mag Jugendromane muss aber nicht sein. Ich liebe schwierige Liebesromanzen a'la Romeo und Julia.
Aber auch andere Genres und Themen sind Okay ;).

Andere Bücher die ich mag sind zB.:
Die Cat & Bones Reihe
Für immer Vielleicht
Die Vampir Academy Reihe
Die Edelstein Trilogie
Die Tribute von Panem
Biss
Chicagoland Vampires
usw.

Ich lese nicht nur Fantasie aber ich hab gerade nichts normales im Kopf. Also bitte auch gerne ohne Vampire und so weiter.

Von einer Freundin wurde mir die Biss-Fanfiktion Emanzipations-Proklamation (kennt die jemand?) empfohlen und ich habe selten ein Buch gelesen das sooo gut durchdacht und mitreißend war.

Wenn jemand empfehlungen oder Meinungen hat ich würde mich auf Beiträge freuen. Ich lese fast nur noch e-books weil ich mich von Büchern so schlecht trennen kann und eifach Platzmangel habe.

Liebe Grüße Bambie.

Veröffentlicht am 12.07.2012 15:34:39 GMT+02:00
A Ha meint:
Toll fand ich:
Erwacht: Band 1, Verlockt: Band 2 und Band 3 erscheint im August (Gebannt).
Everlasting: Der Mann, der aus der Zeit fiel
Sternenschimmer
Kirschroter Sommer
MondSilberLicht (MondLichtSaga)(auch als Taschenbuch zu haben), den 2. Teil MondSilberZauber (MondLichtSaga), der 3. und letzte Teil erscheint erst im Dezember.
Mia - Vom Schicksal gezeichnet (Buch 1)
Für immer, Emily
Rabenblut drängt

Veröffentlicht am 12.07.2012 15:46:33 GMT+02:00
Rosha meint:
Hallo Bambie,

Paige Toon könnte in dein Schema passen, z. B. Einmal rund ums Glück

Ein total einnehmender Liebesroman (allerdings ohne Vampire), ich habe ihn in nahezu einem Rutsch gelesen. Nette (Urlaubs-)Unterhaltung.

Lg, Rosha

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.07.2012 16:02:36 GMT+02:00
Bambie meint:
Dankeschön ein paar davon kenn ich und in den Rest schau ich gleich mal rein ;)

Veröffentlicht am 12.07.2012 17:11:22 GMT+02:00
J. Walther meint:
Gerade gelesen habe ich einen sehr gelungenen und spannenden Jugendroman:
Die verborgene Seite des Mondes

Veröffentlicht am 12.07.2012 17:29:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.07.2012 17:30:41 GMT+02:00
Sitakka meint:
Also mir ging es bei diesen beiden Romanen so:
Colombian Powder
Das Mädchen: Roman

Veröffentlicht am 12.07.2012 17:43:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.07.2012 17:46:38 GMT+02:00
Julepunkt meint:
Hast du denn die Fortsetzung von Die Liebenden von Leningrad: Roman gelesen?
Tatiana und Alexander: Roman

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.07.2012 19:11:36 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.07.2012 20:14:52 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 13.07.2012 20:15:06 GMT+02:00
Bambie meint:
Danke :)

Veröffentlicht am 13.07.2012 21:13:38 GMT+02:00
Aktuell haben mich diese Romane auf dem Sofa festgehalten, bis sie ganz durchgelesen waren:

"Marina"; eine melancholische und atmosphärisch dichte Reise in die Vergangenheit eines jugendlichen Erzählers,
"Die italienischen Schuhe: Roman", eine sehr natürlich erzählte Geschichte über Einsamkeit und der Wiederentdeckung der Gemeinsamkeit,
"Als die Liebe zu Elise kam", der bescheuerte Titel verbirgt eine zauberhaft-warmherzige Familiengeschichte ohne Kitsch,
"Der Raritätenladen: Roman (insel taschenbuch)", im Dickens-Jahr 2012 sollte man ja mindestens einen Roman des großen Künstlers neu oder wieder lesen. Hier war es aber bestimmt keine Pflichtlektüre, sondern ein großes Vergnügen.

Veröffentlicht am 13.07.2012 22:33:41 GMT+02:00
Katzenfan meint:
Nach über 40 Lesejahren würde ich sagen, viele Bücher mit dem WOW Effekt, ich kann vermutlich nicht annährend hier alle aufzählen.
Vor langer Zeit drei Mal gelesen, "Die Erben von Panmarric" von Susan Howatch und natürlich vor 20 Jahren von Ken Follett "Die Säulen der Erde", damals gab es ja nicht das heutige Angebot an Bücher und schon gar nicht bei den historischen Romanen, man merkt schon, das sind meine bevorzugten Bücher.
Mary Ryan „Schattentanz"
Viel später kam Rebecca Gable, alle ihre Bücher sind toll, ein besonderes WOW für "Das Spiel der Könige".
Julia Kröhn, viele gute Bücher, mein WOW für "Die Chronistin".
Brigitte Riebe, ganz viele tolle Bücher, mein WOW und die Entscheidung fällt mir nicht leicht, für „Die Hüterin der Quelle, aber auch für „Auge des Mondes" und „Die Hexe und der Herzog".
Viola Alvarez „Die Nebel des Morgens".
Charlotte Lyne „Die zwölfte Nacht".
Ganz aktuell „Im Rausch der Freiheit" von Edward Rutherfurd.
Und noch viele andere.................... leider gab es auch ganz viele Flops und wenig interessante Bücher, aber das gehört eben dazu.
Im Gegensatz zu früher, kann man sich ja nun im Internet über Bücher viel besser erkundigen und das schränkt das Risiko des Fehlkaufs doch sehr ein, Amazon hat hier mit der Möglichkeit Buchbewertungen abzugeben wohl einen Meilenstein gesetzt.

LG Katzenfan

Veröffentlicht am 17.07.2012 16:18:19 GMT+02:00
Bambie meint:
Dankeschön, klingt gut
lg Bambie

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.07.2012 16:27:12 GMT+02:00
Alex meint:
Die Päpstin, der Billionär, Seelen( von stephanie Meyer). Das sind meien allerliebsten Lieblingsbücher.Alles von David Baldacci, ausgebrannt, es gibt so viele Bücher mit Wow effekt, Phantasy wäre Hohlbein super. Stellenweise Bücher von Jonas Torsten Krüger Bücher von z.b die Meere von Alua.

LG Alexa

Veröffentlicht am 17.07.2012 17:13:11 GMT+02:00
Breumel meint:
Mir sind besonders zwei Bücher mit WOW-Effekt in Erinnerung geblieben:
Das Licht in den Schatten. Die Schattengilde 01. plus Fortsetzung
Der Gott der Dunkelheit. Die Schattengilde 02.
sowie die Jugendromane
Die Borribles. Die Trilogie in einem Band.

Und natürlich der letzte Harry Potter-Band. Einfach das Gefühl 'Das war's jetzt - das Ende. <Schneuuuuufz>'

Bücher, bei denen man eine Pause braucht, bevor man in's nächste abtaucht.

Veröffentlicht am 18.07.2012 14:29:52 GMT+02:00
Bambie meint:
vielen dank :D
lg bambie

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.07.2012 22:22:10 GMT+02:00
Katzenfan meint:
Hallo Bamie, ganz aktuell muss ich noch hinzufügen:
"Sterne über Sansibar" von Nicole C. Vössler, klingt wie ein kitschiger Schmöker, ist es aber ganz und gar nicht!!!!!!!!!!!!!

LG Katzenfan

Veröffentlicht am 19.07.2012 11:59:52 GMT+02:00
Das Herz der Dinge von Emily Griffin
Oder wenns ein Thriller sein darf Der Augensammler und der Augenjäger von Sebastian Fitzek .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2012 19:38:33 GMT+02:00
Wenn Du Die Liebenden von Leningrad magst, wirst Du die Outlander-Reihe von Diana Gabaldon lieben.
Band 1: Feuer und Stein
Es ist eine großartige Liebesgeschichte vor historischem Hintergrund mit einem Hauch von Fantasy.
Aber pass' auf: Jamie und Claire machen süchtig! :)

Veröffentlicht am 19.07.2012 22:56:58 GMT+02:00
Veronica Roth: Die Bestimmung (Dystopie)
Warrior Cats (Serie)

Veröffentlicht am 23.07.2012 08:47:54 GMT+02:00
Hallo Bambie, ich bin mal so dreist und schlage dir mein Buch vor. Wenn es mir als derjenigen, die diese Geschichte aufgeschrieben hat und die sie eigentlich in- und auswendig kennen müsste, passiert, dass ich mich hinreißen lasse, von abens um neunzehn Uhr bis morgens um vier darin zu lesen... dann muss wohl irgendwie was dran sein, wenn die meisten meiner Leser mir das Feedback geben, es hätte sie gefesselt ;) Kein Joke, keine überzogene Eitelkeit - das war wirklich so! Ich hatte das Buch vor gefühlten Ewigkeiten geschrieben und jetzt aktualisiert gerade auf Amazon hochgeladen. Schau doch einfach rein, ob es dir gefallen könnte. Es ist in erster Linie unterhaltsam, und ich mag selbst Bücher, die mich zum Lachen bringen, aber auch berühren, deshalb schreibe ich auch so.
Da es mir trotz Befolgung der Eingabevorlage nicht geulngen ist, einen Link einzusetzen: "Showtime!", Nicole Kettler.
Ich hoffe, es macht dir Spaß!
Liebe Grüße, Nicole

Veröffentlicht am 23.07.2012 08:51:30 GMT+02:00
cschö meint:
Showtime!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.07.2012 09:04:08 GMT+02:00
Dankeschön, Snoopy ;) Sehr lieb.

Veröffentlicht am 24.07.2012 11:42:10 GMT+02:00
Stefanie Jojo meint:
Das Blut der Liebe - Ein unheimlicher Roman voller erotischer Magie
Die Malerin.

Veröffentlicht am 24.07.2012 15:23:36 GMT+02:00
Evchen meint:
Hallo Bambie,

mir gefiel besonders das Buch "Nichts" von der Autorin Janne Teller.
Das ist zwar ein Jugendbuch, erzielte aber bei mir genau d i e s e n Effekt: WOW, WOW, WOW.

Es ist mindestens ein Jahr her, dass ich es las. Es kam mir aber sofort in den Sinn.

Liebe Grüße

Veröffentlicht am 25.07.2012 17:33:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.07.2012 18:03:44 GMT+02:00
aus verschiedenen Genres, tendenziell eher für anspruchsvolle Leser, manchmal aber auch ganz "easy reading". Manche Bestseller, manche schon vergriffen, aber alle, ausnahmslos, atemberaubend, WOW!
Michael Ende - einmal ganz anders: Der Spiegel im Spiegel: Ein Labyrinth: ein Buch wie ein Traum: beklemmend, verwirrend, wunderschön.
Michael Köhlmaier: Telemach Die Odyssee in moderner Sprache
Tomi Ungerer: Spiegelmensch. Cartoons Fröhlicher Einblick in die Abgründe der Menschlichen Gesellschaft.
Glattauer: Gut gegen Nordwind. Der orginellste Liebesroman, seit es E-Mail gibt.
Neal Gaiman: Neverwhere - deutsch: Niemalsland. Urban Fantasy in Londons U-Bahn-Netz
Rowling: Harry Potter und der Stein der Weisen - genial, wirklich!
Wolf Haas: Silentium! - Was für eine Sprache! Man braucht eine halbe Stunde zum gewöhnen, und dann braucht man nur noch genießen.
Arthur Janov: Der Urschrei. Ein neuer Weg der Psychotherapie. - Revolution der Psychotherapie in den 60-er Jahren (Sachbuch)
Card: Ender's Game (Ender Wiggin Saga) - deutsch: Enders Spiel, Harry Potter auf Science Fiction.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in romane Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Interessante Liebesromane mit erwachsenen Protas 8319 Vor einer Stunde
Suche interaktive Kinderbücher, so was ähnliches wie "Die drei ???" 0 Vor 2 Stunden
Suche für meine Mutter Romane,egal aus welcher Kategorie,in denen die Protagonistin so um die 60 jahre alt ist. 7 Vor 2 Stunden
Suche Liebesromane: Thema junge Frau verliebt sich in älteren Mann 44 Vor 2 Stunden
A. J. Cronin.....ganz schwer 8 Vor 4 Stunden
Suche Liebesromane, die unter die Haut gehen (möglichst ohne Vampire) 4575 Vor 5 Stunden
Zitate, Aphorismen, Teststellen die Euch besonders gafallen haben :) 3118 Vor 16 Stunden
Kurze, knackige Gedichte 2250 Vor 16 Stunden
Suche Romane mit Männlichen Protagonisten. 33 Gestern
Geheimtipp / (noch) unbekannte Bücher 104 Gestern
neue Autoren 94 Gestern
E-Book-Autoren stellen ihre Romane vor 766 Gestern
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  19
Beiträge insgesamt:  26
Erster Beitrag:  12.07.2012
Jüngster Beitrag:  25.07.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 7 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen