Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Geheimtipp / (noch) unbekannte Bücher


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-50 von 126 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 02.12.2012 12:06:41 GMT+01:00
Jonathan2012 meint:
Mein Tipp für die kalten Tage, unser Buch Die unerträgliche Ökonomie der Liebe. Wie findet man die große Liebe und das Glück im Leben? Die beiden Protagonisten erzählen es euch.

Veröffentlicht am 21.02.2013 15:43:12 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 24.02.2013 12:41:42 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 22.02.2013 19:56:28 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 27.04.2014 13:20:25 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 23.02.2013 14:24:57 GMT+01:00
campy meint:
alle 3 Romane von Evelyn Holmy: echte pageturner!!! man kann sie nicht aus der hand legen, spannend bis zum schluss. und romantisch, ohne schnulzig zu sein. die romane hinterlassen einen bleibenden eindruck.

Wolfsherzen ---- Abenteuer-Liebes-Roman, Spielort ist Alaska
Die rote Farbe des Schnees ----- Mittelalter-Roman
Der Weg des Mamonts-----Steinzeit-Roman

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2013 15:18:09 GMT+01:00
Der Lyriker meint:
B e b e n und/oder Der verräterische Apostroph - Erster Teil -: ein absoluter geheimtipp:

Veröffentlicht am 23.02.2013 17:05:14 GMT+01:00
Aytac meint:
Hallo,
Also ich bin noch ein Ebook Neuling und bin durch Facebook auf eine neue Schriftstellerin aufmerksam geworden. Sie steht noch am Anfang ihrer Karriere und hat erst zwei Bücher geschrieben. Ich habe es wegen dem tollen Cover runtergeladen.
Bereits nach den ersten Seiten hatte das Buch mich in seinen Bann gezogen. Die Geschichte ist wirklich fantastisch. Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen. Ihr 2. Buch habe ich mir auch gekauft, aber noch nicht gelesen. Ich bin gespannt. Aber empfehlen kann das erste Buch auf jedenfall.
The truth
und das ist das neue
The key

Sie hat sogar auf ihrer Internetseite ihren eigenen Trailer zum Buch. (ramonalopez.de)
Ich bin gespannt, wie sie sich entwickeln wird.
(upps, ein bisschen viel Text geworden :) )

Veröffentlicht am 24.02.2013 12:29:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2013 12:29:35 GMT+01:00
Alle Bücher von Herbert Rosendorfer!

Unbedingt zu empfehlen, Lacher sind garantiert: "Briefe in die chinesische Vergangenheit"

Briefe in die chinesische Vergangenheit: Roman

Liebe Grüße von Laura

Veröffentlicht am 24.02.2013 18:19:57 GMT+01:00
Hallo! Ich schicke Raimund Maringer ins Rennen. Wie wäre es mit einem Salzburg-Krimi? Eben habe ich meinen Erstling "Der ferne Zwilling" hochgeladen. Bis Dienstag noch kostenlos! Gruß, Hannes Glanz Der ferne Zwilling

Veröffentlicht am 26.02.2013 09:08:43 GMT+01:00
Maria Höller meint:
Liebe bis zum Himmel

zum mitlachen und mitweinen

Veröffentlicht am 28.02.2013 11:46:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2013 11:51:54 GMT+01:00
Anna Katmore meint:
Ich hoffe, es ist okay, wenn ich hier so frech bin und mein eigenes, neues Buch vorschlage. :-) Es ist ein US Bestseller und gerade erst in die deutsche Sprache übersetzt worden. Teamwechsel
Sehr romantische, super-süße High School Geschichte. Wer Lust hat, kann auf meiner Homepage die erste Hälfte auch probe-lesen. http://pipershelly.com/teamwechsel-german-edition/
Viel Spaß!

Veröffentlicht am 01.03.2013 17:14:08 GMT+01:00
Mein neuestes ist mit Sicherheit auch noch ein unbekanntes Buch! Soeben online gegangen:

Mit Schönheit, Charme und Millionen... Book one. Davide

Davide ist attraktiv, reich, ein erfolgsverwöhnter Siegertyp und Frauenheld. Als er nach einer Firmenübernahme seine schöne neue Angestellte Emma kennen lernt und ein heißes Wochenende mit ihr verbringt, ahnt er noch nicht, dass diese Affäre sein ganzes Leben unwiderruflich über den Haufen werfen wird.

..."Ich ruf dich an, einverstanden?"

So verabschiedet sich Davide von Emma nach ihrem prickelnden Abenteuer. Was soll eine Frau da schon groß erwarten? Noch dazu wenn es sich dabei um einen stadtbekannten Herzensbrecher handelt, der diese Floskel wahrscheinlich schon unzählige Male in seinem Leben benutzt hat!
Allerdings liegen die Dinge hier ein wenig anders: überraschenderweise ist es der rastlose Aufreißer, der seine neueste Eroberung nicht mehr aus den Augen verlieren will. Und so muss Davide zum ersten Mal seit langer Zeit wieder aufrichtig um eine Frau kämpfen.

Dem ersten Wochenende folgt ein zweites und es scheint, als habe Davide tatsächlich Erfolg mit seiner Strategie. Aber wie dauerhaft kann eine Beziehung sein mit einer Frau, der ihre Freiheit und Unabhängigkeit vielleicht wichtiger sind, als eine heiße Affäre mit dem Chef?
Denn Emma will keineswegs das, was Davide möchte und so sieht sich der unwiderstehliche Charmeur eines Tages unerwartet mit der bitteren Tatsache konfrontiert, dass ihm nicht jede Frau hoffnungslos verfällt...

Viel Spaß beim Lesen und LG von Laura

Veröffentlicht am 02.03.2013 18:13:45 GMT+01:00
...und nochmal ich! An alle, die gerne und viel lesen - Hilfe!

http://www.amazon.de/forum/romane/ref=cm_cd_et_up_redir?_encoding=UTF8&cdForum=Fx32TE8CKNH7QZ1&cdPage=1&cdThread=Tx2DWM0WK2R2G5G&newContentID=Mx1KPICGMVIZN83#Mx1KPICGMVIZN83

Danke fürs Vorbeischauen und schönes Wochenende! LG Laura

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2013 15:36:47 GMT+01:00
Maike meint:
Hallo, probiers doch mal mit "Remote Island" von Sarah Cullen, das ist der erste Teil einer Scifi-Krimiserie und ganz neu! Ich find ihn total witzig, spannend und interessant!
LG Maike

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2013 12:30:28 GMT+01:00
Jana & Donna meint:
Darf ich an dieser Stelle grad mal meinen ersten Roman "Die Goldputzerin" vorstellen? Die nächsten Tage wird das Buch auch auf Amazon erhältlich sein.

Story:
“Die Goldputzerin” in wenige Worte zu fassen, ist schwer. Das Buch setzt sich aus der Vorgeschichte und der eigentlichen Geschichte zusammen. Um einen kurzen Umriss zu geben: Rob, ein gestresster und depressiver Mann, möchte der modernen Welt entfliehen. Er hasst, was die Menschheit der Erde angetan hat und ist bereit, alles dafür zu tun, um die Welt um sich herum zu wandeln.
Deshalb startet er ein Projekt. Eine Aussiedlung. Er wirbt für eine Welt ohne Stress und hat bald etliche Anhänger. Kurz darauf geht die Reise los. Er ändert seinen Namen zu Ivar und auch seine Befürworter bekommen neue Namen, um den Druck der modernen Welt abzustreifen.
Auf Ivaran, einer idyllischen Insel wird ein neuer Staat gegründet. Ivar ernennt sich selbst zum Herrscher, versklavt sie und zieht selbst auf ein großes Schloss auf dem einzigen Hügel der Insel.
Das Volk lebt fortan in einem kleinen, selbstgebauten Dorf, ohne Strom oder Anbindung zur Außenwelt. Jahrelang führt Ivar seine Schreckensherrschaft unbeirrt fort, doch nach unzähligen Sklavinnen, die er seiner Lust zu eigen gemacht hatte, verspürt er die Sehnsucht nach einer intellektuellen Beziehung zu einer Frau.
Er wirft ein Auge auf die Goldputzerin Mathilda, die wie ihre Leidensgenossinnen jeden Tag das Gold im Schloss polieren musste. Die junge Mathilda ist dem Herrscher jedoch abgeneigt. Sie lebt mit ihrem Geliebten im Dorf und möchte ihn und ihre Freunde nicht verlassen. Ivar lässt ihr allerdings keine Chance und veranstaltet eine Zwangshochzeit. So nimmt das Unheil seinen Lauf…

Vielleicht gefällt's ja ;)

Liebe Grüße
Jana

Veröffentlicht am 13.03.2013 13:19:14 GMT+01:00
Ein Kunde meint:
Keine Mandarinen für Lucy - Neurodermitis, ein leidvoller Weg zur gesunden Haut (e-Books im Plauderton)

Veröffentlicht am 24.03.2013 20:30:03 GMT+01:00
Für Freunde des sinnlich-erotischen, historischen Liebesromans. 432 Seiten Gefühl mit hochgradiger Suchtgefahr während des Lesens und anschließendem Absturz mit akuten Entzugserscheinungen (ich leide immer noch...): Seine einzige Versuchung

Veröffentlicht am 24.03.2013 22:03:27 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.04.2013 13:42:06 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2013 17:34:28 GMT+01:00
milchbärchen meint:
Hallo Mina
hier mein Vorschlag: "der Geldscheißer" von Carolyn Fernengel.

P.S. Könnt ihr mir mal verraten, wie man die Titel in blauer Schrift hinbekommt?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 11:25:07 GMT+02:00
Hallo,
hast du schonmal "Jenseits der Scheinwerfer" und "Im Licht der Scheinwerfer" gelesen? Ist von Emily Cole. Klasse, kann ich nur sagen. Keine Vampire oder ähnliche Massenproduktionen. Einfach superschöne Lektüre.
Liebe Grüße

Veröffentlicht am 20.04.2013 10:40:39 GMT+02:00
Doris meint:
Hallo Mina,
ein Geheimtipp? Tja, Lara Myles ist zwar keine neue Autorin, denn sie ist nur das Pseudonym einer bekannten Autorin historischer Romane. Aber die ebooks sind gerade erst upgeloaded, also sozusagen noch »tintenfeucht.«

Lara Myles – In Gedanken bei dir
Lara Myles – Lachen mit Tränen in den Augen

Haben mir beide sehr gut gefallen. Starke Frauen, schwere Schicksalsschläge, Liebe, Drama, Happy End, alles drin. Ich hoffe, es gibt bald Nachschub ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.04.2013 22:56:52 GMT+02:00
Andrea Seidl meint:
Hallo Mina,

darf ich mein eigenes Buch vorstellen? Ob es ein Geheimtipp ist, kann ich als Autorin nicht beurteilen, zumindest ist es noch sehr unbekannt.

Mit Kommissaren spielt man nicht

Kannst ja mal in die Leseprobe schnuppern.

Schöne Grüße
Andrea Seidl

Veröffentlicht am 22.04.2013 00:39:11 GMT+02:00
Ich stelle Euch das Buch Aline - Menschentochtersaga 1 vor welches es am 22.4. für 24 Stunden gratis bei Amazon! besonders für Fantasy und Mysteryfans ein echter Independent-Leckerbissen

"Was ist, wenn du die Menschheit retten sollst – nur du weißt es nicht! Finde es heraus:

Ich entführe euch in eine Welt, in der die Menschheit eingesperrt hinter riesigen Stahlmauern ihr Dasein fristet. Eine Welt, in der niemand mehr Hoffnung hat und das Überleben der einzige Lebensinhalt ist. Ich erzähle euch von Aline, einem Mädchen, dass grüne Augen und schwarzes Haar hat. Ein Mädchen, das keine Eltern hat, keine Heimat, keine Zukunft. Und doch hat sie einen Auftrag – doch den kennt sie noch nicht!

Ich will euch von Verzweiflung und Hoffnung erzählen.Von Hass und Liebe, von Sünde und Vergebung.

Alines Reise hat gerade erst begonnen!"

Den ersten Teil des Romans „Aline- Menschentochtersaga“ gibt es am Montag, den 22.04. exklusiv gratis auf Amazon zum Downloaden für euren kindle.

Amazon Link: Aline - Menschentochter Saga Teil 1 - Vermächtnisse (Aline - Menschentochtersaga)

Booktrailer auf Youtube: http://youtu.be/aAFg7clxQSo

Mehr Infos gibts auch auf der Webseite der Autorin: http://www.cynthialoeb.wordpress.com

Veröffentlicht am 01.05.2013 16:11:47 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 20.05.2013 23:27:26 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 01.05.2013 17:11:10 GMT+02:00
gabi k. meint:
Ich habe eine Empfehlung ganz familiärer Art: mein Sohn hat mich vorgestern damit überrascht, dass er eine Kindle-datei hier veröffentlicht hat. Es sind 5 Kurzgeschichten, die seine Suche nach dem Sinn beschreiben. Ich bin natürlich begeistert (was auch sonst?). Würde mich wirklich mal interessieren, wie andere Leseratten es finden. Für mich machen seine auf dem Sofa mit notebook durchgebrachten Nächte auf einmal eine völlig neuen sinnhafteren Eindruck. Was sagt Ihr? : Konstantin Klose Fünf Minuten Leben

Veröffentlicht am 02.05.2013 18:09:48 GMT+02:00
M. Knade meint:
Hallo,
ich bin erst 14 Jahre alt und daher ist mein erstes Buch bis jetzt nicht gerade erfolgreich. es trägt den Titel Lyra aus liebe zur Poesie, ich würde mich über viele Interessenten freuen. Lyra: Aus Liebe zur Poesie
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in romane Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  100
Beiträge insgesamt:  126
Erster Beitrag:  20.11.2012
Jüngster Beitrag:  Vor 23 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 13 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen