Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

E-Book-Autoren stellen ihre Romane vor


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
251-275 von 779 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2012 20:16:22 GMT+02:00
cschö meint:
@Marja,
leider kann ich die Frage nicht beantworten!
Vielleicht schaust Du einmal im Forum Kindle ob die Frage dort schon einmal gestellt wurde. Solltest Du nicht fündig werden, so stell die Frage dort. Die Wahrscheinlichkeit dass dort darauf geantwortet wird ist größer als hier im: Forum Romane Thread E-Book-Autoren stellen ihre Romane vor.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2012 20:35:28 GMT+02:00
Martin Siegel meint:
Einparken und Frauen - immer wieder ein Brüller.
Sorry, das war echt überflüssig!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2012 20:58:47 GMT+02:00
Marja meint:
Danke Snoopy! Das Forum Kindle habe ich vorhin entdeckt und die Frage dort nochmal gestellt.
Wusste bisher gar nicht, dass es hier bei Amazon überhaupt ein Forum gibt. :-)

Veröffentlicht am 06.06.2012 18:26:11 GMT+02:00
Seit heute ist der vierte Band meiner CASSANDRA-Reihe im Kindle Shop erhältlich. Es sind alles abgeschlossene Romane, die nicht in der Reihenfolge gelesen werden müssen.

Wer war ihr fremdes Ebenbild? (Cassandra)

Veröffentlicht am 06.06.2012 19:27:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.06.2012 10:11:58 GMT+02:00
Halbaffe meint:
Grad ist ein neues Buch von Roswitha Hedrun "online" gegangen. Ein historischer Roman.
Hexenkunst: Historischer Roman

Aktualisierung: Heute (9. Juni 12) gratis

Der junge Lukas flieht aus seiner Tiroler Heimat in das blühende Italien der Renaissance.
Mit Hilfe seines Onkels entkommt er der quälenden Enge und den grausamen Moralvorstellungen seines Elternhauses.

Es gelingt ihm, eine Anstellung als Lehrling in der Bottega, der Kunstwerkstatt des großen Meisters Leonardo da Vinci zu bekommen.
Jetzt, unter Künstlern, kann er endlich aufblühen und seine wahren Talente entfalten sich.

Doch sein dunkelstes Geheimnis muss er vor seinem neuen Meister bewahren. Verrät er sich, droht der Scheiterhaufen.

Veröffentlicht am 06.06.2012 20:58:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.06.2012 21:01:46 GMT+02:00
Tales meint:
Kleine Empfehlung für Leute, die Kunstkrimis mögen und dazu noch abwechslungsreiche Geschichten.

Von dem schwedischen Autor Ole R. Börgdahl gibt es eine Art Trilogie.

Es beginnt mit dem Roman Fälschung. Hier geht es um ein Gauguin-Gemälde, dessen Echtheit vor der Versteigerung noch bewiesen werden muss. Dabei kommen die Helden der Geschichte ganz schön rum (München, Paris, Südsee, Australien). Bei der Geschichte spielen auch die Mitglieder einer französischen Kolonial-Familie eine wesentliche Rolle, denen Gauguin in der Südsee begegnet sein soll.

Der Autor fand wohl, dass er im ersten Roman noch etwas offen gelassen hat und so gibt es die Ankündigung:
„"Achtung! Roman Fälschung: Tagebücher gefunden! In den „Journalen" begegnen dem Leser alle offenen Fragen, die im historischen Umfeld der noch nicht allzu fernen Vergangenheit beantwortet werden."

Es gibt dann auch gleich zwei Bände: Die Journale - Band 1 und Die Journale - Band 2.

Bei diesen "Journalen" handelt es sich um "historische" Tagebücher. Die drei Frauen der Familie Jasoline berichten hier über ihr Leben:
Yvette (Mutter) in den Jahren 1890-1938,
Therese (Tochter Nr. 1) in den Jahren 1938-1961 und
Julie (Tochter Nr. 2) in den Jahren 1909-1958.

Die Romane sind sehr gut geschrieben. Ole Börgdahl dürfte ja auch kein Unbekannter sein.

Veröffentlicht am 07.06.2012 23:20:14 GMT+02:00
Morgen, Freitag den 8. Juni, wird der zweite Band meiner Romantik Thriller-Reihe "CASSANDRA" für 24 Stunden als kostenloser Download bei Amazon im Kindle Shop erhältlich sein.

Niemand hörte ihre Schreie (Cassandra)

Veröffentlicht am 08.06.2012 00:38:53 GMT+02:00
Ortwin L. meint:
Seit zehn Tagen gibt es im Kindle Shop meinen Roman "Hartkopf", eine Warnung an alle, die meinen, dass Schnaps die beste Medizin sei.Hartkopf
Eckhard Lietz

Veröffentlicht am 14.06.2012 15:09:43 GMT+02:00
Morgen, Freitag 15. Juni, wird mein Romantik Thriller "Gefangen in der Todesgruft" als kostenloser Download im Kindle-Shop bei Amazon erhältlich sein.

Gefangen in der Todesgruft (Cassandra)

Veröffentlicht am 15.06.2012 08:11:46 GMT+02:00
Andreas E. meint:
Hallo Lesefreunde. Hier etwas für Abenteuerfreunde. Im Stil von Indiana Jones gibt es einen neuen Helden und diese Woche gibt es das erste Abenteuer kostenlos. Schaut doch mal rein:
Action Jack und die Steintafel der 6 Artefakte - Band 1 (Die Kristallkugel von Naica)

Veröffentlicht am 15.06.2012 21:50:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.06.2012 21:51:31 GMT+02:00
Matthias meint:
Rio de Janeiro wird bald in Mode kommen! Wegen der Fussball-WM und Olympia 2016, klar ...

Nein, das ist nicht der Grund, weshalb es den Roman "Rio und andere Drogen" gibt.

Es ist, weil alle denken, dass Rio nur Copacabana und Zuckerhut ist. Dass es eigentlich fast nur aus Favelas besteht, wissen wenige. Was dort drinnen abläuft, so gut wie niemand (nicht einmal die Brasilianer). Ich war drin. Oft. Und lange. Um ehrlich zu sein, hab ich dort Kopf und Kragen riskiert. Die latente Gefahr, einfach umgelegt zu werden, ist wahnsinnig hoch. Trotzdem, ich musste es wissen. Jetzt stehts in dem Buch. 426 Kriminalität, Verbrechen, aber auch Hoffnung und Liebe. Alles für 2,99 Euro.

Rio & andere Drogen (Special Edition)

Zusammenfassung:

Rio de Janeiro, 2010. Lemi, Baustellenleiter in einem Stahlwerk, lernt die 21-jährige Rosa in einer Favela, den Elendsvierteln Rios, kennen. Er verbringt die Nacht mir ihr, fällt aber auf dem Heimweg einem Überfall zum Opfer. Trotzdem nimmt er Rosas Angebot an, zu ihr in die Favela zu ziehen. Bald stellt sich heraus, dass Rosas Brüder in die lokale Drogenszene verwickelt sind. Sein Leben verändert sich krass. Lemi ahnt nicht, was ihn erwartet …

Drogenkommandos, mafiöse Milizen, korrupte Staatsorgane und Rechtsanwälte, unglaubliche Storys aus dem Leben in den Elendsvierteln Rios, aber auch der Rettungsversuch, sich aus dem Drogendschungel zu befreien, begleiten die unumstößliche Liebe zwischen Rosa und Lemi. Schicksale nehmen ungeahnte Verläufe und fokussieren sich auf die Basiszustände »Leben« und »Tod«.

Rio, wie es sich keiner vorstellen kann …

Veröffentlicht am 21.06.2012 15:41:27 GMT+02:00
Morgen, Freitag 22. Juni, wird mein Romantik Thriller "Wer war ihr fremdes Ebenbild" als kostenloser Download im Kindle-Shop bei Amazon erhältlich sein.

Wer war ihr fremdes Ebenbild? (Cassandra)

Hier ein Auszug:

Amy wusste nicht mehr, wie lange sie schon gelaufen war, als sie in der Ferne Lichter schimmern sah und das Bellen von Hunden hörte. Die Beine trugen sie kaum mehr und sie war am Ende ihrer Kräfte, doch sie musste dieses Haus dort hinten unbedingt noch erreichen. Es war ihre einzige Rettung. Sich einfach in den Schnee fallen zu lassen, wie sie es am liebsten getan hätte, würde ihren sicheren Tod bedeuten.
Schließlich hatte sie es geschafft. Mit letzter Kraft schleppte Amy sich die hölzernen Stufen zur Haustür des wuchtigen Blockhauses hinauf, das aus ganzen Baumstämmen gebaut war.
Ihr schwaches Klopfen schien nicht durch das dicke Holz der Tür zu dringen. So öffnete Amy sie einfach, nachdem sie festgestellt hatte, dass sie unverschlossen war.
Wohlige Wärme umfing sie. Müde blinzelte sie in das gedämpfte Licht. Sie befand sich in einem großen Raum, dessen Wände ebenfalls aus Holzstämmen bestanden. Die Sitzmöbel waren mit weißem Fell bezogen. Am liebsten hätte sie sich sofort auf das breite Sofa gelegt.
„Hallo, ist hier jemand?", rief Amy heiser.
Im Hintergrund wurde eine Tür geöffnet. Eine rothaarige attraktive Frau betrat den Raum. Bei Amys Anblick verhielt sie den Schritt und starrte sie fassungslos an.
„Verzeihung", brachte Amy mühsam hervor. Vor ihren Augen drehte sich plötzlich alles, und sie musste sich an der Wand anlehnen. „Ich ..."
„Bist du endlich zurückgekommen?", unterbrach die fremde Frau sie mit hasserfüllter Stimme und machte ein paar drohende Schritte auf Amy zu. „Eigentlich hatte ich ja gehofft, deinen Anblick nie mehr ertragen zu müssen ... Clifton!", rief sie dann erregt. „Komm bitte herunter, Mercy ist zurückgekehrt!"
„Ich bin nicht Mercy", protestierte Amy schwach.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.06.2012 21:15:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.06.2012 21:19:41 GMT+02:00
Pfeiler meint:
Hallo und Guten Abend,
freue mich über die Möglichkeit, meinen Roman vorstellen zu dürfen: Schachmatt, die Liebe und der Tod (Liebe und Tod) ist Band I der "Liebe und Tod"-Reihe. Band II "Kakao, die Liebe und der Tod" erschien bereits im Oktober 2010.

Aus dem Inhalt von "Schachmatt": Malaga 1859: Madalena Ramirez Lamberti, die Tochter des Schachmeisters Palban Ramirez Costega, erhält gemäß der uralten Familientradition an ihrem sechzehnten Geburtstag einen eigenen Schachsatz und wird - sehr zum Argwohn ihres Bruders Antonio - als erste Frau in die Sociedad del Ajedrez, den Schachclub des Vaters, aufgenommen. Die Begabung für dieses Spiel könnte bei den beiden Geschwistern nicht unterschiedlicher sein: Madalena, die Jüngere, beherrscht die Taktiken um einiges besser als der Bruder. Als der mit Hilfe seiner Schwester die eigenen Spielschulden begleichen will, schlägt Madalena einen steinigen Weg ein: Nach mehreren Schicksalsschlägen des Glaubens an die Liebe beraubt, droht die junge Frau zu zerbrechen. Eine Reise über den Atlantik scheint der einzige Ausweg zu sein...
Erfahren Sie, was vor "KAKAO, die Liebe und der Tod" geschah, tauchen Sie ein in das Malaga des 19. Jahrhunderts und begleiten Sie Madalena in eine Welt, die alles andere als schwarz und weiß ist.

Der "Blick ins Buch" lädt ein, die ersten Seiten gratis Probezulesen.

Lieben Gruß und Schönen Abend

Veröffentlicht am 25.06.2012 22:44:16 GMT+02:00
Anja Ollmert meint:
Mein Buch ist am 12. Juni hier bei Amazon als Print und E-Book Ausgabe erschienen.
Über interessierte Leser freue ich mich sehr, ebenso über Rezensionen.
Hier der Klappentext, ein kurzer Blick ins Buch ist über Amazon und den Verlag jederzeit möglich:

"Aoife" Roman, 207 Seiten (Standardformat) / 327 Seiten (Sonderformate)

ISBN Taschenbuch Standard-Format: 978-3-86254-985-6
ISBN Taschenbuch Sonderformat Großschrift: 978-3-86254-987-0

von Anja Ollmert


Aoife, eine junge Irin, steht als Mitbegründerin einer Werbeagentur mit beiden Beinen fest im Leben.
Ihr Interesse gilt den Geschichten der Tuatha de Daanan und anderen Sagen und Mythen der alten Kelten.
Ein von der Großmutter geerbtes Buch fesselt sie besonders.
In der Samhainnacht wird sie bei der Lektüre auf unerklärliche Weise in die Geschehnisse des Buches gesogen.
Sie trifft dort am Samhainfeuer auf Cúchulainn, den bewundernswerten Helden der keltischen Mythologie.

Ich freue mich auf neue Leser

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2012 07:35:29 GMT+02:00
Petra Schier meint:
Stell dir vor, du willst jemanden vom Flughafen abholen, und plötzlich steht dieser gut aussehende Fremde vor dir, drängt dir einen Umschlag mit einer DVD auf und verlangt, dass du den Umschlag jemandem übergibst.
Würdest du den Umschlag annehmen und den Auftrag ausführen?
Und was, wenn du dadurch ins Fadenkreuz einer internationalen Terrorvereinigung gerätst?
Genau das passiert der 32-jähigen Janna Berg aus der kleinen Stadt Rheinbach bei Bonn, und ehe sie sich versieht, findet sie sich inmitten von Geheimdiensten und gefährlichen Terroristen wieder.
Und als wäre das nicht genug, wirbelt der attraktive und rätselhafte Geheimagent Markus Neumann auch noch ihre Gefühlswelt ordentlich durcheinander.

Der Auftakt meiner neuen Vorabendserie in Buchform:

Spionin wider Willen - Fall 1 für Markus Neumann und Janna Berg
E-Book, ca. 170 Seiten, 2,99 Euro
Spionin wider Willen (Fall 1 für Markus Neumann und Janna Berg)

Auch als Taschenbuch für 6.99 Euro erhältlich!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2012 13:30:04 GMT+02:00
Rolf Mueller meint:
Hallo Frau Schier,

was bedeutet denn "Vorabendserie"? Jeden Tag eine neue Folge?

LG Rolf Mueller

Veröffentlicht am 26.06.2012 15:07:11 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 26.06.2012 15:07:41 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 26.06.2012 15:26:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.06.2012 17:11:46 GMT+02:00
lilliM meint:
ZITRONENLIMONADE

Wenn ihr spannende humorvoll geschriebene Liebesromane (keine Kurzgeschichte, hat ca. 470 Normseiten) über starke mutige Frauen sucht, würde ich mich über Leser und ehrlich gemeinte Rezensionen freuen. Ist mein Erstlingswerk und ich hätte gerne objektive Kritiker, anstelle von Familienmitgliedern und Freundeskreis!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2012 15:38:37 GMT+02:00
cschö meint:
ZITRONENLIMONADE
lillimarleen,

ich stelle mal den Link ein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2012 17:13:08 GMT+02:00
lilliM meint:
Vielen Dank, habe ich glatt vergessen!

Veröffentlicht am 28.06.2012 15:33:07 GMT+02:00
Hallo zusammen!
Morgen, Freitag 29. Juni, wird mein Romantik Thriller "Wer war ihr fremdes Ebenbild?" noch einmal als kostenloser Download im Kindle-Shop erhältlich sein. Ich hoffe, dass es diesmal auch tatsächlich klappt, denn letzte Woche scheinen es keine 24 Stunden gewesen zu sein.

Wer war ihr fremdes Ebenbild? (Cassandra)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.06.2012 10:42:58 GMT+02:00
Jus Frank meint:
"Aber Andania liegt anderswo" ist ein historischer Roman, der 500 v. Chr. in Griechenland spielt und in 50 Kapiteln viel Lesestoff bietet. Es geht um die Fragen von Unterdrückung und Gewalt, um Freiheit und Liebe. Aber Andania liegt anderswo

Veröffentlicht am 29.06.2012 13:34:22 GMT+02:00
Liana meint:
Ein freundliches Hallo in die Runde!

Habe diesen Thread gerade entdeckt und möchte die Gelegenheit nutzen, meinen Fantasyroman vorzustellen. Unter dem Namen "Das vierte Siegel" ist er als Zweiteiler von neobooks (Droemer/Knaur) herausgebracht worden. Jeder Hauptband umfasst zirka 450 Normseiten und kotet 4,99 ¤.

Band I: Das Schloss im ewigen Eis: Das vierte Siegel I (KNAUR eRIGINALS)

Der ist auch als Serial erschienen. Den ersten Teil (zirka 80 Seiten) gibt es dauerhaft als erweiterte Leseprobe gratis.
Das Schloss im ewigen Eis 1: neobooks Serials

Band II: Die Zitadelle der Träume: Das vierte Siegel II (KNAUR eRIGINALS)

Es gibt zu beiden Bänden einen "Blick ins Buch".
Eine Inhaltsangabe spare ich mir deshalb. Einordnen würde ich das Buch unter High-Fantasy mit einem Schuss Romantik. Es gibt weder Zwerge, noch Elfen, Drachen, Werwölfe oder Vampire.
Rezensionen gibt es auch schon. (von Bekannten, Neobooklern und Fremden)
Feedback ist jederzeit willkommen.
Da in Rezensionen oder Foren immer wieder das Cover kritisiert wurde, möchte ich darauf hinweisen, dass dieses vom Verlag bestimmt wurde.

Preise habe ich noch nicht gewonnen, aber vielleicht gewinne ich ja ein paar Leser.

Einen schönen Tag wünsche ich euch.
Liane

Veröffentlicht am 29.06.2012 23:18:09 GMT+02:00
Hallo zusammen!
Morgen, Samstag, den 30. Juni, wird mein Gothik Romance "Im Geister-Palazzo ihrer Ahnen" aus der FEODORA-Reihe als kostenloser Download im Kindle-Shop bei Amazon erhältlich sein.

Im Geister-Palazzo ihrer Ahnen (FEODORA)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.06.2012 12:05:55 GMT+02:00
Chris Karlden meint:
Hallo,
wer gerne was Spannendes liest, dem empfehle ich meinen Psychothriller Monströs Die Rezensionen sind bislang sehr gut. Einfach mal anschauen, Leseprobe runterladen und sich von der packenden Geschichte in ihren Bann ziehen lassen. Es wäre schön, das ein oder andere Feedback zu erhalten, hier über den Thread, als neue Rezension, twitter, facebook oder per Email an mich unter karlden@chriskarlden.de. Vielen Dank!
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in romane Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  374
Beiträge insgesamt:  779
Erster Beitrag:  22.07.2011
Jüngster Beitrag:  Vor 2 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 53 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen