Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Suche Liebesromane, die unter die Haut gehen (möglichst ohne Vampire)


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1901-1925 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 28.06.2012 12:27:07 GMT+02:00
Breumel meint:
Ich habe den Kindle Touch 3G, da ist das draufladen super-einfach. Aber wenn du preiswerter an die Bücher kommst, ist das natürlich ein Argument. Ich reise auch beruflich viel, da spare ich jetzt Gepäck ;-)

Veröffentlicht am 28.06.2012 19:05:22 GMT+02:00
Lesemaus meint:
hi tati,
ja stimmt das ende von susan mallery war ziemlich zügig. aber du weißt doch, männer ;-)
ja das glaub ich das du schwerer bei lady alexia rein kommst. die sprache ist schon was anderes, selbst im deutschen. die sprechen schon ziemlich hoch gestochen, aber so hat man nun mal zu dieser zeit gesprochen. ich bin mit dem dritten teil durch und werde mir gleich den vierten teil holen. jahhhh ich freu mich schon. ich will unbedingt wissen wie es weiter geht...
na wenn bald ferien sind hast du ja wieder ordentlich zeit dich deinem sub zu widmen... ja mit deinem freizeitstress bist du schon zu bedauern. was soll ich dann erst sagen wenn ich in lernstress komme ;-)
momentan hol ich mir alle meine bücher für meinen kindle wenn die verfügbar sind. das ist einfach super easy und super schnell.
so ich mach mir jetzt was zu essen, bis dene

hi maxi,
ich wohne im dorf und da ist es schwer an gebrauchte bücher zu kommen. aber wenn dann mal ein flohmarkt ist schlag ich erbarmungslos zu. leider ist das nicht allzu oft...
mein freund meckert meistens auch nicht. ab und zu kann er sich einen kommentar aber nicht verkneifen, aber das ist in ordnung. ich mach das bei ihm ja auch. das einzige ist das er sich weigert mit mir in ein bücherladen zu gehen. weil ich angeblich immer so lange brauche. dabei stimmt das gar nicht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.06.2012 09:57:42 GMT+02:00
Tati :-) meint:
Hi Lesemaus,
Männer sind natürlich Idioten, aber das Ende war trotz allem enttäuschend. Da hätte sie mehr draus machen können. Werde mir aber Skyes Buch auf jeden Fall demnächst noch zulegen, bin ja doch neugierig geworden... das hat sie wiederum geschickt eingefädelt :-).

Ich freue mich echt sowas von auf die Ferien, das glaubt mir keiner. Mein "Freizeitstress" ist doch wirklich phasenweise extrem anstrengend... :-(. Aber wenn das Wetter die nächsten paar Wochen einigermaßen mitspielt kann fast nix mehr schief gehen. Vor allem endlich wieder mehr Zeit zum Lesen :o).

Du bist ja echt rucki zucki mit der Lady Alexia... Scheint Dir wirklich richtig gut zu gefallen :-). Gestern waren wir auch den ganzen Tag und den ganzen Abend unterwegs und ich komme einfach nicht weiter. Aber ich baue voll auf das nächste Wochenende :-).

Das Einzige, was mich an dem Kindle wirklich reizt, ist diese Übersetzungsfunktion... Gerade wenn ich ein Buch habe, das etwas schwieriger zu lesen ist. Aber alles in allem kann ich den Dingern trotz aller Euphorie noch nicht viel abgewinnen. Obwohl auch in meinem Bekanntenkreis immer mehr Leute mit den Teilen auftauchen... Wenn die Bücher ja wenigstens deutlich günstiger wären... aber das sind sie ja auch nicht...

Sag niemals nie... aber im Moment steht diese Investition definitiv nicht zur Diskussion.

Gebrauchte Bücher sind echt schwierig zu bekommen. Die die mich interssieren sind z. B. hier bei Amazon Versandkosten mit eingerechnet fast noch teurer als wenn ich sie über die Arbeit bestelle... das lohnt sich in den seltensten Fällen. Und bei uns im Ort gibt es sowas wie Bücherflohmärkte alles Schaltjahre mal. Aber ein Glück habe ich ein paar Freundinnen mit demselben Büchergeschmack, so können wir uns wenigstens immer Mal austauschen!

LG
Tati

Veröffentlicht am 30.06.2012 13:28:21 GMT+02:00
Lesemaus meint:
huhu tati,
ja ich kann dir die weiteren teile von susan mallerys titan geschwister nur ans herz legen. die haben mir alle sehr gut gefallen. am besten fand ich den letzten teil :-)
wann gehen denn bei euch die ferien los? ich glaub bei uns dauert es noch ein bisschen...
ich hab den normalen kindle. ich glaub der hat keine überstetzungsfunktion. aber da ich meine bücher eh nur auf deutsch lese ist das eh keine funktion die ich brauche. für mich sind die großen vorteile: platzersparnis und das die bücher sofort zur verfügung stehen. aber zum glück muss jeder selbst wissen ob er bücher oder ebooks lesen will :-)
sooooo ich bin mit lady alexia durch. ich habe gestern den vierten teil gelesen und es hat mir sehr sehr gut gefallen. jetzt muss ich bis november auf den fünften teil warten :-( das ist natürlich voll doof. immer dieses warten auf den nächsten teil ist echt ätzend! und jetzt steck ich in einem leseloch. was les ich nur als nächstes? auf meinem sub ist nichts was mich momentan interessiert genaus so wenig wie auf meinem wunschzettel :-( doooooooooof...
nope mit meinem büchergeschmack steh bei meinen freundinnen alleine auf weiter flur. ich finde doof was die lesen und die finden doof was ich lese. du hast echt glück wenn du dich mit freunden austauschen kannst. zum glück gibt es hier ab und zu mal einen bücherflohmarkt :-)
soo jetzt wird noch ein bisschen gelernt, bis dene

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.06.2012 20:43:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.06.2012 20:45:21 GMT+02:00
Tati :-) meint:
Hi Lesemaus,

ja, ein Glück kann jeder lesen was er mag und in welcher Art er es mag. Wobei mir bei Lady Alexia so eine Übersetzungfunktion im Buch echt gelegen käme :-).

Bin immer noch nicht so richtig drin im Buch, was aber auch daran liegt, dass ich nicht wirklich Zeit zum Lesen habe. Bei dem schönen Wetter sind wir den ganzen Tag im Schwimmbad bei uns im Ort und das sind sooo viele Menschen die ich kenne, da ist nix mit in Ruhe lesen. Aber ist ja auch nicht schlimm, dafür kann ich in Ruhe schnacken :-). Und abends bin ich momentan auch echt so platt, dass mir nach ein paar Seiten die Augen zufallen :-(. Aber das wird schon noch, der Schreibstil gefällt mir jedenfalls sehr gut!

Ohje, habe mich noch gar nicht damit befasst, wie viele Teile von Lady Alexia schon draußen sind und wie viele geplant sind... Ich bin doch die Ungeduld in Person :-(. Aber vielleicht packt es mich ja nicht ganz so schlimm...

Spontan habe ich auch keine aussagekräftigen Lesetipps parat aber mein SuB quillt ja gerade über... Nach Lady Alexia lese ich glaube ich Du oder das ganze Leben. Darauf freue ich mich auch schon. Und dann habe ich noch Der Spielmann liegen, worauf ich auch schon neugierig bin. Und was mich noch interessiert ist Books & Braun: Das Zeichen des Phönix und Elfenmagie: Roman. Kann aber noch zu keinem der Bücher irgendwas sagen...

So, jetzt muss ich mal die Küche aufräumen :-( und dann die Kids ins Bett schaffen, vielleicht wirds dann heute noch was mit dem lesen.

Bei uns gab es übrigens gestern Ferien :o). Juuuuhuuuuu!

Alles Liebe
Tati

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.06.2012 22:13:38 GMT+02:00
maxi meint:
@ Tati
Bei uns auch Ferien, also bist du aus Rheinland-Pfalz, Hessen oder Saarland *lach*

Ich habe die Chicago Vampires durch. Sehr gut,lese ich weiter, kommt jetzt der vierte und gegen Winter der fünfte. Habe ich von eine Freundin geliehen. die kauft diese Reihe, dafür ich mal dann wieder eine andere und dann wird getauscht...

@ Lesemaus
Boah, ich dachte ich lese nicht richtig! Die Lady Alexia komplett durch... nicht zu fassen!

Oh, Dorf ist schlecht. Nee, kann ich mir vorstellen das es da nicht oft gebrauchte Bücher gibt. Was für dich noch interessant wäre, ist booklooker...

Wir brauchen nie lange im Buchladen, stimmt doch gar nicht, also wirklich das sieht dein Freund aber toootal verkehrt *g*

Veröffentlicht am 01.07.2012 09:24:11 GMT+02:00
A Ha meint:
Ich möchte den e-Book Leserinnen unter euch jetzt doch mal ein Buch empfehlen bei dem ich eine Weile überlegt habe, ob ich es hier vorstellen soll oder nicht, weil es so unglaublich viele Satz- und Rechtschreibfehler enthält und dadurch den Lesefluss schon stört. Aber... die Geschichte ist super. :)
Mia - Vom Schicksal gezeichnet (Buch 1)

Dann sind jetzt auch MondSilberLicht: MondLichtSaga: 1 und MondSilberZauber: MondLichtSaga: 2, von denen ich hier ja schon mal geschwärmt hatte und die es bisher nur als eBook gab, als Taschenbuch erschienen.

Ich habe gerade mit Rabenblut drängt angefangen, kann aber noch nicht viel dazu sagen und ich habe, auch aufgrund eurer Empfehlungen, noch jede Menge Leseproben auf meinem Kindle und bin schon sehr gespannt. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2012 12:37:14 GMT+02:00
Tati :-) meint:
Hey maxi:

ich komme aus Hessen und wohne in der Nähe von Frankfurt :-). Und keiner freut sich so sehr wie ich, dass endlich Ferien sind... War echt ein anstrengendes Schuljahr. Hoffe wir können in den Ferien genug Kraft sammeln, um gut in das nächste zu starten!

Die Chicago Vampires hören sich wirklich gut an, hab Teil 1 doch gleich Mal auf meinem Wunschzettel gepackt!

Ich komme einfach nicht weiter mit Lady Alexia, obwohl es mir echt gefällt. Aber die Tage rasen momentan einfach so fort und abends bin ich zu müde :-(.

@Andrea H.: Danke für die Tipps, die Mondlicht Saga hört sich interessant an. Weißt Du wie viele Teile geplant sind? Sind die Bücher in sich abgeschlossen oder gibt es böse Cliffhanger?

LG
Tati

Veröffentlicht am 01.07.2012 13:06:39 GMT+02:00
A Ha meint:
@Tati

Das Ende des ersten Teils "MondSilberLicht" war für mich ein Schock, quasi mitten in einer entscheidenden Situation. Das Ende des zweiten Teils "MondSilberZauber"ist ganz gut geschrieben, zum Glück, denn auf den dritten und wohl letzten Teil muss man noch bis Dezember warten. Finde ich diesmal auch nicht schlimm, weil eben das Ende des 2. Teils ganz gut war. :)
Da dir ja damals Twilight so gut gefallen hatte (mir übrigens auch, habe es mehrmals gelesen), denke ich, dass dir die MondLichtSaga auch gut gefallen würde aber es sind keine in sich abgeschlossenen Bücher.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2012 13:22:32 GMT+02:00
Isa H meint:
Diese Bücher von Suzanne Frank machen süchtig und können es mit der BISS-Reihe aufnehmen!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2012 21:17:47 GMT+02:00
maxi meint:
@ Tati
Ich Rheinland-Pfalz. Und ja, auch wir sind froh das Ferien sind, es war echt anstrengend. Da wir eine Patchwork-Familie sind waren noch sechs in der Schule *Ächz*. Einer geht jetzt in die Lehre, da warens nur noch fünf die Kräfte fürs neue Schuljahr sammeln müssen *lach* Und davon macht einer nächstes jahr Abitur... ich darf gar nicht dran denken *schwitz*

Oh ja, die Chicago Vampires kann ich dir nur empfehlen. Schön das die auf deinem Wunschzettel gelandet sind.

Ich lese im Moment einen erot Roman und überlege was als nächstes dran ist

Veröffentlicht am 01.07.2012 21:57:00 GMT+02:00
Sitakka meint:
Hier eine Neuerscheinung, habe den Roman in zwei Tagen ausgelesen. Lovestory und Krimi in einem, ich finde, er ist eher für Frauen gemacht (einige Klischees, auf die Frauen aber stehen, glaube ich). Auch Erotik kommt nicht zu kurz!
Colombian Powder

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2012 10:02:52 GMT+02:00
Tati :-) meint:
@Isa H: Ja, die Bücher um Chloe und Cheftu haben mir damals auch echt gut gefallen. Bei mir war es eine halbwegs würdige Nachfolge von Feuer und Stein :-).

@Andrea H: Habe mir die Mondlicht Saga auf jeden Fall schon Mal auf den Wunschzettel gepackt. Tendenziell warte ich aber damit, bis alle Teile draußen sind. Ich bin ganz schlecht darin, auf Fortsetzungen zu warten :-).

@Sitakka: Danke für den Tipp, ich schaue es mir mal genauer an.

LG
Tati

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2012 10:07:41 GMT+02:00
Tati :-) meint:
@maxi: Ohje, 6 ist natürlich eine ganz andere Hausnummer. Meine sind ja alle noch klein, und halbwegs pflegeleicht. Aber Schule schlaucht jetzt schon ziemlich. Mal schauen, wie ich den Rest verkrafte :-), vor allem wenn die Hormome einschießen... Aber es hilft nix, da müssen wir durch :o).

Doch die Chicago Vampires werde ich auf jeden Fall ausprobieren, hört sich ganz nach meinem Geschmack an. Mein SuB quillt nach wie vor über, so dass ich erst Mal ein Weilchen versorgt bin. Da ich ja auch mit Lady Alexia nicht weiterkomme, zieht sich das Ganze noch ein wenig...

LG
Tati

Veröffentlicht am 02.07.2012 10:58:48 GMT+02:00
Lesemaus meint:
hi tati,
das ist echt gemein das im moment so schönes wetter ist. ich muss im haus rumsitzen und lernen :-( aber schön das zumindestens du im schwimmbad die sonne genießen kannst...
eigentlich ist es ganz gut das ich im moment kein buch habe was ich lesen möchte. so hält mich nichts von lernen ab. ich denke ich warte bis nach den klausuren bevor ich mir neue bücher zulege...
ja elfenmagie hab ich auch bei mir auf dem wunschzettel. die anderen bücher werde ich mir gleich mal angucken.
so und jetzt gehts wieder ran ans lernen :-/

hey maxi,
tja wenn mir ein buch gefällt bin ich immer sehr schnell mit lesen :-)
booklooker? sag mir gar nichts. werde gleich mal gucken was das ist

huhu andrea,
mondsilberlicht steht schon länger auf meinem wunschzettel. aber bisher hatte ich noch keine lust auf dieses buch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2012 14:59:14 GMT+02:00
Tati :-) meint:
Hi Lesemaus: Leider ist das Wetter soooo unbeständig. Vorgestern saßen wir noch den ganzen Tag im Schwimmbad und gestern mussten wir schon wieder die Jacken auspacken :-(. Hoffe es stabilisiert sich bald mal, das nervt echt.

Bin echt so k.o., dass mir jedes Mal die Augen zu fallen, wenn ich ein Buch in die Hand nehme. Es wird Zeit, dass ich endlich Urlaub habe... Noch zwei Wochen... dann habe ich wenigstens Mal ein paar Tage frei.

So, jetzt muss ich mich an den Haushalt machen... Von nix kommt nix. Aber vielleicht kann ich danach ein halbes Stündchen für Lady Alexia abzweigen...

Wünsche Dir auch noch vieeeel Spaß beim Lernen :-(.

LG
Tati

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2012 17:06:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.07.2012 17:21:35 GMT+02:00
maxi meint:
@ Lesemaus
Waaaass - du kennst booklooker nicht? *Entsetzte Blicke dir zuwerfe* Günstig gebrauchte Bücher kaufen und verkaufen! Mußt du unbedingt mal rein schauen!

@ Tati
Ach ja, meine sind ja schon groß und größer. Aber glaub mir "Kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen"
Und mein Freund hat ja auch noch zwei. Also irgendeiner will immer irgendwas, und das am besten schon gestern *lach*
Und das schlimmste ist....lesen tut keiner von denen. Ist das nicht furchtbar?!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.07.2012 08:19:12 GMT+02:00
Tati :-) meint:
@Maxi: dieser dämliche Spruch "Kleine Kinder kleine Sorgen..." ist leider nur allzu wahr. Obwohl ich ziemlich sauer auf meine Mutter war, als Sie mir das mit 13 beim ersten Liebeskummer unter die Nase gerieben hat und später immer mal wieder... grrr. Aber jetzt wo ich selbst welche habe, muss ich ihr doch leider recht geben. Nicht dass ich denselben Fehler machen würde und das meinen Kindern erzählen würde - das habe ich zumindest aus meiner Jugend mitgenommen, dieser Spruch geht gar nicht :-). Aber je älter sie werden umso komplizierter wird alles. Aber gut, da muss ich durch, und alles in allem sind sie eigentlich schon ziemlich lieb und pflegeleicht (noch...).

Booklooker kenne ich auch noch gar nicht, da muss ich mich später Mal mit auseinander setzen.

LG
Tati

Veröffentlicht am 03.07.2012 09:10:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.07.2012 09:12:37 GMT+02:00
A Ha meint:
Gestern abend habe ich Rabenblut drängt zu Ende gelesen und ich muss sagen, dass das wirklich mal eine ganz andere Fantasygeschichte war obwohl es auch hier um Gestaltwandler geht. Gefallen hat mir z.B., dass die Hauptfiguren zwischen 20 und 30 Jahre alt sind und nicht 17... ;-) Die Geschichte spielt in Tschechien und die Protagonistin ist eine deutsche Studentin. Die Hintergründe, egal ob es um den tschechischen Adel, die Kolkraben und deren Verhalten oder um die Musik geht, sind sehr gut recherchiert. Die Geschichte ist spannend und auch romantisch. Einziger Wermutstropfen - man muss auf die Fortsetzung warten. :( Allerdings ist das Ende so geschrieben, dass man gut darauf warten kann.

Dieses Buch ist wieder mal ein Erstlingswerk einer Autorin und das ist einer der ganz großen Vorteile für Kindle-Leser: Die Autoren können ihre Werke auch ohne Verlag bei Amazon veröffentlichen und ich komme als Leser dadurch zu einem sehr günstigen Preis zu wirklich tollen Geschichten!

Empfehlen kann ich euch auch die Bücher von Jessica Shirvington. Eine Trilogie über Wächter-Engel. Toll geschrieben, spannend und romantisch. Der erste Teil heißt Erwacht: Band 1, der 2. Teil Verlockt: Band 2 und der 3. Teil (erscheint nächsten Monat) Gebannt: Band 3, da warte ich schon sehnsüchtig drauf.

@Lesemaus
Die MondLicht-Saga erinnert im ersten Buch schon an Twilight aber eben sehr schön und wirklich lesenswert. Im ersten Buch hat mir ein bisschen die Tiefe gefehlt (im 2. Teil ist das besser) aber es ist echt schöne, romantische Unterhaltung. :)

Veröffentlicht am 03.07.2012 09:32:01 GMT+02:00
Tati :-) meint:
@Andrea H.: die Reihe von Jessica Shirvington hört sich gut an. Werde ich auf jeden Fall mal im Auge behalten! Danke für den Tipp. Auch Rabenblut schaue ich mir mal genauer an.

LG
Tati

Veröffentlicht am 03.07.2012 20:11:06 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 30.07.2012 17:51:48 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 04.07.2012 07:59:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.07.2012 08:02:02 GMT+02:00
Tati :-) meint:
@buzliz: Danke für Deinen Beitrag. Schaue mir das Buch gleich Mal genauer an.

Nachtrag: sehe gerade, dass es das Buch nur als E-Book gibt. Da muss ich leider passen :-(, außerdem ist es für meinen persönlichen Geschmack mit 174 print Seiten einfach zu kurz...

LG
Tati

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.07.2012 09:19:51 GMT+02:00
Schulz meint:
... dann schau doch mal bei "Am Meer, damals" vorbei.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.07.2012 09:29:39 GMT+02:00
Tati :-) meint:
@Schulz: Das Titelbild ist ja schön, aber spontan kann ich keinen Zusammenhang zwischen dem Buch und diesem Forum hier erkennen. Vielleicht magst Du uns ja aufklären...

LG
Tati

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.07.2012 13:33:09 GMT+02:00
maxi meint:
@ Tati
Ja, genau diese Sprüche mochte ich früher auch nie, aber auch ich musste irgendwann das Zugeständnis machen - es ist was dran. Aber am schlimmsten fand ich den Spruch" Solang du die Füsse unter meinen Tisch...usw" kennst du ja bestimmt auch.

Was auch du kennst Booklooker nicht? *noch mehr Entsetzen in meinem Blick* *lach*

Mensch Mädes, ihr verpaßt was wenn ihr booklooker noch nicht kennt.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  671
Beiträge insgesamt:  4830
Erster Beitrag:  21.02.2010
Jüngster Beitrag:  Vor 18 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 46 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen