Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Glaubhafte Tatsachenromane gesucht - Bereich Erotik/SM


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-12 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.04.2010 13:51:18 GMT+02:00
hallo liebe leser/innen,
kann mir jemand von euch einen tipp geben?
mein highlight bisher: "auf abwegen" von sarah gold
ein nicht ueberzeugendes beispiel war fuer mich: "fu*cking berlin" von sonia rossi
gerne auch ausgefallenes und/oder weniger/nicht mehr bekannte autoren!
danke fuer eure muehe!
liebe gruesse aus wien,
tom ;-)

Veröffentlicht am 05.05.2010 10:12:34 GMT+02:00
hm. nicht ein einziger tipp hier?
lg,
tom *seufz*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2010 13:08:20 GMT+02:00
Berlinbox meint:
Hallo Tom,

versuch`s mal mit dem Roman "Geliebtes Nichts" von Nora und Wolf oder gib` mal "SM" in die amazon-Suche ein.

Viele Grüße von Hans

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2010 17:13:50 GMT+02:00
na bitte - klingt schon mal vielversprechend ... *smile*
lg,
tom

Veröffentlicht am 05.05.2010 23:15:57 GMT+02:00
timmus meint:
probiers mal mit "das geld des Teufels" kann ich nur empfehlen

Veröffentlicht am 06.05.2010 08:12:09 GMT+02:00
Elisa Neumann meint:
Hi Tom,
vielleicht nicht ganz die richtige Richtung, weil eben unfreiwillig. Dennoch, "Im Ausnahmezustand von Lisa Sommer". Die Täter sind Sadisten und Perverse. Ein Tatsachenbericht, nur gibt es eben auch ein Opfer. Weiß nicht ob das für Dich was ist.
Grus Elisa

Veröffentlicht am 06.05.2010 09:02:22 GMT+02:00
danke fuer die posts!
ist schwierig, viele dieser buecher aufs geratewohl zu finden; da ist es besser, wenn ein leser diese empfiehlt.
lg,
tom

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2010 17:56:53 GMT+02:00
Nihilisto meint:
Ich empfehle L o c h f o t z e n f i c k von Patrick Dawson!!!

Im Zweifelsfall einfach mit "Blick ins Buch" anlesen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2010 18:36:09 GMT+02:00
Bücherreiter meint:
Hallo,
"Zur Gespielin gemacht" kann ich empfehlen. Ist zwar wahrscheinlich kein Tatsachenroman, jedoch ist die Story nicht zu weit hergeholt und durchaus glaubhaft.
Vielleicht ist das ja was für Dich.
Grüssle

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.05.2010 11:23:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.05.2010 11:25:12 GMT+02:00
@ nihilisto: humor ist, wenn man trotzdem lacht, nicht wahr?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.05.2010 11:24:49 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.05.2010 11:25:30 GMT+02:00
@ buecherreiter: danke, das sieht nach mehr aus!
lg

Veröffentlicht am 27.05.2010 09:48:50 GMT+02:00
Scheint nicht viel zu dem Thema zu geben ...
Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben, auf meinen Thread zu schreiben!
lg,
Tom ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in romane Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  12
Erster Beitrag:  29.04.2010
Jüngster Beitrag:  27.05.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen