Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Historische Romane.....


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.06.2012 15:00:46 GMT+02:00
Helga Zindel meint:
Hallo,
schaue immer wieder gerne in die verschiedenen Foren rein,um mir neue Ideen an Lesestoff zu holen....

Meine Frage: Gibt es ein eigenes Forum für Historische Romane???
Oder habe ich es einfach nur übersehen??? ;-)

Veröffentlicht am 08.06.2012 15:23:53 GMT+02:00
Stefanie Jojo meint:
soweit ich weiß gibt es nur eins für "Liebe" und eins für "Romane"

Veröffentlicht am 08.06.2012 15:54:26 GMT+02:00
klautuso meint:
Ein spezielles Forum für historische Romane ist mir bisher noch nicht aufgefallen.
Wenn du etwas wissen willst oder fragen möchtest stell es doch einfach hier auf diesem Platz ein, hier sind immer viele Leser vertreten welche auch eine Vorliebe für historisches haben.
Gruß klautuso

Veröffentlicht am 08.06.2012 16:10:18 GMT+02:00
lolarennt meint:
Es gab schon einmal ein eigenes Forum für historische Romane, das hieß "historischer Roman" (wie sinnig ;-) ), allerdings weiß ich auch nicht, wie man das wiederfinden könnte, es war auch eher versteckt.
Hier ist ein Link, in dem so ziemlich alles auftaucht, was hier je mit dem Begriff "historischer Roman" verknüpft wurde!
http://www.amazon.de/gp/communities/search/ref=cm_cd_search_basic?cdQuery=historischer+roman&__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&cdPage=1

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2012 19:30:15 GMT+02:00
adabei meint:
Zwar nicht auf Amazon, aber bestimmt gut für Anregungen: http://www.histo-couch.de/
Viel Spaß!

Veröffentlicht am 09.06.2012 16:36:40 GMT+02:00
Helga Zindel meint:
Hallo,

@ Stefanie Jojo stimmt,die hatte ich auch gesehen und schaue das auch fast täglich rein.

@klautuso,danke für den Tip !!!! Ging mehr eher um neue Anregungen was Bücher betrifft,aber vielleicht finde ich ja etwas.

@lolarennt,vielen Dank für den Link. Ja finde eh das diese Foren hier sehr versteckt sind,komme immer erst über umwege rein.

@adabei,vielen Dank für den Tip. Aber leider gefällt mir dort die Aufmachung des Forum s nicht so gut.

Veröffentlicht am 09.06.2012 16:52:45 GMT+02:00
Bitteschön:
http://www.amazon.de/forum/historischer%20roman
Allerdings ist dieses Forum so gut "versteckt", dass die letzten Eintrage von 2011 sind. :(

Veröffentlicht am 09.06.2012 20:30:21 GMT+02:00
Helga Zindel meint:
Hallo,

@ The Green One (aka Darcylover) Super vielen Lieben Dank für s finden.....
Das habe ich gesucht.
Werd s mir gleich mal speichern. ;-)))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2012 23:28:02 GMT+02:00
Hallo, Helga Zindel und guten Abend - ich kann Dir zwei sehr gute historische Romane empfehlen:
Erster Teil: "Der Mönch und der Bader"
Zweiter Tei: "Der Medicus und die Nonne"
Autor: Dietmar Dressel
u.a. Bei Amazon.de unter Bücher
Herzliche Grüße
Dietmar

Veröffentlicht am 10.06.2012 20:04:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.06.2012 20:08:10 GMT+02:00
Mirkosch meint:
Suche historischen (und etwas anspruchsvollen) Roman über Katalonien, da ich demnächst dort Urlaub mache. Wer kann einen Tipp geben?

Veröffentlicht am 10.06.2012 20:14:57 GMT+02:00
lolarennt meint:
Der Katalane
Die Kathedrale des Meeres
Die Stadt der Wunder: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Nada

Veröffentlicht am 13.06.2012 14:28:36 GMT+02:00
Brother75 meint:
Hallo Helga,

die historischen Romane von Tilmann Röhrig sind klasse. Kann ich nur empfehlen. Solltest Du aber mal was anderes suchen, dass von der Norm abweicht, dann versuche es mal mit "Nur fürs wochenende... oder zwei Jahrhunderte" von Kerstin Mcnichol. Ist mal was anderes

Veröffentlicht am 10.10.2012 22:55:06 GMT+02:00
Karin Wolffq meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 21.07.2013 15:00:52 GMT+02:00
Maiglöckchen meint:
Ein interessanter neuer historischer Roman

Die Heidehexe - Historischer Liebesroman

Kurzbeschreibung
Mitten im Chaos, das der Dreißigjährige Krieg gebiert, wächst das Zigeunermädchen Isabella zu einer Schönheit heran. Von ihren Verfolgern als „Heidehexe" gebrandmarkt, fürchtet sie weder Tod noch Teufel, wenn es um ihre Familie oder die Religionsfreiheit geht, kämpft als Kräuterheilerin Seite an Seite neben dem Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel, im Volksmund „Der tolle Christian" genannt, an vorderster Front. Leidenschaftlich verteidigt sie den Protestantismus und ihren Glauben an die alten germanischen Gottheiten.
Ebenso leidenschaftlich gibt sie sich der Liebe zu dem Grafensohn Victor von Grimmshagen hin, kennt keine Tabus, durchbricht sämtliche von der Kirche auferlegten Schranken der Bigotterie, so, wie auch die anderen Protagonisten des Romans, für die nur das Hier und Heute zählt. Denn ob es einen weiteren Morgen gibt, steht in den Sternen ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2013 12:25:32 GMT+02:00
Mirkosch meint:
Hört sich allerdings etwas herkömmlich an.

Veröffentlicht am 14.10.2013 03:24:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.10.2013 16:17:11 GMT+02:00
Ich wollte diesen youtube Kanal mit anderen historischen Roman Fans zu teilen. Es hat wirklich schöne historische Illustrationen von England. Hat mir geholfen, die Geschichten vorstellen

http://youtu.be/4Yx90xeHGHc
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in romane Diskussionsforum

ARRAY(0x9c866b10)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  08.06.2012
Jüngster Beitrag:  14.10.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen