Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Gibson.com’s Top 50 Guitar Solos of All Time


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-13 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.12.2013 13:00:02 GMT+01:00
PETZ meint:
http://www2.gibson.com/news-lifestyle/features/en-us/Top-50-Guitar-Solos-10-1-924.aspx

8. “While My Guitar Gently Weeps,” The Beatles (Eric Clapton)

waaaaas ... nur acht ... hinter LZ ... arrrghhh

Veröffentlicht am 05.12.2013 21:48:51 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
Schon viel wert, daß wenigstens eins von NEIL YOUNG dabei is...

Ansonsten mal wieder herzlich willkommen in Omas Rockmottenkiste.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2013 22:27:51 GMT+01:00
Boring! Ich steh eh nicht auf Soli. Warum auch? Wenn der Song gut ist, ist mir aufgesetzte Virtuosität wumpe. Und das gilt nicht nur für Gitarren. "Light My Fire" hätte in 3 -4 Minuten alles gesagt gehabt. Aber Ray musste ja noch die Tasten zum qualmen bringen und den Song künstlich in die Länge ziehen. Nichts gegen einen instrumentalen Zwischenteil, aber wenn der Zwischenteil minutenlang geht (oder die Länge eines "normalen" Songs übersteigt) langweilt mich das. Ich denk dann immer "Eh Typ, komm zu Potte...wir essen zeitig!"

Kurz, knackig, auf den Punkt...so sieht für mich ein guter Song aus. Sologewichse oder -geklimper oder -getrommel brauch ich nicht. Ich schau ja auch keinem beim onanieren zu.

Schön, das die Jungs es können. Aber müssen sie mich damit belästigen???

Veröffentlicht am 05.12.2013 22:29:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.12.2013 22:29:57 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
Ach komm, "Solo = Onanie", das ist das 1. Buch Mose aus der Punk-Bibel, das muß es nicht immer sein.

Veröffentlicht am 05.12.2013 22:41:00 GMT+01:00
PETZ meint:
Gefrickel mag ich auch nicht so.

Aber den guten George bzw Eric hinter LZ???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2013 22:48:33 GMT+01:00
King0531 meint:
"Ich schau ja auch keinem Beim Onanieren zu"...
Solltes Du öfter mal praktizieren. Manchmal bedarf es einer
ausgiebigen Geduld.
Hilft bei musikalischer Selbsterfahrung.

Veröffentlicht am 06.12.2013 10:43:55 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.12.2013 10:49:51 GMT+01:00
Ein Kunde meint:
Soli finde ich schön, wenn sie aus tiefer Seele inspiriert sind und sich der Musiker entsprechend auszudrücken vermag, ohne dabei in angeberische Eitelkeit abzurutschen.
Ansonsten sind ausufernde Gitarrensoli naturgemäß aus Omas Mottenkiste. Heute traut sich sowas keiner mehr. Wenn man sich so manches davon anhört, völlig zurecht.
Fast noch schlimmer habe ich Saxophon-Soli in nicht tief genug verbuddelter Erinnerung. Das liegt aber auch an den schauerlichen visuellen Erlebnissen, die sich in einem unwiderruflich festgenistet haben. Saxophonspieler tragen nämlich grundsätzlich eine Voku-Hila-Frisur, haben stets geschmacklose Sachen an und, wenn sie mal nicht spielen dürfen, schnippen sie lässig mit den Fingern, während sie sich mit einem angedeuteten Schunkeln von einem Fuß auf den anderen wiegen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 10:50:03 GMT+01:00
Hast du da den Saxophon Spieler von Spandau Ballet im Sinn?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 10:50:54 GMT+01:00
Ein Kunde meint:
Ich weiß nicht. Ich will's auch nicht wissen. Bitte keine alten Wunden aufreißen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 10:51:41 GMT+01:00
:-)))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 12:05:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.12.2013 12:05:52 GMT+01:00
PETZ meint:
so ellenlange frickelsoli wo der dann einen ton spielt und dann immer schneller wird (angus young zB) mag ich auch nicht mehr ... aber zB Gov T Mule haben viel soli im programm und das ist sogar abwechslungsreich

und sowas wie eben "while my guitar ..." mit viel melodie finde ich toll

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 13:16:53 GMT+01:00
Nun es gibt auch jede Menge lange STücke von Gitarrenbands die ohne Soli auskommen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2013 13:37:11 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
Dagegen kaum Soli, die ohne Bands auskommen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 2566 Vor 4 Stunden
Through The Decades Of Rock (All Open) 1365 Vor 5 Stunden
Bluesrock / Southern-Rock 149 Vor 5 Stunden
Assoziationen ohne Grenzen 2 2304 Vor 7 Stunden
BAP - nur noch eine Soloveranstaltung von Wolfgang Niedecken ? 34 Vor 7 Stunden
Politik 6884 Vor 7 Stunden
Fußball 7221 Vor 8 Stunden
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 3270 Vor 10 Stunden
Baker's Dozen + 1 9116 Vor 11 Stunden
3 5002 Vor 12 Stunden
Welche Band werdet ihr demnächst live sehen? 1097 Vor 17 Stunden
10 Die Zehn! 10 1212 Vor 17 Stunden
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  13
Erster Beitrag:  05.12.2013
Jüngster Beitrag:  06.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen