Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.07.2009 20:42:14 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 27.11.2009 15:16:24 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.07.2009 20:59:16 GMT+02:00
BierBorsti meint:
terminator I uncut 10/10

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.07.2009 20:59:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.07.2009 21:06:31 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Bin noch dabei, Scorsese's "No Direction Home" anzuschauen und davon völlig gebannt. Ich beschäftige mich ja erst seit ein paar Monaten mit Dylan und kann noch keine Abhandlungen dazu schreiben - mich fasziniert aber, wie Bob Dylan an das Problem herangegangen ist, in sehr jungen Jahren quasi heilig gesprochen zu werden; wie er es z.B. geschafft hat, sich nicht vor einen linken Karren spannen zu lassen und wie er Erwartungshaltungen (in seinem Fall ja wohl sehr massive Erwartungshaltungen) korrumpiert hat. Er scheint mit diesem ganzen Projektionswahnsinn cleverer umgegangen zu sein als andere Mega-Rockstars seiner Generation, wesentlich gesünder als z.B. K. Cobain Jahrzehnte später. Seine Wendigkeit bzw. Verschrobenheit in dieser Hinsicht erinnert mich natürlich an Neil Young, den ich dabei aber in mancher Hinsicht offensichtlicher finde als Dylan...was natürlich auch seinen Reiz hat...

Davor gab's "Liebestoll im Abendrot" (Der deutsche Titel bricht einige Dämlichkeitsrekorde, keine Diskussion. Der japanische Originaltitel "Tasogare" heißt übersetzt "Dämmerung" oder auch "Lebensabend", dabei hätte man's belassen können, naja...), einen japanischen Soft-Porno-Pink-Film über 2 ältere Herrschaften, die's nochmal richtig wissen wollen. Der lief gerade mal 'ne Stunde und war, wie manch anderer japanischer "Pinku Eiga" (Genrebezeichnung) sehr amüsant und schön. Meiner Freundin hat er auch gefallen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.07.2009 21:01:45 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 27.11.2009 15:16:25 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 17.07.2009 22:35:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.07.2009 22:44:04 GMT+02:00
Marcy Stooge meint:
Mein letzter Film? Gestern:

Das Dschungelbuch.
Der wohl beste Walt Disney Film aller Zeiten, bzw. der beste Zeichentrickfilm.
So viel Witz, Charme und starke Charaktere, außerdem 1A synchronisiert.
So viele Erinnerungen, unvergesslich. Einfach ein Klassiker.
Mein voller Ernst!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.07.2009 22:36:03 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 08:36:58 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.07.2009 10:10:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.02.2010 18:48:09 GMT+01:00
Sascha meint:
"Das Fest"

Bester dänischer Film ever. Wegen konsequenter Story, super Schauspielern (Ulrich Thomsen, edit: Thomas Bo Larsen), dichter Athmosphäre und Wackelkamera, die in dem Fall mal sinnvoll eingesetzt wurde.
Demnächst wird noch die schräge Krankenhausserie "Geister" geguckt, die sowas wie "Twin Peaks" auf dänisch ist. Monströs und bissig.

Dschungelbuch: Seh ich auch so.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2009 09:59:49 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 27.11.2009 15:16:24 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2009 10:39:29 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 08:36:04 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2009 10:52:40 GMT+02:00
Into the Blue
mit Paul Walker und Jessica Alba - und mal ehrlich egal wie die Story ist bei diesen Schauspielern lohnt ein hingucken allemal

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2009 10:53:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.07.2009 10:57:56 GMT+02:00
BierBorsti meint:
vorm terminator einen italienischen film namens "das große fressen", den ich äußerst seltsam und merkwürdig fand 4/10
vielleicht kennt den einer, wenn ja, ich bitte um ein statement

im film gehts um 4 freunde, die sich zu tode fressen wollen und dabei nebenher eine wilde orgie verantstalten...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2009 12:03:42 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 08:40:05 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2009 12:11:13 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 11:34:32 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 21.07.2009 11:15:34 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 21.12.2009 16:51:21 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 21.07.2009 11:31:02 GMT+02:00
"Planet Terror" von Robert Rodriguez.
Den kannte ich zwar schon, habe ihn mir aber jetzt noch mal auf DVD zugelegt. Diese (absichtliche) 70er-Jahre-Billigoptik und die völlig übertriebenen (Splatter-)Szenen sind einfach herrlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2009 12:13:06 GMT+02:00
noblas meint:
gestern Abend EIN WAHRES VERBRECHEN,mit Clint Eastwood.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2009 14:39:12 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 08:36:04 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2009 15:24:07 GMT+02:00
Gestern Abend auf DVD: Die komplette erste Staffel von LIFE ON MARS - GEFANGEN IN DEN 70ern

Kennt das jemand ? Lief vor ein paar Jahren mal auf Kabel Eins. Momentan läuft die zweite und letzte Staffel Samstags Nachts.

Die geilste Serie (Mini Serie ?) seit langem! Tolle Charaktere, super Story, geniale Ausstattung/Musik...und endlich mal kein Ami-Schrott! Ich kann nur eine Empfehlung aussprechen!

Life on Mars - Gefangen in den 70ern - Season 1 (4 Disc Set)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2009 15:28:40 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 21.12.2009 16:50:26 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2009 16:45:50 GMT+02:00
Moin Naschi,

die zweite Staffel ist auch ganz cool. Nehme das zur Zeit immer auf Video auf. Hoffentlich kommt die deutsche Fassung bald als DVD Box.

Bin mal gespannt ob Kabel Eins auch "Ashes To Ashes" bringt. Quasi die Nachfolgeserie, spielt aber 1981!

Kennst Du den Film DOPPELPACK ? Mein absoluter Fave! Kann ich auswendig mitsprechen...nur geil!

DoppelPack

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2009 18:36:46 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 11:34:30 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2009 19:04:53 GMT+02:00
@ Blade

Bin eher kein Serien Fan. Sorry falls ich mich da vergallopiert habe, aber was ich so in dem Bereich "Crime" gesehen habe nervt mich. Der ganze CSI Kram etc.

Allerdings finde ich Sachen wie "Scrubs" oder "Dharma und Greg" ziemlich gut. "Two And A Half Man" gefällt mir auch. Guck ich aber alles eher unregelmäßig...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.07.2009 19:18:41 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Zuletzt im Kino (und nicht auf DVD) habe ich "Alle anderen" gesehen und fand ihn unter allen mir bekannten Filmen darüber, wie man Beziehungen am Laufen hält, ähnlich gut wie Kubricks "Eyes Wide Shut".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.07.2009 19:03:56 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 21.12.2009 16:50:27 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.07.2009 11:50:08 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 11:33:32 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 161 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  177
Beiträge insgesamt:  4008
Erster Beitrag:  17.07.2009
Jüngster Beitrag:  Vor 14 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen