Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Bezahlte Schreiber in Foren?!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-22 von 22 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.05.2009 11:46:34 GMT+02:00
ak meint:
Hallo Fans,

sagt mal glaubt ihr, daß in Foren sich bezahlte Schreiber tummeln, die ihr Zeug verhökern wollen? Im Forum DVD/Blu-Ray wird immer wieder gemunkelt, daß Leute von Amazon mit drin sind?! Wäre nicht so abwegig, würde ich mal meinen.

Veröffentlicht am 27.05.2009 12:16:26 GMT+02:00
...und nicht unclever...und, um mal gleich vorzugreifen: ich bin keiner, nur weil ich einen Link zum mondpreisigen Interzone-Zweitling (1 Anbieter...) oder Isaac Hayes (dito...) reingestellt habe...

Paranoiasascha

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2009 12:30:09 GMT+02:00
BierBorsti meint:
jaaaaaaa
sucht den maulwurf
oder maulwürfe

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2009 12:37:49 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 14.06.2009 17:44:35 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2009 12:49:12 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.06.2009 23:12:07 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 27.05.2009 12:58:21 GMT+02:00
Dark Angel meint:
wenn diese Schreiber genauso hervorragend sind, wie die, die teilweise die Produkbeschreibungen bei Amazon abliefern, ist das eine glatte Fehlinvestition...

Verschwörungstheorien finde ich klasse....

...vielleicht sind ja die Amazonen die heimlichen Nein-Drücker, um hier publikumsträchtiges Gejammer und Gestreite am Leben zu erhalten?

...ja und vielleicht sind unsere Lieblingstrolle getarnte Amazonen aus dem gleichen Grund, die immer dann zum Zuge gekommen, wenn es hier mal zu friedlich, sprich langweilig, wird? Hallo Julchen....

...und vielleicht sind wir der kleine von V-Leuten gut dressierte Pausensnack für Amazonmitarbeiter?

grübel, in dem Kaffee muß heute irgendwas gewesen sein....

Veröffentlicht am 27.05.2009 22:34:29 GMT+02:00
Jenzo meint:
Also das hier reihenweise Rezensionen verfasst wurden, die gegen Zahlung erfolgen - davon bin ich überzeugt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2009 22:43:28 GMT+02:00
K. Haas meint:
@ Jens:

Glaub ich auch, aber ob die von amazon gesponsert werden oder doch eher von Labels/Bands?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2009 22:52:54 GMT+02:00
BierBorsti meint:
sehr geehrte damen und herren
hiermit bewerbe ich mich um eine ausbildung als produktionsrezensenten...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2009 23:54:19 GMT+02:00
Jenzo meint:
@ k. haas:

ich denke eher von den labels. habe da aber vor jahren auch schon berichte gesehen.

gut... bei zahlreichen rezensionen wundere ich mich überhaupt, daß jemand so etwas veröffentlicht. :)

Veröffentlicht am 28.05.2009 10:38:44 GMT+02:00
asdfjklö meint:
Man könnte ja auch auf die Idee kommen, dass Geschmäcker durchaus verschieden sind und bei jedem andere Sachen Anklang finden.

Ach, alles Blödsinn was ich schreibe. Immerhin sind ja alle Menschen gleich...
Ich bin gleicher. Juhu!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2009 11:25:43 GMT+02:00
Wo kann ich mich bewerben und was zahlt amazon ???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2009 13:01:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.05.2009 13:02:44 GMT+02:00
Jenzo meint:
@flami:

ich wäre auch für nebenverdienste offen.^^

@steven haase:
natürlich sind die geschmäcker verschieden, aber wenn ich sehe, was ein ein minderwertiger dreck mit vier-fünf punkten rezensiert wird und das auch die einzige rezension über jahre bleibt, denke ich schon, daß hier jemand vom label geschrieben hat - ob gegen geld oder unentgeltlich ist mir ja persönlich egal.

leider weiß ich nicht mehr, wo ich diese reportage gesehen habe...

ansonsten ist es doch völlig klar, daß dinge, die ich persönlich billig und für chartskonzipiert halte ausreichend positive beurteilungen bekommen. schließlich sind da fachleute am werk und die alben/singles klettern ja auch auf die benötigten chartspositionen.

zudem denke ich, daß sich der einfluß der bezahlten schreiberlinge auf einer plattform wie amazon doch wirklich in grenzen hält, so daß es sich für die labels nicht wirklich lohnen wird, so geld zu investieren.

Veröffentlicht am 28.05.2009 13:36:52 GMT+02:00
...hat nix direkt mit DIESEM thread zu tun:
ich bin bei einer Bewetungs-Site fuer Musik aktiv. Es erreichen mich da so diverse interne mails, wo ich unverbluemt um Uebersendung von MP3-Dateien gebeten werde, "fuer einen Freund","fuer Sammlungsergaenzung" usw.
Wenn ich dann unter dem Namens-Avatar nachgucke, dann ist deren Besitz-Konto voellig leer, und das Anmeldedatum liegt hoechstens so 1 - 2 Tage zurueck.
Und auf meine knappe Antwort "No MP3s" kommt dann in der Regel auch nie wieder eine Antwort, gleich welcher Art.
Und auffaellig: das Benutzerkonto wird nie wieder angefasst.
Schaebige Abmahnhaie? Gewoehnliche Betrueger? Wildgewordene Arschloecher?

Diesen unkontrollierten Wechsel der Identitaet koennte es auch hier geben, wer weiss das schon?

Veröffentlicht am 28.05.2009 13:40:21 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 20.05.2013 15:09:46 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2009 12:34:32 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 11:36:29 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.06.2009 13:27:23 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.06.2009 13:30:18 GMT+02:00
Pegasus50 meint:
Von Dir Blade wussten wir das schon immer.... dabei ist Dein Dein "Roch ´n´Röcher, immer noch unbezahlbar!

Trifft nur nicht den Ton der Sache..... bekennende Schreibtischtäter, gab es auch schon nach 1945, und vor Gründung von Amazon.

Was das von "Fußhupe" angesprochene Problem betrifft.... ich halte es für abwegig.

Amazon pusht ganz anders..... Kundenempfehlungen z.B., Samba samt Stan Getz bestellt..... eine Mädel gratis.
Fado bestellt..... kostenlose Reise nach Lissabon. Wundert
mich, daß Du noch nicht in diesen Genuß gekommen bist.

Soweit sind wir (noch) nicht..... aber Fußhupe durfte doch mal nachdenken. Ich halte es für abwegig und bin mit Amzon zufrieden.... als Kunde, nicht immer als Forumsteilnehmer. Letzteres liegt aber durchaus im Sinne einer "Kundenbefragung".
Die "Gesellschaft für Konsumforschung".... macht schließlich auch nichts anderes.

Pega

Veröffentlicht am 03.06.2009 14:14:21 GMT+02:00
das hier "bezahlte" (oft kriegen die nicht mal geld, sondern werden mit einem "hauch" des prominenten abgespeist) internet-guerilliereos ihr wesen treiben und nicht nur hier, darauf gebe ich euch die garantie, so wahr nach der nächsten bundestagswahl die steuern erhöht werden!!!!!! ;-)

Veröffentlicht am 04.06.2009 19:11:02 GMT+02:00
Sabine meint:
Hiermit bewerbe ich mich bei Amazon um den Posten als Internet-Guerilliereo, was immer das sein mag.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2009 13:40:13 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 11:35:54 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.07.2009 13:42:22 GMT+02:00
Dizrhythmia meint:
Ich glaub Amazon sollte uns etwas bezahlen, da wir uns gegenseitig und andere mit unseren eigenen Beiträgen puschen, und ist ja auch wahrscheinlich die Idee des Forums. Weil Amazon ist es wahrscheinlich schnurzegal ob wir uns hier gut Unterhalten oder nicht.

Veröffentlicht am 18.07.2009 16:46:32 GMT+02:00
. meint:
Was gibt's denn so pro Zeile?
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Assoziationen ohne Grenzen 2 4288 Vor 2 Minuten
Baker's Dozen + 1 9969 Vor 5 Minuten
In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......! 1331 Vor 18 Minuten
3 5151 Vor 51 Minuten
Und welche MUsik hört ihr jetzt? Das Orginal. 5641 Vor einer Stunde
Politik 8092 Vor 2 Stunden
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 2676 Vor 3 Stunden
Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen? 4256 Vor 3 Stunden
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 3538 Vor 7 Stunden
What's on TV? 191 Vor 19 Stunden
Top 5 200 Vor 21 Stunden
Weiter gehts ihr Proggies - Teil 2 8352 Gestern
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  17
Beiträge insgesamt:  22
Erster Beitrag:  27.05.2009
Jüngster Beitrag:  18.07.2009

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen