earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
201-225 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:24:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 16:28:57 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Mag sein. Aber Ihr reibt Euch offenbar zu gern aneinander, als daß Ihr es einfach lassen könntet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:28:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 16:28:54 GMT+02:00
Musicfreak meint:
Die haben zuviel FREIZEIT!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:29:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 16:30:17 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Glaube ich nicht. Die Sache hier ist ihnen aber so wichtig, daß sie schon einen gewissen Teil ihrer Freizeit hineininvestieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:33:09 GMT+02:00
nein steffen ... wie du gemerkt haben solltest bin ich abends selten nochmal hier

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:33:45 GMT+02:00
Musicfreak meint:
Persönliche Angriffe, wenn man sich und seine Lebensverhältnisse nicht kennt, gehören nicht in die Öffentlichkeit. Komm, wir schlagen drauf, es hat ja keine Konsequenzen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:35:58 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 09.04.2013 11:41:54 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:41:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 16:43:07 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Petz, ich verfolge doch nicht, wer wann dabei ist. Du bist involviert, und damit habe ich auch kein Problem. Ist Eure Auseinandersetzung.

Musicfreak - Volle Zustimmung. Bin früher allerdings hier auch selbst so unterwegs gewesen. Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.

Han - MusicMans Initiative fand ich pers. auch ziemlich mutig. Aber da ist wohl einfach zu viel passiert, als daß man es jetzt einfach zu den Akten legen könnte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:44:41 GMT+02:00
Han Solo meint:
" Aber da ist wohl einfach zu viel passiert, als daß man es jetzt einfach zu den Akten legen könnte."

Was kann denn da so schlimmes passiert sein ? Klär mich auf. Das war wohl dann vor meiner Zeit ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:47:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 16:50:29 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Nee, um Gotteswillen, ha, ha! Das ist nicht rekonstruierbar. Und wenn ich es doch versuchen würde, hätte ich ziemlich schnell großen Ärger mit den Beteiligten. Da wäre ich im ungünstigsten Fall bald in einer ähnlichen Position wie MusicMan.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:51:49 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 17:00:58 GMT+02:00
vom 05.04.2013 16:35:58 GMT+02:00
Han Solo meint:"MusicMan wollte gestern mit denen Frieden schliessen."

MusicMan hatte mit mir gar keinen Ärger hier

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:53:05 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 05.04.2013 20:25:10 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 16:58:35 GMT+02:00
Mona meint:
Manche Menschen passen halt einfach nicht zueinander. Und dann ist es noch schwierig, weil man hier nur schreiben kann. Jeder interpretiert einen Satz aus seiner Sichtweise heraus.
Der Eine findet ihn lustig, der Andere beleidigend, der Dritte wieder sinnlos usw. usf.
Es lässt sich halt besser diskutieren, wenn man miteinander richtig reden kann. Meine Meinung dazu.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 17:00:25 GMT+02:00
Han Solo meint:
Ok. dann meinte er von seiner Seite den Grendel und vielleicht noch andere.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 17:01:37 GMT+02:00
Han Solo meint:
Ja Mona, da ist was wahres dran !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 17:05:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 17:14:16 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Sehe ich ähnlich. Aber manche Leute haben auch einfach Bock, sich zu fetzen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 17:17:33 GMT+02:00
Han Solo meint:
Mona, mir ist eben ein Ossi, der nicht selbstbewusst auftritt und einfach und bescheiden ist ( so sind ja viele Ossis ) lieber, als ein Wessi mit extremen Selbstbewusstsein, der auch meistens nur auf den Putz haut, aber nichts dahinter ( so sind viele Wessis, besonders wenn sie gegenüber Ossis auftreten ) habe ich alles in der Realität erlebt ! Ich komme mit Überheblichen, Arroganten nicht klar !

Veröffentlicht am 05.04.2013 18:38:25 GMT+02:00
noblas meint:
Da der Kopfschüttel/Unglaubliches usw. Thread gesperrt ist,poste ich halt hier rein.
Für diejenigen die es interessiert.

Nach mehr als 30 Jahren ist für die legendäre Spieleschmiede LucasArts Schluss: Der Entwickler berühmter Computerspiele-Reihen wie "Monkey Island", "Indiana Jones" oder "Star Wars" wird vom neuen Besitzer Walt Disney dichtgemacht. Zuletzt fehlten erfolgreiche neue Titel. Die Videospielbranche ist derzeit in schweren Gewässern, nicht nur wegen der preiswerten Game-Angebote für Smartphones und Tablets. Die großen Spielkonsolen von Sony und Microsoft sind am Ende ihres Lebenszyklus und Spieler halten sich mit Käufen offenbar zurück.

Nahezu alle der zuletzt noch 200 Mitarbeiter von LucasArts seien entlassen worden, schrieb das "Wall Street Journal" am späten Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf eine informierte Person. Disney selbst äußerte sich dazu nicht.

Walt Disney hatte vor einem halben Jahr die "Star Wars"-Firma Lucasfilm von Produzent George Lucas für vier Milliarden Dollar übernommen. Dadurch kam auch die Spielesparte LucasArts zu dem Medienkonglomerat. George Lucas hatte sie 1982 gegründet. Einige ihrer Titel gelten als bahnbrechend.

Die passenden Computerspiele zu den geplanten drei neuen "Star Wars"-Filmen sollen nun von externen Entwicklern kommen. Disney will entsprechende Lizenzen vergeben, wie es in einer Mitteilung an US-Medien hieß. Unklar ist, ob die Marke LucasArts überlebt. Zuerst hatte die Spiele-Website "Game Informer" über die Schließung berichtet.

Möglicherweise bedeutet das Ende von LucasArts auch das Aus für das vielerorts mit Spannung erwartete "Star Wars"-Spiel namens "1313". Es war im vergangenen Jahr bei ersten Präsentationen auf großes Interesse gestoßen. "Game Informer" zitiert einen LucasArts-Manager mit den Worten, es sei durchaus möglich, dass "1313" noch als Lizenzprodukt erscheint.

cis/dpa (Spiegel Online)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 19:54:25 GMT+02:00
Leute, ich war seit Wochen auf Friedenskurs, außer mit dem Music Man, und werde dann Heute wieder angepisst, weil sich Herr Grendel auf den Schlips getreten fühlte obwohl meine Aussage nicht mal gegen ihn gerichtet war.

So funktioniert das hier nicht. Wenn es, ich nenne sie jetzt einfach so, hält Oberleher wie Grendel, und mit Abstand Petz, gibt, die meinen jeden Post auseinandernehmen zu müssen, auf Rechtschreibfehler, auf Aussage grundsätzlich, auf Richtigkeit der Aussage und ob diese Aussage in ihr Weltbild passt, kann das nicht funktionieren.

Wenn der Herr Petz meint er lebt gut in diesem Land, dann mag das für seine Situation stimmen, dann will er natürlich auch in diesem Land nichts ändern. Trotzdem gibt es in diesem reichen Land Millionen von Personen die von der Hand in den Mund leben. Einem Vollzeitjob nachgehen und trotzdem aufs Sozialamt gehen müssen, ohne das sie diese Situation selbst verschuldet haben. Dann hat ein Herr Petz nicht herumzulamentiern sondern diese Tatsachen zu akzeptieren.

Genauso Herr Grendel, der sich gleich selbst angepisst fühlt wenn man nur ein schlechtes Wort über Banker verliert. Es ist ebenfalls eine Tatsache das in den letzten Jahren Tausende von älteren Leuten durch falsche Anlagen um ihr Vermögen gebracht worden sind. Diese Beratung kam von Bänkern. Das ist auch ein Fakt, dass kann auch ein Herr Grendel durch schwätzen nicht umbiegen. Genauso wenn es um die alternativlosen Banken geht. Dort werden nur die Milliarden der oberen 1% in dieser Republik geschützt. Die Deutsche Bank leiht Geld massenweise nach Griechenland obwohl sie genau weiß das sie diese Kohle nie wieder sehen wird. Aber hallo man hat ja noch den Steuerzahler, denn kann man über die Politik dann zur Kasse bitten um diese und andere Banken zu stützen, weil man ist ja "to Big to fail", nebenbei was ein Unfug!

Diese Tatsachen kann auch Grendel nicht wegreden, aber nein, man hält sich ja für was besseres, für intelligenter und für die Oberaufseher dieses Rockforums.

Nochmal, so funktioniert es nicht. Wenn man jeden Kommentar als pers. Angriff begreift dann geht das hier nicht.

An Han nochmal, wenn du meinst mit den beiden diskutieren zu müssen, dann mach das ohne Beleidigungen, lass sie diese Beleidigungen ausschreiben, dann stehen nämlich sie dumm da. Andernfalls wirst du in den selben Sack gesteckt wie die und in dem möchte ich z.B. nicht ums verrecken sein.

An Music Man, ich bin durchaus gewillt dein Friedenangebot anzunehmen, da ich eigentlich dich, bevor es wieder eskalierte, in Ruhe gelassen habe. Also können wir meinetwegen einfach da wieder weitermachen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 20:18:14 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 05.04.2013 20:24:58 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 20:21:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 20:28:45 GMT+02:00
Musicfreak meint:
Deine Agressivität ist unerträglich. Schreib' doch mal' normal.
Du bist nicht der Superstar der alles weiß und jeden runtermachen kann.
Akzeptiere die Meinungen der anderen und diskutiere konstruktiv, ohne Beleidigung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 20:26:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 20:40:27 GMT+02:00
Genau wegen diesem Wort "Feind" hast du dich angepisst gefühlt, sonst hättest du so nicht reagiert, und wenn du willst leite ich dir auch noch detailliert ab warum du dich angepisst gefühlt hast!

Die Argumentation mit der Bank zielt auf dein oberlehrerhaft ab, und ja ich halte dich dafür. Bin sogar davon überzeugt das es hier im Forum mehrere Poster gibt die dich für oberlehrerhaft halten, es nur noch nicht gepostet haben!

Für dich ist nichts eine Gesprächsgrundlage. Für jemanden der sich für schlauer hält ist das verständlich.

Was Music Man angeht werde ich es tatsächlich probieren. Habe es auch schon mehrfach mit dir probiert, obwohl ich jedesmal,auf die Schnauze gefallen bin.

Solche Art von Threads überlasse ich dir, auch wenn ich im letzten von dir ordentlich mitgemacht habe.

Veröffentlicht am 05.04.2013 20:49:45 GMT+02:00
Oha, jetzt wird der Rückzug mit Löschungen über den ganzen Thread vollzogen so das man nichts mehr nachprüfen kann. So stehen meine Aussagen natürlich haltlos im Raum. Trotzdem werde ich meine stehen lasse. Es steht nichts drinnen worüber ich mich schämen müsste und ich bin auch vollkommen ohne Beleidigungen ausgekommen.

Ist nur irgendwie Schade, den wenn du ein richtiger Kerl wärst, so hast du dich oft selbst dargestellt, dann hättest du dein Fehlverhalten eingestanden und wir hätten das aus der Welt schaffen können. So bleibt das aber wieder als Wolke hier über dem Thread hängen. Es scheint für dich ein extremes Problem zu sein irgendetwas zuzugeben,,wenn ein Fehlverhalten von dir ausgeht. Daher glaube ich eine der wenigen Sachen von dir, das du nämlich mal leitender Angestellter warst!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 20:57:51 GMT+02:00
Mona meint:
Aber jetzt nur aus Spass:
Vielleicht sind hier im Forum nur Alpha-Männchen vertreten?
Nur mal so hingeworfen .... und bitte nicht übel nehmen.

Veröffentlicht am 05.04.2013 21:07:29 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2013 21:50:13 GMT+02:00
ich habe eben festgestellt, dass ich heute im laufe das tages musicMAN und musicFREAK verwechselt habe ... der musicMAN, mit dem hatte ich schon ärger hier und da möchte ich kein erneutes friedenspfeifchen mit schmauchen, da er beim letzten mal nach wut auf grendel dann auch mich und blade doof angemacht hat ... nach diesem rundumschlag wird es von mir keine erneuerung eines friedes wie nach seinem wiedereinstieg hierzu geben sondern wenn überhaupt einen waffenstillstand

und bzgl han sage ich nur kurz, dass er immer noch nicht gerafft hat dass es seine penetrante art der immer wieder losheulerei und nachpicken wie ne alte henne ist, die nervt ... gerade mich als ossihasser und kapitalisten auszumachen birgt gerade eine menge lustiger momente

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 21:56:37 GMT+02:00
Den Kapitalisten hast du auch gegenüber mir des Öfteren raushängen lassen!
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Assoziationen "grenzenlos"...!!! 6161 Vor 16 Minuten
Through The Decades Of Rock (All Open) 1995 Vor einer Stunde
Was hört ihr für Musik? Das Orginal. 563 Vor 3 Stunden
Happy Birthday 301 Vor 9 Stunden
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 4623 Vor 11 Stunden
What's on TV? 2592 Vor 11 Stunden
Was hört ihr für Musik? Reloaded 34 Vor 13 Stunden
Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen? 4639 Vor 13 Stunden
Sag nur ein Wort ☀☀ 717 Vor 13 Stunden
Einprägsame Meinungen...jetzt zeitnah...ohne Suchfunktion 28 Vor 14 Stunden
Politik Fortsetzung 4190 Vor 18 Stunden
Welches Album rotiert gerade in Eurem Player ??? - "Was-läuft-Thread-Re-Reloaded" 3765 Vor 18 Stunden
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  57
Beiträge insgesamt:  3054
Erster Beitrag:  23.03.2013
Jüngster Beitrag:  Vor 2 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen