Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Thread über Erstaunliches, Verrücktes, Grausames, Lustiges, Nachdenkliches und worüber man einfach nur den Kopf schütteln kann

Diese Diskussion hat die maximal zulässige Länge erreicht. Weitere Beiträge sind leider nicht mehr möglich. Neue Diskussion starten


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
201-225 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2011 08:47:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.03.2011 08:49:02 GMT+01:00
test meint:
"wie of willste DU eigentlich noch Bush erwähnen?? "

Was willst DU eigentlich??? DU hast dich doch als starker Bush-Fan selbst geoutet, und jetzt motzt du rum wenn ich das erwähne. Das ist auch so ein Punkt.

"Habe noch nie jemanden auf Ignore gestellt, sogar Stangl nicht"

dann labber zuerst nicht davon, um es später wieder zu löschen. SO etwas macht einen nur unglaubwürdiger.

Veröffentlicht am 10.03.2011 08:54:50 GMT+01:00
AMEN!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2011 09:28:25 GMT+01:00
http://www.youtube.com/watch?v=kIR8_jG3kgk

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2011 09:46:25 GMT+01:00
oder:

Rohrkrepierer

Veröffentlicht am 10.03.2011 16:12:42 GMT+01:00
http://11freunde.de/bundesligen/136867/dittsche_grosse_zielscheiben_am_kai

Wie entstand eigentlich die HSV-Raute?

Veröffentlicht am 12.03.2011 10:34:23 GMT+01:00
Musicfreak meint:
Supergau in Japan. Der Ritt auf der Rasierklinge. Wie kann ein Land, dass hochgradig Erdbeben- gefährdet ist, von der Fläche
noch kleiner als Deutschland ist, 50! AKW's zulassen und neue sind/waren geplant.
Mein Mitgefühl für die schwierige Situation in Japan.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2011 13:38:02 GMT+01:00
Wie sollen die Japaner den sonst an Strom kommen??? Mit Hamsterlaufrädern?? Die haben kaum andere Möglichkeiten.
Ausserdem waren die Reaktoren bis zu einer Stärke von 8,0 erdbebensicher. Mit so einem schweren Beben hatte niemand gerechnet!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2011 13:46:34 GMT+01:00
Musicfreak meint:
Japan muß immer mit schweren Beben rechnen, schließlich ziehen sich zwei gewaltige Erdplatten durch ihr Land.
Aufgrund ihrer geologischen Umstände baut man dann eben keine AKW's, dass bedeutet Harakiri, wie man sieht.
Traurig aber wahr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2011 10:25:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.03.2011 10:53:18 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
Sicher wäre heute alles anders und besser, wenn die Japaner auf Dich gehört hätten. Ich denke, mit so einer flotten "Selber Schuld"-Bemerkung wird man der Katastrophe nicht gerecht. Summa summarum sind es übrigens sogar vier gewaltige Erdplatten.

Veröffentlicht am 13.03.2011 16:19:58 GMT+01:00
Musicfreak meint:
Es ist nicht mein bestreben, die Japaner zu belehren, wenn dass so rüberkommt, tut es mir leid, die Situation ist auch
ohne meinen Kommentar schlimm genug.

Veröffentlicht am 13.03.2011 19:56:48 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.03.2011 10:05:11 GMT+01:00
Daniel K. meint:
Holy Shìt, und's wird immer fieser.
Und es dämmert nebenbei, dass seit über 20 Jahren jede Menge Leute genau wegen solchem Szenario gegen AKWs sind.
Über die sich erst wieder vor einigen Wochen auf allen Kanälen als realitätsfremde kiffende Langhaar-Strickpulli-Ökos z.B. schon im ZDF-Morgenmagazin lustig gemacht wurde.
Jetzt isses nicht mehr so lustig, und gruselig real.

Veröffentlicht am 14.03.2011 09:21:25 GMT+01:00
www.bloedbacke.de

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2011 09:53:21 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
"mrlampe sein bruder", fahr zur Hölle.

Es ist das 1. Tschernobyl des 21. Jahrhunderts, und es ist absolut grauenhaft. Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll, alles in Frage kommende scheint mir gerade so banal zu sein. Gilt auf andere Art auch für die Situation in Libyen.

Veröffentlicht am 15.03.2011 12:23:14 GMT+01:00
Mr.Bird meint:
Ja das Problem ist weltweit das gleiche,nämlich nicht die "realitätsfremden kiffenden Langhaar-Strickpulli-Ökos "sind die Idioten,sondern die Leute die Fernsehen machen oder die man zB.Bundestagsabgeordnete nennt!!!!!!!!!Die werden wahrscheinlich von Leuten wie "bloedbacke"gewählt.Die Architekten des Untergangs der Weltbevölkerung sind doch diese sogenannten "Wirtschaftsexperten"die immer verkünden wir bräuchten mehr Wachstum und ähnlichen Blödsinn!Aber was solls der Bürger hat ja auf diese Dinge im Grunde genommen keinen Einfluß!

Veröffentlicht am 17.03.2011 11:30:52 GMT+01:00
Grad an einem Lkw gelesen:

Rettet den Wald, esst mehr Spechte! ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2011 13:47:22 GMT+01:00
http://rlv.zcache.com/im_ignoring_you_because_youre_boring_tshirt-p235251351994794009qw9u_400.jpg

musthave ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2011 15:19:59 GMT+01:00
Haha

http://insidemovies.ew.com/2011/03/03/trent-reznor-abraham-lincoln-vampire-hunter/

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2011 22:10:25 GMT+01:00
Daniel K. meint:
Markige Arroganz funktioniert aber nicht mit so 'nem häßlichen Type-Design:
"And you're a honk, because you are proud wearing such an ugly shirt." wären dann die Reaktiongedankensprechblasen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.03.2011 18:45:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.03.2011 06:55:22 GMT+01:00
http://news.bbc.co.uk/2/shared/bsp/hi/pdfs/05_03_11_bbcws_country_poll.pdf

Veröffentlicht am 21.03.2011 09:02:00 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.03.2011 09:54:29 GMT+01:00
Daniel K. meint:
WELT ONLINE: "ARD-Reporter Hetkämper: Schickt Tepco Obdachlose ins havarierte AKW?"

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article12901818/Schickt-Tepco-Obdachlose-ins-havarierte-AKW.html

Veröffentlicht am 21.03.2011 09:33:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.03.2011 09:43:43 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
Vor einigen Tagen fuhr ich durch Kiel und landete im Verkehrsfluß hinter einem Golf, auf dessen Heck ein Sticker folgenden Inhalts klebte: "Abi 2010 - nach uns kommt lange nichts." Da mußte ich mich ekeln. Ohnehin finde ich die alljährlich weitergereichte "Abi+Jahreszahl"-Tradition an 1000en von PKW-Hinterteilen schon so unoriginell wie T-Shirts mit "Polizei"-Aufdruck und unzähligen anderen Lustigsch*#!, aber diese offensichtliche Hybris noch dazu...Man hätte ihnen hinten reinfahren, sie gegens nächste Bushäuschen schieben und dann Kopf zuerst im Abfallkorb versenken sollen, diese 2 Schnösel (Einer hatte, glaube ich, sogar gegelte Haare.), die da vorne drin saßen.

Veröffentlicht am 21.03.2011 11:12:55 GMT+01:00
Mr.Bird meint:
@Daniel K.

das ist ja wieder mal typisch und erschreckend zugleich!besser würde ich es finden wenn die "verantwortlichen"selbst jetzt die drecksarbeit machen würden!was ist eigentlich mit den robotern?dachte die japaner sind da schon so weit!!??

Veröffentlicht am 21.03.2011 11:23:31 GMT+01:00
Mr.Bird meint:
Deutschland verdoppelt Waffenexport

http://www.taz.de/1/zukunft/wirtschaft/artikel/1/deutschland-verdoppelt-waffenexport/

Veröffentlicht am 21.03.2011 13:17:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.03.2011 13:17:46 GMT+01:00
Sunrise meint:
Nur mal zum Nachdenken.

So ein verseuchtes Gebiet wie in Tschernobyl braucht wie lange um wieder betretbar zu sein? Keine Ahnung, so zigtausend Jahre?
In Japan wird es nicht anders sein. Und es wird wieder passieren, wenn auch erst in wieder 20 oder vielleicht auch 50 Jahren.

Es werden immer mehr AKWs gebaut. Die Wahrscheinschlichkeit steigt also.

Wie lange wollten die Menschen auf der Erde wohnen?
Die ist nämlich rund und irgendwann wird der Platz knapp.

Sicher brauchen wir Strom in unserer heutigen Gesellschaft. Wenn ich mich aber mal umschaue, dann wird da nicht unbedingt im Verbrauch gegeitzt.
Ich denke eine Welt ohne AKWs ist möglich, man muß es nur wollen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2011 15:43:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.03.2011 15:51:27 GMT+01:00
Daniel K. meint:
"Es werden immer mehr AKWs gebaut. Die Wahrscheinschlichkeit steigt also."

Stimmt so nicht ganz: Es wird GEPLANT neue zu bauen. Tatsächlich werden aber wohl mehr abgeschalten, als neu gebaut, auch wenn die Atomindustrie gern etwas anderes suggeriert, und AKW-Neubau-Projekte haben ein massives Investorenproblem oder versacken im Bau-Chaos.

Schau mal:
http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/die_grenzen_der_akw-renaissance_1.5040230.html
Diskussion ist gesperrt

Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 5368 Vor einer Minute
Welche Musik hört ihr? Das Original 702 Vor 4 Minuten
Assoziationen "grenzenlos"...!!! neu 2633 Vor 24 Minuten
Politik Fortsetzung 7724 Vor 25 Minuten
What's on TV? 3185 Vor einer Stunde
Einprägsame Meinungen...jetzt zeitnah...ohne Suchfunktion 1167 Vor einer Stunde
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 3653 Vor 6 Stunden
Fußball 8995 Vor 9 Stunden
Happy Birthday 420 Vor 17 Stunden
Über was kann sich das "gemeine Forumsmitglied" so richtig ärgern??? 493 Gestern
Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen? 5009 Gestern
3 6194 Gestern
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  90
Beiträge insgesamt:  10000
Erster Beitrag:  26.08.2009
Jüngster Beitrag:  23.03.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen