Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
101-125 von 1149 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 15:11:29 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 18.03.2010 14:36:43 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 15:19:43 GMT+01:00
Sascha meint:
Rhetorische Frage, oder? (Genau wie die hier...)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 15:22:58 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 18.03.2010 14:36:30 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 15:25:27 GMT+01:00
Sascha meint:
Macht ja nix. Kann vorkommen. Material zum Bilden im Link und im Beitrag von Madame Marcy ein paar Postings früher...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 15:31:38 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 18.03.2010 14:36:18 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 17:57:04 GMT+01:00
K. Haas meint:
Danke für die Info, Sascha!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2009 18:53:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.02.2009 18:56:28 GMT+01:00
Sascha meint:
@2112: "Absolut nicht meine Welt"

Jaja, die lebten in ihrer eigenen...

@K. Haas: Abergernabergern...

Still alive: Sascha

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2009 18:33:04 GMT+01:00
Marcy Stooge meint:
Jetzt sollte das aber mal bald ein Ende nehmen, vor einigen Tagen erst Lux Interior der Sänger der Cramps und jetzt das! Ich kann es nicht fassen, gestern gelesen und totaler Schock, auch RON ASHETON der Gitarrist der Stooges ist tot.

Er starb am 1. Januar 2009 an einem Herzinfarkt, wurde aber erst am 6. Januar in seinem Haus gefunden.
Die vor zwei Jahren erst wiederformierten Stooges sind damit wohl ebenfalls gestorben! Sie sind die Band, die den Punk erfunden haben, als Vertreter für jede Art von Musik, die aus der Garage kommt gelten und nebenbei auch noch mal schnell den Thrashmetal erfunden haben!
Außerdem DIE Band, die den Rock'n'Roll wieder gefährlich gemacht hat!

Bitte eine Schweigeminute für Ron Asheton und seine Band, die beste Band der Welt, die Stooges!

R.I.P. Ron

Veröffentlicht am 14.02.2009 23:59:52 GMT+01:00
Kein Rockstar, aber für mich einer der begnadedsten Musiker des 20. Jahrhunderts: Jerry Goldsmith (*10.02.1929; +21.07.2004)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2009 00:14:20 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
Hey, das wußte ich gar nicht, das mit Lux und Ron. Harte Nummer.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2009 12:27:36 GMT+01:00
Otto I. meint:
BON SCOTT,19.02.1980

Einer der besten Rocksänger!

Highway To Hell!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2009 13:40:20 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009 08:44:08 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 21.02.2009 13:48:38 GMT+01:00
danny "the phantom" federici

einer der weggefährten springteens und mitbegründer der legendären E-Street-Band.....

farewell danny!! und blas den Engeln da oben auf deiner hammond ma so richtig die ohren durch!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2009 13:59:44 GMT+01:00
BierBorsti meint:
otto the best

du sagst es
hast dich mit der aussage über scott mal wieder selbst übertroffen ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2009 10:45:25 GMT+01:00
joe kaputnik meint:
alex harvey (gestorben 4.2.1982)
lux interior von den cramps (gestorben 4.2.2009)
john balance von coil (gestorben 13.11.2004)
frank tovey (gestorben 3.4.2002)

Veröffentlicht am 24.02.2009 10:52:34 GMT+01:00
T. Schäfer meint:
ich denke vor allem an:
Jimmy Hendrix - DER begnadete Gitarrist schlechthin
Jeff Healey - ebenfalls ein begnadeter Gitarrist, der trotz Blindheit Akzente setzte bis der Krebs gewann
Freddy Mercury - eine bessere Rockröhre kenne ich nicht
Frank Zappa - niemand war so vielseitig, niemand so kreativ und kaum jemand hat so viele Platten veröffentlich. Zappa hat geprägt; auch hier hat der Krebs gesiegt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2009 01:48:37 GMT+01:00
Dizrhythmia meint:
jess roden - schon lange vergessen - aber ich kenn die nummer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.02.2009 01:50:49 GMT+01:00
Dizrhythmia meint:
Dasgleiche gilt für seinen Vater - Tim Buckley

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2009 17:38:09 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 02.06.2009 23:11:12 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2009 17:53:29 GMT+01:00
BierBorsti meint:
gestern wäre rory gallagher 61 geworden

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2009 09:40:07 GMT+01:00
Dizrhythmia meint:
Nucleus ist wahrscheinlich auch so eine längst vergessene Geschicht die witziger weise inden jazz-rock annalen fast nie erwähnt werden.
Desweiteren neueste Abgänge Freddie Hubbard im Dezember und Dave Dee vor ein paar Tagen....
Detto John Martyn am 29.Jänner.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2009 10:29:38 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.06.2009 23:14:08 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2009 10:31:16 GMT+02:00
Dizrhythmia meint:
Ein weitaus besserer Musiker als sein Sohn

Veröffentlicht am 31.03.2009 11:07:14 GMT+02:00
Michael Hofer meint:
Jim Morrison - 3. Juli 1971. Tod der Doors

Veröffentlicht am 06.04.2009 16:05:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.04.2009 16:06:21 GMT+02:00
Dizrhythmia meint:
Jetzt erst erfahren:
Am 28.7.2008: Colin Cooper - Sänger, Gitarrist und Saxophonist der Climax Blues Band
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  223
Beiträge insgesamt:  1149
Erster Beitrag:  18.09.2008
Jüngster Beitrag:  Gestern

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen