Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Fußball


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
51-75 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 00:48:54 GMT+02:00
Eigentlich traurig. "Dollar besiegt Rubel."
Aber was soll man machen. In Zukunft heißen die meisten Vereine eh nur noch "FC Cola" oder "SV Telefonanbieter wasweißich".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 00:50:23 GMT+02:00
Petz meint:
@ theo

verstanden und ok !

So, ich lege mich ab, habe morgen um 7:30 einen Baustellentermin in Hannover.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 00:56:06 GMT+02:00
@Petz

Obwohl es ja auch deutlich den Charakter von Uli Hoeneß aufzeigt,einige Monate vorher hatte er schön brav die Hand für Christoph Daum als Bundestrainer gestimmt-aus purer Angst,Bayerntrainer Hitzfeld könnte als Nationaltrainer gefordert werden....
Und daß Daum Drogen nahm-hin oder her-das hätte er ihm auch ohne Presse auf den Kopf zusagen und ihn zu einer Therapie bewegen können,damit er eventuell doch Nationaltrainer hätte werden können,aber es ging ja darum den damaligen Konkurrenten Bayer Leverkusen aus der Bahn zu werfen,die den damals etwas schwächelnden Münchnern den Titel abzujagen drohten.
Für seinen und den Vorteil seines Vereines geht der feine Herr Hoeneß "über Leichen".
Was aber nichts daran ändert,daß er ein exzellenter Manager ist-nur eben als Mensch unterste Schublade....

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 00:57:07 GMT+02:00
@Ananasfighter89

oder 1899 Hoppenheim....grins...

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 00:58:54 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.06.2009 23:58:22 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 00:59:56 GMT+02:00
@Heiko

Oder so, da haste recht. x-D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:00:50 GMT+02:00
Petz meint:
@ Heiko
"Für seinen und den Vorteil seines Vereines geht der feine Herr Hoeneß "über Leichen".
Was aber nichts daran ändert,daß er ein exzellenter Manager ist-nur eben als Mensch unterste Schublade...."

Ich mag den Hoeneß auch nicht, aber das steht ja hier nicht zur Debatte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:06:00 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.06.2009 23:58:21 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:09:09 GMT+02:00
@theo

Ich mache mir auch eher Sorgen um den Verein...
Sicher ist es verständlich und auch sehr schön von Herrn Hopp seinen Heimatverein so großzügig zu unterstützen,aber was ist wenn er eines Tages nicht mehr ist?
Ich meine gelesen zu haben,sein Sohn interessiere sich mehr für Eishockey....
Dann könnte der ganze Verein in sich zusammenfallen wie ein Kartenhaus....
Bundesliga in einem 3300-Einwohner-Dortf mag sensationell klingen,ist aber immer mit"unnatürlichen" Mitteln erzwungen,denn normalerweise ist so etwas finanziell und auch vom Zuschauerinteresse her unmöglich.Ich bin mir auch noch nicht sicher,ob das neue 30000 Plätze fassende Stadion daher nicht etwas zu groß veranschlagt ist....
Das mit der Jugendförderung ist ja sehr schön,nur kauft 1899 Hoffenheim in letzter Zeit fast ausschließlich junge Brasilianer und Afrikaner,welche dann der eigenen Jugend dauerhaft den Weg verbauen....
Ob das dann der Weisheit letzter Schluß ist...?

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:14:18 GMT+02:00
@theo

- Hoffenheim wird in 5 Jahren der heftigste Konkurrent von Bayern München sein...

Ja eben das ist das Traurige-Traditionsvereine,welche für ganze Regionen 100 Jahre fast schon Lebensinhalte waren,werden von Milliardären einfach plattgewalzt....
Warum noch Traditionen,gezielte Entwicklung von Vereinen und Herzblut in den Sport stecken-andere kaufen sich das alles einfach lächelnd -außer Tradition,die ist zum Glück nicht käuflich....

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:14:23 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 02.06.2009 23:58:21 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:17:28 GMT+02:00
"Hoffenheim wird in 5 Jahren der heftigste Konkurrent von Bayern München sein..."
Das ist ja der Mist. Wenn in ein paar Jahren Wolfsburg und Hoffenheim um die Meisterschaft spielen *grusel*. Sag mir wo ist die Seele? Wo ist das Herz?
Ich kann das nicht haben wenn irgendwelche Vereine erfolgreich sind nur weil sie die Spielpuppe von irgendeinem Milliadär sind. Schau dir mal Salzburg an *kotz*. Ein reiner Entertainment-Verein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:26:32 GMT+02:00
@theo

Gut soweit ging mein Einblick nicht,da scheint die Sache finanziell ja gut abgesichert....

Aber ich teile auch die Meinung von Ananasfighter-Vereine wie Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg,1899 Hoffenheim-da fehlt mir die Seele,die Tradition,oder wie von ihm angesprochen Red Bull Salzburg-da werden Vereinsname-farben und -Tradition gelöscht,wie es irgendwelchen Milliardären gefällt.
In 10-15 Jahren wird die Bundesliga wohl nur noch aus wandelnden Steuerabschreibungsmodellen bestehen. Gazprom Schalke,Siemens München,VW Wolfsburg,Bayer Leverkusen,Daimler Stuttgart,Evonik Dortmund...."Schöne neue Fußballwelt"...würg....

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:28:37 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 19.05.2013 12:29:40 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:31:35 GMT+02:00
Wenn Evonik bis dahin noch Sponsor bei uns sein will *grins*.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:33:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.05.2008 01:37:17 GMT+02:00
@Ananasfighter89

Stimmt die schämen sich ja für uns....ich hoffe nur daß wir am Ende der Trainersuche nicht Peter Neururer oder Michael Skibbe abgreifen....dann fange ich auch langsam an mich zu schämen...grins

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:43:44 GMT+02:00
Mit Peter hätten wir dann ja auch noch n s05-mitglied an bord. Da können wir ja gleich für die zweite liga planen ;). Aber allzu viel Auswahl haben wir wirklich nicht wenn wir wieder oben mitspielen wollen :-(.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:50:16 GMT+02:00
Pegasus50 meint:
@ Heiko...

ich wollte als Antwort, auf Hoeneß gerade ein Original-Zitat zum Besten geben, und bekam von Amazon prompt den Hinweiß mich an die "Richtlinien" zu halten.
Schon allein daran sieht man, daß Hoeneß nicht "verkehrsfähig" ist.

Best.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:51:59 GMT+02:00
Pegasus50 meint:
Ananafighter89

Thomas van Heesen bleibt Euch ja zum Glück schon mal erspart! Der bleibt beim Club!

Bernhard

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:52:11 GMT+02:00
@Ananasfighter89

Ja, auf "Peterchens Talfahrt" habe ich auch keinen Bock.Nachdem Daum ja nun bei Köln bleibt,reduziert sich die realistische Auswahl eigentlich auf Kloppo oder Christian Gross....Ersteren mag ich ja seiner symphatischen Art wegen sehr,aber ob der nicht wieder zu nett zu den Spielern ist?
Christian Gross ist dem Vernehmen nach ein "harter Hund",ein autoritärer Trainer und bis auf einige Ausnahmen(z.B.Tinga) könnte es unseren Jungs nach dieser "tollen" Saison eigentlich nix schaden,wenn sie den Allerwertesten mal ordentlich angewärmt bekämen.....grins

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 01:53:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.05.2008 01:56:51 GMT+02:00
@Pegasus50

"ich wollte als Antwort, auf Hoeneß gerade ein Original-Zitat zum Besten geben, und bekam von Amazon prompt den Hinweiß mich an die "Richtlinien" zu halten.
Schon allein daran sieht man, daß Hoeneß nicht "verkehrsfähig" ist."

Wie wußte schon Ingo Appelt: "Du bist ein Hoeneß,du bist ein Hoeneß......"grins

Ja, von Heesen,zum Glück hat das damals nicht geklappt....
Aber daß der Club abgestiegen ist-das kommt daher,daß die den Hans gefeuert haben,der stammt aus Dietlas,das ist 7km von mir entfernt-und meinen "Nachbarn" feuert man nicht einfach so-nee,Strafe muß sein...schmunzel

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 02:04:18 GMT+02:00
@Heiko:
Kloppo halte ich auch für viel zu kumpelig. Außerdem ist die Erwartungshaltung in Dortmund ganz anders als in Mainz. Wie Sammer schon sagte: "Fußball ist dort Religion" und dementsprechend wollen die Fans auch eine Mannschaft sehen die sich BEI JEDEM SPIEL den Hintern aufreißt und auch International tauglich ist. Bei Mainz habe ich immer den Eindruck als wären die schon mit den mindesten zufrieden. Wenn der Klopp die Erwartungen nicht erfüllen kann, dann muss er sich auf kritik gefasst machen und das in einem ganz anderen Umfang als in Mainz.
Wir brauchen auf jeden Fall einen der unseren "Haufen" trainieren kann, denn das konnten Doll und Röber offensichtlich nicht. Zumindest nicht über längere zeit.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 02:10:43 GMT+02:00
@Ananasfighter89

Deshalb hoffe ich auf Christian Gross
Würdest du dir bei dem Blick trauen,schlecht zu spielen? grins

http://de.youtube.com/watch?v=8xj7kGY25PE

Und da hatte er gute Laune....

Gruß,
Heiko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 02:16:51 GMT+02:00
@Heiko
lol! Ich hätte eher Angst um mein Leben *grins*.

Mal ein anderer Vorschlag: Wie wärs mit Schmirko Schlomka? *duck und weg*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2008 02:20:58 GMT+02:00
@Ananasfighter89

Nee, bitte keine Schlümpfe...grins....obwohl,der kann genauso hilflos und traurig gucken,wie der Dolli...schmunzel

Gruß,
Heiko
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  99
Beiträge insgesamt:  7978
Erster Beitrag:  21.05.2008
Jüngster Beitrag:  Gestern

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen