Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-50 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 26.03.2013 17:20:19 GMT+01:00
Donata Davis meint:
Immerhin fühlte ich mich kurzzeitig dazu heraus gefordert einen versteckten Hinweis von SVEN zu entdecken. Wie schnell reagiert er nach OK Sven ? Wie schnell zieht er die olle Toilettenbürste durch ? Wie verzweifelt schüttelt er den Kopf wenn er merkt das wird nix ?
Ist ja schön wenn Vater & Sohn ein gemeinsames Hobby haben aber muss denn die ganze Welt daran teilhaben ? Ich sage entschieden NEIN !!! Sven hat sich zum Horst gemacht & ich möchte nicht in dessen Haut gesteckt haben als er wieder in die Schule ging. Loser.
Und der Vater ... pot. bald Single ?

Veröffentlicht am 26.03.2013 17:25:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.03.2013 17:25:42 GMT+01:00
oh ja ... ich muss ja "wetten dass..." auch immer mitschauen da es familienkompartibel ist (deshalb muss ich ja mal richtig schmunzeln wie lanz versucht der dicken rosa nudel beim rap ins wort zu fallen) ... mein resumee ist leider vernichtend ... letztes mal war es lediglich timberlake, der ein wenig lustig war und dieses mal diese falco sache und wieder der int. star buble ... wobei ich als hannover kennender natürlich pocher mögen muss ;-)

Veröffentlicht am 26.03.2013 17:30:47 GMT+01:00
Donata Davis meint:
One Republic als Falsett singender Kastrat - einfach traumhaft für jeden der in tiefer Depression steckt. Wer da nicht lacht oder sich entsetzt verschluckt !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2013 17:43:36 GMT+01:00
Han Solo meint:
Bladie, das ist mir doch schei$$egal. Was denkst du wieviel Knochen ich hier Petz u. Grendel verteilt habe. Und die kommen immer wie ein paar Pitbulls angelaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2013 18:00:40 GMT+01:00
ne ne ne ne ... das waren keine stöckchen, das waren echte ungeschminkte gedanken durch den nordhäuser schnapsnebel

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2013 18:12:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.03.2013 18:14:34 GMT+01:00
Grendel meint:
Will unser Fifi etwa sagen, dass seine Gedanken alles nur Bluff waren? Nee nee, aus der 2 Jahreskiste kommste nicht mehr raus; DU bist ja nicht mal in der Lage, schlichte + einfache Ironie zu erkennen. /Kopie an Music Man

Veröffentlicht am 26.03.2013 18:22:03 GMT+01:00
Musicfreak meint:
Als SWR- 3 Land Bewohner hätte ich Zeus und Wirbitzky von der Morning Show als "Wetten Dass" Moderatoren bevorzugt. Witz und musikalischer Verstand ist hier jeden Tag garantiert.
Aber ihr Ost- und Nordländer wisst nicht, um welche Herren es sich hier handelt.
Waren sogar bei dem ZDF im Gespräch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2013 08:47:10 GMT+01:00
Flowerking meint:
keine schlechte Idee, fürwahr ! Im Radio sind sie mir allmählich über, aber als WD-Moderatoren...???? Nicht schlecht, das hätte was werden können

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2013 10:10:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2013 10:17:27 GMT+01:00
Grendel meint:
"Statistik für Smart Connected Devices: Apple holt auf
von Florian Kalenda am 26. März 2013, 17:10 Uhr

Apple holt im Markt für Smart Connected Devices langsam auf Samsung auf. Das berichtet IDC. Diese Statistik erfasst den Gesamtabsatz von stationären Rechnern, Notebooks, Smartphones und Tablets. Zum Ende 2012 lag hier Samsung mit 21,2 Prozent vor Apple mit 20,3 Prozent.

Allerdings streicht Apple laut IDC 30,7 Prozent der Umsätze ein – und Samsung nur 20,4 Prozent. Das liegt daran, dass Apple – vielleicht mit Ausnahme des iPad Mini – nur hochpreisige Produkte anbietet. Dennoch hält sich weiter das Gerücht um ein Low-End-iPhone für rund 250 Dollar."

Ach, schau an; die Klitsche hat bald Samsung auch in diesem Bereich überholt! (Stückmäßig)

http://www.zdnet.de/88148916/statistik-fur-smart-connected-devices-apple-holt-auf/

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2013 19:33:45 GMT+01:00
Han Solo meint:
" die Klitsche hat bald Samsung auch in diesem Bereich überholt! "

Was heisst auch in diesem Bereich ? Das ist weitestgehend das einzigste, was der Apfel herstellt im Gegensatz zu dem grössten Elektronikkonzern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2013 20:03:33 GMT+01:00
Grendel meint:
Han: Deine Aussage ist vollkommen irrelevant!

Veröffentlicht am 28.03.2013 07:44:27 GMT+01:00
Grendel meint:
Ist dem so?

http://img3.dreamies.de/img/543/b/9s3ms56fh8v.jpg

Veröffentlicht am 31.03.2013 15:24:48 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Mal was Anderes. Interessante Neuigkeiten aus der Welt der Astronomie:

"...Der Komet Ison (C/2012 S1) wird für den November erwartet. Experten nennen ihn "Jahrhundertkomet" und "Überflieger". Er soll nämlich selbst tagsüber zu sehen sein und hell wie der Vollmond werden..." (dpa)
...
PanStarrs: Spektakulärer Schweifstern rast heran - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/PanStarrs-Spektakulaerer-Schweifstern-rast-heran-id24359686.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2013 22:28:51 GMT+02:00
King0531 meint:
Ich dachte, ich wäre sowas ähnliches wie ein Stern mit Schweif,
der Jahrhunderte überdauert.
Und nun dies.
Was sollen Donna, Prinzessin, Lady und P.R. von mir denken.

Ich nehme erstmal einen Schluck.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2013 19:51:58 GMT+02:00
Gespräch zwischen Mann und Frau vor der Hochzeit!

Er: Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!
Sie:Möchtest du, dass ich gehe?
Er: Nein! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!
Sie: Liebst du mich?
Er:Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!
Sie:Hast du mich jemals betrogen?
Er: Nein! Niemals! Warum fragst du das?
Sie: Willst du mich küssen?
Er: Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!
Sie: Würdest du mich jemals schlagen?
Er: Bist du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!
Sie: Kann ich dir voll vertrauen?
Er:Ja.
Sie: Mein Schatzi!

Sieben Jahre nach der Hochzeit:
Text einfach nur von unten nach oben lesen!

Veröffentlicht am 01.04.2013 23:32:28 GMT+02:00
Donata Davis meint:
Ach King - für mich schweifst du doch jeden Tag über meinen Nachthimmel *** *blinzel*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 00:34:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2013 00:35:46 GMT+02:00
King0531 meint:
Ooohhhh Donnachen,

mehr Sympathiekundgebung geht eigentlich nicht. Nein doch...
nicht "blinzel"...
Augen aufgerissen und auf mich fokussiert...das ist das Gebot
nach Ostern. Egal ob Nacht- oder Taghimmel.

Ich starre auch auf Dich, ohne mit der Wimper zu zucken.

Da ich meine Augenlider nicht mehr nässend über meinen zielorientierten
optischen Augapfel erniedrigen kann, erwäge ich schweifige Himmels-
beobachtungen in's Kalkül zu ziehen.

ICH BIN DEIN NACHTHIMMEL!!!...Wer oder was sonst???

Veröffentlicht am 02.04.2013 00:51:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2013 00:53:21 GMT+02:00
Donata Davis meint:
Du Du nur Du allein !!!

Ich wünscht ich wäre ein lidloser Fisch.

Veröffentlicht am 02.04.2013 01:13:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2013 01:15:07 GMT+02:00
King0531 meint:
Ich wünscht, Du wärst ein Schlammspringer, der lidllose Angebotsbewältigung
mir uneingeschränkt zur Verfügung stellt.
Ich würde Dich, kikigen Verführungen mit Mehrwertsvorteil, liebevoll vorziehen.
Ich garantiere Dir Rentenanspruch!!!
Nimm Mich!!!

Veröffentlicht am 02.04.2013 01:21:54 GMT+02:00
Donata Davis meint:
Du hörst mich sprachlos in katatonischer Erwartungshaltung

Veröffentlicht am 02.04.2013 01:41:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2013 01:58:40 GMT+02:00
King0531 meint:
Ich nehme selbstverständlich Stoffwechselstörungen in Kauf, so fern sie
spätere eingeschränkte, stuporische Erstarrungen in negativismussige, diametrale
Bewegungsoffensive in Katalepsie umkehren.

Hin und wieder-...Auf und ab Bewegungen, die motorische Erregung
und alternierende Passivität in reziproke Proportionalität asymptotisch
nähert.
Irgendwie habe ich mich verrannt...weiß auch nicht so richtig weiter.
Aber immerhin...ich habe mich bemüht...

Wünsche Dir eine konstante, gute Nacht ohne eine funktionale
Verdoppelung.
Schlaf gut...ich freue mich auf morgen...oder dergleichen...

Veröffentlicht am 02.04.2013 01:54:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2013 01:55:18 GMT+02:00
Donata Davis meint:
Prima ! Genau so machen wir es.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 11:29:21 GMT+02:00
Windstrom von der norddeutschen Küste zahlt sich nach Ansicht von Verbraucherschützern nicht aus: Eine Analyse des Bundesverbands der Verbraucherzentralen kommt zu dem Schluss, dass der Bau von Seewindanlagen weit draußen und tief im Meer "ein ökonomischer und technologischer Irrläufer" sei.
In Küstennähe ja - aber nicht in Deutschland

Je schneller der Ausstieg aus dem Offshore-Ausbau vereinbart werde, umso geringer würden die Folgekosten ausfallen. "International wird sich allenfalls Seewind in Küstennähe durchsetzen", schreibt Energieexperte Holger Krawinkel in der Analyse, die der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Wegen des Schutzes des Wattenmeeres komme dies aber in Deutschland nicht infrage. Gerade nach dem gescheiterten Energiegipfel bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) müsse über grundlegende Richtungswechsel bei der Energiewende nachgedacht werden.
Branche rechnet schon mit Abstrichen

Bisher plant die Bundesregierung in der Nord- und Ostsee bis 2020 Anlagen mit einer Leistung von 10.000 Megawatt. Jörg Kuhbier, Vorstand der Stiftung Offshore-Windenergie, räumt inzwischen ein, dass dieses Ziel nicht mehr zu halten sei. Es würden allenfalls 6.000 bis 8.000 Megawatt werden: "Das ist keine Schreckensmeldung, sondern eine realistische Einschätzung." Kuhbier forderte ein klares Signal der Politik, dass die Meer-Windkraft weiter ausgebaut werden soll. Je mehr Windparks in der Außenwirtschaftszone gebaut würden, desto höher sei auch das Kostensenkungspotenzial.
Kosten werden auf Strompreis umgeschlagen

Da für Offshore-Windstrom zu Beginn sehr hohe Einspeisevergütungen bezahlt werden, ist mit spürbaren Zusatzbelastungen zu rechnen. Die Kosten dafür werden per Umlage auf den Strompreis aufgeschlagen. Um den stockenden Netzanschluss zu beschleunigen, wurde zudem Anfang des Jahres eine Sonderumlage eingeführt, die einen durchschnittlichen Haushalt pro Jahr knapp neun Euro zusätzlich kostet.

http://www.ndr.de/regional/offshore323.html

Ich frage mich immer (so wie auch bei anderen Projekten) warum das immer erst wenn es schon los geht dann bemerkt wird. Ist unser Planmanagement wirklich soo mies?

Veröffentlicht am 02.04.2013 17:03:25 GMT+02:00
Han Solo meint:
Trotz Atomausstiegs: Deutscher Strom wird zum Exportschlager

Von wegen Stromknappheit: Nach Angaben des Statistischen Bundesamts hat die Bundesrepublik 2012 so viel Elektrizität exportiert wie seit vier Jahren nicht - obwohl im Zuge des Atomausstiegs acht AKW abgeschaltet worden sind.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/stromexporte-in-deutschland-steigen-trotz-atomausstiegs-a-891961.html

Ich sag mal es ist schon eine Frechheit, dass trotz des Überschusses der Strom immer teurer wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 17:05:38 GMT+02:00
Grendel meint:
Yep - Dankschreiben an die Grünen und Linken
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Sag nur ein Wort ☀☀ 453 Vor 3 Minuten
Through The Decades Of Rock (All Open) 1960 Vor 34 Minuten
Und welche MUsik hört ihr jetzt? Das Orginal. 9126 Vor einer Stunde
Welches Album rotiert gerade in Eurem Player ??? - "Was-läuft-Thread-Re-Reloaded" 3714 Vor einer Stunde
3 5649 Vor einer Stunde
Assoziationen "grenzenlos"...!!! 5082 Vor 6 Stunden
Happy Birthday 287 Vor 7 Stunden
Politik Fortsetzung 3221 Vor 18 Stunden
Baker's Dozen + 1 -Teil II - 3565 Vor 21 Stunden
What's on TV? 2186 Gestern
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 4308 Vor 2 Tagen
In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......! 1436 Vor 2 Tagen
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  57
Beiträge insgesamt:  3046
Erster Beitrag:  23.03.2013
Jüngster Beitrag:  Vor 3 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen