Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Thread über Erstaunliches, Verrücktes, Grausames, Lustiges, Nachdenkliches und worüber man einfach nur den Kopf schütteln kann

Diese Diskussion hat die maximal zulässige Länge erreicht. Weitere Beiträge sind leider nicht mehr möglich. Neue Diskussion starten


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-50 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 12:08:28 GMT+01:00
Sharon Stoned meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 12:14:05 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
dann ist ja alles gesagt ... bitte weiter trollen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 12:16:05 GMT+01:00
Sharon Stoned meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 16.02.2011 12:34:43 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
Papa ... --> bitte nur ein "P"

Veröffentlicht am 16.02.2011 12:57:04 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
http://www.sueddeutsche.de/politik/plagiatsvorwurf-gegen-verteidigungsminister-guttenberg-soll-bei-doktorarbeit-abgeschrieben-haben-1.1060774

http://www.sueddeutsche.de/politik/guttenbergs-doktorarbeit-summa-cum-laude-mehr-als-schmeichelhaft-1.1060779

http://www.sueddeutsche.de/app/subchannel/politik/guttenberg/

da gibt es mehr info ...

Veröffentlicht am 16.02.2011 13:02:22 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
"Fischer-Lescano verfasste eine harsche Kritik der Doktorarbeit für die Fachzeitschrift Kritische Justiz, die in der neuen Ausgabe Ende Februar erscheinen soll. Der Professor ist Mitherausgeber des Fachblatts mit einer Auflage von 1800 Exemplaren, das politisch links zu verorten ist. Doch diese Plattform erschien ihm für seine Erkenntnisse etwas klein."

na wenigstens ist jetzt seine intention klar

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 15:10:14 GMT+01:00
Sperma aus der Tube

WTF...was macht man damit ? In den Kaffee tun, Torten dekorieren, einfach so zwischendurch naschen ???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 15:36:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2011 15:43:15 GMT+01:00
Sharon Stoned meint:
Warren

Was hat das mit der polit. Gesinnung des Prof zu tun???

Dem Guttenberg kann man nicht oft genug ans Bein pinkeln. Solange hoffentlich bis der polit. untragbar wird. Aber vermutlich willste den als neuen Bundeskanzler, was ich auch in deinem Fall verstehe, den BILD beeinflußt halt schon die Leute am Bau und ihr polit. Meinung.

Warren

etra für dich ein Interview mit der Dame bei der Guttenberg abgekupfert hat

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,745952,00.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 15:40:19 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
den theorien sind ermüdend und langweilen mich ... ist halt nur auffallend, daß DU so gut weisst, was in der bild immer so geschrieben steht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 15:43:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2011 15:45:53 GMT+01:00
Sharon Stoned meint:
Man muss schließlich wissen was der Feind schreibt.

"den theorien sind ermüdend und langweilen mich "

och, das ist doch egal, hauptsache sie treffen zu!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 15:46:20 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
ob der abgekupfert hat oder nicht ist mir so egal ... es ist halt nur schon interessant wie versucht wird stimmung zu machen und viele drauf reinfallen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 16:20:50 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2011 16:21:17 GMT+01:00
Grendel meint:
Govt Mule:

Vermutlich wird das Ding tagtäglich von ihm gelesen; dann braucht man sich allerdings über dessen Diskussionskultur auch nicht wundern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 16:29:02 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
Marillion:

diese bigotterie mit dem erhobenen zeigefinger ... echt, deppen no way

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 16:34:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2011 16:35:39 GMT+01:00
Grendel meint:
Irgendwer hat mal geschrieben, dass er privat ein Typ sei, der ok ist...glaube ich schon, aber hier lässt er einen Bolzen nach dem anderen raus...siehe Eagles Thread mit der Anmaßung, dass die Leute zu viel Geld verdienen würden bzw. für solch einen Unsinn wie ein Eagles Konzert ausgeben würden..

Bin mir sicher, dass der Spacemann in Sachen Konsum alles hat, was sich so am Markt anbietet...alles...und dann hier einen auf strammen Linken machen! Bigott trifft es!

Veröffentlicht am 16.02.2011 16:39:16 GMT+01:00
Daniel K. meint:
Ich find' den Thread-Titel lustig.
Weil eigentlich kann ich über die ganze Welt nur mit dem Kopf schütteln..., bei all den Absurditäten da draussen.

Veröffentlicht am 16.02.2011 16:45:31 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
Daniel K. meint:
Weil eigentlich kann ich über die ganze Welt nur mit dem Kopf schütteln..., bei all den Absurditäten da draussen.

oh ja ...es wird immer mehr

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 17:49:11 GMT+01:00
Grendel meint:
Die 100 schlechtesten Songs...Junge, Junge....Paule ist auch dabei!

http://www.aolradioblog.com/2010/09/11/worst-songs/

Veröffentlicht am 16.02.2011 19:25:01 GMT+01:00
Mr.Bird meint:
Gibts sowas auch für deutschsprachige Musik?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 19:45:22 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
kann man ja dem michael in die schuhe schieben ... LOL

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 19:52:11 GMT+01:00
lotusmumbai meint:
Gibts sowas auch für deutschsprachige Musik?

Klar doch, hier heißt das Pur-und Naidoo-Alben...grins

Gruß,
Heiko

Veröffentlicht am 16.02.2011 21:29:24 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
Hier war ja zwischendurch auch von Karl Theodor zu Guttenberg die Rede. Es geht mir jetzt gar nicht darum, daß ich den total abstoßend finde. Aber was eine große Gruppe Deutscher zur Zeit in ihn hineinprojiziert, finde ich schon erstaunlich. Warum finden den so viele so herausragend? Ist es das Deutsche in ihnen, das sich von einem Adelstitel, tadelloser Frisur und guten Manieren direkt angesprochen fühlt? Weckt er in den Menschen Hoffnungen auf ein neues Kaiserreich? Ich kann das nicht nachvollziehen.

Das Gewese, daß man jetzt um seine angeblich teilweise abgeschriebene Doktorarbeit macht, ist eine parteipolitische Inszenierung. Wäre Guttenberg nicht so immens populär, gäbe es auch nicht so viele, die ihm schaden wollen. Meine Mutter hat es ja sehr mit Ärzten. Neulich erzählte sie von einem und erwähnte ein wenig pikiert, daß der "...ja keinen Titel..." hätte, und man konnte den Eindruck gewinnen, sie würde ihn deswegen für einen schlechteren Arzt halten. So ein Quatsch. Das Vorhandensein von Doktortiteln wird total überbewertet, und die Frage, in welchem Umfang die Doktorarbeit eine eigene Leistung ist, interessiert normalerweise auch kein Schwein. Hauptsache, da ist ein Titel vor dem Namen. Und daraus wollen sie Guttenberg jetzt mit Gewalt einen Strick drehen. Weiß der Geier, wieviele bedeutende Doktortitelträger sich bei anderen Autoren bedient haben. Das ist alles so auf Äußerlichkeiten fixiert, und das Bittere ist, daß jetzt wieder viele denken, ES WÜRDE DARUM GEHEN. Dabei hat Deutschland doch ganz andere Probleme.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2011 22:12:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2011 22:13:59 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
"Das Gewese, daß man jetzt um seine angeblich teilweise abgeschriebene Doktorarbeit macht, ist eine parteipolitische Inszenierung. Wäre Guttenberg nicht so immens populär, gäbe es auch nicht so viele, die ihm schaden wollen. Meine Mutter hat es ja sehr mit Ärzten. Neulich erzählte sie von einem und erwähnte ein wenig pikiert, daß der "...ja keinen Titel..." hätte, und man konnte den Eindruck gewinnen, sie würde ihn deswegen für einen schlechteren Arzt halten. So ein Quatsch. Das Vorhandensein von Doktortiteln wird total überbewertet, und die Frage, in welchem Umfang die Doktorarbeit eine eigene Leistung ist, interessiert normalerweise auch kein Schwein. Hauptsache, da ist ein Titel vor dem Namen. Und daraus wollen sie Guttenberg jetzt mit Gewalt einen Strick drehen. Weiß der Geier, wieviele bedeutende Doktortitelträger sich bei anderen Autoren bedient haben. Das ist alles so auf Äußerlichkeiten fixiert, und das Bittere ist, daß jetzt wieder viele denken, ES WÜRDE DARUM GEHEN. Dabei hat Deutschland doch ganz andere Probleme."

so isses ... dank für diese worte

PS zu absatz 1 sage ich nichts, das muss ja jeder selber wissen ... nur soviel, deine theorie warum einige den gut finden geht m E nach in die falsche richtung

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2011 07:50:00 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.02.2011 08:02:09 GMT+01:00
Sharon Stoned meint:
Grendel,

"Bin mir sicher, dass der Spacemann in Sachen Konsum alles hat, was sich so am Markt anbietet...alles...und dann hier einen auf strammen Linken machen! Bigott trifft es! "

Gehen wir mal davon aus du hättest mit deiner Aussage recht. Wenn ich also den von dir angefangenen Faden dann mal etwas weiter auswalze, dann darf jemand der "alles hat" politisch also nicht Links stehen.

Wieso ist man nach deinem Selbstverständnis dann bigott?? Hat dann jeder automatisch ein konservativer der politischen Rechts/Mitte-Koalition anzugehören.??? Darf man dann nicht seine Meinung, auch wenn sie politisch Links steht, äussern???

Mein lieber Mann, deine Ansichten sind diesbezüglich soetwas von abgehalftert, verbraucht und mit Voruteilen behaftet, da wird einem fast schlecht.

Und so jemand wirft mir vor ich solle mal meine Einstellung überdenken. Grendel-Theo, ich dachte echt mal du wärst ein gebildeter kluger Mensch, mit solchen Ansichten disqualifizierst du dich in meinen Augen. Du wirst jetzt sicher schreiben wollen, das dich das nicht juckt, das braucht es auch nicht, trotzdem sollst du wissen was ich von soetwas halte.

Für dich scheint es unmöglich zu sein, das jemand der vieles besitzt, totzdem an den herrschenden Zuständen etwas auszusetzen hat.

bigotte Grüße von einem der stramm Links maschiert obwohl er alles konsumiert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2011 08:04:09 GMT+01:00
Sharon Stoned meint:
Steffen,

natürlich hat Deutschland andere und gr. Probleme als Guttenberg. Nur, wenn er Kanzler wird, werden die Probleme in D noch gr. werden. Daher ist mir pers. es sehr recht wenn dieser Typ über seinen eigenen Mist fällt.

Veröffentlicht am 17.02.2011 08:11:44 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
"Darf man dann nicht seine Meinung, auch wenn sie politisch Links steht, äussern???"

jetzt wird es aber sowas von off topic ... war doch nie das thema
Diskussion ist gesperrt

Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Weiter gehts ihr Proggies - Teil 2 7619 Vor 6 Sekunden
Politik 4888 Vor einer Minute
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 2849 Vor 2 Minuten
Assoziationen ohne Grenzen 8863 Vor 9 Stunden
10 Die Zehn! 10 938 Vor 9 Stunden
Neue Alben? 737 Vor 10 Stunden
3 4562 Vor 11 Stunden
Through The Decades Of Rock (All Open) 409 Vor 11 Stunden
Und welche MUsik hört ihr jetzt? Das Orginal. 1717 Vor 11 Stunden
Welche Band werdet ihr demnächst live sehen? 1057 Vor 13 Stunden
In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......! 1253 Gestern
Fußball 6691 Gestern
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  90
Beiträge insgesamt:  10000
Erster Beitrag:  26.08.2009
Jüngster Beitrag:  23.03.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen