holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
226-250 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:00:35 GMT+02:00
ich habe es dir schon mal erklärt ... der ewige neid nervt mich ... dieses ewige geschwätz aus dem klassenkampf aus dunkelrotesten zeiten ... alle die so reden sollen sich doch nicht so weit aus dem fenster hängen ... an der quelle saß der knabe ... die haben und werden alle bei passender gelegenheit auch die süssen knospen des mammon probieren ... so ist der mensch nun mal

ich bin da evtl nicht anders wenn es die gelegenheit geben würde ... aber ich habe dann nicht vorher lamentiert wie böse das alles ist

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:07:22 GMT+02:00
test meint:
Dann interpretierst du Klassenkampf in meine Aussagen. Ich habe immer nur gegn die Dinge gemault die m.M. Schlecht laufen. Soweit ich mich erinnern kann habe ich nie eine Neiddebatte angestoßen oder sogar Neid gezeigt. Nur wenn man mich versucht zu "erwürgen", nur damit einige wenige noch mehr verdienen, dann nehme ich mir schon hier mal das recht raus dies zu kritisieren

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:16:43 GMT+02:00
warum beziehst du den post auf dich? da steht mit keinem wort "blade" ... kritik ist auch völlig ok und gewollt ... ich habe dir oder heiko (der ja auch sehr links angesiedelt ist) nie so gegenwind gegeben und als dumm tituliert ... also ich sehe das schon mit abstand und unterteile das ... also: alles ok

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:17:11 GMT+02:00
test meint:
Mona,

ich bin mit Sicherheit kein Alpha-Männchen, den berufliche Karriere ist mir vollkommen schnuppe. Was ich nicht mag, ob beruflich, privat oder hier im Forum, grundlos angegangen zu werden, dann gibt es Haue.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:19:09 GMT+02:00
test meint:
Warum ich den Post auf mich beziehe? Hattest du nicht auf meinen Post geantwortet?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:20:50 GMT+02:00
ja klar ... weil du gefragt hast ... aber die antwort war allgemein gemeint und forumsbezogen weisst du wen ich meine

Veröffentlicht am 05.04.2013 22:24:54 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Wow, Grendel löscht seine Posts. Das ist natürlich 'ne harte Nummer.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:26:35 GMT+02:00
test meint:
Ja, leider, denn jetzt hängen meine Posts ohne Sinn im luftleeren Raum!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:28:07 GMT+02:00
test meint:
OK, habe ich verstanden! Und nehme meine Reaktion von heute Mittag gegen dich, und nur gegen dich, zurück. Ich habe zu schnell von Grendel auf dich geschlossen. Hätte mir nicht passieren dürfen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:29:16 GMT+02:00
test meint:
Steven,

Hör mal, wenn du Zeit hast, in diese CD 20 Jahre Kompakt/Kollektion 1

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:32:36 GMT+02:00
nochmal ... heiko ist bestimmt nicht immer mit mir auf einer linie (musikalisch) und politisch schätze ich ihn auch linker ein als mich ;-) ... ich kann mich aber nicht erinnern, dass ich ihn jemals deshalb doof angefahren habe ... wir reden hier über musik und auch andere themen und bei konträren meinungen veruschen wir es ironisch zu nehmen ... DAS NENNT MAN TOLERANZ ... eine type wie han kann/will das nicht und du kannst hier sitzen und darauf wetten wann er platzt und beleidigt ... tja, DAS kann ich DANN auch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2013 22:33:22 GMT+02:00
angenommen! ... restart

Veröffentlicht am 06.04.2013 11:00:55 GMT+02:00
Han Solo meint:
Nur mal was am Rande zu dem Thema.
Ich habe hier von Petz noch nie gehört, dass er ein Thema zu sozialer Ungerechtigkeit, angefangen und kritisiert hat. Im Gegenteil, wenn ich hier soziale Miseren angesprochen habe, hat Petz sie versucht zu verharmlosen oder schönzureden. Auf der anderen Seite hat Petz sofort einem eine Neiddebatte vorgeworfen, was aber in Wirklichkeit immer Wut wegen der Ungerechtigkeit in diesem Land, von mir war. Er hat endlosen Reichtum immer verteidigt und gleich gekontert, mit: "Du bist ja nur neidisch". Deswegen ist und bleibt für mich Petz ein Kapitalismusverehrer und Verfechter, der auch das Reich und Arm, weil die Schere mittlerweile extrem auseinander geht, als völlig normal ansieht. Dazu kommt seine extreme Arroganz ! Nein, mit so einem User, kann ich niemals eine warme Brühe machen !

Veröffentlicht am 06.04.2013 11:57:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.04.2013 11:59:39 GMT+02:00
Hi Han.
Ich werde dir einfach mal meine Meinung zu diesem Thema erläutern. Bei pol.Themen kristallisiert sich relativ schnell heraus, auf "welcher Seite" deine Diskussionspartner stehen, dass ist okay so und auch für eine vernünftige Diskussion, förderlich. Ich sehe es so, dass du und auch Blade eher dem links-orientiertem Spectrum zuzuzählen sind und Petz/Grendel eher dem konservativen Spectrum. Sollte ich nicht ganz richtig damit liegen, bitte ich um Nachsicht. Ich fühle mich auch eher Blade und dir zugetan, da ich ein Gegner des konservativen Politik-Establishment bin. Zwar kein extremer Gegner, aber dennoch überzeugt mich konservatives Denken in der Politik in keinster Weise. Trotzdem finde ich es sehr Mühsam euch beim Diskutieren zuzuhören/lesen. Wenn die Argumente aufgebraucht sind, kommen die Argumente "Marke unterste Schublade", zur Geltung, dass ist schade und unnötig...es bringt einfach nichts..!!
In dem Moment, wo man seinen Gegenüber nicht mehr als Gesprächsgegner akzeptiert oder respektiert, ist/wird jede Diskussion unsachlich und polemisch. Das ist bei euch leider oft zu beobachten. Ich habe z.B. mit Grendel keinerlei Berührungspunkte...weder Musikalisch, Politisch noch Charakterlich. Eine faire Diskussion würde ich mit ihm dennoch nicht aus dem Wege gehen. Es sollte doch Möglich sein, dass man wie erwachsene Menschen miteinander diskutieren kann...meine Meinung.
Sicherlich, auch ich war bis vor einiger Zeit mitunter auch kein Kind von Traurigkeit, aber irgendwie habe ich einfach keine Lust, keinen Bock mehr auf Zoff..!!
Zoff, ist kontraproduktiv in jeglicher Form. Ich habe es, zwar spät aber dennoch, erkannt. Persönliche Eitelkeiten sollten ebenfalls zurücktreten, ansonsten fühlt sich jeder bei der geringsten Kleinigkeit gleich wieder angepixxt. Also...: Toleranter dem Gegenüber sein und einige Punkte auch mal aus einer anderen Perspektive betrachten, dass wäre schon ein sehr sehr guter Anfang.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.04.2013 13:28:34 GMT+02:00
Mona meint:
@Andi
Topic: Andi, verbessere Deine Interpunktion! Kurse an der VHS Thüringen sind noch möglich ... lach

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.04.2013 13:33:08 GMT+02:00
Mona meint:
Ich sehe die Sache ganz einfach:
Theo ist bekennender Wessi, und Han ist bekennender Ossi. Damit sind schon Reibungspunkte vorprogrammiert.
Theo und Han haben - so denke ich persönlich - die Wende noch immer nicht verwunden, und jeder ist darüber in seiner eigenen Weise enttäuscht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.04.2013 14:11:37 GMT+02:00
Han Solo meint:
Mona, ich habe die Wende MM gut überwunden und verfechte eine soziale Marktwirtschaft ! Ja auch so kann Kapitalismus aussehen ! Ein Ossi, der die Wende nicht verkraftet hat, wäre nicht wie ich dafür ! Ich bin aber auf keinem Fall für das Modell Raubtierkapitalismus, wie es seit einigen Jahren vorherrscht und von den gewissen Usern hier unterstützt und toleriert wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.04.2013 14:42:12 GMT+02:00
Falls du mich meinen solltest wäre das aber nur deine Vorstellung und Interpretation von Dingen die ich geschrieben habe - Und nicht was ich gesagt habe!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.04.2013 15:11:12 GMT+02:00
Han Solo meint:
Dann bist du wie Kanzlerin Merkel, die für soziale Marktwirtschaft ist, aber keine praktiziert ?

Veröffentlicht am 06.04.2013 19:46:53 GMT+02:00
Han Solo meint:
Steuer-Leck noch viel größer :Rentner, Millionäre, Unternehmer – 100 000 Reiche aus Deutschland gehen offshore

Auch dem FOCUS wurden brisante Steuerdaten zugespielt. Sie zeigen: Mindestens 100 000 Menschen aus Deutschland deponieren ihr Vermögen in internationalen Steuerparadiesen – deutlich mehr als bisher bekannt. Darunter sind auch ausländische Geschäftsleute, die von Deutschland aus agieren.

http://www.focus.de/finanzen/steuern/offshore-leck-noch-viel-groesser-rentner-millionaere-geschaeftsleute-100-000-reiche-aus-deutschland-nutzen-steueroasen_aid_954691.html?icid=maing-grid7%7Cgermany%7Cdl1%7Csec1_lnk2%26pLid%3D169638

Das fatale ist, dass sind alles Bürger die in unserer Gesellschaft gut angesehen sind und mitreden, in Wirklichkeit sind es Kriminelle die Steuerhinterziehung betreiben !

Veröffentlicht am 06.04.2013 19:58:58 GMT+02:00
Han Solo meint:
Na mal wieder zu unangenehmen Fakten, gleich ein NEIN gedrückt, Grendel und Petz ?

Veröffentlicht am 07.04.2013 21:24:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.04.2013 21:57:32 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
TATORT wird insgesamt immer schlechter, oder? Die neue David-Striesow-Folge, die gerade läuft...wie er da mit seinem Motorroller und der Fliegerbrille überm Gesicht so kultig zwischen den Harleys durchknattert? Ich erwarte v. Fernsehkrimis nicht, daß sie "die Realität" 1:1 abbilden, aber die zunehmende Konzentration der Tatorte auf ihre ach so schrulligen Ermittlerfiguren bzw. die Interaktion zwischen ihnen und ihren gleichfalls ach so schrulligen Sidekicks (Axel Prahl vs. Jan-Josef Liefers als herausragendes Negativbeispiel!) geht mir total am A*sch vorbei bzw. auf den Sack. Ich habe kein Interesse an Til Schweiger und seinen "Die Hard"-Eskapaden. Das ist alles so überzeichnet, da weiß der "Alarm für Cobra 11"-Freund auch gleich, wo's langgeht. Wo bleibt die gute alte...Spannung? Die allmähliche Entwicklung v. Charakteren und Beziehungen (wie z.B. in den Kieler Tatorten, die ich nach wie vor mag)? Das Subtile? Das Regionale?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2013 21:36:07 GMT+02:00
King0531 meint:
Jau Stevie,

ich gucke seit ca 10 Jahre keinen Tatort mehr.
Die "Sawatzki"...furchtbar...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2013 21:39:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.04.2013 21:50:02 GMT+02:00
Han Solo meint:
Die einzigsten Tatorte die ich früher geguckt habe, sind die Schimanski in Duisburg.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2013 21:42:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.04.2013 21:51:36 GMT+02:00
Otto I. meint:
Gucke ich schon seit dem Schimmi nicht an.Diese konstruierten Ermittlergestalten ob schusselig-doof oder lässig-aufdiepaukehauend...ich muß bei dem Schmarrn immer feixen.
Beim Anblick des Darstellers Prahl bekomme ich sofort große Lust den Sandsack im Keller zu kloppen!
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  66
Beiträge insgesamt:  3581
Erster Beitrag:  23.03.2013
Jüngster Beitrag:  Vor 9 Stunden

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen