Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Suche die größte Stadt auf unserem Planeten...


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-14 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.05.2012 19:05:09 GMT+02:00
Grendel meint:
die NICHT an Wasser liegt (Küste, See, Fluß).

Geht um 'ne Wette....

Ich habe auf Mexico City gesetzt, aber ich ahne, dass ich da evtl. falsch liege..

Weitere Tipps bitte...Danke!

Veröffentlicht am 26.05.2012 19:56:56 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 26.05.2012 20:07:49 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2012 20:35:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.05.2012 20:40:55 GMT+02:00
Han Solo meint:
Seoul ist als Stadtbezirk grösser als Mexico City. Mexico City ist als Metropolregion grösser als Seoul und die Metropolregion Sudogwon mit Seoul liegt am Wasser.

Veröffentlicht am 26.05.2012 20:53:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.05.2012 20:55:00 GMT+02:00
Grendel meint:
Wie kommst Du gerade auf Seoul?

Veröffentlicht am 26.05.2012 21:04:33 GMT+02:00
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_gr%C3%B6%C3%9Ften_Metropolregionen_der_Welt#Die_gr.C3.B6.C3.9Ften_Metropolregionen_der_Welt

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Seoul-teukbyeolsi_in_South_Korea.svg&filetimestamp=20110908124740

dat passt schon ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2012 21:06:08 GMT+02:00
Han Solo meint:
Weiter gings zu Xochimilco. (wird ungefähr Xo-tschi-mil-ko gesprochen). Das ist ein Fluss mitten in Mexico City, es ist sehr typisch für Mexikaner dorthin zu gehen für Familienausflüge, Geburtstage und mittlerweile sogar zum Heiraten. Man mietet sich ein Boot´le und fährt dann, ähnlich wie in Venedig, einfach mal 2-3-4 Stunden auf dem Fluß rum.
Es gibt alles dort, auf anderen Booten sind Erfrischungsgetränke und alle möglichen Dinge zum Essen, wer mag mietet ebenfalls ne Mariachi-band. Egal ob Hunger, Durst oder Tanzgelüste, das andere Boot "dockt" einfach am eigenen Boot an und es wird als "Pärchen" weitergeschippert.
Verkehr ist auf dem Wasserweg nicht weniger als auf den Straßen.. uns persönlich wundert´s nicht wenn die irgendwann mal n segundo-piso auf dem Wasser bauen !!!

Ein Auszug aus einem Reisebericht ! Übrigens die Wette mit keinem Meerzugang oder Fluss ist blöd. Jede riesige Metropole hat einen Fluss oder Meerzugang !

Veröffentlicht am 26.05.2012 21:07:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.05.2012 21:09:25 GMT+02:00
Grendel meint:
@ Petz: "dat passt schon ... " ? ?

aber Seoul liegt ja bekanntlich an einem Fluß!

@ Han: "Übrigens die Wette mit keinem Meerzugang oder Fluss ist blöd"

Sorry, bin halt ein einfacher Mann..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2012 21:08:56 GMT+02:00
opps ... ich hatte nur meer im kopf ... sorry

wer lesen kann ist besser dran

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2012 21:11:29 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.05.2012 21:12:19 GMT+02:00
King0531 meint:
Da habe ich so meine Zweifel. Viele hier meinen lesen zu können
und nur wenige sind besser dran.
Vielleicht irre ich mich auch schon wieder.
Wer weiß?

Übrigens, ein Meerwasserkopf könnte hinderlich sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2012 21:28:24 GMT+02:00
Grendel meint:
"Bereits ab dem 16. Jahrhundert gab es Pläne für groß angelegte Entwässerungsprojekte. Nach anfänglichem Scheitern waren diese gegen Ende des 18. Jahrhunderts dann allerdings so erfolgreich, dass der Texcoco-See um 1800 in fünf kleine Becken zerfallen war und Mexiko-Stadt sich außerhalb des Sees befand. Bereits 1807 sah sich Alexander von Humboldt veranlasst, auf die Entwaldung der Region und die Erosion der Böden als drohende Gefahren einer rigorosen Entwässerung hinzuweisen."

Somit ist es nix mit Mexico City; vielleicht Bangalore/Indien - 8.5 Mio Einwohner - kein Wasser im Umkreis von 70 KM-

Veröffentlicht am 26.05.2012 21:37:27 GMT+02:00
also wir haben hier baggerseen gleich am dorfrand ... sorry, sonst hätte ich gerne ausgeholfen

Veröffentlicht am 27.05.2012 13:03:28 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 02.06.2012 19:28:39 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2012 13:29:07 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.05.2012 13:29:39 GMT+02:00
Otto I. meint:
das war auch mein Gedanke...durch die Stadt wird in offenen Kanälen das Gebirgswasser geleitet.

Teheran gilt es zu überbieten!

Veröffentlicht am 27.05.2012 14:39:30 GMT+02:00
Grendel meint:
Mal checken, ob Teheran gilt; knappe 50 Meilen nur zum Kaspischen Meer.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Assoziationen "grenzenlos"...!!! 5140 Vor 15 Minuten
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 4335 Vor 20 Minuten
Und welche MUsik hört ihr jetzt? Das Orginal. 9155 Vor einer Stunde
In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......! 1437 Vor 3 Stunden
Politik Fortsetzung 3238 Vor 3 Stunden
Neues Talent-Videoportal Knackstream.com 2 Vor 8 Stunden
Welches Album rotiert gerade in Eurem Player ??? - "Was-läuft-Thread-Re-Reloaded" 3721 Vor 8 Stunden
Through The Decades Of Rock (All Open) 1964 Vor 12 Stunden
What's on TV? 2225 Vor 17 Stunden
Sag nur ein Wort ☀☀ 455 Vor 21 Stunden
3 5656 Gestern
Happy Birthday 287 Vor 2 Tagen
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  14
Erster Beitrag:  26.05.2012
Jüngster Beitrag:  27.05.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen