Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.10.2014 23:32:50 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
High Lane

Veröffentlicht am 29.10.2014 16:46:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.10.2014 15:39:09 GMT+01:00
Heut Abend gehts ins Kino: Nick Cave: 20.000 Days on Earth

Ick freu mir!

Nachtrag: Absolut sehenswert! Feiner Humor, tolle Bilder und für Fans megainteressant!

Veröffentlicht am 28.10.2014 00:04:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.10.2014 00:05:34 GMT+01:00
beaumont meint:
Grand Budapest Hotel
war ganz nett, muss man aber nicht unbedingt gesehen haben,

viel besser gefiel mir der vorher, der letzte von polanski, Venus im Pelz , der ist wirklich beeindruckend. witzig fand ich ja, dass der hauptsarsteller, Mathieu Amalric, wie der zwillingsbruder von polanski aussieht und seine ehefrau im wirklichen leben, Emmanuelle Seigner, ist eine hinreissend schöne frau und tolle schauspielerin. mal abgesehen davon ist es eine tolle psychologische studie... sollten sich mal alle anschauen, die von den seichten, trüben gewässern von den 50 shades so angetan sind, hier gehts nämlich in die tiefe und um das, worum es wirklich dabei geht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.10.2014 21:55:39 GMT+01:00
Liselotte meint:
:-))))

Vielen Dank, hat mein Leben echt bereichert, obwohl ich meine dunklen Kanäle durchforsten musste, um dran zu kommen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.10.2014 21:36:14 GMT+01:00
Story Of Ricky ist schon ein feines Stück Kino. Freut mich, dass er Dir gefiel.

Der dicke Sohn des Direktors regiert jetzt Nordkorea und ist wieder einmal verschwunden... ;D

Veröffentlicht am 27.10.2014 07:41:27 GMT+01:00
Nowhere Man meint:
The Rite - Das Ritual [Blu-ray]

na ja ... muss man nicht sehen

Veröffentlicht am 26.10.2014 22:00:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.10.2014 22:43:13 GMT+01:00
Liselotte meint:
Story of Ricky [Eastern-Edition]

War gar nicht so leicht dieses Meisterwerk der Filmkunst in der Uncut-Version zu bekommen. Der Film besticht durch seine melancholischen und emotionalen Momente. Wenn Ricky z.B. im Erdloch sitzt und sich für seine Mitgefangenen opfert oder wenn er dem Direktor die Rasierklingen ins Gesicht spukt. Auch als er sich in einer heroischen Geste selbst wiederbelebt, ist ein sehr berührender Moment. In Rückblenden werden seine Motive erklärt und der Zuschauer versteht, warum er sich selbstlos aufopfert. Am Ende steht ein verdientes Happyend, indem Ricky die doch nun stark dezimierten Restgefangenen befreit. Zuvor erleidet der Direktor seine gerechte Strafe im Fleischwolf.

Eine Frage bleibt offen: Wo ist der dicke Sohn des Direktors geblieben? Dürfen wir auf eine Fortsetzung hoffen?

Veröffentlicht am 26.10.2014 06:47:57 GMT+01:00
The Hunter

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2014 15:05:09 GMT+02:00
Nowhere Man meint:
12 Years a Slave [Blu-ray]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.10.2014 11:24:59 GMT+02:00
Etheriel meint:
Die zerfleddern leicht und die Story wird hintenraus doch etwas überladen. Barker hat ja schon seit einigen Jahren den Hang zu homerschen Handlungsaufbauten. Aber dennoch besser als das meiste was an Filmen den ersten beiden folgte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.10.2014 09:57:35 GMT+02:00
Hans A. Plast meint:
Nee, die Comic kenne ich nicht! Werde die aber mal checken! danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.10.2014 09:25:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.10.2014 09:26:03 GMT+02:00
Etheriel meint:
@Lady: Noch nicht gesehen, aber bisher nichts gutes gehört. Soll reichlich Effektlastig sein.
@Flami: Ichi the Killer wäre auch noch eine schöne ultrabrutale Trashnummer. Miike ist da eh der König.
@Blade: Die ersten beiden Hellraiser sind grandios, kennst Du die Hellraiser-Comics von Barker?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 23:16:41 GMT+02:00
Hans A. Plast meint:
Absoluter Hammerfilme ist

HELLRAISER (UNCUT)

Blutig brutal und doch ganz gut von der Story her!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 23:11:30 GMT+02:00
Ong Bak ist ja ernst. Ricky hat einen sehr feinen, aber vermutlich unfreiwilligen, Humor.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 23:07:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.10.2014 23:07:44 GMT+02:00
Liselotte meint:
Flami, bin mittlerweile etwas misstrauisch bei deinen Tipps, denke nur an Pilcher. Werde dir aber nochmal vertrauen. Mein letzter Eastern war glaube ich Ong-Bak 3, war nicht das Wahre; der erste war der beste

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 22:59:37 GMT+02:00
Dann unbedingt Story Of Ricky besorgen! Aber muss die Uncut Version (92 Minuten) sein...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 22:54:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.10.2014 22:55:26 GMT+02:00
Liselotte meint:
Es darf nicht nur trashig sein..es muss..Allerdings Filmen wie Saw und Hostel kann ich nichts abgewinnen

Veröffentlicht am 21.10.2014 22:54:25 GMT+02:00
Lady Bizarr meint:
Würd gerne den neuen Dracula Untold sehen hat jemand
von euch den Film schon gesehen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 22:52:20 GMT+02:00
Heino meint:
When I'm feeling blue,
all I have to do
Is take a look at you,
then I'm not so blue
When you're close to me,
I can feel your heart beat
I can hear you breathing near my ear
Wouldn't you agree,
baby you and me
got a groovy kind of love

demnächst auf ---> Mit freundlichen Grüßen II: The Lilo Album

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 22:51:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.10.2014 22:52:38 GMT+02:00
Wenns auch noch asiatisch und trashig sein darf, empfehle ich Story of Ricky [Eastern-Edition]. Unglaublich überzogener Asia Trash, viel Gewalt und Blut, schreckliche Pornofilmsynchro. Mit ein paar Gleichgesinnten und größeren Mengen Alkohol ein großer Spaß!

http://www.schnittberichte.com/svds.php?Page=Titel&ID=1645

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 22:49:06 GMT+02:00
Natürlich nur in Filmen! Dann aber mit Schmackes und gerne sinnlos überzogen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 22:47:34 GMT+02:00
Liselotte meint:
Jaaaa!!! Blut, Gewalt, Horror sind was Schönes. Paar gute Kampfszenen sind auch nicht zu verachten..

Veröffentlicht am 21.10.2014 22:41:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.10.2014 22:55:17 GMT+02:00
Lady Bizarr meint:
@Flami Merkzettel
Aber bitte nur in Filmen!

Doktorspiele

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.10.2014 22:33:38 GMT+02:00
Gewalt und Blut in Filmen sind eine wunderbare Sache!

Veröffentlicht am 21.10.2014 20:19:28 GMT+02:00
Liselotte meint:
Pompeii [Blu-ray]

Irgendwie hatte ich was anderes erwartet.

Walking Dead dagegen gefällt mir gut. Entspricht meinem latenten? Hang im filmischen Bereich zu Blut und Gewalt und dergleichen.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 163 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Und welche MUsik hört ihr jetzt? Das Orginal. 3164 Vor 11 Minuten
Assoziationen ohne Grenzen 2 827 Vor 41 Minuten
Welches Album rotiert gerade in Eurem Player ??? - "Was-läuft-Thread-Re-Reloaded" 2919 Vor einer Stunde
Politik 5947 Vor 2 Stunden
3 4761 Vor 4 Stunden
Fußball 6851 Vor 6 Stunden
Through The Decades Of Rock (All Open) 1049 Vor 7 Stunden
BIER 694 Vor 8 Stunden
Happy Birthday 214 Vor 8 Stunden
Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen? 4052 Vor 18 Stunden
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 2516 Vor 22 Stunden
Neue Alben? 863 Gestern
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  179
Beiträge insgesamt:  4053
Erster Beitrag:  17.07.2009
Jüngster Beitrag:  Vor 18 Stunden

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen