Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

TOTO


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 25 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 19:23:45 GMT+01:00
Hab keine Lust auf die alte Diskussion E-Musik vs. U-Musik. Beide Musikformen haben ihre Daseinsberechtigung und ihren Daseinszweck. Populäre Musik ist keineswegs schlechter oder besser als "Ernste Musik". Nur ein bisschen dümmer. :-D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 18:38:40 GMT+01:00
"Wer musikalischen Tiefgang sucht, ist bei populärer Musik eh verkehrt."

Nun, wenn du das meinst, dann glaube ich dir das sofort!

Veröffentlicht am 04.02.2014 18:20:33 GMT+01:00
Oberflächlicher Hochglanz kann sehr reizvoll sein. Jedenfalls mehr als pseudointellektuelles Gefasel. Wer musikalischen Tiefgang sucht, ist bei populärer Musik eh verkehrt. Da würde ich eher Schönberg und Strawinsky empfehlen. ;-)

Veröffentlicht am 04.02.2014 17:47:52 GMT+01:00
Die Musiker von Toto sind alle an ihren Instrumenten hervorragend, keine Frage. Der Sound ist sehr gut produziert. Aber das Endergebnis ist oberflächlicher Hochglanz ohne Tiefgang, seelenlos, langweilig, muffig mit einem Wort für Spießer!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 17:20:32 GMT+01:00
noblas meint:
Tambu
diese fand ich eigentlich immer ganz passabel.Auch vom Sound her.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 17:02:23 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 13.04.2014 16:51:44 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 16:22:14 GMT+01:00
noblas meint:
und ewig grüßt der Klassendepp :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 15:26:59 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2014 15:30:59 GMT+01:00
Flowerking meint:
So viele Worte und so viel überflüssiger Unsinn. Warum in Gottes Namen kann man denn einen Musikgeschmack nicht einfach mal tolerieren?

Der letzte Satz hätte völlig ausgereicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 13:38:15 GMT+01:00
" Erstaunlich heavy und progressiv für eine "Radioband". ;-)"

ich denke du hast noch nie eine wirklich harte bzw. fortschrittliche Band gehört, sonst würdest du so etwas nicht posten!

"Mir sind Menschen suspekt, die Musik nur deswegen ablehnen, weil sie radiotauglich klingt."

Wieso??? Wenn du dir dein Hirn gerne weichspülen lässt ist das dein Problem. Erwarte das aber nicht von allen Musikhörern nur weil du es so gerne hast!

"Musik soll Spaß machen und keine Glaubenskriege auslösen."

Eben, Toto macht keinen Spass!

" Und außerdem gibt es viel schlimmere Radiomusik als die Hits von Toto."

Da bin ich anderer Meinung!

Veröffentlicht am 04.02.2014 12:56:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2014 13:15:23 GMT+01:00
Von Toto finde ich "Falling In Between" richtig gut. Erstaunlich heavy und progressiv für eine "Radioband". ;-)
Steve Lukather gehört definitiv zu den besten Gitarristen weltweit.

Mir sind Menschen suspekt, die Musik nur deswegen ablehnen, weil sie radiotauglich klingt. Man, entspannt euch und bleibt mal locker, Leute! Musik soll Spaß machen und keine Glaubenskriege auslösen. Und außerdem gibt es viel schlimmere Radiomusik als die Hits von Toto. Man denke nur an Modern Talking oder DJ Ötzi... :-D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2014 20:30:40 GMT+01:00
King0531 meint:
Stevie,

nicht nur die Boxen...

Veröffentlicht am 01.02.2014 10:16:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.02.2014 10:20:36 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
TOTO ist für mich, ähnlich wie z.B. DIRE STRAITS, ein in die Jahre gekommener Inbegriff für mehr oder weniger seelenlose und vollkommen langweilige, gefällige Rockmusik. Der Soundtrack für klangophile High-End-Doktoren, die es gerne gepflegt und geräuschfrei mögen. Hi-Fi-Studio-Boxenvorführmusik. QUALITÄT over substance. Grausam.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2014 16:55:05 GMT+01:00
Petz meint:
Sorry ... Mir kam dein Post provokant vor.

Alles ok...

Mit freundlichen Grüßen Petz

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2014 16:19:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2014 16:30:07 GMT+01:00
Flowerking meint:
heyheyhey Petzi, welche Laus ist Dir denn über die Leber gelaufen? Dass der Simon die Band verlassen hat, habe ich in dem umfangreichen Wiki-Artikel übersehen. Vielleicht hättest Du mal was dazu schreiben sollen, anstatt nur den link zu posten.
Hab ja nur mal höflich angefragt...und mich ausführlich geäußert.
So, und jetzt kannst Du wieder runterkommen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2014 15:50:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2014 15:52:58 GMT+01:00
Petz meint:
Flowerking meint:
Petz, was willst Du uns mit diesem link und dem fast 6 Jahre alten!!! Thread sagen?

... evtl dass nach fast oder sogar über 20 jahren simon die band verlassen hat ... also wenn das nicht thread-dienlich ist weiss ich auch nicht weiter ...

btw. geile band ... nur die letzten beiden alben (das cover album und falling in irgendwas fand ich saudoof)

und ob der thread 6 jahre oder 50 jahre alt ist ... who cares ... darf jetzt nur noch moderne musik hier gepostet werden... was ist dann mit dem beatles thread?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2014 15:44:19 GMT+01:00
Flowerking meint:
Petz, was willst Du uns mit diesem link und dem fast 6 Jahre alten!!! Thread sagen?
Zu TOTO kann ich bemerken, dass ich diese Band total klasse finde, egal, wie auch immer hier über die Band oder deren Liebhaber abgelästert wird. Sie haben durchweg hochwertige Alben abgeliefert, wenn man von dem Coveralbum mal absieht. Ich besitze bis einschließlich "Isolation" die LP's und bis "Mindfields" alle CD's, habe sie immer gerne gehört und höre sie auch heute noch gerne. Mein absolutes Lieblingsalbum ist "The Seventh One", danach wird's schwierig, weil die Qualität konstant auf hohem Niveau ist. Natürlich sind "Hold the Line", "Rosanna" und v.A. "Africa" total abgenudelt, aber auf den Alben sind zahllose Perlen zu finden.
Keine Ahnung, ob das hier noch Jemanden interessiert, aber es ist auf jeden Fall threaddienlich.

Veröffentlicht am 30.01.2014 15:39:21 GMT+01:00
Toto ist so eine Band...für mich ist das Radiomusik. Ich käme nie auf die Idee, das auf CD zu hören. Wenn Toto im Radio läuft mag ich die Sachen. Sie stören mich nicht, laufen unauffällig und glatt durch. Vielleicht hört man an manchen Tagen mehr hin, als an anderen.

Ich habe trotzdem eine Best Of hier stehen. Meine Frau kramt die manchmal raus. Meist denke ich dann, es läuft wieder WDR 2, wundere mich aber warum direkt mehrere Toto Titel hintereinander laufen.

Also, bitte nicht falsch verstehen. Die Musik ist sicherlich gut, es hat auch Hits...aber irgendwie ist mir das letzten Endes zu glatt. Vielleicht auch zu amerikanisch... Trotzdem hat die Band meinen Respekt. Ich verstehe sie nur nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2014 13:18:51 GMT+01:00
Petz meint:
http://en.wikipedia.org/wiki/Simon_Phillips#Toto

Ui ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2008 16:38:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.03.2008 19:09:02 GMT+01:00
Ich würde auf jeden Fall-The Seventh One empfehlen.Allein schon -Home of the Brave-ist den kompletten Kaufpreis wert,einer der besten Toto-Songs überhaupt.....

Übrigens,für Toto-Fans dürften auch folgende Alben interessant sein:
Allies-Allies
Allies-Virtues

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2008 16:31:12 GMT+01:00
BierBorsti meint:
da hast du recht chefmaus. hold the line ist eigentlich sogar der schwächste song der platte, aber trotzdem nicht schlecht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2008 13:25:56 GMT+01:00
Hi!
Ich bin seit 1982 Toto-Fan und hab' sie 1987 zum ersten mal live gesehen (soviel zu meiner Qualifikation).
Wenn ich die "Toto" und "TotoIV" mal aussen vor lasse, würde ich Dir als nächstes "Hydra" ans Herz legen. Die fängt zwar ungewohnt an (fast "progressiv"), hat aber danach mit "White Sister" und "All us Boys" zwei straighte Rocker und mit "99" natürlich die Super-Ballade im Programm. "Turn Back" ist rockiger und gitarrenlastiger (gefällt mir von den ersten vier Alben am wenigsten).
Von den Alben nach "TotoIV" empfehle ich "The seventh one". "Fahrenheit" ist auch sehr gut, aber deutlich ruhiger und mit weniger guten Einzelsongs. Isolation leidet unter dem Druck von "IV" und unter der gewöhnungsbedürftigen Stimme von Fergie Frederiksen.
Die Alben nach "The seventh one" fand ich nicht mehr so toll. Von der Rückkehr des Bobby Kimball (bei Mindfields) hatte ich mir auch mehr versprochen.
Das neue Album gefällt mir aber wieder sehr gut. Die neue von Steve Lukather übrigens auch.
Überhaupt gibt es einige Side-Projects die für Toto-Fans sehr interessant sind. Z.B.: i-Ten: "taking a cold look" oder das erste Soloalbum von Steve Lukather "Lukather".

Da es sich bei allen Toto-Mitgliedern um Top-Musiker handelt sind sie live natürlich auch sehr gut. Nicht alles klingt da wie von der Platte, aber das hat hier nichts mit "unfähigkeit" zu tun, sondern damit, daß sie gerne mal was umarrangieren (um keine Langeweile aufkommen zu lassen). Die "neuen" Toto-Mitglieder bzw. Live-Aushilfen stehen den wenigen Stammkräften (genaugenommen hat nur Steve Lukather seit 1977 durchgehend mitgespielt) in nichts nach.

Natürlich hat meine positivere Bewertung der älteren Alben damit zu tun, daß diese Musik mich seit meiner Jugend begleitet hat. Das fliesst hier alles in meine super-subjektive Bewertung ein. Aber Du wolltest ja die Meinung von Toto-Fans hören...und das bin ich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2008 11:29:59 GMT+01:00
Chefmaus 68 meint:
Obwohl sie geniale Musiker sind, kann ich mit TOTO nicht viel anfangen! Für mich ist "Africa" eines der furchtbarsten Lieder der Musikgeschichte!

Ihr Debüt-Album dagegen ist durchgängig KLASSE, und zwar nicht nur wegen das Klassikers "Hold The Line" - sondern vor allem wegen des treibenden "Girl Goodbye" oder "Angela".

Ob's danach noch Musik dieser Art von denen gab? - Keine Ahnung - sagt es mir!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2008 22:58:47 GMT+01:00
Kindle-Kunde meint:
Im Prinzip kann ich alle TOTO CD`s bis Kingdom Of Desire ausnahmslos empfehlen. Die Oberklassiker bleiben Toto,das Debut, und IV.Mir gefallen auch besonders Fahrenheit,Kingdom...,auch das poppige Isolation,The Seventh One,Turn Back uns Falling In Between. Und live sind TOTO grandios! Luke ist der Boss, hat viel Humor und führt sozusagen durch den Abend, Bobby einfach nur sympathisch. Und alle Musiker sind,egal in welcher Formation TOTO auch spielen,Monster an ihren Instrumenten. Es ist einfach eine Freude, diese Band zu hören und zu sehen.Profis,die Spaß an der Musik haben!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2008 09:11:43 GMT+01:00
Jörg Fricke meint:
eigentlich sind gerade die alben neueren datums absolut empfehlenswert-und live sieh dir die dvd aus amsterdasm an da weisst du alles!!!!!!gruss

Ersteintrag: 09.03.2008 18:12:48 GMT+01:00
BierBorsti meint:
ich bin immer noch total vom debüt dieser großartigen band begeistert. schöne, chillige, nicht all zu schwierige musik. einfach
eine tolle platte.
wie sind toto eigentlich auf der bühne ?
würde mich mal interessieren, wie die live so sind.
welche alben, außer IV, sind noch empfehlenswert ?
also liebe toto-fans, erzählt mir was von dieser band .
keine streitereien bitte und bitte nicht vom thema abweichen !
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Baker's Dozen + 1 -Teil II - 2397 Vor 3 Minuten
Bitte nur in Songtiteln zu mir sprechen ! 1951 Vor 8 Minuten
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 2819 Vor 10 Minuten
Welches Album rotiert gerade in Eurem Player ??? - "Was-läuft-Thread-Re-Reloaded" 3395 Vor 13 Minuten
Assoziationen ohne Grenzen 2 9035 Vor 28 Minuten
Und welche MUsik hört ihr jetzt? Das Orginal. 7204 Vor 59 Minuten
Happy Birthday 252 Vor einer Stunde
Gesucht: der härteste Song von _____________ 130 Vor einer Stunde
3 5378 Vor 3 Stunden
Warum liebt/hasst Ihr USA ? 5 Vor 3 Stunden
Politik 8913 Vor 3 Stunden
Fußball 7573 Vor 6 Stunden
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  14
Beiträge insgesamt:  25
Erster Beitrag:  09.03.2008
Jüngster Beitrag:  04.02.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen