Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Neues SLIME Album Mitte Juni


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.03.2012 20:38:53 GMT+01:00
Gerade auf WWW.PLASTIC-BOMB.DE gelesen:
(gute Seite übrigenz...)

Das erste Album nach 18 Jahren nennt sich „Sich fügen heisst lügen" und erscheint am 15.06.12 bei „People Like You Records". Slime griffen hierfür eine alte Idee auf, deren Verwirklichung aktueller und dringlicher denn je schien: Texte von Erich Mühsam zu vertonen - einem Dichter und Anarchisten, dessen Schreibe nicht nur voll des Dranges nach Veränderung war, sondern die Anarchie auch ausprobierte. Titel und Slogans wie „Wir geben nicht nach", „Freiheit in Ketten" oder „Wenn die Banker über Leichen gehen" werden im Slime-Gewand dargeboten.

Soweit die Fakten. Und jetzt kopiere ich euch mal die komplette Pressemeldung hier rein, deren Formulierungen mir ein Schmunzeln aufs Gesicht zauberte:

„Slime- des Bürgers Alptraum sind zurück. Das erste Album nach 18 Jahren nennt sich „Sich fügen heisst lügen"und erscheint am 15.06.12 bei „People Like You Records".

2010 absolvierten Slime eine Comeback-Tournee durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Alex Schwers ersetzte Stephan Mahler am Schlagzeug, Bassistin Nici kam für Sven"Eddie" Räther. Und sie liessen bei den meist ausverkauften Shows ein euphorisches Publikum zurück: Das war keine Nostalgie-Show, wie manch Kritiker befürchtet hatte, die Show war eine Explosion. Man entschied sich, ein neues Album aufzunehmen.

Slime griffen hierfür eine alte Idee auf, deren Verwirklichung aktueller und dringlicher denn je schien: Texte von Erich Mühsam zu vertonen - einem Dichter und Anarchisten, dessen Schreibe nicht nur voll des Dranges nach Veränderung war, sondern die Anarchie auch ausprobierte.

Titel und Slogans wie „Wir geben nicht nach", „Freiheit in Ketten" oder „Wenn die Banker über Leichen gehen" im Slime-Gewand dargeboten mit Dirk Joras einzigartigem Organ (der Mann singt wie ein Fussballstadion! ), haben die richtige Lautstärke für alle, die gehört werden wollen und sollen.

„Sich fügen heisst lügen" ist das Ergebnis und eine Antwort auf eine Welt ausser Rand und Band, ein klärender Faustschlag im diffusen «Occupy»-Zeitalter.

Es folgt eine ausgedehnte Tournee im Herbst nach einigen Festivalauftritten im Sommer. Zum ersten Mal live zu hören wird „Sich fügen heißt lügen" auf dem Ruhrpott-Rodeo am 27.05.12 in Hünxe.

Bereits bestätigt sind:
27.05. Ruhrpott-Rodeo - Hünxe
19.-21.08.AREA 4-Festival - Lüdeshausen
30.08.-02.09. Spirit From The Streets -Niedergörsdorf
...weitere Termine folgen."
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 3307 Vor 6 Minuten
Assoziationen ohne Grenzen 2 2446 Vor 15 Minuten
Politik 7015 Vor 28 Minuten
Und welche MUsik hört ihr jetzt? Das Orginal. 4723 Vor 52 Minuten
In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......! 1311 Vor einer Stunde
BIER 738 Vor 3 Stunden
Fußball 7306 Vor 5 Stunden
Welches Album rotiert gerade in Eurem Player ??? - "Was-läuft-Thread-Re-Reloaded" 2989 Vor 7 Stunden
3 5010 Vor 7 Stunden
Baker's Dozen + 1 9141 Vor 7 Stunden
Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen? 4127 Vor 8 Stunden
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 2584 Vor 9 Stunden
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  1
Beiträge insgesamt:  1
Erster Beitrag:  19.03.2012
Jüngster Beitrag:  19.03.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen