Kunden diskutieren > ratgeber Diskussionsforum

Gibt es das " Buch des Lebens " oder wer entscheidet was richtig ist oder falsch . . . ?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.12.2011 10:25:14 GMT+01:00
canis lupus meint:
Wer entscheidet darüber , was richtig ist oder falsch ?
Und wer hat gesagt , das dieser oder jener darüber entscheiden soll ?

Veröffentlicht am 16.12.2011 16:59:56 GMT+01:00
Gute Frage!

Es gibt kein allgemeingültiges Buch, das für jeden auf jede Situation anwendbar ist. Manchmal kann ein Buch dabei helfen, ein wenig Klarheit in das eigene Denken zu bringen. Aber eine 08/15-Instant-Lösung fürs Leben gibt es nicht.

Ich muss selbst herausfinden, was für mich sinnvoll ist. Niemand anders kann das für mich tun.

Veröffentlicht am 16.12.2011 19:29:23 GMT+01:00
P. Rudigier meint:
Was richtig oder falsch ist, kannst du im Buch von Philipp Rudigier: Ernährung für gesunde Augen lesen.

Du kannst es bei Amazon kaufen. Damit ist deine Frage beantwortet.

Veröffentlicht am 16.12.2011 23:35:27 GMT+01:00
S.E. meint:
Dazu brauchst du ein Buch, dass keine Pauschalantwort a la in "5 Tagen bist du reich" gibt. Du brauchst ein Buch, dass dir hilft eine selbständige Lebeneinstellung zu entwickeln... eine Lebenseinstellung die zu deinen Zielen passt.

Ich kann dir "Lebe endlich ungewöhnlich" von Sebastian von Dirke empfehlen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.12.2011 08:44:27 GMT+01:00
canis lupus meint:
Hat irgend jemand dieses Buch gelesen und verstanden , vorallem richtig verstanden ?
Sollte man dieses Buch lesen , denn wer ist P. Rudigier ?
In deiner Antwort stecken ja mehr Fragen , als ich sie zu anfangs stellte !
Denn wer hat Dir gesagt , das Du ein Buch schreiben sollst ?
Und vor allem worüber . . .?

Veröffentlicht am 03.01.2012 13:40:55 GMT+01:00
Annette Raul meint:
Versuche es mal mit "selber denken"...!!! Gibt es irgendeinen Grund zu der Annahme, dass das andere besser können als Du? Du willst einen Vordenker? Ich hoffe, Du hast genug Würfel, um auszuknobeln, WEM Du glauben willst (oder wie willst Du DAS entscheiden?)! Ja, ja...bloß nicht denken...bloß nicht denken...bloß nicht....

Veröffentlicht am 03.01.2012 17:11:55 GMT+01:00
canis lupus meint:
Was oder wer hat Dich dazu gebracht , diesen Mist zu schreiben ?
Hast Du dabei gedacht . . . ???
Ich wollte nur wissen , wer wem gesagt hat oder befugt hat , über einen anderen Menschen zu richten !
Wer entscheidet was und wer sagt einem , das er das entscheiden soll und darf ???

Veröffentlicht am 08.01.2012 16:52:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2012 17:17:33 GMT+01:00
Kunde meint:
@canis lupus
Du interessiert dich also für den Rechtpositivismus und damit für Rechtsphilosophie. Im Grunde kann man dir nur empfehlen dich mit den Werken von Kant, Rawls, Macchiavelli, Hegel etc. pp. auseinanderzusetzen.
Das Thema Naturrecht könnte ebenfalls interessant sein. Rousseau, Hobbes, Locke wären da die richtigen Philosophen für dich.
Wenn du dir öfter solche tiefschürfenden Fragen stellst, ist die Philosophie immer ein ganz guter Ratgeber.

Veröffentlicht am 08.01.2012 17:33:21 GMT+01:00
canis lupus meint:
Na das nenn ich doch mal eine Aussage !!!
Danke R. Hoffmann , es gibt ebend doch noch Menschen die anders sind , als die Anderen . . . !!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2012 04:00:58 GMT+01:00
Hexenkessel meint:
wenn Du Dich inzwischen durch all die schwere Kost gearbeitet hast, dann ist vielleich auch das Buch von Rudolf Steiner
Der Gedanke
im Menschen und im Weltall
Die zwölf Weltanschauungen
und die sieben Stimmungen der Seele
interessant.
Und praxisnäher sind die Bücher von Sophie E. Reschke.

Veröffentlicht am 18.05.2012 07:12:25 GMT+02:00
Was richtig oder falsch ist, entscheidest du selbst als wahrhaft Erwachsener. Denn dann bist du "Kind Gottes" und dein entsprechendes Bewußtsein, das "Höhere / wahre Selbst" ist von der gleichen Qualität wie das universelle (Bewußt-)Sein und du hast dann die selben Prinzipien in dir, nach denen du lebst und außerdem hast du die Möglichkeit, bei Zweifelsfragen die universelle/göttliche Weisheit um Rat zu fragen.

Was "wahrhaft erwachsen" werden erfordert, habe ich eben im thread "Wann ist Mann erwachsen?" geschrieben.

Veröffentlicht am 03.06.2012 21:50:52 GMT+02:00
Brother75 meint:
Hallo Canis Lupus,

liess mal "Nur fuers Wochenende... oder zwei Jahrhunderte" von Kerstin McNichol. Das Buch ist echt Klasse, da jeder eine bestimmte Meinung zum Leben hat und feststellen muss, dass es doch nicht unbedingt so ist, wie er es auf den ersten Blick sieht. Die Autorin hat ne Webseite, www.kerstinmcnichol.yolasite.com
Falls, du es real magst, dann liess von ihr "Die Ewigkeit dauert ein Jahr", ist autobiographisch und wow...

Veröffentlicht am 11.08.2012 15:18:40 GMT+02:00
Kojak meint:
Hi Canis Lupus, kurz um:

Für der Diktatoren Feinde oder Alles ist Liebe

Grundschule Liebe - Für der Diktatoren Feinde

Gruß
Kodi

Veröffentlicht am 07.01.2013 00:10:20 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.01.2013 00:13:08 GMT+01:00
wieder doppelt.

Veröffentlicht am 07.01.2013 00:11:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.01.2013 00:12:40 GMT+01:00
Es gibt für mich nur ein Buch des Lebens

I Ging Das Buch der Wandlungen

Das soll andere heilige Schriften nicht abwerten aber hier wird nun wirklich alles dargestellt.

Die Bibel
Der Koran
Die Bhagavad Gita sowie auch die Avesta sind weitere Bücher des Verständnisses.

Hier findet keine hierachische Wertung statt.
Antwort auf den Eintrag von Niemand Namenlos:
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
 

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.03.2013 16:42:51 GMT+01:00
Arnold meint:
Wer die nicht alle lesen will und neben Wissen der letzten 5000 Jahre auch neuste wissenschafltliche Erklärungen dafür haben will, dass alle Antworten in Dir liegen und wie Selbstheilungs und Selbtstärkungsprozesse laufen können, und erprobte konkrete Übungen sucht wie jederman/frau es schaffen kann, dem empfehle ich: Alexandra Kleeberg Das Buch der Selbstheilung: Mit Imagination die inneren Potentiale stärken und entfalten - Heilsame Übungen für die Reise nach innen
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in ratgeber Diskussionsforum (10 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  09.12.2011
Jüngster Beitrag:  19.03.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen