Ratgeber gesucht: Umgang mit Emotionen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
101-125 von 129 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.05.2012 09:23:43 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 12.05.2012 15:28:12 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.05.2012 13:34:14 GMT+02:00
othello meint:
guten tag AndLam
kann dir ein wunderbares buch empfehlen, mit absolut hilfreichen, einfachen übungen. dabei stellt man sich ein unliebsames gefühl als bild vor, bleibt bei der visulation, die veränderung des bildes und der damit verbundene gefühlszustand geschieht ganz von selbst. (maria brunner, von tiefster dunkelheit ins göttliche licht) schau mal rein, es lohnt sich. anni

Veröffentlicht am 20.05.2012 09:58:00 GMT+02:00
Brother75 meint:
Hallo AndLam,

dies mag etwas merkwürdig klingen, doch versuche es mal mit einem authentischen Roman. Hierzu empfehle ich "Die Ewigkeit dauert ein Jahr" von Kerstin McNichol.
Das Buch beschreibt ein Jahr im Leben der Autorin mit ihrem psychopatischen Verlobten. Die Geschichte ist eine emotionale Achterbahnfahrt und könnte helfen, Gefühle nachzuempfinden und dadurch seine eigenen besser zu erkennen und damit umzugehen. Ich weiß wie merkwürdig es klingt, doch wenn die Person so sensible ist, wie du sagst, dann kann es funktionieren und ist gleichsam unterhaltsam ohne, dass man sich durch ein trockens Sachbuch quälen muss. Ausprobieren kann man es ja mal. Falls du zunächst etwas über die Autorin erfahren willst, hier ihre website www.kerstinmcnichol.yolasite.com

Veröffentlicht am 07.06.2012 07:48:43 GMT+02:00
Leseratte meint:
Schau mal nach den Hörbüchern von Robert Betz. Oder lieber zum Lesen: "Wie man lebenspläne verändert" von Claude Steiner

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.06.2012 22:59:15 GMT+02:00
Eine Leserin meint:
Hallo, das allerbeste Buch dazu ist von Safi Nidiaye "Der entscheidende Schritt" und "Aufwachen und lachen"!! LG I.Monti

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.06.2012 16:17:10 GMT+02:00
Carpe Diem meint:
Hallo, mir geht es ebenso. Durch verschiedene Ausbildungen habe ich meinen Weg so mehr und mehr gefunden. Metamorphose-Zeitlinienarbeit, Matrix und Quanten-Wellen, mediumistisches Heilen, Deeksha usw. Mir hat jetzt ein weiterer Schritt geholfen. Wir sind wohl An kana te. Hüter der Erde und können unsere Emotionen in die Lösung und Klärung geben, durch: (Erzengel, Gott, Heiliger Geist) oder so, wie es jeder für sich fühlt. Die geklärte Emotion in Liebe und Licht wandeln und der Mutter Erde zur Verfügung stellen, von Anbeginn der Inkarnation bis ins Hier und Jetzt. Die Erde braucht 20,5 bis 21 Hz bis Ende 2012. Im Youtube kann man unter Ankanate nachschauen. Ist interessant und ich habe es ausprobiert. Denn die Emotionen kommen heftig bei mir an - und es sind nicht nur meine eigenen, sondern ich bin wie ein Sammelbecken für Viele. Mir hat es geholfen, damit zu arbeiten und der Erde zu helfen. Alles Gute Beki

Veröffentlicht am 19.06.2012 13:16:40 GMT+02:00
Manjane meint:
Hallo!
Ich glaube, ich kann Ihr Bedürfnis sehr gut nachvollziehen...
Was mir sehr gut geholfen hat war von Rolf Sellin "Wenn die Haut zu dünn ist...vom Manko zum Plus". Es ist ein wunderbares "offenes" Buch, d.h. offene Fragen, die man sich selbst stellen kann und die einem viel über die eigene Wahrnehmung vermitteln können. Eine Art "Arbeitsbuch", wenn man so will. Sehr pragmatisch im Alltag umzusetzen.
Eine große Befreiung, ein echtes Highlight für mich!
16¤ die mindestens 300¤ Therapiekosten gespart haben :-)

Ich wünsche Ihnen alles Gute und eine erfolgreiche Buchauswahl
Herzlich, Britta G.

Veröffentlicht am 11.08.2012 15:12:22 GMT+02:00
Kojak meint:
Ich mach es kurz. Einfach einmal versuchen: Grundschule Liebe - Für der Diktatoren Feinde

Veröffentlicht am 16.08.2012 09:18:21 GMT+02:00
Kojak meint:
Hallo AntLam,
nur etwas kurzes erst einmal dazu. Vielleicht brauchst du nur einen allgmein unfassenden Sinn, damit du nicht so auf deine einzelnen Empfindungen und Emotionnen so großen Wert oder so großes Gewicht legst. Du musst sie vielleicht umfassen, mit einem höheren Sinn, damit du Ruhe findest, in dem du deine Emotionen durch einen höheren Sinn zur Ruhe bringst. So das du Ihnen genüge tust und sie nicht ständig nach Bestätigung, Wiedergutmachung oder Recht schreien. Vielleicht. Das folgende Buch ist von mir und ich würde es nicht nur aus Werbezwecken posten. Ich glaube das es für dich sehr gut sein kann, für deinen höheren Sinn und deiner Ruhe, auch wenn das Buch anfangs oder sogar allgemein nicht so wirkt, als wenn es das ist was du suchst. Gruß.

Grundschule Liebe - Für der Diktatoren Feinde

Veröffentlicht am 20.08.2012 17:47:53 GMT+02:00
JK meint:
Hallo AndLam, da im Leben alles mit allem zusammenhängt, würde ich "Die Billard-Strategie" empfehlen - denn so gut Emotionen auch sind, manche Dinge sollte man besser rational angehen. Vor allem wenn Veränderungen anstehen und man sich sonst nur negativ darauf einstimmt und "auf der Stelle tritt". Gruß JK

Veröffentlicht am 27.08.2012 18:41:51 GMT+02:00
Das größte Problem mit Ratgebern zum Thema Gefühle, ist dass sie das Konzept der "negativen Gefühle" nicht ausreichend in Frage stellen. So kommt es, dass das wahre Wesen dieser Gefühle nicht erkannt wird und die Ursache unseres emotionalen Leidens weiter bestehen bleibt. Denn solange wir bestimmte Gefühle als negativ bezeichnen und deshalb als unangenehm empfinden solange werden wir sie ausklammern und verdrängen wollen, und solange wird jede Therapie nur zeitweilige Erleichterung bringen aber keine grundsätzliche Änderung. Eine radikal neue Sicht auf unsere Gefühle ist gefordert. Eine Sicht die uns die "negativen Gefühle" vom Standpunkt der Seele aus verstehen und einbeziehen lässt. Für einen Einblick darin kann ich nur aus ganzen Herzen folgendes eBook empfehlen. Negative Gefühle? Den wahren Charakter von Wut, Angst und Traurigkeit verstehen und glücklicher leben (Reihe "Lust auf Leben")

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2012 15:32:40 GMT+02:00
R. Diebel meint:
Hier Buchtips:
"Über den Gefühlen stehen", von Joyce Meyer,
"Lügen die wir glauben", von Chris Thruman,
"Das Schlatfeld der Gedanken", von Joyce Meyer,
"Du darfst du selbst sein", ebenfals von Joyce
Viel Freude und gutes Erkennen wünsche ich Ihnen, Renate D.

Veröffentlicht am 30.08.2012 12:35:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.08.2012 12:41:35 GMT+02:00
Melanie W. meint:
Hallo AndLam,
ich habe vor kurzem mitbekommen, dass der Mentaltraining-Beckers-Verlag ein neues Hörbuch herausgebracht hat:Mentaltraining & Imagination: Wünsche visualisieren - Ziele verwirklichen Ich habe ein ähnliches Problem wie du. Da ich zufällig auf dieses Hörbuch gestoßen bin und auch schon Hörbücher aus der Mentaltraining-Beckers-Reihe hatte, habe ich mir das kurzfristig bestellt. Ich arbeite jetzt schon einige Wochen damit und habe festgestellt, dass es mich unheimlich gestärkt hat. Ich ziehe mir nicht mehr jeden Schuh an, der mir nicht passt. Diese Art von Selbsthilfe CDs ist Geschmackssache, aber bei mir funktioniert's . Einfach mal ausprobieren.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2012 17:18:36 GMT+02:00
Ela meint:
Hallo,
ich kann da die Bücher von Dr. Roy Martina sehr empfehlen, insbesondere :Emotionale Balance. Von Schwerarbeit zu Mühelosigkeit. Der Weg zu innerem Frieden und Heilung
Viele liebe Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2012 09:28:30 GMT+02:00
Ganz einfach mit einem Buch allein, braucht es viel Zeit, die wir nicht mehr haben!
Ich bin Logotherapeutin und Existenzanalytikerin, außerdem syst. Familienberaterin.
Aus meiner Arbeit heraus hat sich eine Methode entwickelt, die bei vielen Menschen
gewirkt hat. Ich halte Workshops dazu, um in die Unabhängigkeit zu kommen. Wenn du magst, nimm Kontakt zu mir auf. Alles Liebe Angela

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.10.2012 07:16:48 GMT+02:00
Detlev Wirth meint:
Hallo,

als Autor des Buches Direct Healing kann ich Ihnen mein Buch empfehlen.

Emotionen sind - bildhaft ausgedrückt - in Gefäßen, sogenannte Depots, in unserem Körper gespeichert. Diese Depots möchten nicht nur geleert werden, sondern sie möchten sich komplett transformieren, mit allen zugehörigen Glaubenssätzen, Verhaltens- und Gedankenmustern etc. Das Ergebnis: In Minutenschnelle erhalten wir dauerhaft Zugang zu Gefühlen wie zum Beispiel Freude, Glückseligkeit, Frieden, Liebe. Garantiert. Körperliche Symptome, die sich noch nicht manifestiert haben, lösen sich ebenfalls auf.
Das Geheimnis: Wir sind im Übergang in eine neue Zeit. Es geht um Transformation von belastenden emotionalen Energien. Das ist der Kern von Direct Healing. Tragen wir mit eigenen Transformationen zum globalen Wandel bei, werden wir mit Heilung belohnt. Sie ist schnell, einfach, dauerhaft.

Und noch ein Plus hat das Buch: Sie werden ihr Leben verstehen und kommen meistens durch nur eine Frage auf die eigentliche Ursache einer körperlichen, psychischen oder seelischen Belastung.

Bitte teilen Sie mir mit, wie Sie - sollten Sie mein Buch lesen - wie Sie es empfunden haben.

Liebe Grüße
Detlev Wirth

Veröffentlicht am 14.10.2012 12:44:47 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 14.10.2012 12:47:40 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 14.10.2012 13:28:00 GMT+02:00
Sarah Wild meint:
Hallo AndLam, empfehle Dir das Buch: Sicher durchs Leben mit Ihrem inneren GPS
von Nicole Zwißler.
Bei Amazon erhältlich, ist eine Leseprobe dabei. Ein Taschenbuch mit AHA Effekten und im Alltag umsetzbar.
LG Sarah

Veröffentlicht am 20.10.2012 19:37:31 GMT+02:00
ROHTOPIA.COM meint:
Zart besaitet: Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochempfindliche Menschen
Hi AndLam,

Deine Leseliste ist wohl schon recht lang nach all den Empfehlungen, hier aber noch eine :-)
Zart besaitet hatte ich schon lange durch eine Empfehlung auf meiner Wunschliste, doch dann hat sich in meinem Leben einiges geaendert und ich komme mit "allem" viel besser zurecht.

Alles Liebe,

Lisa

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.10.2012 15:37:51 GMT+02:00
Hallo, lieber AndLam,

ich kann Dir, falls Dir daran gelegen ist, ein wenig mehr über die Zusammenhänge des menschlichen Seins zu erfahren, sehr das hier folgende Buch ans Herz legen, denn es ist goldwert!

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und brillante Erfolge.

Herzlichst,
Danielo van Tessin

Amazon: DENKEN - Basis von ALLEM

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.10.2012 12:43:14 GMT+01:00
ute becker meint:
Ich kann dazu das Buch "Nimms bitte nicht persönlich" von Bärbel Wardetzki empfehlen.
Ubeck

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2012 00:05:21 GMT+01:00
Miss Fein meint:
Es hilft vor allem die eigene Emotionalität zu verstehen! Denn evt. ist es keine normale Emotionalität, sondern eine Hochbegabung!
Dies herauszufinden und dann auch die Antwort auf den Umgang hiermit bietet das Buch: Zart besaitet: Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochsensible Menschen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.11.2012 18:34:00 GMT+01:00
Guten Tag AndLam!
Die HUNA-Weisheitslehre befasst sich auch mit dem Thema der Emotionen. So wird klar dargestellt, welche Instanz im Menschen für diese Emotionen und den damit verbundenen Energien zuständig ist. Das "Untere Selbst", der Geist, der still in uns dient. Ihn gilt es sehr genau kennen zu lernen. Wenn du magst kannst du dir mein Buch (als E-Book) "1x1 der Lebenskunst" kostenlos bestellen. Dort wirst du viel erfahren, mit praktischer Anleitung. Hier der Link > www.huna-vita.de
scrolle die Seite etwas runter bis zum "Buchgeschenk". Ich wünsche dir eine inspirierende Zeit. Liebe Grüße Ekkehard

Veröffentlicht am 02.11.2012 18:38:09 GMT+01:00
Einen guten Tag wünsche ich dir AndLam!
Die HUNA-Weisheitslehre befasst sich auch mit dem Thema der Emotionen. So wird klar dargestellt, welche Instanz im Menschen für diese Emotionen und den damit verbundenen Energien zuständig ist. Das "Untere Selbst", der Geist, der still in uns dient. Ihn gilt es sehr genau kennen zu lernen. Wenn du magst kannst du dir mein Buch (als E-Book) "1x1 der Lebenskunst" kostenlos bestellen. Dort wirst du viel erfahren, mit praktischer Anleitung. Hier der Link > www.huna-vita.de < scrolle die Seite etwas runter bis zum "Buchgeschenk". Ich wünsche dir eine inspirierende Zeit. Liebe Grüße Ekkehard

Veröffentlicht am 14.11.2012 23:21:07 GMT+01:00
Chef meint:
Ich empfehle DENKE ANDERS von Andreas Boskugel, super Buch!
Liebe Grüße Kartika
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in ratgeber und lifestyle Diskussionsforum (122 Diskussionen)

ARRAY(0x9e65cef4)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  113
Beiträge insgesamt:  129
Erster Beitrag:  09.07.2008
Jüngster Beitrag:  22.02.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 18 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen