Kunden diskutieren > pop Diskussionsforum

Wer kennt Bands mit AC/DC ähnlichen Sound?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 76 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.06.2012 14:36:21 GMT+02:00
Bernd meint:
Ich meine hier Bands wie 77-aus Spanien,42 Decibel aus Argentinien oder Sweet Pain aus Hanover.es gibt wohl nicht mehr viele die ich nicht kenne.

Veröffentlicht am 14.06.2012 14:41:29 GMT+02:00
H. Schirmer meint:
ganz klar Airbourne !!!
No Guts.No Glory.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2012 15:14:20 GMT+02:00
Eigentlich klingen die anders, aber das hier ist sehr AC/DC mäßig:

http://www.youtube.com/watch?v=Zk5yxb_gg8Q

Veröffentlicht am 14.06.2012 16:22:47 GMT+02:00
Bernd meint:
Danke für den Hinweis aber Airbourne kenne ich natürlich genau so wie Bonafide,Sideburn,Wasteland,Holefull,Sin City,Riff/Raff,
Wired,Aterial,Hardbone,Rhino Bucket,Trek,Big Ball,Snake und viele viele mehr.Ich sehe schon mir kann keiner weiterhelfen und ich glaube fast das ich einer der größten Sammler von AC/DC ähnlicher Musik bin.Hin und wieder findet man ja was wie gestern die Band Kerosine-El Comustible del Rock.
Turbonegro finde ich liegt hard an der Grenze zwischen Hardrock und Heavy Metal mit ein Schuß Punk.Aber trotzdem Danke für
den Tip.

www.youtube.com/watch?v=Zk5yxb_gg8Q

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2012 17:16:51 GMT+02:00
Versuch's mal mit New American Shame. Die haben nur ein Album veröffentlicht, das war 2000. Könnte aber vom Sound her passen.

Veröffentlicht am 14.06.2012 17:47:33 GMT+02:00
Holzwurm meint:
Was deutsches: Ohrenfeindt ;-) Lustige Truppe, besonders Live zu empfehlen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2012 19:31:48 GMT+02:00
AB/CD Rock N ROLL DEVIL

Veröffentlicht am 14.06.2012 19:38:36 GMT+02:00
M.K.II meint:
ich werfe gerade mal Krokus in die Runde

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2012 20:26:51 GMT+02:00
Sperk meint:
Doomfoxx - gleichnamiges Album von 2005
...sicher bekannt ?

Veröffentlicht am 14.06.2012 23:33:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.06.2012 23:33:31 GMT+02:00
Antje Schulz meint:
rose tattoo

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.06.2012 03:50:13 GMT+02:00
Etheriel meint:
Band - Album
----------------
Wired - Wired
the God Damns - Thriller
Cocked n' Loaded - Vicious Cockfight
Sideburn - Gasoline
The Genders - Virgin No. 72
Rollerball - Submarine
Rebolt - Made In Spite EP
Sklatch - Blowing Noisemakers

Veröffentlicht am 15.06.2012 18:35:15 GMT+02:00
Taymo87 meint:
The Answer

waren vor ein paar Jahren auch Vorband von AC/DC

Veröffentlicht am 15.06.2012 21:19:10 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
Reicht es denn nicht, nur AC/DC zu hören?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.06.2012 22:40:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.06.2012 22:42:00 GMT+02:00
Ich kenne von AC/DC längst nicht alles, aber selbst das Wenige was ich kenne, reicht mir schon zur Genüge... (manchmal wünschte ich mir, selbst dieses Wenige würde ich nicht kennen...)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2012 20:26:31 GMT+02:00
Bernd meint:
Wenn es Dir reicht nur AC/DC zu kennen ist das ja in Ordnung.Ich habe aber Leute gefragt die sich auskennen und nicht die,die nur Kommentare abgeben und nichts kennen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2012 20:29:20 GMT+02:00
Bernd meint:
Zu Bender Rodriguez:
Da bin ich Deiner Meinung das es besser für Dich wäre AC/DC nicht zu kennen.

Veröffentlicht am 16.06.2012 20:42:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.06.2012 20:51:42 GMT+02:00
Bernd meint:
Alle andern die mir helfen wollten Danke ich.Ohrenfeindt habe ich genau so wie Stahl-Bumba und Attacke.AB/CD,Wired und Krokus habe ich alle.Rose Tattoo zähle ich nicht unbedingt zum Soundstil von AC/DC habe ich aber auch schon.American Shame
Domfoxx,Answer usw sind nach meinen Geschmack zwar guter Hardrock aber nur wenig AC/DC lastig.
Sideburn habe ich alle 7 CD,s einschlißlich Genocide wie sie ja mal zum Anfang hieß.
Vielen Dank an allen die mir versucht haben zu helfen.

Veröffentlicht am 16.06.2012 22:21:28 GMT+02:00
Don del Oro meint:
Mir fällt da noch Accept ein. Die klingen auf einigen (wenigen) Nummern ziemlich ähnlich.

Veröffentlicht am 16.06.2012 22:23:33 GMT+02:00
Don del Oro meint:
Ach ja, und natürlich der erste Sänger von AC/DC, Dave Evans.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.06.2012 05:55:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.06.2012 06:14:30 GMT+02:00
Ja, immer schön Leute fragen, die sich auskennen, Bernd. Dann kommt man auch auf die letzte Provinz-Coverband, die lediglich den letzten ausgetretenen Pfad noch tiefer walzt. Was von ungeheurem Nutzen ist. Da läuft nämlich die einunddieselbe Sosse noch rascher drauf ab... Ja, nix Eigenständiges und/oder Neues, könnte ja weh tun. Auch keine Eigeninitiative, ist ja mühsam genug. Ausserdem habe ich nicht auf Ihre Frage geantwortet, sondern nur auf Steven Frame's Beitrag reagiert, der im Prinzip schon alles punktgenau sagte - und ich mich nur bemüssigt fühlte (es juckte mich geradezu in den Fingern und ich konnte gar nicht anders...), das Ganze noch auf die Spitze zu treiben. Und gerade deshalb, weil ich nur sehr gut weiß, daß AC/DC-Fans - trotz gegenteiliger Behauptungen - in Punkto Lieblingskuscheltier keinen Spaß verstehen. Dies wollte ich nur bestätigt sehen. Und jetzt bitteschön immer zu, nur auf den Nichtnützlich-"Nein"-Button kloppen, das kann man in diesem Forum ja am Besten, noch bevor man sich mit der Aussage eines Postings eigentlich tiefergehend auseinander gesetzt hat...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.06.2012 06:13:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.06.2012 06:17:06 GMT+02:00
Ja, wäre in der Tat schon von Anfang an besser gewesen, die ewigen Missionierer des "ordentlichen" und "guten" Geschmackes in Rock hätten mich mit ihren Versuchen, mir "Hells Bells" oder "Highway To Hell" oder "Dirty Deeds, bla" unbedingt und unter Gewaltandrohung aufzwingen zu müssen, verschont. Die rein gefühlte militante AC/DC-Fan(atiker)quote während meiner Schülerzeit gab mir schon damals arg zu denken - und war mir von vornherein suspekt. Lieber Bernd, sorry, kann ich mißinterpretieren, aber bei der wie eine Drohung wirkenden Aussage (ich zitiere) "Da bin ich Deiner Meinung das es besser für Dich wäre AC/DC nicht zu kennen." bin ich schon in Erwartung einer handfesten Strafe für meine Blasphemie ordentlich zusammengezuckt. Da fällt mir doch gleich wieder "früher" ein, wo alles "besser" war, da musste man "Weicheiern" wie ich eines bin, die auf ihren C90-Tapes keinerlei AC/DC-Nummern vorzuweisen hatten, erstmal die Flötentöne, äh, Gitarrenwichsereien ordentlich beibringen!

Ach ja: nicht vergessen, immer schön den "Nein"-nicht nützlich-Button drücken, gell...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.06.2012 14:20:43 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.06.2012 14:22:33 GMT+02:00
Steffen Frahm meint:
NICHTS KENNEN? Bernie, ich kenn 'ne ganze Menge, da würden Sie nicht mal mit der Kneifzange rangehen. Mein Einwurf hat sie offenbar gekränkt. Das wollte ich nicht. Bin übrigens ein großer Freund und auch Besitzer des AC/DC-Outputs mit Bon Scott, denke aber, daß es DIESEN SOUND eben NUR DORT gibt. Würde mich nie mit etwas befassen, das so ähnlich klingt, ohne das Original zu sein. Können Sie ja anders machen, aber lassen sie die Papstmütze im Sack.

Herrgott, diese AC/DC-Fans...alles Pflänzchen. Lehnen sich bis zum Popo aus'm Fenster und werden sofort mopsig.

Veröffentlicht am 17.06.2012 14:59:36 GMT+02:00
Metaller meint:
Wurden bereits The Angels (bzw. früher mal Angel City) erwähnt? Sind ebenfalls aus Down Under und haben m.E. eine frappierende musikalische Ähnlichkeit mit Young & Co.

Veröffentlicht am 17.06.2012 15:09:57 GMT+02:00
Bernd meint:
Zu Bender Rodrigues:
Dann lese mal Deinen esten Beitrag Beitrag in dem Du Dir Wüscht AC/DC nicht zu kennen!Das habe ich Dir nur bestätigt scheint Dir aber auch nicht recht zu sein.Nur weil man AC/DC ähnlichen Sound sucht heißt es noch lange nicht das man AC/DC Fan ist.
Schon die Prinzen haben gesungen ''Alles nur geklaut''.Ich persöhnlich akzeptiere alle Musikrichtung jeder mus für sich entscheiden was er hören möchte das nennt man Tolleranz.Jeder Musiker der eine Band auf die Beine stellt hat es verdient gehört zu werden.Du urteilst aber über Bands und deren Musik obwohl Du diese garnicht kennst und auch nicht kennen willst.
Diese nennt man millitante AC/DC hasser.Im Übrigen komme ich aus der Generation die mit den Beatles und Stones groß geworden ist und die ich noch immer sehr verehre.

Veröffentlicht am 17.06.2012 15:20:58 GMT+02:00
Bernd meint:
Von Anges ( Angel City) habe ich 14 CD,s und von Dave Evans 2CD,s.Accapt geht schon mehr in Richtung Heavy Metal habe ich aber auch.
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in pop Diskussionsforum (897 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Diskussion:  pop Diskussionsforum
Teilnehmer:  45
Beiträge insgesamt:  76
Erster Beitrag:  14.06.2012
Jüngster Beitrag:  25.01.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen