Kunden diskutieren > pop Diskussionsforum

Mein eigenes Lied: "She partied in Paris". Wie findest du es? Bekom ich hier ehrliche Meinungen?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 28 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.01.2013 03:53:22 GMT+01:00
Marc Spie meint:
Ich hoffe sehr, dass hier ein paar Leute sind, die mir eine ernste Meinung dazu geben können. Egal ob positiv oder negativ, vielleicht eine Mischung aus Beidem wäre super. Einfach dem Link folgen und das Lied kostenlos einmal anhören und mir hier schreiben, wie ihr es findet. Ich wäre euch sehr sehr dankbar dafür.

http://www.soundclick.com/bands/page_music.cfm?bandID=859611

Veröffentlicht am 08.01.2013 12:22:44 GMT+01:00
M. W. meint:
Da noch keiner geantwortet hat, tu ich es mal:

Gleich als ich auf Play gedrückt habe, musste ich an DJ Antoines "Ma Chérie" denken, weshalb auch immer (wo bleibt die Originalität?). Und zu viel "repetition" im Refrain (Im Endeffekt nur 1 Satz in die Länge gezogen, bisschen mehr Text einbauen). Der Gesang ist so, wie er am Anfang ist, in Ordnung, allerdings das, um ca. 2:00-2:15 geht gar nicht. Auch die Stelle "In Paaaaarrrrriiiiis" (ca. 3:00) gefällt mir irgendwie nicht. Das war irgendwie vorhersehbar. Was ich auch nicht verstehe, warum packst du diesen "dumpfen" Effekt auf den Gesang? Ich glaube, wenn Du Deine Stimme mehr in den Vordergrund stellst klingt der Song besser und man wird eher "mitgerissen." So weiß man nicht ob das nur Background-Gesang ist, oder...? Und dieser Einwurf der Sängerin ist meiner Meinung nach fehl am Platz.

Von der Produktion der Songs her (Abgesehen vom Gesang) finde ich, dass der Track zum Ende hin besser wird (also die Qualität). Aber immernoch bleibt dieses Gefühl "Den Song kenne ich irgendwo her?" (Ich weiß nicht obs DJ Antoines Song ist, oder doch ein anderer?).

Ich hoffe, ich bin nicht zu schroff und helfe Dir hiermit weiter. Vielleicht gibt es hier ja auch Jemanden, der voll auf diesen Song abfährt, wer weiß ;-) Ist ja nur 1 Meinung.

Veröffentlicht am 08.01.2013 12:27:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2013 14:36:46 GMT+01:00
Flowerking meint:
oh Gott: "Schipaditschipaditschipadit", ich möchte ständig "Gesundheit" rufen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2013 13:23:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2013 13:36:11 GMT+01:00
PETZ meint:
bevor du das veröffentlichst solltest du hier lesen --> http://de.wikipedia.org/wiki/Plagiat

das erspart ne menge ärger

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2013 18:22:51 GMT+01:00
@ Flower...habs gerade gehört. Jetzt versteh ich deinen Post *kicher*
@ Marc...da steckt bestimmt Arbeit drin, aber glaubst Du wirklich, dass die Welt noch einen Song in dem Style braucht? Ich bin um jeden weniger froh. Aber bitte nicht persönlich nehmen, Erfolg trifft halt wen er trifft und ich wage zu prophezeihen, dass er Dich nicht trifft. Zumindest nicht mit diesem Track...

Veröffentlicht am 08.01.2013 22:13:14 GMT+01:00
André meint:
Finde die Produktion eigentlich ziemlich gut, koennte den Mainstream-Pop-Geschmack gut treffen. Und es gibt im Radio tatsaechlich schlechteres. Was das ganze ziemlich runterzieht, ist meiner Meinung nach der Gesang. Man merkt einfach zu deutlich, dass du kein... hmm, wie sag ich's... ausergewoehlich guter Saenger bist ;-)

Veröffentlicht am 09.01.2013 00:07:19 GMT+01:00
JohnTheBurner meint:
ich wollte so fair sein und hab mir das ganze lied sngehört. am liebsten hätte ich es nach 0:30 ausgemacht. mag sein, dass es daran liegt, dass mir einfach nur ein paar wenige männerstimmen vom gesang her gefallen. lass es mal von einer frau einsingen und ich hör es mir an :)
ansonsten geb ich dem lied wenig chancen...

Veröffentlicht am 15.01.2013 15:53:51 GMT+01:00
C. N. meint:
Also, musikalisch gefällt es mir ganz gut: Heißt, kein Knaller, kann ich mal hören. Und bliebt auch erstmal im Ohr.

Allerdings: Für mich klingt es nicht stimmig im Rhythmus zwischen Musik "im Hintergrund" und Beat. Gibt es da eine minimale Verzögerung?

Den Text finde ich grausam... Es ist einfach nicht zu verstehen, klingt ein bißchen doof (sorry für diese Ausdrucksweise!), auf jeden Fall nicht Englisch, obwohl es ja immer das Selbe ist. Über den dritten Post von flowerking habe ich daher auch eben lauthals lachen müssen :-)))

Gesanglich leidet der Song m.M. nach: Oben kam ja schon der Vorschlag, es mit einer Sängerin zu versuchen. In dieser Kombi und mit einem stimmigeren Text (wenn es denn immer der Selbe sein soll erst Recht) - der auch von der Silbenstruktur und dem Klang passt - könnte ich mir das im Club zum Abtanzen sogar ganz gut vorstellen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.01.2013 19:24:58 GMT+01:00
MC Vitus meint:
@ Marc Spie

Toller Song falls nicht irgenwo geklaut. Die Qualität der Aufnahme lässt sich bestimmt noch steigern, mehr Abwechslung im Text und das Teil kommt mir bei entsprechender Vermarktung sehr hitverdächtig vor. Mach weiter und lass`dich nicht entmutigen!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2013 19:05:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.01.2013 19:20:26 GMT+01:00
Steffen Frahm meint:
Ich finde es grauenhaft.

Veröffentlicht am 17.01.2013 20:58:04 GMT+01:00
Felix meint:
Irgendwie geht es mir nach der Hälfte schon auf die Nerven. Immer das selbe und das schlimme ist, dass man das nicht gut versteht. Über die Abmische müssen wir garnicht reden, fang damit erstmal an. Wenn du ein sauberes Premastering drauf hast, dann kann man sich über ganze Projekte gedanken machen.

Finds nicht schön, sry

Veröffentlicht am 18.01.2013 02:46:22 GMT+01:00
Liquidity meint:
Du willst eine Meinung? Okay, schlecht.

Veröffentlicht am 19.01.2013 14:47:07 GMT+01:00
Armin Opitz meint:
Was für ein Schrott!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2013 19:38:26 GMT+01:00
jovi_jersey meint:
Singen ist nicht deine Stärke, nutze die Zeit lieber für etwas anderes. Und ansonsten ist es eine ziemlich offentsichtliche Kopie von "Ma Chérie".

Veröffentlicht am 22.01.2013 09:43:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.01.2013 09:43:24 GMT+01:00
Adi Da meint:
Ma Chérie ist ebensolcher Schrott,wie vieles was unter dieser Rubrik so unter die Leute gebracht wird!

Veröffentlicht am 23.01.2013 18:31:52 GMT+01:00
Musicfreak meint:
Zwar nicht meine Richtung, aber keine schlechte Musik. Höre im Radio täglich viel schlechteres.
z.B: Ollie Murse, Bruno Mars, Shakira- Waka Waka Sch**** usw.
PS- Gut gemachte Seite!

Veröffentlicht am 23.01.2013 21:56:13 GMT+01:00
floyd_83 meint:
Hey,
einige der älteren Songs gefallen mir besser als der Hatschi-Song, was aber v.a. am Text liegt... Produktion geht, aber wie bei einigen anderen Tracks auf deiner Seite auch ist der Gesang leicht vom übrigen Song versetzt - Absicht? Insgesamt erinnert es mich alles an eine mäßige Owl City Kopie. Ab er das verkauft sich ja... Nur lass deine Songs in jedem Fall von jemand anders einsingen... so klingt es wie PeterLicht (Sonnendeck) - und der meint das nicht ernst ;-)

Veröffentlicht am 25.01.2013 23:46:21 GMT+01:00
Magic O! meint:
Also dieses "Schipaditschipaditschipadit" wurde ich auch mit anderem Text austauschen. Klingt wie indisch. Ist zwar nicht meine Art von Mucke, könnte mir aber schon vorstellen, dass das mit entsprechender Produktion gut abgehen könnte. Verstehe gar nicht, dass dies hier so runter gemacht wird. Hier haben sich wohl nur Heavy Metal Freaks zu geäußert. Ich wäre massiv stolz da drauf, wenn ich das am PC gezaubert hätte!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2013 11:57:46 GMT+01:00
Musicfreak meint:
Die Gaga singt beim Titel Poker Face am Anfang auch nur Sch****
Hört sich wie Tri- Tra- Trullala an.

Veröffentlicht am 26.01.2013 12:03:56 GMT+01:00
S. Krüger meint:
Das klingt alles total off beat... Text ist nicht eingängig, wenn auch total simpel und die stimmen passen nicht. Die einzelnen Töne überlagern sich auch zu sehr. Hier könnte ne Sidechain helfen...

Veröffentlicht am 31.01.2013 02:04:33 GMT+01:00
Also, ehrliche Meinungen sind hier wirklich gegeben, das ist bei den Kommentaren auf Deiner Seite wohl eher nicht so. Denn zu sehr loben kann man das Werk beileibe nicht!! Klar steckt eine Menge Arbeit dahinter, leider hat sie sich nicht direkt gelohnt. Die Stimme ist zu dünn, das Verfremden am PC macht es nicht besser und die ständige Textwiederholung mit diesem unmöglichen Text macht den Song schon sehr schnell langweilig. Letztendlich hat er mich dann genervt, was echt schade ist, denn die leidenschaftliche Arbeit respektiere ich! Wahrscheinlich kann bei der unrunden "She partied..."-Gebetsmühle nicht einmal eine Frauenstimme was rausreissen... Trotzdem: mach weiter und nimm einige der gutgemeinten Ratschläge hier im Forum ernst!

Veröffentlicht am 01.02.2013 00:59:40 GMT+01:00
Braunschweig meint:
Nicht meine Richtung, aber - erstmal wertneutral gesprochen - sowas ähnliches hört man (ich eher nicht) jeden Tag im Radio: das kann alles bedeuten Punkt. Ein Lob für die Arbeit! Aber - ob das grade gefragt ist, ist die Frage, weil es genug davon gibt. Und die mit substantieller Kritik haben schon Recht : andere Stimme wäre das Wichtigste; das paritschiehatschitschie ist alberner, als auch dieses Genre verträgt; zu monoton, viel zuviel Wiederholung und ein zwei Harmonien mehr könnten auch nicht schaden. Wenn all das erledigt wäre, könnte das Ergebnis recht professionell aussehen, und - Hand aufs Herz - wenn einer dieser Musikbosse gerade meint, sowas zu brauchen... Andere haben auch kaum besser angefangen. Also, weiterARBEITEN und... : Glück haben!

Veröffentlicht am 01.02.2013 08:17:48 GMT+01:00
Möchte ich mich anschließen. Für ein Hobbyprojekt ganz nett. Aber professionell....? Zumindest Ohrwurmverdächtig. Habe es fast 2 Stunden lang nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Dann aber gottseidank vergessen. (Geht mir aber mit 99% jeglicher Chartmusik auch so.)

Veröffentlicht am 01.02.2013 08:32:36 GMT+01:00
Flowerking meint:
Wäre schön, wenn der Threaderöffner sich auch mal wieder melden würde, ob er die Beiträge auch gelesen hat bzw. liest und beherzigt. Immerhin haben sich ja Einige hier richtig Mühe gegeben mit Tips und sich objektiv und neutral geäußert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2013 09:23:59 GMT+01:00
PETZ meint:
stimmt, da habe ich auch schon dran gedacht ... oder war es nur ein troll, der hier auf beschimpfungen gehofft hat ?
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in pop Diskussionsforum (898 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Diskussion:  pop Diskussionsforum
Teilnehmer:  23
Beiträge insgesamt:  28
Erster Beitrag:  08.01.2013
Jüngster Beitrag:  01.02.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen