holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kunden diskutieren > pop Diskussionsforum

Alle Jahre wieder! Last X-mas von Wham. Wieso...?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 280 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.12.2009 17:28:26 GMT+01:00
Der Kritiker meint:
Wie kann das sein,das jedes Jahr,Last Christmas in den Charts vertreten ist?Meine Vermutung ist,das nach dem 2O mal hören,jemand die Cd aus dem Fenster würft und sich jedes Jahr eine neue kauft oder zu Weihnachten eine neue schenken läst.Anders kann ich mir nicht erklären.Nach über 20 Jahren muss doch jeder eine zu Hause haben,mich aus geschlossen.

Veröffentlicht am 03.12.2009 17:37:17 GMT+01:00
Also, ich habe das bestimmt nicht auf CD. Und wenn einer meiner Freunde auf die Idee käme, mir diese CD zu schenken, müsste ich ihn leider töten.

Veröffentlicht am 03.12.2009 19:29:27 GMT+01:00
Thomas.S. meint:
Alle Jahre wieder! Last X-mas von Wham. Wieso...? .....ja das frag ich mich allerdings auch....

Veröffentlicht am 03.12.2009 19:47:01 GMT+01:00
Bärtiger meint:
Wieso? Weil der Mensch ein Gewohnheitstier ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.12.2009 20:56:12 GMT+01:00
mic meint:
Alle Jahre wieder:
Kritische Amazon-Gemeinde, versammelt euch!
Es gilt gemeinsam "Last Christmas" in die Tonne zu kloppen!
Wenn das kein Ziel ist, für das es sich lohnt, einen Thread zu eröffnen, was dann?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.12.2009 21:17:46 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 21.12.2009 16:45:48 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 03.12.2009 21:46:44 GMT+01:00
Kai meint:
Immer noch besser als die Schnarch-Schnulze von Chris Rea!

Veröffentlicht am 03.12.2009 22:27:19 GMT+01:00
Marcus G. meint:
Brrr, nee, der Rea-Song ist mir zehnmal lieber als die unsägliche Wham-Schnulze.

Veröffentlicht am 03.12.2009 22:35:40 GMT+01:00
DaVida meint:
Ich hab zwar auch keine CD davon, aber wir müssen schon zugeben, dass es ein genialer Klassiker ist (auch wenn er nach der zeit auf die Nerven geht). Man muss ihn halt net zu ofr hören.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 00:03:46 GMT+01:00
JohnnyJim meint:
Keine Ahnung von Interpunktion, Rechtschreibung im Allgemeinen und den Unterschied von das und dass, wie so viele Deutsche. Beschämend, dann so einen Nonsens von sich zu geben, völlig indifferenziert und überflüssig. Tip: Es gibt Volkshochschulkurse...
Und meine Antwort auf die Frage, warum jedes Jahr "Last Christmas" in den Charts vertreten ist: Weil jedes Jahr Weihnachten ist...

Veröffentlicht am 04.12.2009 01:44:58 GMT+01:00
M. Beha meint:
Ganz einfach: Weil jedes Jahr zu Weihnachten jemand *verliebt* ist und sich dann zu so einem Schnulzen-Kauf hinreißen lässt. Außerdem wachsen potenzielle Käufer jedes Jahr nach. Das Lied vereint einfach Weihnachtsstimmung und Popmusik in einem perfekten Song, den jeder mitsummen oder -singen kann. Wer sich schon gegen ein Lied eingeschossen hat, ist eh voreingenommen und wird es auch nie genießen können. Na ja, vielleicht verliebt ihr euch auch mal *richtig*, dann wisst ihr vielleicht, wovon ich spreche.

Veröffentlicht am 04.12.2009 07:32:03 GMT+01:00
Eddi S meint:
Es gibt ein ganz einfaches Gegenmittel und das heißt:

Bob Dylan - "Christmas in the Heart".

Schöne "old fashion style" Arrangements gepaart mit einer Stimme, die zu Weihnachten
mindestens so gut passt wie ein Osterei! lol

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 09:48:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.12.2009 09:48:52 GMT+01:00
Wenn ich verliebt bin, bevorzuge ich mit Sicherheit andere Musik als die von Wham; wie in allen anderen Situationan auch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 11:08:12 GMT+01:00
M. Haul meint:
Ein TIPP an JohnnyJim, den Rechtschreibkönig unter uns: "Tipp" schreibt man seit der Rechtschreibreform mit zwei "p".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 13:03:05 GMT+01:00
DBNRP meint:
Doktor das bringt dann 20 JAhre bitte Adresse für den Staatsanwalt hinterlegen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 13:04:07 GMT+01:00
DBNRP meint:
@Der kritiker:

Paul McCartney verdient an den Beatles Songs auch Millionen und ich kauf mir nicht jeden Monat das selbe Album.

Veröffentlicht am 04.12.2009 14:21:31 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.12.2009 14:22:17 GMT+01:00
Largiri meint:
Immer wenn ich das Lied das erste Mal im Radio höre, weiß ich es ist bald Weihnachten.
Wer es nicht mag kann ja wegschalten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 15:08:48 GMT+01:00
noblas meint:
immer wenn ich die ersten SCHOKOWEIHNACHTSMÄNNER im Laden seh,weiß ich,es ist bald Weihnachten.(Also,so im Oktober) ;-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 15:39:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.12.2009 19:45:51 GMT+01:00
Musicfreak meint:
@ Pinguin Prinz-Driving home for Christmas von Chris Rea ist super. Last Christmas von Wham ist genauso gut und gehört zur
Weihnachtszeit.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 17:22:46 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 21.12.2009 16:45:46 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 04.12.2009 17:58:36 GMT+01:00
Eddi S meint:
Ich würde mich freuen im Großmarkt mal von Elvis "Santa Claus is back in Town", oder
von Johnny Cash "The Christmas Spirit" zu hören!
Ich meine die dudeln ja auch immer den Crosby oder Sinatra, also warum nicht mal
Cash oder Presley.

Veröffentlicht am 04.12.2009 18:17:35 GMT+01:00
CoDi meint:
Es ist ja eigentlich nicht mal ein Weihnachtslied, wenn man es genau nimmt. Die Tusse hätte ihm genauso gut zu Ostern das Herz brechen können.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2009 18:45:34 GMT+01:00
AB meint:
Arrghhh! Diesem Lied kann man einfach nicht entkommen. ;-)
Da gibt's aber auch schöne Coverversionen von.
http://www.youtube.com/watch?v=P1rwduy1V1E

Und ganz neu von heute an...
Last Christmas von Element of Crime. (Sehr schön Herr Regener;-))

Veröffentlicht am 04.12.2009 19:59:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.12.2009 20:01:18 GMT+01:00
Musicfreak meint:
Wir besitzen noch den Pudding- Mix, nennt sich lustiger Weise so, bei der Aufnahme danach, die Ihr alle kennt, läuft nach einiger Zeit der Refrain schneller,
dass stört mich heute dauernd und hört sich total unnormal an. Trotzdem, Superplatte zu Weihnachten. Besser ist aber der Pudding-Mix, unverändert.

Veröffentlicht am 04.12.2009 22:52:21 GMT+01:00
K. Klett meint:
Dieser Müll, der zu dieser Zeit im Radio läuft, ist nichts als der Versuch aus die an für sich gute Sache namens Weihnachten kommerziell auszuschlachten.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in pop Diskussionsforum (908 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Diskussion:  pop Diskussionsforum
Teilnehmer:  112
Beiträge insgesamt:  280
Erster Beitrag:  03.12.2009
Jüngster Beitrag:  25.02.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen