Kunden diskutieren > pop Diskussionsforum

Gibt es für Euch Alben auf denen kein einziger schlechter Song drauf ist?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1351-1375 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 16.06.2012 17:31:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.06.2012 17:35:01 GMT+02:00
Vinylfreak meint:
Ich habe einige Favoriten, die durchgängig hören kann. Musikgeschmack ist und bleibt zum Glück Geschmackssache. Ich finde die Diskussion hier super. Habe durch eure Beiträge so einiges neu kennengelernt und werde es mir anschaffen. Und nun meine Favoriten die ohne Unterbrechnung durchhören und geniesen kann ... nehmt euch ein wenig Zeit, es sind einige

AC/DC - Let There Be Rock
Bloodstone - Go On And Cry
The Clash - London Calling
The Cure - Boys Don´t Cry
Miles Davis - Kind Of Blue
Ella Fitzgerald - Sings The Duke ellington Song Book
Peter Gabriel - 4 Album
J. Geils Band - Sanctuary
Girlschool - Hit And Run
GQ - Disco Nights
Nina Hagen - Erstes Album
Issac Hayes - To Be Continued
Haywire - Don´t Just Stand Here
Impressions - Lasting Impressions
Judas Priest - Unleashed In The East
Kiss - Destroyer
Kraftwerk - Trans Europa Express
Lakeside - Keep On Moving Straight Ahead
The Limit - The Limit (Oattes van Schaik)
Manic Street Preachers - This Is My Truth Tell Me Yours
Massive Attack - Erstes Album
Curtis Mayfield - Curtis Live
Mills Brothers - Board Of Directors
Mink de Ville - Le Chat Bleu
Nazareth - Erstes Album
New Trolls - Concerto Grosso
Pretenders - Erstes Album
Queen - A Day At The Races
Ramones - Brain Drain
Rock Goddess - Rock Goddess
Rush - Counterparts
Mitch Ryder - Live Talkies
Gil Scott-Heron - Reflections
Sidewalker - Sidewalker
Simple Minds - New Gold Dream
Social Disortion - White Ligt White Heat White Trash
The Sound - From The Lions Mouth
Stiff Little Fingers - Nobodys Heroes
Talking Heads - Stop Making Sense
Terry & The Pirates - The Doubtful Handshake
Triumph - Rock n Roll Machine
Trust - Repression
Tygers Of Pan Tang - Crazy Nights
Undertones - Erstes Album
Ween - 12 Golden Country Greats
Westernhagen - Sekt Oder Selters
Y & T - Black Tiger
Neil Young - After The Gold Rush
ZumaII - ZumaII

Veröffentlicht am 17.06.2012 02:37:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.06.2012 02:39:42 GMT+02:00
ich habe mir wider die Marc Bolan & T Rex Vinyl Doppel LP alt und doch Neu...gegönnt, immer noch ein Genus für meine Ohren. Jetzt endlich als Neuauflage vom Originalproduzenten Tony Viscont's remastered.

Veröffentlicht am 17.06.2012 06:24:20 GMT+02:00
catfriend meint:
Peter Fox Stadtaffe ist durchweg klasse!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.06.2012 17:05:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.06.2012 17:06:26 GMT+02:00
Hier ein neues Album, was man von vorne bis hinten durchhören kann:

Spherical - Diggin Deeper

Veröffentlicht am 19.06.2012 22:32:18 GMT+02:00
I. Tietz meint:
Nur eine: der Soundtrack von "Gladiator" - machte mich zu einem unheilbaren Hans-Zimmer-Fan ...

Veröffentlicht am 21.06.2012 07:55:54 GMT+02:00
Sonne meint:
Ja gibt es alle Alben von Michael Jackson

Veröffentlicht am 21.06.2012 08:21:09 GMT+02:00
Dirk Sudbrock meint:
spontan mal bißchen was für rap/hip-hop abteilung

snoop doggy dogg - doggystyle
jaylib
madvillain
mf doom - operation doomsday
absolute beginner - bambule

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 08:38:19 GMT+02:00
Hallo,
für mich gibt es mehrere, aber die besten waren für mich:
Shinedown: Sound of Madness
Sick Puppies: Tri-Polar
Live ebensogut wie im Studio!!!!
Jutta, Hessen (Madnessmum1966)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 10:35:55 GMT+02:00
Charlotte Rot meint:
Sie können das gerne anzweifeln...ich habe auch nur gesagt es lohnt sich mal rein zuhören...woher wissen sie das ich nur ein paar Songs live gehört habe??...und auf i-tune gibt es 1:30min Hörproben...das sollte wohl reichen um sich einen Eindruck zu verschaffen....Sie brauchen ja nicht zu kaufen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 10:37:25 GMT+02:00
Charlotte Rot meint:
schön wie Sie mit ihrem Fachwissen um sich schmeißen...hier geht es um Empfehlungen und das war meine...nicht mehr und nicht weniger

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 10:56:36 GMT+02:00
666hellawaits meint:
POP`? barclay james harvest - eyes of the universe und dire straits - love over gold

Veröffentlicht am 21.06.2012 11:05:47 GMT+02:00
Malika meint:
Meine Lieblingsalben

Katie Melua - Piece By Piece
Menowin White Chocolate
Mercedes Sosa - Best of
Janis Joplin - Pearl

Veröffentlicht am 21.06.2012 11:07:53 GMT+02:00
catia meint:
auch für mich ist das am 29.06.2012 erscheinende album von menowin
" white chocolate " von vorne bis hinten ein treffer.
persönliche eindrücke, die der sänger verarbeitet hat und viel gefühl.

ach ja, gut ist doch, das jeder seinen eigenen musikgeschmack hat und andere bestimmt soviel toleranz aufbringen, um das zu akzeptieren:-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 11:30:27 GMT+02:00
Na gut, aber ich bezweifle dennoch, dass da "für jeden Geschmack" etwas dabei ist. Das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Solche Alben gibt es generell nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 11:41:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.06.2012 11:42:11 GMT+02:00
Grendel meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 11:46:08 GMT+02:00
Musikfan meint:
haha, netter Beitrag, Herr Bender Rodriguez! Ich lasse ihnen gerne ihren Musikgeschmack...denn darum geht es doch hier, oder? Ich mag auch nicht alles, was hier aufgeführt wird...muss ich ja auch nicht - aber es würde mir nicht im Traum einfallen, andere, denen eben andere Alben gefallen, lächerlich zu machen, in der Art und Weise, wie sie es hier tun! Ich habe mich jetzt kundig gemacht, kenne nun 11 komplette Songs von Menowins Album und drei als 1 1/2 minütige Hörprobe. Ich finde sie auch sehr abwechslungsreich...und er hat einfach wirklich eine geniale Stimme!!! Es ist doch sein Debütalbum...wer weiß, was aus ihm noch wird!!! "White Chocolade" - am 29.6.2012 werde ich es mir kaufen!

Veröffentlicht am 21.06.2012 12:48:12 GMT+02:00
Duetto meint:
Für mich gibt es einige CD's oder LP's aus den 70er und 80er Jahren die ich gerne ganz gehört habe. Ich glaube aber das der Grund dafür war, man hatte weniger Musik zur Auswahl und nicht soviel Geld zur Verfügung. Also weniger ist oft mehr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 13:03:22 GMT+02:00
Charlotte Rot meint:
na da hat sich ja jemand intensiv mit dem Thema beschäftigt...vielleicht mal neu googlen...die Kamellen sind zwei Jahre...da können Sie heute nix mehr mit reissen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 13:05:26 GMT+02:00
Charlotte Rot meint:
mag sein das ich da in meiner Euphorie etwas übertrieben habe ;O)....aber der Mix ist schon nicht schlecht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 14:45:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.06.2012 16:25:47 GMT+02:00
Liebe Frau Rot,

Sie können sich gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue, daß Sie sich in diesem Thread zu Ihrem Beitrag nochmals äussern. Und sogar den Menowin-Fröhlich- (oder gar den Charlotte-Rot-)Fanklub mit involviert haben... ;-)

Mitnichten müssen wir an dieser Stelle allerdings mein "Fachwissen" behandeln (das ich übrigens in Punkto Menowin Fröhlich-Album zu dieser Diskussion gar nicht beisteuerte), vielmehr geht es um das Ihre. Sie erinnern sich an Ihre Worte vom 15.6., 10:33 Uhr noch? Da bewiesen doch vielmehr Sie Ihre musikalische Fachkompetenz, lesen Sie selbst:

(Zitat Charlotte Rot: "...für wohl jeden Musikgeschmack was dabei...")

Was mich derart wunderte, gar erfreute, daß der Herr Fröhlich nun offensichtlich auch einen Beitrag zur Befriedigung meiner bescheidenen Musikrezeptionsvorlieben zu leisten imstande ist. Deshalb auch meine interessierte Nachfrage an Sie als Kompetenzträgerin der allumfassenden Musik-"Geschmäcker", ob das neue M. Fröhlich-Album tatsächlich auch zu meiner musikalischen Erbauung beitragen würde. Was mich - ehrlich gesagt - äusserst positiv, äh... verwundern würde.

Aber was muß ich erleben, jetzt sprechen Sie nur noch von einer reinen persönlichen Empfehlung, und keiner allgemeingültigen Tatsache, daß das Album den Erwartungen aller Musikfreunde (ich erinnere: "jeden Musikgeschmack") gerecht werden wird. Ich bin enttäuscht jetzt! Wirklich! Stellen Sie sich mal vor, ich hätte mir Ihre Empfehlung zu Herzen genommen - und das Album gekauft. Und feststellen müssen, einer abgedroschenen Allgemeinplatz-Floskel ("für jeden etwas dabei") nach Format-Radio-Dudelfunk-Güte aufgesessen zu sein. Was dann?

Naja, unter diesem massiven Eindruck des plötzlichen einsetzenden Menowin-Fröhlich-Hypes in diesem Thread, der im Grunde die Ansprüche eines wahren Musikfreundes, bzw. "Musikfan" ;-) unterminieren dürfte ("1:30min Hörproben...das sollte wohl reichen um sich einen Eindruck zu verschaffen...." - Oho, Frau Rot! So beurteilt man also perfekte Alben ohne Ausfälle - sehr aufschlussreich!), bestätigt sich nun mal wieder die Devise: Der wahre Kenner bewahrt und beweist Individualität.

Veröffentlicht am 21.06.2012 19:49:34 GMT+02:00
erika schöpf meint:
Bevor man hier einen Kommentar zur oben gestellten Frage abgiebt , muß man laut Aussage so mancher Schreiber hier , Musik studieren.....
Es gibt Gottseidank auch ganz normal gestrickte Menschen , die einfach Spaß an Musik haben. Und was gute Musik ist , und was nicht , das entscheidet doch jeder für sich , und nicht jemand , der meint alle belehren zu müssen. Toleranz beinhaltet auch das akzeptieren anderer Meinungen und Geschmäcker. Wo ist denn das Problem. Ich jedenfalls hab nichts dagegen , wenn jemand einen anderen Musikgeschmack hat als ich ,kann jeder hören was er möchte.....aber ich hasse diese Besserwisserei und Wertungen anderer Beiträge.....schon komisch , daß so mancher nicht nachgibt jemandem seine Meinung aufzuzwingen....und , jeder hat das Recht hier seinen Beitrag zum oben genannten Thema zu schreiben. Am schlimmsten sind Menschen , die versuchen mit angeblicher Fachkompetenz zu punkten. Bin ich froh , daß ich etwas einfacher gestrickt bin,und Musik nur zu meiner Freude höre.....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.06.2012 20:46:30 GMT+02:00
Freue mich auch auf das Album von Menowin. Habe einem Supervisor Musikbusiness eine Probe zukommen lassen, er war begeistert, kann ja nur gut sein. Erinnert mich an guten Soul, den man eigentlich nur in den 70-ern gehört hat. Stimme und groove hat eben nicht jeder. Menowin hat sie, eben die weiße Schokolade. Erstaunlich, dass man so etwas eher im Ausland erkennt als in Deutschland.

Veröffentlicht am 21.06.2012 21:39:09 GMT+02:00
Grendel meint:
Was soll denn das - laufend kommt diese Nullpe hier zur Sprache...lauter Fanboys?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.06.2012 10:48:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.06.2012 10:52:33 GMT+02:00
Ach was, höchstwahrscheinlich sind hier nur ein paar "Jubelperser" (eventuell der Fanklub, falls sowas ähnliches im Falle Menowin F. überhaupt existieren sollte) engagiert worden, die mal ordentlich Trommel-Wirbel und penetrante Reklame um das zukünftige Referenz-Album der deutschen Sangeskunst auf der Minus-Skala der Stilsicherheit machen sollen. Oder warum wird hier permanent das VÖ-Datum und explizit der Titel dieses Machwerkes mantraartig herunter gebetet? Höchstwahrscheinlich bekommt man irgendwo schon das Hosenflattern darüber, daß dieses Wunderwerk ein gehöriger Schuß in den Ofen werden könnte...

However, auf alle Fälle eine allzu durchsichtige, peinliche und lächerliche Aktion, da urplötzlich die ganze Pro-Menowin-Fraktion auf einen Schlag schlachtenbummelnd und ach-so-leberwurstbeleidigt aufgetaucht ist...

Ganz grosses Kino jedenfalls: Ein Terz als wäre M.F.'s "White Chocolate" gefühlt demnächst in einem Munde mit dem "White Album" (you know: "für jeden Geschmack etwas dabei"...) - Muhahahaha....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.06.2012 11:29:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.06.2012 11:29:57 GMT+02:00
Aha, jetzt wird man wenigstens einmal etwas konkreter, welches ungefähre Musikgenre von dem Menowin-Album abgedeckt werden wird: angeblich "guter Soul" im Stil der "70er". Sehr aufschlussreich, naja, das lassen wir mal so stehen, Herr Michel. Was mich jetzt allerdings zur Frage weiterleitet, ob denn "guter Soul" (überhaupt, oder nur speziell der "70er") den sog. "Musikgeschmack" von "jedem" erfüllt? Wir erinnern uns, auf dem Menowin F.-Album soll ja lt. Frau Charlotte Rot "für wohl jeden Musikgeschmack was dabei" sein. Nun, mich lässt "Soul", ob "guter" oder "schlechter", ob aus den "70ern" oder von sonstiger zeitlicher Herkunft, eher kalt. Soweit die verwegene These von wegen "für jeden was dabei". Ganz schön aus dem Fenster gelehnt, oder? Oder wollten Sie mir mit Ihrem auf meinen Eintrag geantworteten Beitrag und den Worten "kann ja nur gut sein" etwas ähnliches in dieser Richtung weis machen?
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in pop Diskussionsforum (897 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Gott-Religion-Atheismus 4229 Vor 6 Stunden
Fünf Worte Thread Teil Zwei 7 Gestern
Ich hab schlechte Laune; kann mir mal einer nen Witz erzählen? 3512 Vor 6 Tagen
Deutsche "Coverversionen" bzw. Parodien englischer Lieder (z.B. "Kein Sunshine" - "Like ice in the sunshine") 95 Vor 12 Tagen
Suche Lied - Rain 68 Vor 27 Tagen
Die besten Rave Hits der 90er Jahre ? 52 20.07.2014
Gänsehautmomente - Welches Stück verpasst Euch solch einen Moment?? 448 13.07.2014
Stones forever- Sie rollen und rollen 223 21.06.2014
Was ist Gott? 133 05.06.2014
Der Atheismus: kurzfristige Modeerscheinung oder neue Weltreligion? 118 04.06.2014
Bitte deine ehrliche Meinung dazu! 1 26.05.2014
wer kennt: "Lauter Lolli Laumann Lutscher Lümmel lassen laute Lieder los" ? 13 05.05.2014
 

Zur Diskussion

Diskussion:  pop Diskussionsforum
Teilnehmer:  1173
Beiträge insgesamt:  1562
Erster Beitrag:  16.03.2008
Jüngster Beitrag:  14.11.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 13 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen