Kunden diskutieren > pop Diskussionsforum

forum für gläubige christen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
76-100 von 101 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 03.02.2012 21:26:45 GMT+01:00
Bonsai meint:
....wäre der Stern ein klein bischen eher stehengeblieben würden wir jetzt Brian Kohn anbeten....

Veröffentlicht am 03.02.2012 21:30:58 GMT+01:00
2Jesus.de
LG, ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.02.2012 21:40:44 GMT+01:00
Saubaer meint:
Jehova, jehova.......
ist hier eigentlich Weibsvolk anwesend. ;-))))

Ich liebe diesen Film.

Veröffentlicht am 03.02.2012 23:21:43 GMT+01:00
Visualiser33 meint:
"Und dann schleicht ihr morgens um zwei in einem Kuhstall herum als hättert ihr nichts besserers zu tun? Was soll denn daran weise sein?"
"Wir sind Astrologen"
"Wir kommen aus dem Osten"

"Jungs, wollt ihr mich vielleicht verarshen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.02.2012 23:47:42 GMT+01:00
Saubaer meint:
Ach Kreuzigung ist doch Firlefanz.

Veröffentlicht am 03.02.2012 23:54:31 GMT+01:00
Bonsai meint:
...jeder nur ein Kreuz!

Veröffentlicht am 03.02.2012 23:57:25 GMT+01:00
romper meint:
Inquisition, Hexenverbrennung und Kreuzzüge: Wir wissen wie man feiert, Ihre Kirche. Das sagt doch alles und ist nicht mal gelogen, der gesamte Glaube an irgendwelche Fabelwesen ist doch nur eine gut funktionierende Industrie geldgeiler, Kinderf*** Geistlicher, die Wasser predigen und Wein saufen!
Amen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2012 15:05:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.02.2012 10:55:28 GMT+01:00
Eugen Stocker meint:
@Doktor von Pain,
kontruktiv, oder konstruktiv?
Warum nicht geklappt, war's doch lustig? Falls ohne böse Ironie.

Veröffentlicht am 05.02.2012 12:57:05 GMT+01:00
Papa Gans meint:
"Lustig" schreibt man mit "u".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2012 09:45:23 GMT+01:00
Was kann ich denn dafür? Das s ist ein schwieriger Buchtabe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2012 10:52:51 GMT+01:00
Eugen Stocker meint:
@Johannes,
ah ja, stimmt doch, ohne Brille nicht aufgepasst.
So klingt es eher listig.
Vielen Dank.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2012 10:54:55 GMT+01:00
Eugen Stocker meint:
@Doktor von Pain,
Na, ich habe gedacht, gibt's so was.

Veröffentlicht am 08.02.2012 03:14:55 GMT+01:00
Lbee a See meint:
Noch Christen hier, ich bin bereit. Jesus denn auch, ich gelte gemeinhin als Problemfall.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2012 21:34:07 GMT+01:00
Eugen Stocker meint:
Hallo Lbee a See, wir sind alle ein Problemfall.

Veröffentlicht am 09.02.2012 22:36:43 GMT+01:00
Breumel meint:
Endlich mal eine Aussage von Eugen, der ich uneingeschränkt zustimmen kann...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2012 23:40:44 GMT+01:00
Visualiser33 meint:
Dito

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2012 23:53:50 GMT+01:00
Eugen Stocker meint:
@Breumel,
nicht viel.
Ölaf wird mit dir unzufrieden.

Veröffentlicht am 13.02.2012 08:53:13 GMT+01:00
Breumel meint:
??? Ich habe das Gefühl, wir sprechen nicht die gleiche Sprache...
Und wer in aller Welt ist Ölaf???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2012 10:03:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.02.2012 13:01:57 GMT+01:00
Eugen Stocker meint:
@Breumel,
:-)))))), O love!

Veröffentlicht am 07.06.2012 21:15:07 GMT+02:00
ich habe dieses forum gestartet, damit gläubige christen in kontakt treten können. im gegensatz zu nichtgläubigen diskutanten, die oftmals sehr verletzend sind ( siehe z.b . romper) gibt es hier nur streitorgien. ich wollte aber diese gegenseitigen verläumdungen hier nicht. schade, dass der schäbige hasserfüllte - gleich von welcher seite aus - hier gelandet ist

Veröffentlicht am 08.06.2012 20:13:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.06.2012 20:24:44 GMT+02:00
Ich bin zwar kein Christ und möchte auch keiner werden - Missionierung zwecklos, sorry! -, aber ich habe nichts gegen Christen. Im Gegenteil, viele Christen, die ich kannte, waren sympathische Menschen, in deren Gesellschaft ich mich gern aufhielt - was ich nicht gerade von vielen Atheisten behaupten kann -, auch wenn ich ihren Glauben nicht teilte. Mir ist es nicht so wichtig, woran Menschen glauben - Hauptsache, sie tragen ihr Herz am rechten Fleck.
Es stimmt schon, dass gläubige Christen meiner Erfahrung nach nicht bloß belächelt, sondern oft auch regelrecht angefeindet und in vielen - insbesondere islamischen - Ländern auch brutal verfolgt werden. Ich finde diese Toleranzlosigkeit der Nichtchristen beschämend. Religionskritik ist okay, auch in satirischer Form. Aber darüber hinaus soll doch jeder das glauben, was ihn glücklich macht, oder?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2012 08:48:52 GMT+02:00
Hallo Bernhard,

das Problem ist, und das wurde hier auch öfters angesprochen, dass Du dich in einem Musikforum befindest. Die Leute sollen/wollen hier über Musik diskutieren. Für Dein Thema gibt es andere Orte und andere Foren. Die Meisten, die hier "Böses" posten, wollen nur diese Diskussion hier beenden und woanders hin verlagern. Ich geh ja auch nicht auf die Homepage einer Gemeinde und breche eine Diskussion darüber vom Zaun, wie wichtig das Gitarrensolo im Metal ist. Insofern, diskutier die Themen dort, wo sie hingehören. Alles andere wirkt wie ein Missionierungsversuch und da stehen viele halt nicht drauf.

Übrigens: Du hast kein Forum gestartet, sondern einen Thread, also einen Beitrag in einem Forum. Das ist ein Unterschied. Zumal unter der Forumsüberschrift "POP"... Eröffne doch einfach im Thema Bücher ein Forum "Religiöse Diskussionen" oder halt mit dem Titel dieses Threads. Du wirst dort sicher jemanden zum "spielen" (nicht böse gemeint) finden. Zumindest eher als hier...

Sorry, so isses nunmal. Du warst leider am falschen Ort.

Ich sag mal "Tschüss!"...aber wenn Du über Musik reden willst bist Du hier jederzeit Willkommen!
Wir sind hier garnicht sooo böse, wie es wirkt.

Veröffentlicht am 10.06.2012 12:03:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.06.2012 12:03:43 GMT+02:00
Wie wäre es stattdessen mit einer Diskussion über christliche Musik?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2012 14:45:58 GMT+02:00
Visualiser33 meint:
"Religionskritik ist okay, auch in satirischer Form. Aber darüber hinaus soll doch jeder das glauben, was ihn glücklich macht, oder? " Halten Sie es tatsächlich für vertretbar und ethisch korrekt das jeder glauben kann was er möchte?
Ein paar Beispiele:
Ungläubige gehören getötet ( z.B. durch den Einsatz von Sprengstoffgürteln oder Verkehrsflugzeugen)
Kondome helfen bei der Verbreitung von Aids
Medikamente sind schlecht für Menschen
Der intergalaktische Herrscher Xenu hat sein Volk um Vulkane angeordnet und diese dann mit Wasserstoffbomben beschossen
Um Gott zu gefallen musst Du ein Blutopfer in Form Deiner Vorhaut geben (welche bei vielen Orthodoxen Juden übrigens noch mit dem Mund eines alten Rhabbis entfernt wird)
Die Vagina gehört beschnitten oder zugenäht
Rauchen ist gesund und Kinder sollten schon früh damit beginnen
Schwarze sind eine niedere Rasse
Muslime sind böse
Frauen müssen Männern gehorchen usw.

Menschen dürfen glauben woran sie wollen, in dem Moment wo sie an das, was sie glauben, einen Wahrheitsanspruch anmelden muss dieser Glaube einer genauen Überprüfung standhalten. Bis dahin hat egal welcher Glaube weder etwas in unseren Schulen, Gesetzen noch der allgemeinen Gesellschaft verloren.

Und wenn das, woran jemand glauben möchte, eindeutig widerlegt wurde bzw. dem allgemein gültigen humanismus widerspricht gibt es keinen Grund ihn glauben zu lassen was er will, da er damit der Allgemeinheit schadet. Sehen Sie das tatsächlich anders?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2012 14:54:31 GMT+02:00
Visualiser33 meint:
"Ich sag mal "Tschüss!"...aber wenn Du über Musik reden willst bist Du hier jederzeit Willkommen!" Schaut man einmal welche Themen das größte Interesses hier haben so haben die meisten davon mit Musik nichts zu tun. Ein kurzer Blick auf den unteren Teil der Seite sollte dieses also bestätigen. Es scheint also als ob der größte Teil der User hier nicht an Diskussionen über Musik interessiert ist, ganz im Gegenteil, und schon gar keine Erlaubnis erwartet.
Wenn Amazon dieses allerdings stören würde hätten sie diese Themen schon längst beendet, was aber bisher nachweislich nicht passiert ist.

Wenn also Amazon kein Problem mit diesen Threads hat, wieso dann Sie?
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in pop Diskussionsforum (897 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Gott-Religion-Atheismus 4189 Vor 2 Stunden
Suche Lied - Rain 62 Vor 8 Stunden
Ich hab schlechte Laune; kann mir mal einer nen Witz erzählen? 3503 Vor 14 Stunden
Die besten Rave Hits der 90er Jahre ? 52 Vor 2 Tagen
Gänsehautmomente - Welches Stück verpasst Euch solch einen Moment?? 448 Vor 10 Tagen
Stones forever- Sie rollen und rollen 223 21.06.2014
Was ist Gott? 133 05.06.2014
Der Atheismus: kurzfristige Modeerscheinung oder neue Weltreligion? 118 04.06.2014
Bitte deine ehrliche Meinung dazu! 1 26.05.2014
Fünf Worte Thread Teil Zwei 4 19.05.2014
Deutsche "Coverversionen" bzw. Parodien englischer Lieder (z.B. "Kein Sunshine" - "Like ice in the sunshine") 87 17.05.2014
wer kennt: "Lauter Lolli Laumann Lutscher Lümmel lassen laute Lieder los" ? 13 05.05.2014
 

Zur Diskussion

Diskussion:  pop Diskussionsforum
Teilnehmer:  34
Beiträge insgesamt:  101
Erster Beitrag:  25.01.2012
Jüngster Beitrag:  11.06.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen