Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego
Kunden diskutieren > PlayStation Vita Diskussionsforum

Der Krieg zwischen den Fanboys?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 86 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.04.2013 13:26:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.04.2013 13:27:48 GMT+02:00
Ich habe mich in letzter Zeit durch viele Foren unter Videospielen gestossen und habe mich durch diese gelesen. Mir ist aufgefallen, dass irgendwann jedes Forum in einem Streit zwischen Nintendo und Sony (und evtl. MS) -Fanboys endet...

Ich persönlich bin NintendoFan, kein Fanboy sondern nur ein Fan. Mit Sony und MS hatte ich noch nie was am Hut. Und ansonsten noch den PC.

Meine Frage jetzt ist:

Wieso müssen sich diese Fanboys dauernd darüber bekriegen, was der andere gerne spielt? Lasst denen doch die Meinung. Wenn jemand gerne das X-te Mario spielt lasst ihn doch, es ist seine Meinung und es sind seine Vorlieben. Das selbe mit dem X-ten CoD...

Ich will es einfach verstehen, wieso man so was macht??

Veröffentlicht am 29.04.2013 17:35:12 GMT+02:00
Kritikman meint:
so sind die Menschen einfach, selbst in Foren müssen die Menschen Krieg führen.

Veröffentlicht am 29.04.2013 18:52:52 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 06.05.2013 11:03:27 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 29.04.2013 20:12:20 GMT+02:00
TheFang meint:
Ich würde es nicht so ernst nehmen.Diese Amazon-Foren sind ja nicht moderiert und so nutzen halt manche die Gelegenheit Frust abzubauen.Aber so viele sind das gar nicht.Und meistens auch immer dieselben.Davon würde ich nicht auf die Allgemeinheit schließen.

Ich bin auch oft im Gamepro-Forum unterwegs und dort geht es gleich viel gesitteter zu.Stumpfen Bash gibt es dort praktisch gar nicht.

Veröffentlicht am 29.04.2013 20:23:00 GMT+02:00
D. Lange meint:
Survivor merkt es schon gar nicht mehr. Sony Soldat, das ist sein Traumberuf.

Veröffentlicht am 29.04.2013 20:33:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.04.2013 20:36:42 GMT+02:00
Daniel R. meint:
Welche Konsole man hat ist eigentlich egal, die haben alle einige Titel gemeinsam und einige exclusive und am Ende der Bilanz muss man selber wissen was man will.

Was mich wirklich stört ist wenn jemand aber meint das die Spiele die ihn/sie interessieren wichtiger sind als diejenigen Spiele die andere mögen.
Egal was für ein Titel es ist, von nachfolge Titeln wie Mario, recht neuen Serien wie GoW, kommerziell erfolgreiche Main Stream ala CoD oder sowas wie Dark Souls das aus dem nichts kam und 2 Millionen Kopien verkauft hat, ja sogar das neue Tomb Raider welches mit 5 Millionen Verkäufen als Flop gilt (seltsame Erwartungshaltung an die Kunden x.x)... am Ende der Bilanz muss der kaufende Spaß am Spiel haben.

Ansonsten habe ich natürlich eine Firma die ich vorziehe... aber das ist weder Sony noch Nintendo oder sogar Microsoft, mein persönlicher Vorzug liegt bei einem Software Hersteller der unabhängig frei nach Schnauze Nischen produzieren kann ;).

Veröffentlicht am 29.04.2013 20:33:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.04.2013 20:37:06 GMT+02:00
Lol, ich habe nicht mal eine PS3, da habe ich wohl bei Herrn Lange einen wunden Punkt getroffen^^

Du bist gerade genau der, der sich wie ein Fanboy verhält - es geht hier nicht darum welcher Konsolenhersteller der Beste ist...schade das du das nicht geschnallt hast :/

Veröffentlicht am 30.04.2013 02:20:46 GMT+02:00
D. Lange meint:
Ich sehe nicht wo ich in meinem Kommentar Partei für eine Konsole ergriffen hätte. Im Gegensatz zu deinem Kommentar.

Veröffentlicht am 30.04.2013 08:33:27 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 08:42:21 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 30.04.2013 09:23:07 GMT+02:00
Bennex meint:
@Survivor

Welche Konsolen besitzt Du denn?

Veröffentlicht am 30.04.2013 09:54:03 GMT+02:00
D. Lange meint:
Ich besitze aber auch eine PS Vita und eine PS3 neben meinem 3DS und meiner Wii U. Welcher Fraktion gehöre ich denn nun an? Bin ich Doppelagent?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 10:15:34 GMT+02:00
JoWe meint:
Solange Du nicht Selbstgespräche führst, in denen Du deinem anderen Ich die Konsole/Handheld schlecht redest, brauchst Du Dir glaube ich keine Sorgen zu machen ...
;-)

@ Topic:
Fanboys/-girls sind wir doch alle ... hier aktuell Konsolenfanboys/-girls. Macht solange nichts bis man enttäuscht wird, sich die Meinung umkehrt und extrem wird, so dass man jedem seinen Glauben aufzwingen muss ... oder man sich in die Ecke gedrängt fühlt und glaubt sich rechtfertigen zu müssen.

Einige machen sichs aber auch einfach, in dem sie in einem Forum provokant posten, sich dann über Gegenreaktionen aufregen und sich als "Fanboy"-Opfer darstellen ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 10:36:57 GMT+02:00
Federlein meint:
@ JoWe:
Deinem letzten Satz lasse ich ein Denkmal bauen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 10:39:47 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 30.04.2013 10:47:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 10:50:49 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 10:55:28 GMT+02:00
JoWe meint:
"Ein Fanboy Krieg kann ja nur entstehen, wenn ich schlecht über die eine Konsole schreibe und im gleichen Satz eine Andere in den Himmel hebe, oder etwa nicht?"
Jupp, korrekte Definition. Wenn nur schlecht über etwas geredet wird, dann ist das meistens "Trollen"

"Nein, ich fühle mich NICHT als Opfer, ich habe nur gefragt WO ich etwas über Sony geschrieben habe?"
Falls Du auf meinen Satz anspielst, das war auf keinen persönlich bezogen, sondern eine generelle Aussage/Beobachtung ...

Veröffentlicht am 30.04.2013 11:37:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 11:51:14 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 30.04.2013 11:44:53 GMT+02:00
Federlein meint:
Ein Köder wurde gelegt... ich wollte dem Richter nur mal zeigen, wie man "ein Auto aufbricht und ein Autoradio mitgehen lässt" - recht lieben Dank an den Kläger, die Anwälte und das hohe Gericht, die im Prozeß mitgespielt haben ;)

Veröffentlicht am 30.04.2013 11:49:24 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 11:55:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 11:57:03 GMT+02:00
JoWe meint:
"Wir befinden uns aber gerade in einem VitaForum. Wer hier trollt, der schreibt was negatives über die Vita/Sony, oder etwa nicht? Also trolle ich nicht mal ;)"
Meine Aussage bezog sich wieder nicht auf Dich, sondern war eine generelle Definition ... aber genau, ein Troll im Vita-Forum schreibt was negatives zu Vita ... allerdings gibts meiner Meinung nach auch "off-topic-trolle", die dann Aussagen von Vorgänger-Posts aufs Korn nehmen, egal zu welchem Thema.

"Ein Köder wurde gelegt...ich wollte dem Threadersteller nur mal zeigen wie sich ein "Krieg" entwickelt - recht lieben Dank an die, die mitgespielt haben ;)"
Das ist aber ne fragwürdige Masche finde ich: Eine Reaktion gewollt zu provozieren um dann diese Reaktion zu verurteilen oder für seine eigene Argumentation zu missbrauchen. Erinnert mich ein bissl an Nordkorea ... "Hauen wir mal auf den Putz, wenn der Rest der Welt reagiert, dann sind das die 'Bösen' " Ist halt immer eine Frage des Blickwinkels/Standpunktes. Aber nun sind wir ja vom Fanboy zum Troll abgerutscht ... so back to topic?

[Edit] hatte Federleins Post noch nicht gelesen, sorry letzteres von mir geht in die gleiche Richtung ...

Veröffentlicht am 30.04.2013 12:04:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 12:05:38 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 12:07:00 GMT+02:00
JoWe meint:
Wollte nur einen aktuellen politischen Bezug aufbauen, sorry wenns persönlich wurde ;-)

Dito, ebenso nen ausgelassenen Tanz.

Veröffentlicht am 30.04.2013 12:37:32 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 12:41:30 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Es gibt generell 3 "Sorten" von Videospielern:

Zum einen sind es die typischen Fanboys die nur Konsolen/Handhelds EINER Firma besitzen und bisher auch besessen haben, dafür plädieren das diese auch das ultimative Nonplusultra sind und die auch ständig über den Klee loben, andere Hersteller praktisch mies sind....

Zum anderen gibt es, ich nenne sie mal die "normalen" Fans, die zwar nur Konsolen/Handhelds einer Firma besitzen, aber auch nicht wirklich was gegen die Konkurrenz haben, dennoch nicht alles zocken würden und auch nicht zocken wollen...Sie haben einfach ihren Favoriten

Zum dritten gibt es da die Multiplattform-Gamer die prinzipiell an allem ihren Spaß haben, keine Firma wirklich bevorzugen oder auch in irgendeiner Weise verbal angreifen würden...

Ich muss survivors ersten Post eigentlich größtenteils zustimmen. Ob es nun Frust, Neid oder Missgunst ist , das bleibt jedem selbst überlassen wie er das einschätzt. Dennoch hören bzw. lesen sich viele Kommentare einfach so. Kommt ein Spiel z.b. nicht für die Wii U heißt es schon öfters das Nintendo solche Spiele eh nicht braucht und Spiel XY eh nicht die Klasse hätte usw. Unabhängig ob das nun stimmt oder nicht hört sich das schon teilweise etwas neidisch an;-)...

Genauso ist es aber auf Sony-Seite. Ich als Vita-Besitzer und Vita-Fan sehe z.b. auch nicht unbedingt gerne das der direkte Konkurrent mit Capcom einen Exklusivdeal abgeschlossen hat und die MH-Reihe erstmal nur für den 3DS erscheint. Soll ich jetzt sagen die Serie kann der Vita gestohlen bleiben?...Für mich persönlich sicherlich weil ich sowas nicht spiele, aber für den Erfolg der Vita wäre ein MH nun mal sehr viel wert und demnach finde ichs schade...

@ D. Lange
Das du neben Wii U/3DS noch eine PS3/Vita besitzt mag man dir eben des Öfteren nicht wirklich abkaufen. Liegt einfach daran das deine Kommentare oftmals sehr einseitig und "Nintendo-bezogen" sind...Auch in anderen Threads setzt dich dich verdächtig oft und gezielt für Nintendo ein...Hab selten was Positives von dir über Sony gelesen, eigentlich so gut wie nie. Seltsam, wo du doch auch eine PS3 und sogar noch eine Vita hast...Die kauft man sich ja auch nicht wenn man nichts damit anfangen kann

Veröffentlicht am 30.04.2013 12:39:07 GMT+02:00
Deady meint:
Geh einfach nicht weiter drauf ein, dein Nordkorea Kommentar ist nicht einmal vergleichend und er hat es als Beleidigung deuten können.

Fanboys und Lemminge gibt es in jeder Sparte, ich verstehe nur nicht, woher dieses allgemein populäre Nintendo-Bashing herkommt. Die machen aktuell sicher nicht alles richtig und haben auch in der Vergangenheit Fehler gemacht, aber noch nie ist mir aufgefallen, dass fast nur negative Beiträge von Gamerseiten gebracht werden. Und vor allem in den dazugehörigen Kommentaren geht dann die Hölle los. Well man mit einem "always online" Beitrag zur NextBox vergleicht wird denen kaum Beachtung geschenkt bzw. bleiben die Kommentare auch weitaus sachlicher.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2013 12:56:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 13:03:32 GMT+02:00
JoWe meint:
" ich verstehe nur nicht, woher dieses allgemein populäre Nintendo-Bashing herkommt."
Das ist echt ein komisches Phänomen, wie Du auch schon schreibst, selbst Gamesseiten (z.B. Gamestar/Gamepro) finde ich in Ihrer Berichterstattung nicht objektiv und scheinen mir auf schnelle Klicks aus.

Vielleicht liegts aber daran, dass Nintendo mit der Konsole, der Erstreleaser ist/war. Die anderen Konsolen sind noch nicht draußen und in der Wartezeit reitet man auf (vermeintlichen) Nachteilen des Erstgeborenen rum.

Oder weil Nintendo ein ausschließlicher Konsolenhersteller ist, während Sony und Microsoft noch viele andere Sparten haben?

Generell (nicht auf einen Konsolenhersteller bezogen) gilt ja sowieso: Jemanden/Etwas schlecht machen hat eigentlich nicht viele Gründe:
1. Langeweile/provozieren
2. Von sich/eigenen Nachteilen bzw. Nachteilen des jeweils favorisierten Objekts/Subjekts ablenken
3. Sich profilieren, als was besseres darstellen
4. "Mitlaufen", keine eigene Meinung haben
[Edit] 5. Enttäuschung/schlechte Erfahrung
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in PlayStation Vita Diskussionsforum (38 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  26
Beiträge insgesamt:  86
Erster Beitrag:  29.04.2013
Jüngster Beitrag:  01.07.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen