Kunden diskutieren > playstation 3 Diskussionsforum

Amazon Visa-Kreditkarte


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 132 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.02.2010 09:43:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2010 09:44:42 GMT+01:00
DerR meint:
Moin zusammen...
Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Amazon Visa-Karte?
Kann man mit der Karte auch Geld abheben, wenn ja wie hoch sind die Gebühren?
Würdet ihr mir von der Karte abraten?
Bin mit meiner jetzigen MasterCard von meiner Haus-Bank nicht mehr zufrieden, auf einmal wollen sie 25Euro Jahresgebühr und für jedes Geldabheben 2,00Euro, was bis vor kurzem kostenlos war...
Oder habt ihr vielleicht eine gute Alternative?
Danke

Veröffentlicht am 10.02.2010 10:00:36 GMT+01:00
M. Struch meint:
Hallo, also ich habe die Amazon KK schon nen gutes Jahr und kann sie nur empfehlen.Geld abheben ist teuer,wie bei fast jeder KK... Ausser du lädst dir ein Guthaben drauf dann ist es umsonst... Service der LB Berlin ist erstklassig. letztes Jahr waren wir in den USA und es wurden mir 4500 Euro abgebucht.. Ein Anruf, ein Brief und die Sache war geklärt.. Bei der Volksbank ist das ganze schon schwieriger...

Veröffentlicht am 10.02.2010 10:05:42 GMT+01:00
Artiskon meint:
ich hab die karte auch und bisher keine probleme !
wie bereits geschrieben kostet das geld abheben aus dem verfügungsrahmen einen bestimmten betrag, weiß grad nicht wie viel.

service musste ich bislang nicht in anspruch nehmen, kann dazu also nichts sagen.
karte kost im jahr 20 euro, das erste ist umsonst.
und alle 1000 punkte gibts entweder nen 10 euro gutschein für amazon oder 10 euro gutschrift auf die jahresgebühr, kannst dir aussuchen.
bei amazon bringt 1 euro 2 punkte, der einsatz woanders wird mit einem punkt pro 2 euro belohnt.

Veröffentlicht am 10.02.2010 10:07:28 GMT+01:00
DerR meint:
Was kostet denn das Geld abheben, weißt du das?

Veröffentlicht am 10.02.2010 10:08:39 GMT+01:00
Ben meint:
habe mir vor kurzem auch die amazon kk geholt und bin bis jetzt sehr zufrieden, kann die karte nur empfehlen schon weil sie billiger ist als bei meiner hausbank und man bekommt sogar noch punkte beim kauf von amazon.

Veröffentlicht am 10.02.2010 10:09:01 GMT+01:00
M. Struch meint:
schau einfach mal bei www.lbb.de/amazon nach....

Veröffentlicht am 10.02.2010 11:44:09 GMT+01:00
$ergio meint:
also das geld abheben kostet ca. 7,5 EUR.

war bei mir jedenfalls so und es war auch egal welchen betrag ich abgehoben hab!
sonst sehr zufrieden mit der KK

Veröffentlicht am 10.02.2010 12:20:48 GMT+01:00
kann davon nur abraten! Horrende Sollzinsen... sprich wenn Du z.B. einen Einkauf über 400,00 EUR machst und dann Rückführung über Ratenzahlung liegt der Sollzins für den Schuldsaldo deutlich über dem den Du z.B. bei Deiner Hausbank für einen Dispokredit bezahlst. Dann ist auch nur das erste Jahr ohne Jahresgebühr - ab dem 2. Jahr fallen soweit ich das noch weiss 20,00 Euro im Jahr an.

Also ich hab bei meiner Hausbank (Sparkasse) ein Kontomodell mit einer Flatrate und habe hier eine Master- oder VisaCard GOLD inclusive (ohne Jahresgebühr).
Die Amazon Kreditkarte ist einfach darauf ausgelegt das ein Grossteil der Nutzer die Ratenzalung in Anspruch nimmt. Daran verdienen die richtig Geld.

Veröffentlicht am 10.02.2010 12:26:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2010 12:46:15 GMT+01:00
M. Struch meint:
Leute die sich mit einer KK Dinge kaufen und diese nicht auf einmal zahlen können oder wollen, also am Monatsende mit der Rechnung, sind doch selber schuld... Sagt den jemand das man das über Raten abstottern muss?? Ist nur ein weiterer Service der LBB

Veröffentlicht am 10.02.2010 12:52:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2010 12:52:37 GMT+01:00
DerR meint:
Genau, war bei meiner Bank bisher auch immer so der Fall, was ich im Monat mit der KK bezahlt habe wurde dann auf einmal vom Giro-Konto eingezogen. So soll es bei der neuen ja auch sein.
Aber wahrscheinlich suche ich die "Eierlegende-Wollmilch-Sau" Keine Gebühren und zusätzlich kostenlos Geld abheben geht wohl nicht!

Veröffentlicht am 10.02.2010 12:55:27 GMT+01:00
M. Struch meint:
dann buch doch einfach einen Betrag X auf deine Kreditkarte und diesen kannst du auch weltweit kostenlos abheben....

Veröffentlicht am 10.02.2010 13:05:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2010 13:07:53 GMT+01:00
B. Weirich meint:
Genau. Und du kannst dir natürlich aussuchen ob immer gleich der komplette Minusbetrag auf deinem KK-Konto ausgeglichen werden soll (z.B. am 30. des Monats 100%) oder ob du stattdessen in Raten zahlen willst, z.B. 10% im Monat oder 40% oder 50% oder auch eine bestimmte Summe (z.B. 100¤, 200¤ etc.). Das kannst du machen wie du willst! Und logischerweise kannst du auch so jederzeit was aufs KK-Konto überweisen um den Minusbetrag zu berringern oder ein Guthaben aufzubauen, von daher hat man einfach etwas mehr Spielraum als bei einer "normalen" KK wo man immer jeden Monat den kompletten Betrag auf einmal ausgleichen muss.

Ich bin mit der Amazon-KK jedenfalls auch sehr zufrieden, das Punktesystem hat mir in den letzten 5 Monaten schon 3 Gutscheine a 10¤ beschert und aktuell hab ich schon wieder 950 Punkte, sprich das gibt sobald mein vorbestelltes Heavy Rain abgerechnet wird den nächsten 10¤ Gutschein...^^

Veröffentlicht am 19.01.2011 09:35:31 GMT+01:00
Terrawulf meint:
http://www.untertuerkheimer-volksbank.de/homepage/inhaltsseiten_nicht/phishingwelle_securecodes.html

Diese Mail habe ich auch schon oft bekommen.
Bitte weitergeben, nicht das es ein böses erwachen gibt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2011 10:28:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.01.2011 10:31:19 GMT+01:00
A. Paul meint:
doch geht, und zwar bei der deutschen kredit bank (mag auch andere banken geben bei denen das geht)
allerdings müsstest du dich von deiner master card verabschieden und auf Visa setzen :D

www.dkb.de

Edit: mensch terrawulf, was für einen thread hast du denn hier wieder rausgekrammt? Mal aufs Datum geguckt :D:D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2011 15:16:56 GMT+01:00
P. Schwerin meint:
wie geht das mit er Karte von Amazon ist das wie eine normale Karte mit der man zur Bank geht und wenn ja bei welcher Bank geht deie Karte?

Veröffentlicht am 19.01.2011 15:28:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.01.2011 15:30:23 GMT+01:00
NicoPartyboy meint:
Das is ne Kreditkarte, damit kann man so ziemlich überall bezahlen. Das System funktioniert grob gesagt so, dass du mit dem Abschluss eines Kreditkartenvertrages ein Kreditkonto eröffnest und ne Kreditkarte bekommst. Dann hast du ein Kreditlimit, heisst, du kannst in einem bestimmten Geldumpfang weltweit einkaufen gehen, egal ob direkt in nem Laden oder im Internet. Dann kaufst du dir angenommen für 100 euro was. Das bekommst du als Kredit und je nach Vertrag, bekommst du die 100euro, von deinem Girokonto am Monatsende oder am Jahresende (je nach Vertrag) wieder abgezogen. Wenn du nur in Deutschland einkaufst bzw. nur in Geschäften in deiner Stadt z.B. dann lohnt sich die KK weniger, aber wenn du öfter mal in der USA oder anderes Ausland bestellst ist die KK eben notwenig, da du bei vielen Shops nur per KK zahlen kannst :) Du kannst mit der KK aber auch bei jeder Bank Geld abheben, nachteil ist nur meistens, dass du dafür hohe Gebühren bezahlen musst. Wie oben einer schon geschrieben hat, egal bei welchen Betrag er abhebt, 7,50euro Gebühren.

Veröffentlicht am 08.01.2012 15:40:47 GMT+01:00
nata meint:
hallo, bezahle ich die gebühr (7,50) auch wenn ein guthaben auf dem konto ist?
wollen evtl. die kk hier bei amazon machen (1jahr kostenlos + 30¤ gutschrift).
da wir für april und august eh eine kk benötigen für unseren urlaub, würde es sich ja lohnen!?
würde davor eben geld auf die kk überweisen, so das ein guthaben besteht, damit wir jederzeit im ausland (wenn was sein sollte arzt usw.) darauf zugreifen können! dann müssten doch keine gebühren anfallen? ist allerdings kein euroland!
evtl. kann uns ja jmd weiterhelfen!

Veröffentlicht am 08.01.2012 17:56:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2012 17:57:46 GMT+01:00
Bennex meint:
Ich kann die Ing-DiBa empfehlen. Da kriegt man eine kostenlose VISA-Karte sowie eine kostenlose Girocard - man muss allerdings auch ein (ebenso kostenloses) Girokonto dort eröffnen. Besonderheit ist, dass die Umsätze der VISA-Karte wie bei der Girokarte "tagesaktuell" von eben diesem Girokonto abgebucht werden, man hat also KEIN extra Kreditkartenkonto.
Ausserdem steht dort dass man "kostenlos Bargeld abheben - an allen VISA Geldautomaten in Ländern mit Euro-Währung" kann - hab' ich noch nicht gemacht.
Ein kostenloses Aktiendepot gibt's auch (wen's interessiert).

Ich bin seit Jahren dort Kunde und bis jetzt rundrum zufrieden.

Veröffentlicht am 29.05.2012 23:59:19 GMT+02:00
pippap meint:
Kann man von seinem giro-konto geld auf die visa machen und dann im ausland kostenlos abheben?

Veröffentlicht am 30.05.2012 05:20:19 GMT+02:00
markus2979 meint:
Ob man es machen kann,weiß ich nicht,aber man Geld von seinem Konto,auf die KK überweisen.

Veröffentlicht am 30.05.2012 09:18:00 GMT+02:00
@pippap
Wie markus2979 bereits sagte....Geld vom GiroKonto auf das KK-Konto überweisen, klappt ohne Probleme.
Ob eine Abhebung im Ausland dann kostenlos ist, kann ich dir aber auch nicht sagen...viell. mal in den Bedingungen der KK blättern...

Veröffentlicht am 20.06.2012 15:58:51 GMT+02:00
Destiny meint:
Hi, ich hätte da auch mal ein paar Fragen :)

Wenn ich mir eine Amazon-Kreditkarte hole, bezahle ich doch nur 20¤ im Jahr oder sehe ich das falsch?
Muss ich Gebühren bezahlen, wenn ich mit der KK kaufe?
Brauche ich ein neues Konto?

Veröffentlicht am 20.06.2012 16:51:12 GMT+02:00
AvenDexx meint:
?

Das sollte doch alles in der Beschreibung, bzw. den Nutzungsbedingungen stehen.

http://www.amazon.de/gp/cobrandcard/marketing.html

So ziemlich am Ende der Seite sind dann noch mal zwei weiterführende Links zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Amazon.de VISA Karte der Landesbank Berlin AG sowie dem Preis- und Leistungsverzeichnis:

https://service.lbb.de/portal/amazon/pdf/1161107513.pdf

und

https://service.lbb.de/portal/amazon/pdf/1161106464.pdf

Diese beiden PDF-Dateien mal anschauen, dort wird alles weitere erklärt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2012 18:33:26 GMT+02:00
Destiny meint:
Vielen Dank :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2012 18:54:05 GMT+02:00
R. Loder meint:
Habe seit vier Jahren eine Amazon Kreditkarte und noch keine Probleme gehabt. Ist alles suppi .Geld habe ich noch nie ABGEHOBEN NUR ALS zAHLUNGSMITTEL IM aUSLAND GENUTZT:
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in playstation 3 Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Battlefield Amazon Clan VI 7692 Vor 10 Minuten
Oh je...jetzt droht sogar amazon 26 Vor 20 Stunden
Amazon Visa-Kreditkarte 131 Vor 5 Tagen
Phishing-Attacke auf Amazon-Kunden 19 Vor 5 Tagen
DHL Identitätsprüfung versagt zum wiederholten mal 123 Vor 14 Tagen
Miniinthebox 78 Vor 16 Tagen
ps3 60 gb ylod 0 Vor 23 Tagen
Digitale Spiele sind doch reine Abzocke 74 Vor 27 Tagen
Little Big Planet 3 Forum 0 25.12.2014
Bestellt doch Defekt angekommen 0 18.12.2014
Bankeinzug nicht möglich ? 29 18.12.2014
Skylanders - spielt das einer? 60 16.12.2014
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  85
Beiträge insgesamt:  132
Erster Beitrag:  10.02.2010
Jüngster Beitrag:  Vor 5 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 25 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen