Kunden diskutieren > playstation 3 Diskussionsforum

PS3 Datenumzug auf neue PS3 (Slim)


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 44 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.08.2009 11:14:41 GMT+02:00
marco_g meint:
Hallo zusammen,

im Internet findet man zu diesem Thema die unterschiedlichsten Anleitungen.

Vielleicht können sich hier einmal User zu Wort melden, die bereits erfolgreich Backup's von einer PS3 auf eine andere (neue, etc.) PS3 übertragen haben.

Ich rede also von einem kompletten Systembackup, Wiederherstellung der alten Benutzerkonten einschl. Download-Content (bezahlt bzw. gratis, etc.).

Was gibt es zu beachten?

Grüße und vielen Dank! Ich vermute, dass sich der ein und andere ggf. eine SLIM kaufen wird und in etwa vor den gleichen Problemen steht ....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2009 11:40:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 11:42:38 GMT+02:00
Das ist ganz einfach. Du brauchst eine Externe Festplatte die auf Fat32 formatiert ist. Einfach anstecken und ein Backup erstellen. Ich weiß nicht genau wie der Punkt heißt. Ich glaube Sicherung und Wiederherstellung. Da wählst du die Festplatte aus und wartest bis es fertig ist.
Danach einfach Externe an die neue Ps3 anschließen und auf Wiederherstellen gehn.

Du könntest es aber noch einfacher machen indem du einfach die Festplatten austauscht. Sind nur mit einem Schrauben gesichert und eingeschoben.
Dauert 2 Minuten der Wechsel. Es passt jede 2,5 Zoll Festplatte von Laptops in die Ps3. ich habe eine 250GB drin.
Du solltest nur drauf achten das sie nicht schneller als 5200u/min hat, wegen der Wärmeerzeugung. Bei 7200 könnte die Platte zu heiß werden.
Muss aber nicht sein.

Ich frage mich nur, wieso du dir ne Slim kaufen möchtest wenn du eh ne Ps3 besitzt. Da sie meiner Meinung nach hässlicher ist und nicht mehr kann.
Und wie gesagt die Festplatte kann man einfach Wechseln auf ne größere.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2009 11:42:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 11:45:22 GMT+02:00
hallo,
du geht bei deiner PS3 auf "System-Einstellungen" da auf "Datensicherungsprogramm" und da wiederrum auf "Sichern"! dann wird dir die genaue Anzahl benötigter Gigabyte angezeigt die auf dem externen speichermedium vorhanden sein müssen! dann werden die daten gesichert. dauerte bei mir ungefähr 1:30h. Das Back-up besteht NUR Speicherdaten (die Savegames) und demos! der rest wie spiele patches musst du bei der neuen PS3 wieder runter laden und die add-ons oder PSN games musst du auch wieder runter laden! um deine daten auf dern neuen ps3 wieder herzustellen, einfach wieder auf "Systemeinstellung" dann "Datensicherungsprogramm" und diesmal auf "Wiederherstellen" klicken. sollte ja kein problem sein. so hoffe ich konnte deine frage beantworten ^^

Veröffentlicht am 24.08.2009 11:43:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 11:46:02 GMT+02:00
ZiegeHH meint:
Jo das ist sicher die einfachste/gängigste Vorgehensweise.
Aber WÄRE es auch möglich, per Kabel (USB oder sonstwas) von einer alten PS3 auf die neue PS3 die Daten zu ziehen??

EDIT @ fabtheripper:
Wieso kopiert die PS3 denn 80GB als Backup, wenn nur läppische 30 Speicherdateien und 5 Demos oder so übertragen/wiederhergestellt werden? Hab noch kein Backup gemacht, höre das aber zum ersten Mal.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2009 11:47:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 11:49:03 GMT+02:00
@Ziege
nein denke nicht dass das geht. aber ich hab auch ma ne frage und zwar hat die PS3 slim die gleiche festplatte, von der größe her, eingebaut oder ist die auch kleiner als bei der "alten" ps3?

EDIT: tja das weiß ich auch nicht ^^ mein back up war 42GB groß und es wurden nur die savegames und demos wiederhergestellt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2009 11:56:46 GMT+02:00
Ist die Selbe da Festplatten eine Norm haben. Es ist eine 2,5" Festplatte so wie sie in jedem Laptop eingebaut sind. hab ich oben schon geschrieben.
Das mit usb verbinden geht nicht. Vielleicht ist eine schnellere Festplatte drin mit 7200U/min, das weiß ich nicht.

Veröffentlicht am 24.08.2009 12:04:22 GMT+02:00
marco_g meint:
PS3 ID bzw. ID's sollte ich vorher noch deaktivieren? Muss ich die Online ID's samt Benutzer bei der neuen PS3 erst anlegen oder einfach Backup aufspielen? Nach dem Backup würde ich die PS3 ohnehin zurücksetzen.

@fab: Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass bei einem kompletten Backup neben den Spielständen auch installierte Spiele (welche eine Installation benötigen), PSN Games (WipeOut, Fat Princess, etc.) mitgesichert werden. Dein Backup war 42GB - was viel für nur Savegames und ein paar Demos? Oder hattest Du da auch Filme, etc. drauf?

Die Festplatte muss ich nicht unbedingt tauschen. Habe in meiner aktuellen PS3 (war eine 40'er) eine 160GB Platte drin. Da sind bisher 70GB belegt ... in der SLIM ist eine 120GB Platte verbaut - das sollte locker reichen.

@Andrejcic Thomas
Die Optik ist Geschmacksache. Da ich die Konsole nicht nur zum Spielen, sondern auch als Media-Server, etc. nutze überzeugt bei der SLIM natürlich auch der nicht ganz unwesentlich niedrigere Stromverbauch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2009 12:05:06 GMT+02:00
S. Kessler meint:
@[HLF] fabtheripper: das stimmt so nicht ganz, PSN Games und Spieldaten werden auch gesichert.

Veröffentlicht am 24.08.2009 12:30:09 GMT+02:00
marco_g meint:
Habe in der Zwischenzeit gelesen, dass kopiergeschützte Savegames, Inhalte (ggf. manche PSN-Games) NICHT auf ein fremdes - also neues - PS3 System übertragen werden können. Diese Sachen muss man erneut herunterladen ... dazu meldet man sich bei der neuen PS3 natürlich wieder mit den alten Benutzerdaten an.

Savegames sollte man - soweit möglich - auch unabhängig von einer Datensicherung noch mal zusätzlich auf einen USB-Stick kopieren. Es gibt offensichtlich genug Fälle, wo eine Datensicherung sich aus diversen Gründen nicht mehr aufspielen läßt.

Veröffentlicht am 24.08.2009 13:18:55 GMT+02:00
J. Martos meint:
Festplatten tauschen, geht auf garkeinen Fall. Habs auch probiert, wurde erst mal neu formatiert..

Veröffentlicht am 24.08.2009 13:27:55 GMT+02:00
ZiegeHH meint:
Jose, du hast demzufolge die Slim schon zu Hause stehen oder worauf beruht deine Info?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2009 13:41:21 GMT+02:00
marco_g meint:
Es bedarf dazu ja nicht unbedingt einer Slim ...
Jose hat ggf. die Festplatte einer PS3 eines Kumpels, etc. eingebaut.

Habe auch schon gelesen, dass die PS3 die Daten verschlüsselt und somit von anderen PS3 Konsolen nicht gelesen werden können (wg. unterschiedlicher PS3 ID's).

Veröffentlicht am 24.08.2009 13:51:27 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 14:14:34 GMT+02:00
Fortis71 meint:
Ja oder nach Reparatur mit Austauschgerät wo man vorher die Platte um- und ausgebaut hatte.

Ich bin mir nicht 100% sicher, aber Umbauen funktioniert glaube ich tatsächlich nicht. Datensicherung und Rückspielen auf der neuen Konsole schon. Wichtig ist dabei aber, dass ihr den Benutzer der alten Konsole auf der neuen Konsole anlegt. Ansonsten wird tatsächlich kein Inhalt wiedergegeben. Denn wenn der Besitzer des Inhalts nicht auf der Konsole zu finden ist, verweigert die PS3 den Start.

Man kann sogar mit anderen Benutzern den Inhalt starten- aber alles nur solange der Original-Benutzer angelegt ist. Das ist wichtig zu erwähnen.
Nicht, dass hinterher jemand die Systemwiederherstellung benutzt, testet und dann enttäuscht formatiert bevor er den ursprünglichen Benutzer überhaupt wieder angelegt hat.

Grüße.

Veröffentlicht am 24.08.2009 13:55:42 GMT+02:00
J. Martos meint:
Hi, nee. Hab schon die vierte ps 3 :)) 2 60er abgenippelt. Wollte letztes mal einfach Festplattentausch machen, weil es mir doch am einfachsten erschien. Aber pustekuchen!"!

Veröffentlicht am 24.08.2009 14:07:56 GMT+02:00
Jarhead meint:
das heißt wenn man vorher nicht zufällig ein backup mit seiner, jetzt, kaputten ps3 gemacht hat sind die daten "futsch"?

Veröffentlicht am 24.08.2009 14:13:44 GMT+02:00
ZiegeHH meint:
Nochmal für Doofe: Ich kaufe eine neue PS3, erstelle auf der darin enthaltenen Festplatte meine bestehende PSN-ID und kann erst danach die Festplatte meiner alten PS3 einbauen, um die Daten komplett zu übernehmen?

Veröffentlicht am 24.08.2009 14:20:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 14:27:04 GMT+02:00
Fortis71 meint:
Nein- wobei du das mal ausprobieren kannst- vielleicht geht das ja sogar.

Vorgehen (ohne Gewähr):

Alte PS3 anmachen -> FAT32-Formatierte ext. Sicherungsplatte anstöpseln -> Systemeinstellungen -> Datensicherung (oder so ähnlich)

Festplatte von alter in die neue einbauen oder alte drin lassen, oder neue kaufen und einbauen- sch... egal, denn die neue Konsole möchte erstmal die Festplatte formatieren "schön guten Tag ich bin neu hier- darf ich sie formatieren?" ;-)

Nach Formatierung Benutzer anlegen und dann Systemwiederherstellung laufen lassen. Dann sollte alles wieder da sein- selbst die PSN-Games mit Ausnahme der SingStar-Songs, die wie wir alle ja wissen leider auf die Konsolen-ID registriert sind und die man nur aufwändig per Anruf umbuchen lassen kann.

So müsste das gehen- wie gesagt ohne Gewähr und unter der Erwähnung, dass ich zwar schon eine Platte umgebaut habe, aber noch nie in eine andere Konsole- daher hab ich da noch eine gewisse Unsicherheit.

Veröffentlicht am 24.08.2009 14:36:49 GMT+02:00
Jarhead meint:
hab jetzt aber das problem das mein alte nicht mehr funktioniert, was ja die voraussetzung für das erstellen eines backups ist. gibts da nciht noch ne andere lösung?

Veröffentlicht am 24.08.2009 14:47:46 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 09.05.2010 15:26:00 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 24.08.2009 15:14:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 15:17:26 GMT+02:00
marco_g meint:
@Jarhead:
Man kann natürlich die defekte Konsole reparieren lassen - dabei sei es aber wichtig, dass das Motherboard (Hauptplatine) nicht getauscht werden muss. Die PS3 bietet doch die Möglichkeit, ein Dateisystem zu prüfen und ggf. zu reparieren OHNE das Daten gelöscht, etc. werden.

@Fortis:
Im Internet gehen die Meinungen auseinander ob man bevor man das Backup aufspielt den gleichen Benutzer anlegen soll oder nicht - oder ist das technisch gar nicht anders möglich, weil man sonst ggf. nicht an die Einstellungen, etc. kommt? Ein Nutzer stellte fest, dass er nachdem er zuvor seine Benutzerkonten angelegt hatte diese nach Aufspielen des Backups auf einmal doppelt drin hatte ...

Wie sieht es eigentlich mit der Firmware aus? Die sollte man ggf. auch sicherheitshalber in aktueller Version (offensichtlich ab 1. Sept. in der Version 3.0) auf einem Stick parat haben? PS3/UPDATES/

Veröffentlicht am 24.08.2009 15:30:41 GMT+02:00
Jarhead meint:
@ marco_g
das hab ich schon gemacht über dieses versteckte menü hat aber nichts gebracht. meine garantie ist abgelaufen und daher müsste ich die reparatur selbst bezahlen was mindestens auf den halben preis einer neuen ps3 hinauslaufen wird. deswegen hab ich mir ne neue bestellt.

Veröffentlicht am 24.08.2009 17:37:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.08.2009 18:42:07 GMT+02:00
marco_g meint:
Wie verhält es sich mit kopiergeschützten Inhalten (Savegames, etc.)? Lassen die sich auf einer neuen Konsole aktivieren, solange Benutzername und PSN-ID identisch sind? Ich hörte davon, dass sich so manches Savegame nicht auf einem USB-Stick sichern lässt, bei einem Komplettbackup aber mitgesichert wird.

Nachtrag: In diversen Foren schreiben User, dass sich Spielstände (Savegames) von z. Bsp. Titeln wie Resident Evil 5, Skate 2 und Killzone 2 nicht sichern lassen; auch nicht über die Backup Funktion.

Veröffentlicht am 24.08.2009 18:51:32 GMT+02:00
marco_g meint:
Ich fasse also mal zusammen:

Wer ein Backup erstellt ...

+ muss ggf. nicht alle Titel neu installieren
+ muss ggf. nicht alle Savegames manuell auf einen USB-Stick kopieren (würde ich aber trotzdem jedem empfehlen - falls das Backup schief geht)
+ muss ggf. seine Benutzer und PSN-ID's (für verschiedene Stores) nicht komplett neu anlegen *** kann das jemand bestätigen? wohl gemerkt bei neuer PS3, nicht nur HD Wechsel ***

Also, entweder macht man ein Backup und / oder sichert seine Savegames - soweit möglich - auf einem USB-Stick.

+ Es empfiehlt sich, die aktuellste Firmware von Sony auf einem bzw. dem Savegames USB-Stick unter PS3/UPDATES (oder ähnlich) zu sichern.
+ Bevor man zum letzten Mal seine alte PS3 ausschaltet Benutzerkonten bzw. PSN-ID's deaktivieren, damit man weiterhin volle 5 System hat zur Verfügung hat.
+ Nach erfolgreichem Aufspielen des Backups, etc. ggf. alte PS3 auf Werkeinstellungen zurücksetzen - somit ist ALLES gelöscht.
+ Überprüfen was sich nicht hat kopieren lassen - Savegames bzw. PSN Titel (?).
+ Diese via PSN-Store > Downloadliste neu downloaden - müssen nicht neu bezahlt werden.

Bleibt also die Frage, ob man Benutzer und Online ID neu einrichten muss (bestehendes Konto verwenden oder ähnlich) oder ob dieses nach dem Update zumindest in Ansätzen - ggf. ohne Passwort - mit aufgespielt worden ist.

Greetings!

Veröffentlicht am 25.08.2009 06:31:26 GMT+02:00
marco_g meint:
bump! ;)

Bleibt also die Frage, ob man Benutzer und Online ID neu einrichten muss (bestehendes Konto verwenden oder ähnlich) oder ob dieses nach dem Update zumindest in Ansätzen - ggf. ohne Passwort - mit aufgespielt worden ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2009 16:41:58 GMT+02:00
Fabian Stock meint:
Das die PS3 Slim hässlich ist, ist deine persönliche Meinung. Ich finde sie sehr schön. Das ist Ansichtssache. Aber die PS3 Slim kann mehr!

-Das neue PS3-System ist zusätzlich mit der Bravia Sync-Funktion ausgestattet
-neue Audio Formate: Audio-Ausgang: LPCM 7,1ch, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS-HD, AAC
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in playstation 3 Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Little Big Planet 3 Forum 0 Gestern
Battlefield Amazon Clan VI 7507 Vor 5 Tagen
Miniinthebox 76 Vor 5 Tagen
Bestellt doch Defekt angekommen 0 Vor 8 Tagen
Bankeinzug nicht möglich ? 29 Vor 8 Tagen
Skylanders - spielt das einer? 60 Vor 10 Tagen
Phishing Attacken 24 Vor 14 Tagen
Amazon Visa-Kreditkarte 128 Vor 20 Tagen
Call of Duty Advanced Warfare Multiplayer PS3 0 Vor 21 Tagen
Phishing-Attacke auf Amazon-Kunden 18 Vor 21 Tagen
Telefonnummer von Amazon? 108 Vor 23 Tagen
DHL Identitätsprüfung versagt zum wiederholten mal 121 Vor 24 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  23
Beiträge insgesamt:  44
Erster Beitrag:  24.08.2009
Jüngster Beitrag:  31.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen