Kunden diskutieren > playstation 3 Diskussionsforum

Sony PS4 mit 1,84 Teraflops Xbox Nachfolger mit 1,23 Teraflops


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-21 von 21 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.01.2013 07:28:19 GMT+01:00
Games4fun meint:
Neue Gerüchte zur nächsten Konsolengeneration, hier gehts um Hardwarespezifikationen, egal welches Gerät die Nase vorne haben wird, wir können uns auf massig Power freuen:

http://www.golem.de/news/konsolengeruechte-naechste-playstation-mit-1-84-und-xbox-mit-1-23-teraflops-1301-96992.html

Veröffentlicht am 18.01.2013 09:11:22 GMT+01:00
dr. mAv meint:
Das ist auf jeden Fall ordentlich.

Veröffentlicht am 18.01.2013 09:29:55 GMT+01:00
AvenDexx meint:
Stellt sich dann nur wieder die Frage, wie effektiv diese Rohleistung genutzt werden kann. Die PS3 hatte auch jede Menge Rohleistung, die leider in der Praxis verpuffte. Sind natürlich tolle Zahlen für das Marketing, aber schauen wir mal, was da effektiv passiert.

Veröffentlicht am 18.01.2013 10:14:13 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2013 10:19:34 GMT+01:00
Stefan M. meint:
Sollten diese Gerüchte wahr sein, ist die PS4 schwächer als die PS3. Somit für mich unglaubwürdig.
Die PS3 kommt laut angaben von Sony die sie während der E3 2005 gemacht haben theoretisch auf 2 Teraflops.

Nicht das wer denkt ich hätte das erfunden,
http://www.golem.de/0505/38062.html
oder
http://www.ign.com/articles/2005/05/16/e3-2005-ps3-tech-specs-2

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2013 10:25:31 GMT+01:00
©™ meint:
@Stefan M.

Mann kann icht sagen, dass eine CPU schlechter ist als eine andere nur weil die FLOPS kleiner sind. Sooo einfach ist das nicht mit der CPU-Leistung.

Solche Zahlen sind reines Marketing!

Veröffentlicht am 18.01.2013 10:34:10 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2013 10:34:22 GMT+01:00
Des ist wirklich nur simples Marketing für die Masse, denn die meisten haben ja eh keine Ahnung von der Materie und diejenigen die sie haben, kaufen sicherlich nicht nach solchen Kriterien :)

Hier (Japan) ist man schon am diskutieren über das Line-Up bei Release, einzelne Studios (alle unter Sony und Bandai als Publisher) haben schon angekündigt, auf der TGS dieses Jahr ein paar Tech-Demos zu zeigen. Namen wurden bis jetzt nicht genannt. Über Leistung wird nicht gesprochen, weil man a) nichts wirklich drüber weiss und b) keiner sich dafür interessiert. Viel wichtiger zb. ist das Design, wie gross wird sie sein, wie aussehn, Controller evtl. anders usw. Für weiteres lest doch die Famitsu :) Und geilt euch nicht an Aussagen für die westliche PR-Kampagne auf^^

Veröffentlicht am 18.01.2013 12:57:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2013 13:05:50 GMT+01:00
Stefan M. meint:
Achso,

Ich bin einer derjenigen die sich mit solchen dingen nicht oder nur gaaanz wenig auskennen.
Als ich das gelesen habe fiel mir nur wieder ein, dass Sony eben mit 2 Teraflops Werbung machte.
Und da 2 mehr und damit meistens besser sind als 1,84 dachte ich, dass dieses Gerücht somit nicht stimmen kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2013 13:29:13 GMT+01:00
©™ meint:
Also da übersteigt jetzt den Umfang eines Forenbeitrags, aber die theoretische Leistung eines Prozessors ist, wie der Namen schon sagt, nur theoretisch möglich.

Was in der Praxis daraus wird hängt von vielen, vielen Faktor ab

Veröffentlicht am 18.01.2013 18:26:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2013 18:29:47 GMT+01:00
softkey meint:
das ist wie mit den digicams, als beispiel:

die neue nikon hat 55MP das ist der hammer, die neue canon kommt da nur auf 48MP....lächerlich.

und, wo ist der fehler versteckt???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2013 19:16:24 GMT+01:00
Marko Prolo meint:
Amen!
Tech Demos geben einen in der Regel einen viel besseren eindruck was mit der konsole möglich ist als irgendwelche zahlen. Wen interessieren die Daten wenn gezeigt wird das die Konsole schöne spiele rendern kann (Wie die Zelda WiiU Tech Demo)

Veröffentlicht am 18.01.2013 23:25:17 GMT+01:00
©™ meint:
Nur mal so am Rande X-Box 360 77 Gigaflops und PS3 200 Gigaflops.

Veröffentlicht am 19.01.2013 09:08:10 GMT+01:00
Matze meint:
Die angaben machen schon Sinn, generell gibt es an wieviele Gleitkommaoperationen pro Sekunde möglich sind. Je mehr, desto schneller.

Es gibt jedoch zwei Sachen zu beachten. Einmal gibt es einen theoretischen Wert, das "maximum". Und dann gibt es noch eine Praxis. Der Theoretische Wert ist natürlich "blub". Die Praxis angaben werden jedoch durch einen Benchmark ermittelt der das System testet. Typischerweise wird dafür der Linpack Benchmark genutzt. Letztendlicher ist ein Teraflop also soetwas wie ein: "Ich habe 15000 3DMark2050 Punkte".

Und natürlich ist das Aussagekräftig. Genau deswegen werden auch SuperComputer die mehrere Millionen Kosten damit gemessen und die Leistung in FLOPS gemessen und auf diesen Wert eine Top 500 Liste generiert. Aber eben basierend auf den Praktischen Wert aus dem Benchmark und nicht den Theoretisch erreichbaren maximum. Man wird wohl keine SuperComputer für Millionen aus tausenden Rechnern zusammenbauen die von vorneherein schon darauf ausgelegt werden eine hohe FLOPS Zahl zu erreichen wenn der Wert Sinnlos wäre. Oder eine Weltweite Top 500 Liste der teursten Millionenschwersten Rechner damit aufbauen.

Ansonsten der zweite Punkt ist das es eine Single Precision und eine Double Precision gibt. So hat eine HD5850 bereits 2 Teraflops Rechenleistung, aber nur Single Precision. Bei Double Precision sinkt der Wert auf 0.4 Teraflops. In der Theorie. Praxis wird es nochmals geringer sein.

Grundsätzlich wären solche angaben schon brauchbar und alles andere als sinnfrei. Momentan ist es der Industriestandard zum Messen der Performance. In den News die derzeit durch das Netz sausen sind die Angaben allerdings ziemlich sinnfrei . Da hier weder steht ob es das Theoretische maximum ist oder das ergebnis von einem Benchmark wie Linpack. Und es steht hier nirgends ob es Single Precision oder Double Precision ist.

Und das ist natürlich wirklich sinnfrei, bedeutet aber nicht das die angaben der FLOPS generell sinnfrei sind. Praxis Werte von Linpack wären jedenfalls alles andere als sinnfrei.

Veröffentlicht am 19.01.2013 20:49:14 GMT+01:00
God of War meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 19.01.2013 21:10:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.01.2013 21:11:22 GMT+01:00
softkey meint:
PC=zum arbeiten gebaut
konsole=zum zocken gebaut

furchtbar diese einstellungen und graka wechsel mist, und dann noch diese tastatur.......nee,nee,nee ;-).

übrigens: habe ein lenovo Y570 mit i7 und 8GB RAM + GT555, benutze ihn aber nur zur video und bildbearbeitung. zum zocken lege ich eine scheibe in die x-box und los gehts :-)))).

PS: und das die konsolen flopen glaubst du ja wohl selber nicht...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2013 22:15:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.01.2013 22:19:56 GMT+01:00
Games4fun meint:
@ Softkey:
Du wirst doch wohl nicht abstreiten wollen, dass ein PC x mal besser geeignet ist, um Strategiespiele a la Command and Conquer zu spielen, Simulationen wie SimCity oder Anno gehen genauso wie Shooter besser von der Hand. Wer schonmal BF3 auf einem guten PC gespielt hat (und nicht mit so einer Gurke, wie du sie beschrieben hast) weiß was ich meine.

BTW Joypad am PC ist auch kein Problem mehr.

Konsolen sind gut, um mit Freunden mal gemütlich FIFA zu daddeln bei ein paar Bierchen.

Veröffentlicht am 20.01.2013 10:43:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.01.2013 10:44:52 GMT+01:00
softkey meint:
das stimmt natürlich das man strategiespiele und online games ala WoW auf dem rechner besser spielen kann :-)). bei egoshooter muß ich aber wiedersprechen, die zocke ich auch auf der konsole am liebsten :-).

wie gesagt, jeder wie er mag :-))).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2013 14:14:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.01.2013 14:15:58 GMT+01:00
Games4fun meint:
@ Softkey:
Haste absolut Recht, natürlich ist der eigene Geschmack maßgebend. Konsolen und PCs haben ihre Vor- und Nachteile. Ich wollte nur im Punkt "PCs sind zum Arbeiten da" wiedersprechen. Und das mit der "Gurke" war nicht persönlich gemeint, aber speziell im Notebookbereich ist es schwer am Puls der Zeit zu bleiben, was Gamingleistung angeht.

Ich zocke gerne, das System ist mir egal, habe eine PS3, 360, einen passablen Desktop PC und ein Notebook zum Arbeiten. Je nach Genre oder Spiel ist eben ein System passend. Freue mich sehr auf die nächste Generation.

Veröffentlicht am 20.01.2013 21:48:22 GMT+01:00
T.Montana meint:
Geil wie die PC Fanboys schon jetzt die Hose voll haben, das ihre Klöterkiste kurzzeitig mal nicht das Non plus Ultra ist.Mag ja sein das es Spiele gibt wo ein Pc besser geeignet ist.Aber sagt mal, wie fandet ihr z.B Red Dead Redemption,Demons Souls,GoW oder Uncharted? :-D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2013 22:45:26 GMT+01:00
Marko Prolo meint:
Und wie findest du Skyrim? Durch die unglaubliche menge an Mods kann ich sagen das ich es viel besser finde als du.
Wie hier schon jemand sagte, alles hat seine Vor- und Nachteile.

Veröffentlicht am 22.01.2013 12:29:42 GMT+01:00
T.Montana meint:
Ach du kannst schon vor meiner Antwort beurteilen, dass du Skyrim besser findest als ich, Naja ich hatte mit Skyrim über 100Std. Spielspass und da die DLCs nun auch endlich für die Ps3 kommen, werden es sicher noch ein paar mehr.Aber Slyrim gibt es jedenfalls auf Konsole, auf RDR würde ich ja nicht verzichten wollen ;-)

Veröffentlicht am 22.01.2013 20:54:18 GMT+01:00
God of War meint:
Lol gerade ich habe alle Konsolen zuhause ;)
Es war aber auch cool bevor die Xbox 360 und Ps3 rauskommen Knaller wie Crysis und Need for Speed Underground in HD Optik zu zocken ;)
Dark Souls hab ich aufm Pc und ist viel geiler als auf der ps 3 ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  11
Beiträge insgesamt:  21
Erster Beitrag:  18.01.2013
Jüngster Beitrag:  22.01.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen