Kunden diskutieren > pc-spiele Diskussionsforum

Game-Keys (Steam, EA DL-Manager usw.) Erfahrungen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 28 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.04.2009 21:31:48 GMT+02:00
CherryCoke meint:
Hallo Leute. ^^

Ich bin auf ein paar Internetseiten gestoßen, die Game-Keys von Spielen z.B. von Steam anbieten und sie per E-Mail verschicken. Hier bei Amazon bieten es ja auch einige Händler an.
Ich möchte von euch wissen, ob ihr schon Erfahrungen damit gemacht habt und wenn ja, welche?
Ist das legal und sicher?
Könnt ihr mir einen Händler empfehlen?

Danke, CherryCoke

Veröffentlicht am 20.04.2009 00:35:25 GMT+02:00
S. Müller meint:
Also ich hab früher öfter bei sinclair software keys für Gamecards gekauft - die schicken dir dann den "Serial" zu. Das hat wunderbar funktioniert. Aber soweit es Spiele betrifft, da bin ich zusehr darauf fixiert eine CD zu haben. Das liegt einfach daran das ich keine lust habe nach einem halben Jahr erstmal 3+ GB durch die leitung zu nuckeln wenn ich mal wieder lust habe auf ein spiel. Bis das Runtergeladen ist hab ich schon kein bock mehr.

Veröffentlicht am 20.04.2009 06:28:29 GMT+02:00
CherryCoke meint:
Bei mir geht das runterladen eigentlich immer recht flott. Außerdem, wenn ich ein Spiel erstmal installiert habe (bei Steam) dann bleibt es auch installiert, da ich nicht jeden Tag immer nur das gleiche Spiel zocken möchte. ^^ Brauche da immer etwas Abwechslung. Ich finde den Preisunterschied sehr groß. Keys bekommt man oft sogar für mehr als die Hälfte billiger. Bei den Preis würde ich dann gerne auf eine CD verzichten.

Veröffentlicht am 20.04.2009 08:04:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.04.2009 08:40:26 GMT+02:00
Pusher meint:
@s.müller...die seite die du empfehlen tust hat fast nur alte spiele und ein sehr kleines sortiment(pc).die preise sind dort auch nicht immer günstig wie ich ebend gesehen habe...

@C.Coke ich wäre mit sowas sehr vorsichtig...du weißt nie wenn jemand sowas privat verkauft ob das ding benutz wurde...!
und ich hab mal ebend geschaut im netz.die seiten wo es sehr billig angeboten wird..wirken seeeeehr unseriös..keine internetsiegel(geprüfter shop) usw...
ich spreche nicht von steam oder ea-shop

jeder muß selber wissen was er macht...ich persönlich warte lieber..amazon verkauft sehr oft restposten !man muß da bissl geduld haben und nicht so gierig sein :) ich habe z.B hier bei amazon TheBookofUnwrittenTales nicht für 38¤ sonder für 26¤ !!! gekauft ca.2 -3 wochen gewartet.ist natürlich auch glück dabei wenns schnell reduziert wird.aber bei beliebten games da geht das meißt schnell ^^oder gta4 gibts hier jetzt auch schon für 32 ¤..vor 1 monat noch 50¤ !!! ;)zahl lieber nen 10¤ner mehr als diese unserösen angebote von diese key shops und du hast die 100% garantie das alles seriös ist . lass dich nicht von diese komischen angeboten locken.ich habe ebend ein shop gesehen left4dead 18¤ natürlich alles nur per paypal und kreditkarte.wer garantiert dir das diese keys auch ankommen und das meißte war ausland !!!!!ich will den teufel ja nicht an die wand malen.aber auch den foren (falls es die da geben sollte)solcher seiten die keine siegel haben würde ich nicht trauen oder bewertungen irgend welcher käufer.das müssen nicht immer echte käufer sein!!! ^^oder wer sagt das dies keine hacker seiten sind die deine kontodaten ausspionieren...hier bei amazon oder anderen sriösen händlern mit siegel kannstewenns probleme gibt dich immer an jemanden wenden...

ps:steam ist teuer...und nur selten billig und selbst dann gibt nicht immer "hamme games" ! ;) (WeekendSale)

wenn du andere entdeckungen gemacht hast die seriös wirken...dann poste doch mal die links oder die namen der seiten

Veröffentlicht am 20.04.2009 15:23:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.04.2009 15:24:18 GMT+02:00
CherryCoke meint:
Beim googlen bin ich auf diese Seite gestoßen: http://board.gulli.com/thread/437015-game-key-kaufen-wo-/18/
Dort werden einige Händler und Erfahrungen aufgelistet. Das Forum sieht eigentlich recht real aus.
Außerdem hab ich noch dieses Forum gefunden: http://www.planet-l4d.net/board/showthread.php?t=300

Veröffentlicht am 20.04.2009 15:46:56 GMT+02:00
@CherryCoke :

Also Gulli war mal sowas wie ne Hacker + Cracker Seite. War auch schon oft zu. Da wäre der Letzte Ort wo ich was kaufen würde.

Kinder, seid ihr mutig!

Veröffentlicht am 20.04.2009 15:48:12 GMT+02:00
CherryCoke meint:
Bei Gulli kann man doch nicht direkt was kaufen. Hat mir halt nur google ausgespuckt. Kannte die Seite vorher nichtmal. ^^

Veröffentlicht am 20.04.2009 16:23:33 GMT+02:00
@ CherryCoke :

Hm, früher haben die das so gemacht, das beim daraufklicken automatisch "weiterverbunden" wurde und während man damit beschäftigt war, die ganzen Porno-Links und Fenster wieder auszuschalten, im Hintergrund alle deine Cookies ausgelesen und ein konzertierter Angriff auf dein System stattfand.

Anschliessend ging nichts mehr und man musste Windoof neuinstallieren, um den ganzen Schrott 100% ig wieder loszuwerden. Heute dürfen die das nicht mehr so direkt machen, aber trauen tu' ich denen noch lange nicht.

Ausserdem beherrschen die sämtliche Tricks, um sich bessere Rankings bei Google zuzulegen.
Also wie gesagt: Vorsicht bei gulli, warez, gamez und wann immer irgendetwas billig oder problemlos zu haben ist. Ganz besonders bei Codes:

Serial-Nr. (kurz Serials) sind die Aktivierungscodes von käuflicher Software. Sie sind an die Software mit der sie ausgeliefert wurden, gebunden und verfallen bei Wegfall der Lizenz.
Kein Lizenznehmer darf diese Codes weitergeben.

Allerdings passiert es immer wieder, das z.B. unzufriedene Kunden, die einem Unternehmen schaden wollen, diese Codenummern in sogenannten Boards weitergeben.
Anhand dieser Codes können dann Programmierer, Hacker und Cracker sogenannte KeyGenerator erstellen.

Wenn jemand sowas benutzt, sollte ihm klar sein, das er sich damit in keinem Multiplayer Spiel erwischen lassen sollte und sich auf gar keinen Fall, bei dem Software Unternehmen Registrieren und vielleicht auch noch Support verlangen dürfte.

Das wäre so, wie wenn jmd, einem das Auto klaut und sich anschliessend beim Besitzer beschwert, weil der Reifendruck nicht in Ordnung ist.

Veröffentlicht am 20.04.2009 16:33:54 GMT+02:00
CherryCoke meint:
@ Sylvia: Hier bei Amazon verkaufen Händler auch "nur" keys von verschiedenen Steam Games. Ich glaube nicht, dass die Verkäufer und die Käufer sich damit strafbar machen, denn sie sind ja schließlich Händler bei Amazon. Multiplayer-Games sind bei Steam auch an einen Key gebunden, also wenn der Key bereits verwendet worden ist, kann kein anderer Spieler das Spiel auf seinem Account registrieren.

Veröffentlicht am 20.04.2009 17:16:29 GMT+02:00
@ Cherry Coke

Hm, wenn Du es sagst wird es wohl seine Richtigkeit haben. Ich will aber auch nicht bei Valve nachfragen, ob das wirklich so in Ordnung ist.

Habe seit der Orange Box Half Life Athology (oder so ähnlich) keinen Kontakt mehr mit Steam + Co.
Werde mir auch nie wieder ein Game von Valve antun.
Weder geschenkt noch sonstwie.

Veröffentlicht am 20.04.2009 17:20:59 GMT+02:00
CherryCoke meint:
@ Sylvia: VALVE produziert unter anderen die besten Mehrspieler-Games überhaupt! Schon alleine Team Fortress 2 und Left 4 Dead sind super! :)
Aber wie gesagt mich stört Steam nicht, im Gegenteil. Hatte noch nie Probleme. Möchte man sehr gute MP-Game MUSS man wohl oder übel zu Steam greifen.
Was für MP-Games spielst du denn, wenn ich fragen darf? :)

Veröffentlicht am 21.04.2009 13:33:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.04.2009 13:36:12 GMT+02:00
B. Zimm meint:
Also ich würde sehr sehr aufpassen mit gebrauchte Spiele zu kaufen. Ich find es immer sehr ratsam von vielen, das sie in der rezension darauf hinweisen das es ein STEAM-Spiel ist. Den Fehler macht man nur einmal.....vorallem wenn man bei Medienverkau**** bestellt...
(ist meine Meinung)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2009 13:53:27 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.04.2009 13:54:39 GMT+02:00
@ Cherry Coke :

"Alte" Spiele natürlich:
Dumm3, Quak*4, Delta Force (fast alle), TDU, C+C 2, Comanche 3 Gold (schön schwer), Comanche 4, und zur Zeit wieder Freelancer mit Hamburg City.

Steam ist auch nicht das Problem, ich hatte mir nur damals die Box gekauft (Half Life, Opposing Forces, Team Fortress) und Valve bestand darauf, das ich alle Games - nach der Registrierung - nochmal neu downloade. Bei Team Fortress ist der Server dann "hopsganga" und zum Dank wurden mir die beiden anderen Games, die bereits runtergeladen waren, gelöscht.

Das hab' ich 3x mitgemacht, dann habe ich die DVD zerbrochen und unfrei an den Hersteller zurückgeschickt, mit der Aufforderung, meinen Account zu löschen und mich nie wieder mit irgendwelchen News zu behelligen.

Bis heute halten sie sich auch daran. Ist auch besser so.

Veröffentlicht am 21.04.2009 15:02:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.04.2009 15:59:56 GMT+02:00
CherryCoke meint:
@ B. Zimmermann: Ich meine keine "gebrauchten" (Steam) Spiele sondern einen "unbenutzten" Key!

@ Sylvia: Da hast du aber echt Pech mit Steam gehabt. Ist dann ja auch kein Wunder, dass du nichts mehr mit Steam zu tun haben möchtest.
Bei mir kam sowas noch nie vor und deshalb habe ich auch keine Probleme mit Steam. Habe bis jetzt 2 mal ein Spiel dort registriert (Left 4 Dead + The Orange Box) und alles lief super und selbst die Spiele waren schnell installiert. Ich möchte echt auf manche Spiele nicht verzichten, deshalb bleibe ich bei Steam.

Veröffentlicht am 21.04.2009 17:27:04 GMT+02:00
©™ meint:
@Sylvia Zeiträg:

Anwenderfehler?

Veröffentlicht am 22.04.2009 07:54:02 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.04.2009 08:09:29 GMT+02:00
Pusher meint:
@c.coke...das über gulli hab ich auch gefunden ^^...ich geb dir ein gut gemeinten rat...lass dich nicht blenden von den preisen da ist irgendwas faul dran ! schreibe steam an...frage ea.wenn es denn shops geben sollte die lizensen verkaufen,müssen die intern bei den gelistet sein .oder ein seriöser shop der was verkauft MUß ! ein ->gültiges<- siegel haben (bei verkäuferm über amazon ist anders geregelt,siehe faq,agb)....
und hier bei amazon wenn es denn so sein sollte das jemand keys verkauft dann informier dich bei amazon vorher..so bist du immer auf der sicheren seite !!! frage was passiert wenn du den key nicht mehr benutzen kannst
keys sind immer sone sache.vielleicht haben die leute die ja abgeschrieben oder die fliegen im i-net rum usw.schaue genau was der verkäufer angibt... es gibt auch leute die sowas schön umschreiben können wenn was kaum benutz wurde...oder "fast wie neu" ist ^^...
edit:les dir das mal durch,auch wenns bei dem ein gebrauchter key war...das passiet wenn dein key letzeendlich doch benutz wurde

http://www.amazon.de/tag/pc-spiele/forum/ref=cm_cd_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&cdForum=Fx3HMTMHJ9JFRZL&cdThread=Tx2V38SYU2XX6GS&displayType=tagsDetail

Veröffentlicht am 22.04.2009 08:23:09 GMT+02:00
CherryCoke meint:
@ Pusher: Danke für die Antwort bzw. Hinweise. :)
Ich verstehe nur nicht, warum diese Shops so gute Bewertungen habe. Vorallem über g2play reden alle so gut. Aber naja die Seite sieht mehr als unseriös aus finde ich. Habe gestern bei einem sogar ne Mail geschrieben und bekam sofort nach ein paar Minuten eine Antwort. Eine Kopie der Key-Karte schicken sie auch per Mail mit. Ich hab mal gehört, das die Keys sehr günstig im Ausland eingekauft werden und deswegen der Key so günstig angeboten werden kann. Habe auch gelesen, das es mal passiert ist, das der Key schon benutzt wurde. Es wurde ein ersatz Key geschickt, der funktioniert hat.
Aber gut, wenn es so viele Leute abraten dann werde ich natürlich nicht bestellen. Bin ja nicht doof. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2009 17:18:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.04.2009 17:20:04 GMT+02:00
@ Thomas B. :

Wie gesagt, ich habe es 3 x versucht. Nicht am selben Tag, aber in der selben Woche.

Hatte aber eine sehr schlechte Anbindung. Steam wollte erstmal ein Update. Dann hat es die Games runtergeladen (was über 20 Std. gedauert hat!), Team Fortress geöffnet, beendet und mich darauf hingewiesen das ein neuer Patch da sei. Beim Versuch den Patch zu installieren, wurde mir mitgeteilt, dass das Programm nicht vorh. sei und ich es bitte ersteinmal herunterladen solle.

Und dann habe ich gemerkt, das sowohl die von mir installierten Spiele, als auch die heruntergeladenen Fassungen dieser Spiele, weg waren.

Beim 2. Mal dachte ich, es wäre vielleicht schlauer die Spiele nur über Steam zu installieren was aber komischerweise nicht ging. Ich musste erst wieder Half Life, Opposing Forces und Team Fortress von DVD installieren und mich nach der Registrierung, grün und blau ärgern, weil Steam (oder Valve) auf einem Download bestand.

Der bei Team Fortress abgebrochen wurde, mit der Begründung, das eine nicht zuendegeführte -fehlerhafte- Installlation gefunden wurde, die erst deinstalliert werden müsse. Nach der De-Installation von Team Fortress, waren die anderen beiden auch wieder weg.

Und beim 3. Mal klappte alles problemlos, nur das sich die Spiele nicht starten liessen, weil mein Account bei Steam, plötzlich nicht mehr da war. Nachdem ich einen neuen Account angelegt hatte, wurde mir dann mitgeteilt, das meine Spiele nicht auf mich registriert seien und ich mir diese erst einmal downloaden müsse.

Und das war dann zuviel für mich.

Veröffentlicht am 22.04.2009 17:35:46 GMT+02:00
CherryCoke meint:
Dieser sehr extreme Fall ist wohl aber auch ein Einzelfall.

Veröffentlicht am 23.04.2009 10:32:35 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 28.05.2013 14:48:55 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 23.04.2009 11:10:06 GMT+02:00
@ Pusher

@ CherryCoke

hmm, wenn ihr meint ich sollte es nochmal versuchen...

Wenn ich die Orange Box nochmal billig bekomme, probiere ich es nochmal, jetzt weiss ich zumindest was ich nicht machen sollte. Meine Anbindung ist jetzt auch wesentlich besser.

Schaun mer mal :)

Veröffentlicht am 23.04.2009 12:46:17 GMT+02:00
Royan meint:
@Sylvia. Da hast du aber auch verdammtes Pech gehabt...ich hab insgesamt um die 32 Games bei Steam (+4 doppelte) und hatte bis auf ein regelmäßiges Einlogg-Problem in der Steam-Community keine Probleme. Na gut, die Server vom download spinnen manchmal: Erst laden die mit vollen 1,8Mbps (mehr ist bei mir nicht verfügbar) und dann auf einmal nur noch mit 65kbps...aber sonst...
Ich rate dir aber die Box zu importieren, wenn du kein graues/grünes (übertrieben dargestelltes) Blut haben willst. Ich glaub auf Amazon.co.uk kostet das Spiel ganze 12pounds + 4 Versand sind ca. 18¤.
Hoffe du hast diesmal mehr Erfolg!

@Pusher: Das mit der Doppel-IP kann nicht stimmen, hab 3 Accs parallel (1 Haupt, wo ich auch Spiele dazu kaufe und 2 Accs günstig be E**y ersteigert, alles auf einem Rechner)
Ich denke es kommt auf deine angebenen Daten bei der Bezahlung usw. an. Wenn es da z.B 3 Accs mit der gleichen Kreditkartennummer (oder PP-Addresse) gibt wird Valve helhörig.

BTT: Keys zu kaufen ist immer so eine Sache..z.B. hab ich einmal einen Steam-acc mit Crysis bei E**y ersteigert, der VK war aber so nett den Acc nach 2 WEs zu löschen (hat Valve angeschrieben und seinen Acc auflösen lassen, wobei das Geld für Crysis natürlich auf SEIN konnte gegangen ist). Nur war der so doof PayPal als Zahlungsmittel bei E**y anzubieten (was ich nat. auch genutzt habe) und so hab ich dann einfach mein Geld (erfolgreich) zurückverlangt.
Achja mit dem EA Downloadmanager hab ich übrigens keine Erfahrung....
Also beim Key-Kauf immer auf den Anbieter achten (vl. am Netz umhören ob jemand schlechte Erfahrungen mit dem Anbieter hatte).
Mfg

Veröffentlicht am 23.04.2009 14:35:10 GMT+02:00
Ich kaufe mir die meisten keys die mit Steam zu tun haben in Amerika wegen uncut.

Veröffentlicht am 23.04.2009 14:59:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.04.2009 15:12:29 GMT+02:00
CherryCoke meint:
@ Royan: Aber trotzdem ist es was ganz anderes "nur" eine Key von einem Shop, statt einem Privathändler zu kaufen als einen ganze Account von irgend jemanden bei Ebay.

Habe es gestern gewagt und mir NACH (sehr freundlichen und blitzschnellen E-Mail Kontakt) einen Key bei g2play gekauft. Wollte mich vorher dort mal persönlich erkundigen. 2 Min. nach PayPal-Überweisung war der Key da.
Also bin zufrieden, gab keine Probleme und hoffe es kommen auch keine. ^^

@ Sylvia: Die Orange Box ist gut, die hab ich auch. :) Trotzdem spiele ich von der Box nur Team Fortress 2, da mir die Soloplayer-Games nicht gefallen. Denn es gibt viel bessere SP-Games mit wunderschöner Grafik, die bei Half-Life leider fehlt (man muss dazu sagen, dass es ein altes Spiel ist).

Veröffentlicht am 24.04.2009 08:56:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.04.2009 09:05:45 GMT+02:00
Pusher meint:
@coke..händler kommt aus singapur !...keine siegel...da steht keine siegel von steam oder sonstiges...kein siegel von ea das die mit den zusammenarbeiten...ne partnerschaft haben oder sontiges
ich hoffe für dich das du keine probleme bekommst mit dene.ich bleibe dabei...
das stinkt bis zum himmel und wirkt unseriös..ich will garnicht wissen wo die diese keys herholen
und las dich nich von solchen email locken...jeder "dödel" würde dir sagen das es erlaubt sei oder sontiges.hast du einen richtigen beweis das dies 100%legal ist..ich wette 5¤ das du es nicht hast..email kontakt sagt doch nichts darüber aus ob ein hänlder seröis ist...sei doch nciht so leichgläubisch...mei oh mei diese leute von heute :)...der kann dir sonstwatt versprechen ^^

habe ebend "gegoogelt" und nicht nur einmal nen post gefunden wo jemand probleme hatte...es gab auch positive aber eine sache stinkt ganz gewaltig
habe nachlesen können das es leute gibt die einen key bekommen habe und der benutz war und daraufhin meinete andere...naja schreib den support an dann bekommst nen neuen...

=> SOWAS passiert bei einem seriösen händler niemals !!!!!!!!
irgendwas iist da faul...auch wenn ich positive post gelesen habe...das sagt mir einfach mein bauchgefühl

so mehr sag ich dazu nich :P...es ist dein geld usw.....
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  9
Beiträge insgesamt:  28
Erster Beitrag:  19.04.2009
Jüngster Beitrag:  18.04.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen