Kunden diskutieren > pc-spiele Diskussionsforum

Pc Zusammenbauen..


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.08.2012 19:14:21 GMT+02:00
Hallo Leute,
könntet ihr mir eventuell ein Gamer-Pc Zusammenstellen, dass übertaktet ist.. Mein Budget liegt bei 600-700¤. Ich lege mehr wert auf Intel Prozessor und auf Nvidia Grafikkarten..

Danke im vorraus
Antwort auf den Eintrag von Usluoglu Özkan:
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
 

Veröffentlicht am 12.08.2012 19:42:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2012 19:43:22 GMT+02:00
Der Pfalzgraf meint:
Servus

Hab mal einen zusammengestellt:

http://geizhals.de/eu/?cat=WL-255785

Der hat einen i5 3570k und ein Z77 Mainboard, du kannst also den Prozessor übertakten. (Ob das wirklich nötig ist, ist eine andere Sache)
Als Grafikkarte hab ich dir mal ne Radeon HD 7850 rein. Wenn es unbedingt Nvidia sein muss kannst du alternativ auch eine GTX 560ti oder teurer eine GTX 570 nehmen.
Wenn du noch aufrüsten willst, könntest du noch 8GB RAM nehmen, wobei 4 derzeitig völlig ausreichen, oder eine SSD mitreinnehmen, was den PC deutlich schneller macht.

EDIT: Windows ist noch nicht dabei.

Veröffentlicht am 12.08.2012 20:44:31 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2012 20:45:23 GMT+02:00
shar meint:
Servus.

http://geizhals.de/?cat=WL-255796

Alles erhältlich bei einem Shop. Kostenpunkt ca. 700¤.
Die CPU, wie gewünscht ein Intel, musst selber übertakten wobei du, je nachdem, wie weit du das treiben willst, eine alternative Kühllösung dann unbedingt dazu nehmen musst!
GraKa, wie gewünscht eine GeForce, ist vom Werk aus übertaktet. Wobei du leistungsmässig in dem Preisbereich mit einer AMD-Karte besser fährst.
Gehäuse bietet in Verbindung mit den zusätzlichen Lüftern, einen gute Be- und Entlüftung.
8GB Ram.

Grüße ~Shar~

@Der Pfalzgraf: Ich vermute, daß der Macho nicht mehr in das QS200 passt.
Und wenn es Blöd läuft, verdeckt der Kühler den PCIe_x16 teilweise.

Veröffentlicht am 15.08.2012 15:54:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.08.2012 15:55:18 GMT+02:00
Michael Barb meint:
In Deinem Preisbereich fallen Nvidiagrafikkarten kategorisch raus, da Nvidia aktuell nur zwei High End Karten im Programm hat. Die veraltete GTX5XXer Karten sollte man nicht mehr kaufen, da die aktuelle Mittelklasse von AMD deutlich schneller ist. Daher solltest Du eine Radeon 7850 bei Deinem Budget wählen. Diese würde ich in einer OC Version nehmen - diese sind Ab Werk und mit voller Garantie übertaktet.

Ein i5 3570k ist preislich nicht drin. Ich würde hier zum i5 3550 oder 3450 greifen. Die passen bei de, Budget besser. Übertakten ist bei den schnellen i5 CPUs, auch bei den von mir genannten, kein Thema, da diese schnell genug sind. Übertakten gefährdet nur unnötig die CPU. Und die geringe Mehrleistung, die man damit erwirkt, ist den Aufwand nicht wert. Es gibt zudem aktuell keine Spiele, welche einen i5, auch nicht die kleineren, auslasten kann. Daher solltest Du OC erstmal nach Hinten stellen und dies erst nach Ablauf der Garantiezeit tun - wenn überhaupt.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  12.08.2012
Jüngster Beitrag:  15.08.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen