Kunden diskutieren > navigation Diskussionsforum

nüvi3790LMT = BMW Navi Portable Pro?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.02.2012 10:59:12 GMT+01:00
CITRINER meint:
BMW führt das Navi "nüvi3790LMT" als Portable Pro mit dem passenden Einbausatz (verdeckte TMC-Antenne, Sprachausgabe über Radiolautsprecher etc.) Das Fz muss entspr. codiert werden, damit das Navi auch in die Bordelektronik eingebunden ist. Da im reinen Navipreis ein erheblicher Unterschied besteht, stellt sich die Frage, ob man nicht das nüvi3790 direkt kauft. Weiß jemand, ob das nüvi3970 auch entsprechend erkannt wird oder muss es tatsächlich die teure BMW-Variante sein.

Veröffentlicht am 02.03.2012 09:14:18 GMT+01:00
CITRINER meint:
Die Hardware ist identisch; die Software hingegen nicht. Das Garmin Navi erlaubt keine Sprachasugabe über die Fz-Lautsprecher.

Veröffentlicht am 18.05.2012 15:29:27 GMT+02:00
Hab auch gedacht, ich probiers mal, weil mir die Sprachausgabe über die Lautsprecher egal war. Aber du bekommst den BMW-Navi-Halter nur mit dem BMW-Gerät. Der Halter von Garmin passt nicht auf den BMW-Einbausatz. Also Navi wieder zurück und das fast doppelt so teure BMW-Navi kaufen. Übrigends der Einbausatz ist nur ein Einbausatz. Enthält Kabel und Kabelbinder. Die Adapterplatte mit den Kabeln anstelle des seitlichen Mini-USB-Anschlußes ist erst beim Navi dabei...
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0xbc30d3a8)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  02.02.2012
Jüngster Beitrag:  18.05.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen