Kunden diskutieren > mp3 Diskussionsforum

MP3-Player Philips Ariaz (Abspieldauer)


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.09.2010 19:54:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.09.2010 20:22:49 GMT+02:00
Kenny meint:
Philips GoGear Ariaz MP3-/Video-Player 16 GB (6 cm (2,4 Zoll) LC-Display)

Ich höre überwiegend Hörbücher und habe mir diesen Player (neuste Version) vor 3 Wochen wegen der hohen GBs und der langen Spieldauer (angeblich 45 Std.) gekauft. Leider musste ich das Ding schon nach 15 Std. aufladen. Der Akku war kpl. alle. Nach Beanstandung, lief übrigens bei Amazon.de total problemlos ab, habe ich nun ein Ersatzgerät. Aber auch bei diesem war nach 13 Std. Schluss. Ist es nun ein Fehler meinerseits durch falsche Eingaben oder ist es ein Phlilips-Problem. Es ist ja ein Riesenunterschied, ob die Abspieldauer 15 oder 45 Std. beträgt. Dieser Player macht auch enorme Schwierigkeiten beim Übertragen von Hörbüchern sowohl von Audible als auch andere. Und die Mediathek "Song bird" ist eine, die man stumpf auf den Müll schmeissen kann.
Aber mit der viel zu kurzen Abspieldauer kann ich für den Preis von 107,- überhaupt nicht leben und werde das Ding wohl zurückschicken. Hat jemand ähnliche Erfahrungen m.d. Ariaz gemacht?
Nun interessiere ich mich statt dessen für den Philips Vibe. Wie ist da die Erfahrung?
Eigentlich möchte ich kein Gerät von Philips mehr kaufen, weil ich schon viel Schwierigkeiten hatte, aber nach meinen Erfahrungen ist der Sound bei Philips einfach der Beste. Und ich brauche einen Player, der Audible-kompatibel ist.
Ich bitte um Hilfe bei all meinen Fragen, bevor ich mir wieder ein "Problem-Player" zulege.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.09.2010 19:12:09 GMT+02:00
Ich kann eigentlich nichts über phillips player sagen, da ich noch keienen hatte, aber vielleicht solltest Du mal den MP3-Player etwas länger testen, da ein Akku nicht immer von Beginn an die volle Leistung bringt. Er braucht manchmal ein paar aufladungen um seine volle Kapazität zu erreichen.
Gruß
Alex

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.09.2010 19:12:13 GMT+02:00
Ich kann eigentlich nichts über phillips player sagen, da ich noch keienen hatte, aber vielleicht solltest Du mal den MP3-Player etwas länger testen, da ein Akku nicht immer von Beginn an die volle Leistung bringt. Er braucht manchmal ein paar aufladungen um seine volle Kapazität zu erreichen.
Gruß
Alex
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0x9c2cdb10)
 

Zur Diskussion

Diskussion:  mp3 Diskussionsforum
Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  17.09.2010
Jüngster Beitrag:  21.09.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen