Kunden diskutieren > mp3 Diskussionsforum

Plattenspieler Anschluss an Onkyo 308


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 02.01.2013 15:19:02 GMT+01:00
Magnum meint:
Schau dir mal den DENON DP-29F an !

der ist umschaltbar zwischen Hoch und Tiefpegel.

Veröffentlicht am 02.01.2013 13:58:17 GMT+01:00
Die Auswahl an Plattenspielern mit integriertem Entzerrer-Vorverstärker ist nicht besonders groß.

Daher ist eher zu empfehlen, einen separaten Entzerrer-Vorverstärker zu erwerben - die gibt es hier bereits ab ca. 25 ¤, und natürlich auch weit darüber. Muss aber nicht sein, denn die sehr teuren Vorverstärker bedingen auch einen qualitativ hochwertigen Plattenspieler mit entsprechendem Tonabnehmersystem (MM-Moving Magnet oder MC-Moving Coil). Zu beachten ist hierbei, dass das Tonabnehmersystem zum Plattendreher "passen" sollte - soll heißen, es macht z.B. wenig Sinn, einen einfachen Plattenspieler zu kaufen und dazu einen sündhaft teuren Tonabnehmer (und natürlich umgekehrt).

Durch den separaten Vorverstärker ist man völlig frei in der Auswahl des Plattenspielers.

Veröffentlicht am 20.12.2012 14:55:06 GMT+01:00
Roadrunner meint:
Hallo Fabian,
kommt darauf an in wie weit Du dich Audiophil weiterentwickeln willst. Allerdings ist zu beachten mit billigen Plattendrehern kannst Du ganz schnell deine Vinylscheiben schädigen. Willst Du MM oder MC System?
Wenn Du länger Freude an deinen Vinyl und Plattenspieler haben möchtest Rate ich Dir zum einstieg zu einem kleinen Rega Planar 1 neu bei um 350 Euronen oder in der Bucht schauen, oder einen kleinen ProJect Audio Debut III Original mit einem OM5 System dann kannst Du wenn die Nadel Platt ist dich mit einem zb 2MRed steigern. Finger weg von USB usw da ist dann das Geld für gute Vinyl`s zu Schade. Fang mit einem kleinen Phono PreAmp an von zb von ProJect oder NAD. Wenn Du auf den Geschmack gekommen bist, Vinyl ist subjektiv die schönste Art Musik zu höhren, kann es zum Rausch werden. Thorens würde ich nicht nehmen da diese wesentlich teurer sind als ProJect und Baugleich sind Thorens sind gelabelte ProJect. Bei Analogen höhrvergnügen ist falscher Geiz eben nicht Geil!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 20:52:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.12.2012 20:55:14 GMT+01:00
Kritiker meint:
Pro-Ject Plattenspieler Essential Basic/Phono USB mit integriertem Phonoverstärker - mattschwarz
Vernünftiger Tonabnehmer, aufrüstbar, ordentliches Einstiegsmodell, allerdings vollständig manuell zu bedienen.

Veröffentlicht am 09.12.2012 20:45:55 GMT+01:00
und wenn ich mit dem Budget nach oben gehen würde?
Welcher Plattenspieler mit Vorverstärker wäre denn der erste den man gut empfehlen kann ?

Veröffentlicht am 07.12.2012 06:10:03 GMT+01:00
Dedl meint:
Richtig, liegt halt daran, dass die Verstärker im preiswerten Segment heutzutage keinen reinen Phono Eingang mehr besitzen. Der war früher (ich rede hier von vor 10-20 Jahren;) Standard.
Mit dem Phono Vorverstärker wirst du aber bei deinen Preisvorstellungen auch kaum Glück haben. Die kosten oft schon das, was du für den Plattenspieler ausgeben willst.

Veröffentlicht am 06.12.2012 16:50:39 GMT+01:00
mhh danke aber das ist ja echt nicht viel auswahl... bei allen anderen müsste ich mir noch einen Vorverstärker dazu kaufen und den zwischen schalten?

Veröffentlicht am 06.12.2012 07:03:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.12.2012 07:06:31 GMT+01:00
Dedl meint:
Hallo
hierfür brauchst du einen Plattenspieler mit Hochpegelausgang, da der Onkyo keinen reinen Plattenspieler-Eingang hat.
Als Beispiel könnte ich dir den hier nennen, den gibts aber leider bei Amazon nciht mehr:
Sony PS-LX 250 Plattenspieler schwarz
Ich habe ihn aber bei einem anderen Händler gefunden, dort kostet er 130¤
Die einzigen noch lieferbaren, die ich hier bei Amazon gefunden habe sind die:
Pioneer PL 990 Plattenspieler (Vollautomat, 33/45 U/min, Präzisionsantrieb, Universaltonabnehmer-Aufnahme, integrierter Phono-Entzerrervorverstärker) schwarz
Der hat aber eine Lieferzeit von 1-2 Monaten...
oder der :
Dual CS 410 Vollautomatischer Plattenspieler (DC-Motor, Entzerrervorverstärker, DMS402S Magnet-Tonabnehmer, Staubschutzhaube) silber
Den bekommt man aber nur über einen Market-Place Anbieter

Also, worauf du allgemein achten musst ist, dass der Plattenspieler einen Entzerrvorverstärker (und damit einen Hochpegelausgang) hat.

PS: Hab noch einen unter 100¤ gefunden:
Lenco L-3866 Plattenspieler mit Magnetsystem inkl. Vorverstärker und Audacity Software USB silber
Der hat als zusätzliches Goodie sogar noch einen USB Anschluss;)

Ersteintrag: 04.12.2012 20:13:33 GMT+01:00
Ich suche einen Plattenspieler, welchen ich direkt an meinen Onkyo 308 anschließen kann.
Für ca. 100¤

Möchte gerne ältere und neue Platten Live abspielen.
Übertragen auf den PC hab ich nicht vor
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 Diskussionsforum (430 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Diskussion:  mp3 Diskussionsforum
Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  04.12.2012
Jüngster Beitrag:  02.01.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen