Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Das Linux-Forum


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.01.2014 11:44:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.01.2014 15:14:38 GMT+01:00
B.B. George meint:
Dies soll ein Forum werden, in dem die speziellen Probleme beim download mit Nicht-NSA-Betriebssystemen behandelt werden.
Zudem besteht die Hoffnung, daß durch den Titel solche Kunden abgehalten werden, die so dümmliche Kommentare abgeben wie:
------
"Wer also bei Amazon Musik downloaden möchte, sollte sich einen Computer mit Windows (...) zulegen, was heutzutage eigentlich jeder hat."

"Und wer arm ist, und sich diese Endgeräte nicht leisten kann, der ist für Amazon auch nicht wichtig."

"Denn wovon willst du große mengen Mp3s kaufen, wenn du dir noch nicht einmal nen Rechner mit Windows xp leisten kannst. "
------

Denn meiner Meinung nach sollte bei der Duden-Redaktion, anstatt das gute sz durch die ss zu ersetzen, lieber andere Definitionen aktualisiert werden, zum Beispiel:

Idiot, der, -en, -en, (griechisch):
1) politisch desinteressierte Person, Privatmann
2) Nutzer von MicroSoft-Betriebssystemen [umgangssprachlich]

Zumal diejenigen, die der zweiten Interpretation entsprechen, dies sogar schriftlich mit dem Klick auf den "I Agree"-Button bei der Installation bestätigt haben, indem sie eine Ware kaufen, die sie nicht als Eigentum behandeln können.

Übrigens die wirklichen Schwachköpfe tummeln sich zum Glück im Forum "Sonderangebote und Restposten", wo mein Rat an einen Kunden mit einer kaputten CD-Hülle, doch auch mp3 umzusteigen, zu einem heftigen bashing geführt hat.

Veröffentlicht am 19.01.2014 12:22:16 GMT+01:00
B.B. George meint:
Zum Thema:
Bislang gab es bei mir eher weniger Probleme mit dem mp3-download, da bei mir noch die alte Version von amazonmp3 installiert ist. Zwar startet der bei Firefox nicht mehr direkt aus dem Browser-fenster, weshalb dort der Umweg über die Speicherung der amz-Datei gewählt wirtd. Bei anderen Browsern erscheint dagegen nach dem Kauf kein Link zu der amz-Datei, was aber nur an dem Fehlen des entsprechenden Cookie liegen wird.

Meine Befürchtung, daß das Programm amazonmp3 irgendwann nicht mehr funktioniert, wenn eine der 107 verlinkten Bibliotheken nicht mehr zur Verfügung stehen wird, hat sich auch verflüchtigt, da ein Versuch mit clamz durchaus positiv verlaufen ist. Dabei fehlt dann aber die Einsortierung in den directory-Baum, was ein kleines Skript sinnvoll macht.

Wesentlich größer ist die Gefahr, daß Amazon irgendwann keine amz-Dateien mehr liefert.

Veröffentlicht am 19.01.2014 12:58:10 GMT+01:00
doctorcrippen meint:
"Wer also bei Amazon Musik downloaden möchte, sollte sich einen Computer mit Windows (...) zulegen, was heutzutage eigentlich jeder hat."

Es muss ja nicht unbedingt Windows sein. Auf meinem Macbook funktioniert das auch alles super und ohne Probleme :-)

"Idiot, der, -en, -en, (griechisch):
1) politisch desinteressierte Person, Privatmann
2) Nutzer von MicroSoft-Betriebssystemen [umgangssprachlich]"

Vielleicht noch um einen dritten Punkt ergänzen:
3) Leute die solch eine Diskussion eröffnen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2014 13:30:47 GMT+01:00
B.B. George meint:
Einige andere NSA-beschränkte Betriebssysteme befanden sich bei dem Zitat hinter der Auslassung.
Besser wäre:
3) Leute, die an dieser Diskussion Teil nehmen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  19.01.2014
Jüngster Beitrag:  19.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen