Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Amazon-MP3-Kauf in Oesterreich nicht mehr moeglich!?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.12.2012 10:16:26 GMT+01:00
Habe gestern - wie so/zu oft - ein Promotion-Mail von Amazon erhalten. Diesmal mit dem Betreff "MP3-Doppelalben 50% reduziert". Bin dann auf die MP3-Seiten gegangen und wollte mir - zwar keines dieser Doppelalben, aber ein Album und ein paar Einzeltitel kaufen bzw. auch ein, zwei Gratistitel herunterladen.

Stehe allerdings voellig unvermutet vor dem Problem, dass ich, wenn ich einen Kauf abschliessen moechte, die Meldung "Ihre Bestellung konnte nicht verarbeitet werden. Der Verkauf von MP3-Downloads ist derzeit nur für Kunden in DE möglich. Bitte beziehen Sie sich auf die Nutzungsbedingungen des MP3-Shop, um die geografischen Einschränkungen zu bestimmen." bekomme.

?????????????????????????????????

Was soll das? Seit wann ist das so? Wie lange soll dieser Missstand noch andauern - gerade jetzt so knapp vor Weihnachten?? Will Amazon keine MP3s mehr (nach Oesterreich) verkaufen?? Warum schickt man dann aber dennoch MP3-Promotionmails an die oesterreichischen Kunden????

Den Satz "Bitte beziehen Sie sich auf die Nutzungsbedingungen des MP3-Shop, um die geografischen Einschränkungen zu bestimmen" habe ich jetzt schon mehrmals gelesen, und ihn - ehrlich gesagt - immer noch nicht kapiert. Wenn ich naemlich die Amazon-Seiten durchsuche, bekomme ich MEHRMALS den Hinweis, dass MP3s (nur) fuer Kunden in D, AT und CH erhaeltlich sind.

Regelrecht pervers finde ich den Umstand, dass man nicht einmal oesterreichische MP3-Produktionen herunterladen kann, z. B. einen Titel aus einem OE3-Greatest-Hits-Album (auch nicht das ganze Album).

Was soll das??
Wer hat noch solche Erfahrungen gemacht??

Veröffentlicht am 09.12.2012 11:33:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.12.2012 11:42:51 GMT+01:00
Psycho Dad meint:
Versucht mit einer Kreditkarte zu bezahlen die nicht offiziell in DE, AUT oder CH ausgestellt wurde? Die Kreditkarte muss nämlich auch in einen dieser drei Länder ausgestellt worden sein. Bei mir gehts auch nicht, weil ich eine Kreditkarte von Moneybookers habe, diese ist offiziell in England ausgestellt auch wenn ich selbst in Österreich wohne. Diese ganzen Problematiken sind wohl auf linzenzrechtliche Gründe zurückzuführen. Ich kaufe jetzt immer wo anders, wo meine Kreditkarte auch akzeptiert wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2012 12:36:20 GMT+01:00
Danke fuer die prompte Antwort, aber das trifft bei mir nicht zu. Meine Kreditkarte ist in Oesterreich ausgestellt, und bis jetzt konnte ich damit problemlos MP3s bei AMAZON kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2012 15:09:09 GMT+01:00
Good Oldscout meint:
Nun da bedanke dich mal bei der GEMA, den die hat die Verträge so neu eben mit allen Anbietern abgeschlossen. Amazon, sind da die Hände gebunden. Aber im grunde sollten auch alle Angebotenen Titel, in dem jeweiligen Land genauso angeboten werden. Also so habe ich das auf jeden Fall erlebt und mir dann statt auf der Amzon.com Seite, das gleiche Album über die Amazon.De Seite runter geladen. Also in deinem Fall das gleiche Album dann auf der amazon.at Seite dir runterladen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2012 16:12:16 GMT+01:00
Auch fuer diese Antwort moechte ich mich bedanken. Allerdings habe ich meine MP3 immer schon unter Amazon.de (bzw. eingestiegen mit Amazon.at und dann geroutet auf Amazon.de) und nicht unter Amazon.com gekauft. Daran kann es also auch nicht liegen.
In Oesterreich gibt es als Pendant zur deutschen GEMA die AKM.

Was mich besonders aergert, ist die kryptische Ansage "Bitte beziehen Sie sich auf die Nutzungsbedingungen des MP3-Shop, um die geografischen Einschränkungen zu bestimmen", da in diesen Nutzungsbedingungen geschrieben steht, dass der MP3-Download nur fuer Kunden in D, AT und CH moeglich ist, was ja ganz offensichtlich nicht der Fall ist.
Und noch aergerlicher ist es, wenn ich von Amazons dann noch aktuell per Mail MP3-Angebote erhalte, obwohl ich ja mit oesterr. Kreditkarte und Adresse registriert bin, und dann aber gar keine MP3 kaufen kann.

Ich fuehle mich von AMAZON leicht verar...t.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2012 22:46:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.12.2012 22:55:05 GMT+01:00
Psycho Dad meint:
Haben Sie eine österreichische IP Adresse? Wenn man eine mp3 bestellt, wird die IP Adresse, die Wohnsitzadresse sowie die Kreditkarte geprüft. Wenn alle drei in Österreich sind, dann sollte der Einkauf funktionieren. Sie sollten einmal Ihre IP Adresse kontrollieren, vielleicht surfen sie über einen Proxy der über ein anderes Land geht.

Die IP Adresse kann man sehr leicht auf folgender Seite prüfen: http://www.wieistmeineip.at/

PS: Bis vor wenige Wochen konnte ich auch noch MP3s hier kaufen, aber jetzt geht es nicht mehr, weil meine nicht in Österreich ausgestellte Mastercard Kreditkarte nicht mehr für MP3s akzeptiert wird.

Veröffentlicht am 09.12.2012 23:32:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.12.2012 23:44:09 GMT+01:00
Ja, ich habe eine oesterreichische IP. Allerdings habe ich eine Schweizer DNS. Dies erstaunt mich, denn normalerweise muesste ich eine oesterreichische oder eventuell eine deutsche DNS haben. Kann sein, dass es hier nach einem Totalausfall vor ein paar Wochen zu einer "Umleitung" gekommen ist. Sonst kann ich es mir nicht erklaeren.

Habe es jetzt auch mit meinem Smartphone probiert - ebenfalls oesterreichische IP. Leider auch hier Fehlanzeige.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 08:11:54 GMT+01:00
Psycho Dad meint:
Wenn die IP, die Adresse des Instituts, das Ihre Kreditkarte ausgestellt hat und Ihre Rechnungsadresse Österreich ist weiß ich auch nicht weiter, denn mehr wird eigentlich nicht geprüft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 10:55:48 GMT+01:00
Danke fuer Ihre Ueberlegungen. Genau deshalb bin ich ja so ratlos. Wenn Amazon wenigstens weniger kryptische Angaben machen und keine MP3-Angebotsmails an oesterreichische Kunden senden wuerde, waere das Ganze wenigstens weniger aergerlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 20:51:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.12.2012 20:52:54 GMT+01:00
Psycho Dad meint:
Bei den anderen Österreichern scheint es wohl zu funktionieren, ansonsten würden hier wohl mehr schreiben ^^ Am besten wäre es wohl den Amazon Kundiendienst zu fragen warum es nicht geht.

Veröffentlicht am 10.12.2012 22:21:01 GMT+01:00
Ich befinde mich auch in Österreich und konnte soeben problemlos ein MP3 kaufen - ich verwende den Bankeinzug, keine Kreditkarte. Vielleicht hat es damit zu tun? Oder könnte es sein, daß nur bestimmte MP3s nicht für den Verkauf in Österreich bestimmt sind (?). Aber ich schließe mich meinem Vorredner an, eine Anfrage an den Kundendienst kann wohl am schnellsten Antworten bringen. Viel Glück!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 23:23:57 GMT+01:00
Natuerlich liegt der Verdacht nahe, dass es sich um ein individuelles Problem handeln koennte, da es sonst keine Klagen ueber dieses Problem gibt. Aber auch ich hatte bisher nie Probleme, und jetzt ploetzlich doch. Moeglicherweise hat es mit diesem "Cloud-Zeugs" zu tun, denn mit der Kreditkarte, der oesterr. Liefer-/Rechnungsadresse oder der IP hat es offenbar nichts zu tun.
Den Telephon-Support wollte ich schon kontaktieren, aber "Murphy's Gesetze" schlagen wieder einmal voll zu.

"Österreich: Bitte beachten Sie: Aus technischen Gründen ist es derzeit leider nicht möglich, den Kundenservice per Mobiltelefon zu kontaktieren. Sie können uns jedoch jederzeit über Festnetz unter unserer kostenlosen Hotline 08 00-88 66 32 38 erreichen."

Schoen langsam fuehle ich mich als Oesterreicherin durch AMAZON diskriminiert. Ich ueberlege noch, ob ich ein Emoticon danebenstellen soll, und wenn ja, ob einen Smiley oder einen Sady.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2012 11:12:13 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.12.2012 11:12:35 GMT+01:00
Psycho Dad meint:
Am besten eine Mail schicken. Falls Sie einmal die Lösung haben, würde es mich auch interessieren warum es nicht geht

Veröffentlicht am 17.12.2012 00:19:45 GMT+01:00
Nostri meint:
Also ich hab grad (als Ösi) ein MP3 Album gezogen und hatte keine Probleme. Ich fürchte somit, daß es eher ein individuelles Problem sein könnte.
lg
nOstri

Veröffentlicht am 19.05.2013 15:39:20 GMT+02:00
Wolfgang H. meint:
Leider kann ich die Erfahrungen von Fr. Mihokovic nur bestätigen. Ich habe jetzt die gleichen Probleme, obwohl es früher (ohne diesen Cloud Service) problemlos funktioniert hat.

Übrigens, die Geschichte mit den inländischen Kreditkarten glaube ich nicht, ich benutze fast immer einen ausländische Karte, die auch auf eine ausländische Adresse gemeldet ist.
Wer wie ich ein wenig in Europa herumkommt, stellt schnell fest, daß Medienfreiheit eine reine Theorie ist.
Mein Tipp: Newsletter bei Amazon abbestellen und Musik wo anders kaufen.

LG
Wolfgang

Veröffentlicht am 31.07.2013 19:00:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.07.2013 20:48:04 GMT+02:00
Sandra meint:
Hatte nun schon das 3. Gespräch mit dem Amazon Kundendienst.

Was bei mir anders ist, ist dass ich momentan in Irland bin, allerdings noch österr. Kreditkarte und Wohnsitz habe (in iTunes Store kein Problem, da kann man sogar nur im Store eines Landes einkaufen, wenn man eine dortige Zahlungsmethode und Adresse hat!! - Nachdem ich das angesprochen hatte, wurde mir erklärt, dass Amazon ja auch nicht so global wie der iTunes Store ist). Allerdings konnte ich in Österreich auch nicht runterladen.

Mir wurde vom Kundendienst erklärt, dass es an der IP Adresse liegt und dass ich bei meinem 1. Download in Irland nur Glück hatte, da ich eventuell gerade eine deutsche oder österreichische IP Adresse hatte. Konnte natürlich gerade nicht nachprüfen, wie denn die IP zu Hause ist, aber laut Kundendienst muss ich wohl in Österreich eine ausländische IP gehabt haben (Test in verschiedenen Netzwerken und zu verschiedenen Zeiten).

Habe jetzt gerade meine 1-Click-Einstellung von Österr. Kreditkarte zu Österreichischem Bankkonto geändert, IP Adresse gecheckt (Irland) und nochmal versucht.

Siehe da - funktioniert! Gleich noch ein 2. Album gekauft - funktioniert noch immer!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (658 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  09.12.2012
Jüngster Beitrag:  31.07.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen