Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Wer ist für die Beibehaltung des Cloud-Players?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.01.2013 13:01:26 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.01.2013 13:02:08 GMT+01:00
Ich kann das Problem mit dem Cloud Player nicht nachvollziehen.
Vielleicht sollte man die Vorteile einer Cloud erläutern.

- sicherer Speicher für die Ewigkeit, Amazon muss dafür Sorge tragen wenn Lieder verschwinden. Jede Festplatte, jeder Speicher hat eine begrenzte Lebensdauer. Ohne Cloud bedeutet das, was weg ist ist weg.

- man muss sich den Speicher nicht vollknallen mit Musik. Kostenersparnis, da weniger Kosten für Speichermedium

- ICH KANN DIE MUSIK IMMER RUNTERLADEN!!! Ich glaube das verstehen einige nicht. Ja, ihr könnt die immer noch runterladen. Einfach nur dieses Tool runterladen und schon gehts los. Wo ist das Problem Leute??? Und zur Sicherheit habt ihr noch die Cloud!!! Sollte doch mal was verloren gehen.

- für Amazon bedeutet die Cloud zusätzliche Kosten, für Kunden zusätzlicher Service. Wartung der Server, Kosten pro Speichervolumen usw.

Ich kann Leute nicht ab die bei allem was neu kommt einfach direkt abschalten und nur dagegen sind ohne sich damit einfach mal auseinanderzusetzen.

Eine Cloud für Musik gehört für mich im Jahr 2013 zu einem Service den Amazon anbieten MUSS!!! Ohne Cloud bin ich auch weg denn für mich nicht zeitgemäß.

Gleichzeitig würde ich keine wichtigen Dokumente in die Cloud laden.

Kurz noch die Nachteile:

- man offenbart seine Daten, ok wenn ich bei Amazon die Musik kaufe
offenbare ich die sowieso. Jedoch würde ich keine wichtigen Daten in eine Cloud laden. Zu unsicher.

So jetzt mal nachdenken.... Mir fällt nichts mehr ein. Achja wenn ich viele Daten lade kostet das Geld. Achneeee denn die wollen die Kosten für die Wartung der Server wiederhaben. Also muss man die Cloud wie ein Geschenk sehen, denn normalerweise kostet sowas viel Geld.

Wie kann man nur dagegen sein? Sind hier alle Kunden 100 und wissen nicht wie man einen Computer bedient?

Veröffentlicht am 15.01.2013 15:46:30 GMT+01:00
Ich glaube die Leute verbinden einfach den Cloud Player mit dem Wegfall des Einkaufskorbes. Ich glaub das fiel auch zeitlich zusammen.

Veröffentlicht am 16.01.2013 10:58:10 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.01.2013 17:19:03 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2013 00:56:35 GMT+01:00
Alles Heino Fans, die haben mit Neuerungen nur dann kein Problem,
wenn sie von alten Leuten erklärt bekommen, wie das Leben funktioniert. :-)

Veröffentlicht am 26.02.2013 21:16:41 GMT+01:00
hille meint:
@stickyf.....
mann, hast Du ein glück, dass Du nicht und niemals alt wirst!!! ; )

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2013 08:12:36 GMT+01:00
Good Oldscout meint:
Das meisnt du. Dabei sind eher oft die Alten die welche damit gut klar kommen.
Hingegen die Youngsters, die von Bit und Bits keine Ahnung haben oder eben
wie ein PC funktioniert, jene sind die mit Neuerungen nicht klar kommen.
Also in der Masse Lernresitent sind.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2013 08:20:27 GMT+01:00
Good Oldscout meint:
Also das habe ich so aber bei den meisten nicht eben gelesen. Die haben sehr wohl etwas gegen die mp3 Cloud.
Die klammern sich dafür an ein altes System. Als wenn das so gut war. Dabei kann man es sich jetzt doch so
einfach machen. Alles Automatisch, was man wirklich kaufen will kaufen und in die Cloud speichern. Um es dann
nach abschluss der Suche dort Bequem zu Downloaden. Entweder aus der Liste Neu hinzugefügt, der Liste der
Künstler /Alben. Oder noch besser, alles in speziellen Playlisten zusammen stellen und die dann runterladen.

Alles andere was man nur vielleicht kaufen will, aber es eben noch nicht so genau weiß, speichert man einfach
in eine Speziel dafür erstellte Wunschliste. Ich habe mir dafür schon zwei Speziell für mp3s erstellt und weitere
für E-Books, Technik und Bekleidung.
Wobei man da dann auch schöne Überraschungen erleben kann, nämlich das da steht das etwas eben Billiger geworden ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2013 08:28:18 GMT+01:00
Good Oldscout meint:
Tja, das mit dem Ewigen Zugriff auf alle Titel kann man aber vergessen. Den scheinbar sind so manche MP3 Angebote nur zeitlich befristet und wenn die eben nicht mehr
Exestieren, gibt es sie auch so nicht in der Cloud mehr zu finden. Ist mir so unlängst passiert. Hatte wohl einen Track in einerSammlung gelöscht und wollte ihn noch einmal
nach laden. Doch oh wunder ich fand das Album nicht mehr in meiner Cloud. Also dann schaue ich mal in meine Bestell Historie. Nun da fand ich das Album dann. Dort angeklickt
landete ich auf einer Seite mit dem Text das die Webadresse nicht mehr stimme.
So gelangte ich dann auch zu der Erkenntnis, das die Anzeigen in der Kostenlosen Amazon Cloud in Wahrheit nur Verknüpfungen sind und nicht reale dort gelagerte Dateien sind.
Außer die 250 mp3, die man selber dort lagern kann.
Moral von der Geschichte ist. Sonderangebote, besonders jene wo 100 mp3 Albens zum Preis von unter 5 Euro, möglichst baldigst runter laden. Erst recht all jene die es schon für
1,99 ¤ gibt.

Veröffentlicht am 11.05.2014 13:34:41 GMT+02:00
Hallo
ich bin Anfänger, möchte aber eine mit der Amazon Cloud erstellte Playliste auf meinen Computer laden und brennen. Wie geht das?

Veröffentlicht am 22.05.2014 09:12:38 GMT+02:00
katzenvater meint:
ich!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2014 02:14:50 GMT+02:00
Pusemann meint:
Amazon bietet viele lobenswerte und kundenfreundliche Angebote: Erstattung des Kaufpreises bei Nichtgefallen, bei Preissenkungen nach Lieferung, aber auch und insbesondere den Cloud-Player. Ich kaufe meine Musik und vieles andere nur noch vertrauensvoll bei Amazon!!! Und sage: Danke!

Veröffentlicht am 29.05.2014 01:49:35 GMT+02:00
Hi !

Ich bin für die Beibehaltung des Cloud Players ! ^^
Es ist praktisch überall zur Verfügung zu haben, auch am Smartphone mit dem entsprechenden App... ;-D

LG, Florentine.

Veröffentlicht am 30.05.2014 08:51:35 GMT+02:00
Hallo

Ich bin auch für die Beibehaltung des Cloud Players, da man auch an Rechnern sitzt, an den man keine Software installieren sollte, kann und/oder darf und diese Internetzugang haben.
Vor allem an Firmenrechnern ist es eine sehr praktische Sache zumal ich so auch nicht gegen die vorhanden IT Sicherheitsrichtlinien verstoße. (Was bei einem privaten USB Stick der Fall wäre)

Mit freundlichen Grüßen

MHK

Veröffentlicht am 04.06.2014 13:41:12 GMT+02:00
Skami meint:
Ich gebs zu, anfangs habe ich mich auch schwer getan den Cloudplayer zu akzeptieren, mittlerweile halte ich es aber für eine feine Sache die unbedingt beibehalten werden sollte.

Veröffentlicht am 18.06.2014 15:36:47 GMT+02:00
H. Wein meint:
Ich find den auch super!
Grad als App.
Aber: seit Neuestem ist der irgendwie in den Browser mit eingebacken. Die Softare für PC funktioniert ja gar nicht mehr...
Aber: Trotzdem gut! ich kann überall meine Songs online hören oder runterladen.
Weiter so!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2014 18:36:28 GMT+02:00
Das ist nur mit Titeln passiert, die vor der Einführung der Cloud gekauft wurden und bei Einführung der Cloud nicht mehr verfügbar waren. Alle Musiktitel, die nach der Einführung der Cloud gekauft wurden, sind auf immer und ewig in der Cloud verfügbar.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (656 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Absoluter Schrott oder ganz OK? Was haltet ihr von meinem ersten Album? 46 Vor 18 Stunden
Der Cloud-Player und die falschen Cover 48 Vor 21 Stunden
Firefox und der Amazon mp3 Downloader 12 Gestern
1-click-Kauf - aggressive Verkaufsstrategie - NEIN DANKE 40 Gestern
Kostenloser Download: Apple verschenkt neues U2-Album 5 Vor 4 Tagen
Erst MP3 kaufen, dann vergünstigt CD nachbestellen? 9 Vor 4 Tagen
An welchen Sommerhit der Siebziger erinnert Ihr euch noch ? 10 Vor 5 Tagen
Helene Fischer oder Andrea Berg,wer ist eure Favoritin ? 17 Vor 6 Tagen
Titelmusik der Donna Leon Filme 10 Vor 9 Tagen
mp3´s überall abspielbar 9 Vor 11 Tagen
Unterschriftenliste : Wir möchte das alte MP3 Downloadsystem zurück 2424 Vor 11 Tagen
Wer sollte nächstes Jahr beim ESC für Deutschland antreten ? 11 Vor 18 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  14
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  15.01.2013
Jüngster Beitrag:  18.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen