Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Mixed CD's ohne Aussetzer zwischen den Lieder brennen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.03.2013 16:31:38 GMT+01:00
Sven Kurio meint:
Jemand eine idee wie ich es hinbekomme das zwischen den Liedern keine Aussetzer sind wenn man sie als MP3 auf eine Daten-CD brennt? Ich hab immer kurze aussetzer nach dem Brennen zwischen den Liedern. Das hört sich bei gemixten CD's echt bescheiden an.

Danke und Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2013 15:07:07 GMT+02:00
M. Rohwer meint:
Hatte ich leider auch und IT-Spezialisten gefragt, geht aber nicht. Man muss eine Original-CD kaufen (wenn es ein Mix ist), leider!!!!!

Veröffentlicht am 31.03.2013 16:07:24 GMT+02:00
Sven Kurio meint:
Okay danke für die Antwort!

Gruß

Veröffentlicht am 01.04.2013 10:27:26 GMT+02:00
Hit-Checker meint:
du kannst auch die lieder alle in eine datei packen und dann die pausen dazwischen rausschneiden
z.B. mit dem audio wave pad sound editor, davon kann man eine kostenlose version z.B. bei chip.de holen

Veröffentlicht am 01.04.2013 21:43:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.04.2013 21:43:50 GMT+02:00
TigerTaps meint:
Hallo Sven Kurio,

du kannst deine Mix-CD mit Windows-Media-Player brennen, vorher bei Organisieren -> Optionen -> Brennen das Häkchen bei "CD ohne Unterbrechungen zwischen den Titeln brennen" machen.
Ich habe diese Option selber noch nie ausprobiert, da ich gerne eine kleine "Ruhepause" zwischen den Titeln habe und außerdem habe ich noch nie einen Mix gebrannt.
Logisch wäre es jedoch, dass dein Problem so zu lösen wäre.

Hoffe ich konnte helfen.

Tiger Taps

Veröffentlicht am 12.04.2013 14:50:08 GMT+02:00
Kißling meint:
Hallo.
kann mir jemand helfen.
Wie komme ich an die Cover von gekauften MP3 CD's ran

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.04.2013 18:07:53 GMT+02:00
Johannes meint:
Wenn du diese bei Amazon gekauft hast, dann sind die Covers in jedem Song drin. Bei Musicload ebenso. Wie das bei anderen Anbietern ist, weiß ich nicht.

Veröffentlicht am 13.04.2013 00:54:17 GMT+02:00
Rounder6 meint:
@Kißling,
Deine Frage ist nicht ganz eindeutig deshalb mehrere Möglichkeiten:
a) Du suchst das Cover anderswo -> google, Titel eingeben Bilder suchen ... ggf. nach Größe filtern (500x500 oder 600x600 pixel wird oft verwendet)
b) falls Du die Covers "isolieren" willst, d.h. sie sind bereits in den MP3s drin:
Die Software "MediaMonkey" (Freeware) suchen,
installieren,
auf die MP3-CD als Laufwerk positionieren,
die Songs "identifizieren",
rechte Maus auf den jeweiligen Song
-> Eigenschaften (Dialogbox geht auf),
5. Tab - Albumbilder,
das im ID3-Tag gespeicherte Bild mit rechter Maus anklicken
speichern unter ... und abspeichern.

Ganz ähnlich lassen sich mit dem MediaMonkey die Covers auch in die Songs einbinden.

Gruß, r6

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2013 16:27:17 GMT+02:00
H. Wein meint:
Nimm doch einfach MP3Tag. Das geht am besten!
Bei Nero kann man auch die Pausen rauslöschen.
RTFM!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (652 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  30.03.2013
Jüngster Beitrag:  15.04.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen