Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

preisgestaltung? mp3 downloads


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.04.2012 23:55:39 GMT+02:00
BanzaiBob meint:
schaue mir gerade ein paar alben von wolves in the throne room an, es gibt die meisten alben einmal für 7,00 und für 7,99 EUR, wo ist der unterschied (ausser im preis^^)? finde da keinerlei mehrwert Two Hunters

Veröffentlicht am 30.04.2012 21:12:31 GMT+02:00
Gladraptor meint:
frag mal im amazon chat nach unter hilfe, hier sitzen leute die du fragen kannst online ,bekommst du direkt eine Antwort. klick oben rechts auf hilfe und dann rechts auf "kontaktieren sie uns. dann kannst du live chatten. :D

Veröffentlicht am 05.05.2012 07:36:11 GMT+02:00
Sagittarius meint:
Die neueste Unart ist, die downloads teurer zu machen als de CD. Das sollte man keinesfalls mitmachen. Die Kosten sind doch viel geringere,keine Lager-oder Versandkosten, und dennoch teilweise in Vielfaches teurer. Das geht gar nicht.

Veröffentlicht am 05.05.2012 12:21:18 GMT+02:00
RonSky meint:
Aktuelles Beispiel die ESC 2012. CD 17,99 MP3 19,49. Dabei gibt es die MP3-Versions im offiziellen ESC-Shop schon für 14,99. Ich habs per Chat schon mitgeteilt. Da mache ich nicht mit!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2012 12:24:16 GMT+02:00
Nabi meint:
Und man kann seine gekauften Mp3s nicht beliebig oft runterladen, sondern nur einmal. Dabei ist afaik Amazon ein guter Clouding Dienstleister. Bietet es zumindest im großen Stil Geschäftskunden an.

Veröffentlicht am 08.05.2012 18:38:10 GMT+02:00
Sagittarius meint:
Das soll offensichtlich flächendeckend eingeführt werden und wäre dann sicher ein Riesengeschäft: downloads müssen nicht gelagert werden, man hat nicht den Versand, aber ein hohes Einkommen.
Ich hoffe, es wird einen Käuferstreik geben.Ich jedenfalls machen KEINEN download, der teurer ist als die CD-Version!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2012 07:54:24 GMT+02:00
Dir ist schon klar, dass nicht Amazon die Preise macht, sondern der Hersteller, also Label oder Vertrieb? Da gibt es manchmal Sonderaktionen, manchmal sind die Zuständigen auch nicht die Hellsten. Manchmal ist der CD-Vertrieb nicht gleichzeitig der Download-Vertrieb, und die beiden machen sich gegenseitig Konkurrenz. Etwas hirnrissig ist es schon.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2012 11:05:06 GMT+02:00
Sagittarius meint:
wer immer sie macht,das darf sich nicht durchsetzen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (675 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  8
Erster Beitrag:  18.04.2012
Jüngster Beitrag:  11.05.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen