Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Wer ist für die Wiederherstellung des Einkaufswagens für MP3-Downloads?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-50 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 13:25:13 GMT+02:00
Susanne Quast meint:
Unbedingt!!!!! Habe heute vormittag versucht, 10 Titel einzukaufen und nichts funktioniert :-(
Die Cloud benötige ich nicht!
Schönen Tag

Veröffentlicht am 20.09.2012 14:01:06 GMT+02:00
Waldbauernbub meint:
Hallo.
ich danke euch für eure bisherigen Posts .
habe mich inzwischen bei Amazon beschwert.

Veröffentlicht am 20.09.2012 14:05:44 GMT+02:00
Bitte den Einkaufwagen zurückbringen für mp3 Einkäufe...

Veröffentlicht am 20.09.2012 14:31:51 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 20.09.2012 16:05:29 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 14:50:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.09.2012 14:58:09 GMT+02:00
Cloud-Enemy meint:
Hallo Holger!

Super Beitrag!!
Dem ist fast nichts mehr hinzuzufügen.

Veröffentlicht am 20.09.2012 14:54:37 GMT+02:00
Dieter Kramer meint:
Frechheit! Ich brauche keine Wolke. Außerdem was heißt hier "Gerät autorisieren"? Ich wechsel öfters die Geräte (PC's) und soll dann nach dem 10. Gerät erst mal 4 Wochen warten, bis der Platz wieder belegt werden kann. Außerdem bietet die Cloud nur Platz für 250 Songs, danach kostet es extra. Dann bleibe ich lieber bei iTunes, ist zwar etwas teurer, aber es funktioniert ganz ohne Heckmeck.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 15:31:03 GMT+02:00
Ich wollte mir nur schnell ein paar mp3 downloaden, so wie früher, anklicken, ab in den Warenkorb und bis runtergeladen einen Kaffee trinken. Aber nein bin gerade eine Stunde gesessen, man jeden Einkauf extra abschließen muss und danach wieder von vorne bei der Eingabe anfangen muss. Ich möchte die Claud nicht nutzen, bin auch nicht Handy wahnsinnig und habe einen tollen mp3 Player den ich gerne nutze. Einfach nur nein danke, wenn das so bleibt brauche ich einen anderen mp3-Anbieter. Ich bin einfach nur gefrustet von dieser Umständlichkeit. Bitte, bitte gebt uns einfach nur unseren Einkaufwagen retour..... :-((

Veröffentlicht am 20.09.2012 16:06:19 GMT+02:00
WAS KAUFT IHR AUCH MP3-DATEIEN ???

Ich habe eh den Kauf von MP3-Dateien bisher gemieden, da die Songs in CD-Format immer noch eine (wenn auch geringfügig) bessere Qualität haben als die MP3-Dateien. Spätestens mit einer High End Anlage bemerkt man diesen Unterschied, manchmal aber auch schon mit einem ganz gewöhnlichen MP3-Player oder Handy.

Bei Amazon sind die MP3s leider auch mit einer varibalen Bitrate gerippt, was mich etwas abstoßt. Alleine der im Vergleich zu z.B. Musicload (die mittlerweile auch Downloads im WAV-Format und damit verlustfreie Qualität anbieten!!!) günstige Preis konnte mich hier überzeugen. Allerdings bei mehr als 4-5 Songs von einem Album lohnt es sich ohnehin fast mehr sich die ganze CD zu kaufen - sowohl finanziell als auch qualitativ!!! Gerade bei älteren Alben wo man für die ganze CD gerade mal ca. 6 Euro bezahlt, aber auch teilweise bei aktuellen Alben wenn gerade mal ein Aktionspreis von vielleicht 10 Euro vorliegt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 16:09:56 GMT+02:00
Sachlich meint:
Welch schreckliches Ding: Ein Cloud-ling!

Veröffentlicht am 20.09.2012 18:44:53 GMT+02:00
Dr. Krakatau meint:
Zitat von Kubrat, Holger: "Wenn ich mir eine neue Couch kaufe, stelle ich sie auch in mein Wohnzimmer und nicht in irgendeine Wolke (Cloud)."

Aber was ist, wenn Du Dir die Couch in Dein Wohnzimmer stellen und wenn Du einen Kaffee drübergeschüttet hast, umgehend gratis eine neue vom Hersteller bekommen kannst?

Veröffentlicht am 20.09.2012 18:54:43 GMT+02:00
Silva.Star meint:
Bin dafür. Falls sich das nicht wieder ändert, kauf ich keine Musik mehr bei Amazon.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 18:56:50 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 20.09.2012 19:07:45 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 20.09.2012 19:00:50 GMT+02:00
prosator meint:
WILL DEN EINKAUFSWAGEN ZURÜCK!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 19:10:06 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 20.09.2012 19:46:18 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 20.09.2012 19:25:58 GMT+02:00
TheFang meint:
Möchte ebenfalls den Einkaufswagen zurück.

Veröffentlicht am 20.09.2012 20:47:41 GMT+02:00
J. Haettig meint:
Ich habe mich bereits bei der Amazon MP3 App auf meinem Smartphone geärgert, dass ich nicht mehrere Einzeltitel über einen Einkaufswagen kaufen kann sondern alles einzeln kaufen, bestätigen und runterladen muss. Und jetzt das gleiche über den normalen Amazon Shop?
Also JA ich will den Einkaufswagen zurück!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 21:01:56 GMT+02:00
B. Deutung meint:
Danke für diesen Beitrag. Der Vergleich bringt es auf den Punkt.

Ich werde das Gefühl nicht los, dass Amazon sich bei der Einführung dieses Schwachsinns gedacht hat: "Ein paar Idioten werden wir schon dazu bringen, der Rest kann uns gestohlen bleiben...."

Veröffentlicht am 20.09.2012 21:20:22 GMT+02:00
Ich habe grade gemerkt, das der Einkaufwagen nicht mehr da ist. Beim Kauf eines neuen Titel wurde meine Adresse angezeigt.
Oder man sollte eien neue Rechungsadresse eingeben. Da ich schon viele Jahre Kunde bin und sich nichts geändert hat, tat ich das nicht. Daraufhin wurde mir ein Fehler angezeigt, und ich kam nicht weiter, ohne das angezeigte Formular auszufüllen. Dieses tat ich nicht, weil Bestandskunde !!!! Jetzt schreibe ich stinksauer diesen Beitrag!!!!!

Was soll das ????

Ich will das alte System zurück, oder muss zukünftig auf Amazon-Musik verzichten, was zugegebener Maßen schade wäre...

PS. Habe die anderen Meinungen nur kurz überflogen...aber falls ich die Titel tatsächlich nicht mehr downloaden kann, sondern N U R noch bei Amazon speichern kann, BIN ICH WEG !!!

Veröffentlicht am 20.09.2012 21:29:09 GMT+02:00
Jenz E. meint:
Ich will das alte download und einkauf schema wieder

Veröffentlicht am 20.09.2012 21:54:33 GMT+02:00
S. Eck meint:
Tja, liebe Amazonler, mit der Cloud und ohne Einkaufswagen verliert ihr mit mir einen treuen und kauffreudigen Kunden. Euer Pech, sagt Bescheid, wenn ihr das wieder ändert.

Veröffentlicht am 20.09.2012 21:54:54 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 24.09.2012 18:04:38 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 20.09.2012 22:00:42 GMT+02:00
Sunny meint:
Habe eine Antwort von Amazon erhalten.
Zwecklos diese Diskussion weiter zu führen.
Sie bleiben bei der 1 Click Methode für den Mp3 Download.
Hier die Antwort von Amazon:

Natürlich ist es auch weiterhin möglich, Ihre MP3 Einkäufe über den Amazon Downloader herunterzuladen. Den Cloud Player müssen Sie natürlich nicht verwenden.

Wenn Sie nun einen MP3 Titel erwerben, wird dieser lediglich bei Bestellaufgabe auch automatisch in den Cloud Player geladen - egal ob Sie diesen nutzen oder nicht.

Nach Abschluss des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit über die entsprechenden Schaltflächen die Musik über den Cloud Player abzuspielen oder die Titel über den Amazon Downloader wie gewohnt herunterzuladen.

Ihre MP3-Einkäufe auf Amazon.de werden direkt an Ihren Amazon Cloud Player geliefert. Der Einkauf über den Einkaufswagen ist nicht mehr möglich. Durch die 1-Click-Bestellung können wir Ihre Zahlung schneller verarbeiten und Ihre digitalen Inhalte sofort liefern. Ihre 1-Click-Zahlungsart bleibt für MP3-Einkäufe aktiviert, wenn Sie die 1-Click-Zahlungsart in Ihrem Konto für andere Bestellungen deaktivieren.

Ich empfehle Ihnen, dass Sie sich nach Ihrem Einkauf von Ihrem Konto abmelden, damit keine andere Person, die Ihren Computer nutzt, versehentlich Einkäufe mit Ihrer 1-Click-Zahlungsart machen kann. Klicken Sie dazu auf den Link "Abmelden", den Sie beispielsweise rechts oben auf jeder Hilfeseite finden.

Die Antwort sagt doch alles.
Mal sehen wo ich demnächst meine Mp3 Songs kaufe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 22:11:54 GMT+02:00
Sachlich meint:
Man gibt heutzutage nicht mehr zu, Mist gebaut zu haben. Der Fehler muss bei den anderen liegen. :)
Das einzige Argument, dass Amazon überzeugt, heißt "Umsatzeinbruch". Ich werde an dieser Überzeugungsarbeit mein Teilchen beisteuern und schaue mich gerade auf Musikload und Saturn um.
Liebes Amazon, hör einfach auf dein hartes kaufmännisches Herz!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.09.2012 22:15:22 GMT+02:00
ZipZipZap meint:
Absolute Zustimmung
da haben die oberschlauen Marketingstrategen defacto am Kunden vorbei gebastelt.

Setzen - mangelhaft!
Versauen sie sich selbst ihr bis dato gutes Modell - klassischer Fall von "zu tode verschlimmbessert aus Modernisierungswahn".
Bitte Einkaufswagen wieder herstellen - tut auch nicht weh, liebe Amazonies, sonst viele Kunden weg - und wiederbekommen ist nicht gerade einfach.

Veröffentlicht am 20.09.2012 22:19:49 GMT+02:00
Hamburger meint:
Sehe ich genauso Alberich,

ich habe gerade mal nachgeschaut - ich habe vom 01.09-16.09.2012 bei amazon für ca. 80 Euro mp3 gekauft, die kann ich woanders bzw. für etwas anderes ausgeben - amazon wird mein Geld für mp3 nicht mehr bekommen
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (672 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  1484
Beiträge insgesamt:  2028
Erster Beitrag:  19.09.2012
Jüngster Beitrag:  13.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 30 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen