Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Cloud MP3 Download funktioniert nicht...


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-50 von 137 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 27.09.2012 22:14:59 GMT+02:00
RD meint:
Hmm, meine Antwort bezog sich eigentlich auf die Beitrag von Hallifaxi vom 20.09.

Einfach mal über den Tellerrand schauen. Ist aber OK...wir sind ja im Internet, da kann mal ruhig schon mal aufdrehen ;)

Veröffentlicht am 27.09.2012 22:15:25 GMT+02:00
Löwenzahn meint:
Auch ich habe seit Wolkeneinführung meine bezahlten Dateien nicht herunterladen können und weder Lust noch Zeit mit X Geschichten zu spielen. Dies war für mich das letzte Mal bei Amazon Musikdateien gekauft zu haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.09.2012 22:21:09 GMT+02:00
H. Hainthaler meint:
Also ich glaube schon, dass ich so groß bin um über den Tellerrand zu blicken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2012 11:52:53 GMT+02:00
verschlimmbessert ist noch gelinde ausgedrückt! Da mein Virenscanner die neue Version des amazon-MP3-Downloaders als unsicher blockiert, geht es mit dem Herunterladen der Musik von der Cloud garnicht. Die Vorgängerversion des Downloaders ist auf meinem Rechner vorhanden, aber da ist die aktuell heruntergeladene Musik nicht, nur auf der blöden Cloud

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2012 11:53:18 GMT+02:00
Und noch einer..........

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2012 11:54:55 GMT+02:00
Genau! Das Vergnügen mit dem Downloaden vergeht einem gründlich. Ich habe das Problem, daß mein Norton die neue Version des Downloaders (die alte ist installiert) als sehr unsicher blockiert. Und so kriege ich die Musik wohl garnicht von der Cloud heruntergepflückt. Auf Hilfe seitens amazon warte ich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2012 11:56:21 GMT+02:00
verschlimmbessert ist noch gelinde ausgedrückt! Da mein Virenscanner die neue Version des amazon-MP3-Downloaders als unsicher blockiert, geht es mit dem Herunterladen der Musik von der Cloud garnicht. Die Vorgängerversion des Downloaders ist auf meinem Rechner vorhanden, aber da ist die aktuell heruntergeladene Musik nicht, nur auf der blöden Cloud

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2012 13:39:13 GMT+02:00
S. Martin meint:
Bei mir das selbe. Gestern ein Album gekauft, 1-click. Als der Downloader, wie bisher immer, nicht ansprang wurde ich auf die Cloud verwiesen. da waren auch jede Menge früher gekaufte Alben am selben gestrigen Tag drauf. Aber das neu gekaufte Album war nicht drauf, ist heute auch nicht drauf. Mir verrät niemand, wie ich an die neu gekauften Songs dran komme.
Muß ich die 9.95¤ von Amazon einklagen?

Veröffentlicht am 07.10.2012 16:53:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.10.2012 16:56:11 GMT+02:00
kontrast meint:
Habe das gleiche Problem. Mp3-Album gekauft. Amazon Music Importer nach Aufforderung installiert. Musik importiert. Dann wurden ein paar Schrott-Songs importiert: verschiedene unbekannte Künstler und ein paar mp3 ohne Namen, aber mein gewünschtes Album war nicht dabei. Früher mit dem mp3-Downloader hat das prima geklappt. Warum kann man das nicht so beibehalten? Kämpft da eine Abteilung für 'Verbesserungen' um ihr Überleben?

Bin gespannt, ob ich noch zu meinem Album komme oder wenigstens das Geld zurück erhalte. Weitere mp3-Käufe bei amazon werde ich jedenfalls keine mehr tätigen. Mal sehen, wann und was der Kundendienst antwortet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2012 17:25:18 GMT+02:00
Eyk Seeland meint:
Speziell? So ging mir das eben auch, habe den Kundenservice angemailt...mal schauen!?

Veröffentlicht am 08.10.2012 20:08:05 GMT+02:00
J. Heermann meint:
Also, Download funktioniert bei mir, sogar auf allen Geräten problemlos.
Hab aber gerade mal ein Upload in die Cloud ausprobiert. 'Tschuldigung, Amazon ... blöde Idee von mir. Nach 2 Stunden Suchanzeige in einem Verzeichnis mit 9 mp3-Dateien hab ich abgebrochen.
Bin mal gespannt, was der Kundenservice dazu sagt. Ach ja, auf eine andere Antwort warte ich schon seit fast 3 Wochen )-:

Veröffentlicht am 09.10.2012 09:05:04 GMT+02:00
kontrast meint:
Also ich habe am Sonntag eine Mail an den Amazon Kundenservice geschickt und heute am Dienstag früh habe ich eine Antwort erhalten. Genauer gesagt schon gestern kurz vor Mitternacht. Arbeiten die 24h am Tag?
Die mp3's waren nun alle sichtbar unter dem Link 'Bestellung ansehen'. Und darunter gab einen weiteren Link zum Herunterladen der mp3's. Vorher sollte man schon den Amazon-Downloader installiert haben, dann geht das automatisch.
Na bitte, es geht doch und jetzt sogar ganz ohne Cloud-Player, warum nicht gleich so.

Veröffentlicht am 22.10.2012 08:21:12 GMT+02:00
Oefam meint:
Auch ich habe massive Probleme mit dem Download über die Cloud und den Amazon Downloader. Es funkltioniert nicht! Bei beiden Rechnern (Netbook, Notebook, einmal W7 32Bit - einmal W7 64Bit) und der neuesten Version .17 des Downloaders, öffnet dieser zwar und versucht die Titel herunterzuladen, allerdings bleibt es bei diesen Versuchen. Der Download schlägt nach mehreren erneuten Versuchen fehl. Die alte Version, ohne Cloud, funktionierte prächtig. An meinem Netzwerk habe ich nichts geändert, auch nicht an den Rechnern. Ich habe auch schon "offen wie Scheunentor" ohne Firewall und V-Scanner einen Zugriff gestartet. Auch hier kein Erfolg. Die Hotline konnte mir bisher nicht weiterhelfen. Werde nun ohne den Downloader direkt von der Bestellung aus laden, bzw. mich nach einem anderen Anbieter für mp3-Downloadkäufe umsehen. Schade, ich war mit den mp3-Downloads bei Amazon immer sehr zufrieden.
Vielleicht bekommen sie die Sache ja noch in den Griff. Lt. Hotline liegt der Fehler aber eher an meinem System, statt an deren. Das muss ich dann wohl mal so hinnehmen, obwohl nicht nicht derjenige bin, der das System geändert hat. Was soll man sagen "Never change a running System" ;-)

Veröffentlicht am 22.10.2012 09:10:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.10.2012 09:15:12 GMT+02:00
kontrast meint:
@Oefam,
schreibe Amazon am besten per Mail an, in etwa 2 Tagen (nach meiner eigenen Erfahrung) bekommst du eine Antwort. Darin steht, daß die Songs erneut für dich in deinem Konto freigeschaltet sind und daß du sie noch einmal herunterladen kannst. Dann folgt eine sehr ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, so daß man nichts verkehrt machen kann.

So bekommt man dann endlich die gewünschten mp3's. Dafür ist nichts weiter als der Amazon MP3-Downloader nötig. Ich hatte die alte Version deinstalliert und inzwischen die neuste Version auf dem Laptop. Damit werden alle Songs komplett automatisch heruntergeladen, in einem kleinen Fensterchen kann man den Verlauf beobachten. In der Anleitung wird auch darauf hingewiesen, daß man jeden Songs einzeln laden muß, wenn man den Amazon MP3-Downloader noch nicht installiert hat.

Achtung! Die Anleitung genau befolgen, denn man kann nur einmal ! den Download starten. Wenn es schief läuft, dann muß man vermutlich erneut Amazon anschreiben und sich den Download erneut freischalten lassen.

Und in Zukunft würde ich dann meine Musik woanders einkaufen, erstmal oder generell. ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.10.2012 09:26:28 GMT+02:00
Oefam meint:
Genau so habe ich es gemacht...allerdings mit der telefonischen Variante. Amazon-Service hat dann meine mp3 Bestellung nochmals für den Download freigeschaltet und ich habe die Titel dann auf direktem Wege - unter Umgehung des Downloaders - geladen. Warum einfach, wenn es auch komplizierter geht, als zuvor. Mein Android-Phone lädt die Titel komischerweise aus der Cloud...das kanns aber doch wohl nicht sein. Möchte die Titel ja auf dem Rehner und nicht erst über Umwege dort hin verfrachten. Der Amazon Downloader, den ich in der aktuellen Version installiert habe, funktiinoiert insofern, dass er reagiert und sich öffnet und man "eigentlich" auch den Downloadstatus einsehen könnte...wenn der Download dann beginnen würde. Die Balken bleiben leer, es erfolgen ein paar Zugriffsversuche, sprich Wiederholungen...und dann kommt im Downloader die Meldung "Download fehlgeschlagen..." Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass es an meiner Perpherie liegt, denn die funktionierte bis zur Cloud problemlos. Tja...Willkommen in der Cloud...sagt Häuptling "Schwarze Wolke" ;-)

Veröffentlicht am 22.10.2012 09:38:17 GMT+02:00
kontrast meint:
Ich glaube auch nicht, daß es an deiner Perpherie liegt, ich mußte ! bei meinem ersten Versuch über Festnetz den Cloud-Player installieren, so lautete die Anweisung, aber es klappte nicht und nicht nur bei mir, wie man hier lesen kann.
Beim 2ten Versuch war dann auf einmal kein Cloud-Player mehr notwenig. Es geht also auch ohne, aber eben erst, wenn man sich wegen Probleme an den Kundenservice wendet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.10.2012 10:37:34 GMT+02:00
alexander meint:
"In einem Jahr wird das mit der Cloud sowieso Standard sein und keiner wird sich mehr darüber aufregen."

Ist nur die frage ob Amazon es sich leisten will 1 Jahr lang tagtäglich Treue Kunden zu verlieren . . . .

1 Jahr ist lang und kann anderen Anbietern viele neue Kunden bescheren . . . .

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.10.2012 10:53:34 GMT+02:00
alexander meint:
Wir fassen zusammen: über den 1 Click blödsinn kommt Amazon direkt an dein Geld aber du musst ersteinmal eine Mail an den Support schreiben um dann Tage später einen link zu erhalten um endlich deine musik runterzuladen . . . dann kann ich auch grad bei MM, Saturn und co einkaufen gehen . .. . da gehts schneller ^^

Veröffentlicht am 23.10.2012 04:37:19 GMT+02:00
Fam Rümmele meint:
Dito - der aktuelle Stand ist nicht akzeptabel...
10 Geräte sind möglich - das grenzt das Wolkenerlebnis unnötig ein. Und das Herunterladen funzt nur manuell und umständlich bis gar nicht...das ist unglaublich schlechte Arbeit!

Veröffentlicht am 24.10.2012 11:18:50 GMT+02:00
Jens Bludau meint:
Mit diesem Müll-Download-System war es mein erster und zugleich letzter Download-Versuch bei Amazon!

Veröffentlicht am 24.10.2012 15:23:06 GMT+02:00
Das ist doch total ärgerlich. Seit 2 Stunden bin ich damit befasst, zwei Lieder !!! für die Beisetzung meiner Mutter, die letzten Montag verstorben ist, runterzuladen.
Das ist das erste und letzte Mal. Ich hab gewiss anderes um die Ohren, als Stunden damit zu verbringen. Wer schonmal eine Beerdigung in die Wege leiten mußte,
weiß von was ich spreche. Dann bin ich ja ma gespannt, wann das geht. Geld ist ja auch gleich abgebucht.
kr

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2012 04:54:03 GMT+02:00
ria meint:
GENAU...never change a running system....!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2012 04:55:48 GMT+02:00
ria meint:
DANKE, bei mir genau das gleiche Problem. Und vor der Cloud alles ohne Probleme...!!!

Veröffentlicht am 26.10.2012 18:12:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.10.2012 18:14:25 GMT+02:00
Daniel meint:
Hallo zusammen,

ich hatte meine Downloads zwar im Cloud Player sichtbar, allerdings das Problem mit der Endlosschleife "Laden Sie die neueste version des MP3 Downloaders" beim Versuch des Downloads. auch nach gefühlten 10 Installationen (auch mit "ausführen als Admin") keine Chance - immer wieder das Gleiche.
Was dann schließlich ohne Probleme zum Erfolg führte, war bei mir (Windows 7 x64) die Verwendung der 32bit Version von IE (anstelle der Standardmäßig gestarteten 64 Bit Variante), dann kam direkt die Meldung zur Autorisierung des Geräts und der Download brummte...

Vielleicht hilft das dem ein oder anderen...

Edit: Nichts desto trotz ist das Cloud Ding für den A...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.10.2012 15:01:11 GMT+01:00
Musikfan meint:
Hallo,
ich habe auch die Problem - bei welchen Einstellungen muss ich "herunterladen" eingeben, damit es klappt?
Danke!
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (649 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  90
Beiträge insgesamt:  137
Erster Beitrag:  20.09.2012
Jüngster Beitrag:  05.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 18 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen