Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

MP3-Alben auch ohne MP3-Amazon.de-Downloader möglcih?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 72 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.12.2009 10:37:19 GMT+01:00
R. Töpfer meint:
Ist es eigentlich möglich, MP3-Alben auch ohne diesen unsäglichen MP3-Amazon.de-Downloader zu kaufen? Technische scheint es keine Gründe für dieses unsägliche Teil zu geben, sonst würde nicht das einzelne Herunterladen von MP3 funktionieren.

Veröffentlicht am 15.12.2009 14:13:43 GMT+01:00
Ich habe es versucht, bezahlen konnte ich. Einen download button sehe ich noch nicht.

K Januschkewitz

Veröffentlicht am 15.12.2009 23:52:46 GMT+01:00
Das schafft ja nicht gerade Vertrauen, es auch mal mit dem mp3-Download zu versuchen!

Veröffentlicht am 23.12.2009 16:01:44 GMT+01:00
videoschlumpf meint:
Es scheint bei Amazon so zu sein, dass es kein automatisches Zip-Verfahren gibt beim Kauf von Alben. Also Einzeltitel über Link und Alben über Downloader. Ich sehe darin aber kein Problem, da ich schon mehrere Alben problemlos mit dem Downloader heruntergeladen habe. Was bitte ist eigentlich "unsäglich" daran? Wenn Euch der Downloader stört, kauft die Alben einfach woanders. Amazon ist doch nicht der einzige Anbieter.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2009 17:10:17 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 23.12.2009 17:10:59 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 23.12.2009 21:54:04 GMT+01:00
W. Werner meint:
Da ich W2K als BS auf meinem PC habe, kann ich den Downloader nicht installieren. Der deutlich billigere Albendownload geht - auch trotz sehr löblichen telefonischen Supports - einfach nicht ohne Downloader. Blöd - anderswo bekommt man die Alben zwar gezipt, aber i. d. R. teurer!

Veröffentlicht am 24.12.2009 23:16:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.12.2009 23:16:39 GMT+01:00
M. Bräutigam meint:
Hi alle,
es gibt ein kleines, freies Kommandozeilenprogramm namens Clamz. Beschreibung/Download unter
http://www.css-petals.net/post/open_source_amazon_mp3_download_manager.html3
http://code.google.com/p/clamz/
Problem für Windows-Benutzer dürfte sein, dass sie es kompilieren müssen, d.h. den Quelltext in eine exe-Datei übersetzen müssen. Dafür kann ich nur MinGW empfehlen. Ich benutze es immer statt des Amazon-Downloaders und bin sehr zufrieden. Das Programm hat noch nie versagt.
Liebe Grüße,
Max

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.12.2009 18:57:38 GMT+01:00
duisch meint:
funktioniert das auch über Mac OSX? Amazon Downloader ist ziemlich langsam

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2009 13:39:59 GMT+01:00
M. Bräutigam meint:
Ja, da das Programm im Quelltext vorliegt ist es (mehr oder weniger) plattformunabhängig. Sie müssen sich einen Compiler installieren und da Mac ein unixoides System ist, empfehle ich die GNU Compiler Collection. Ich habe hier mal die Kommendos, die ich auf Ubuntu ausführen musste aufgeschrieben:

cd Downloads
tar xfvz clamz-0.2.tar.gz
cd clamz-0.2/
./configure
make

Nun sollte ein ausführbare datei clamz in diesem Ordner liegen. Beachten Sie bitte die ausgaben von configure, da diese Shell alle Abhängigkeiten überprüft, die Sie eventuell nachinstallieren müssen. Auf meinem Ubuntu waren das libgcrypt11-dev und libcurl4-openssl-dev. Es gibt auch ein Programm für Mac, das einfach solche Bibliotheken nachinstallieren kann, aber ich habe den Namen vergessen.

Der Download geschieht dann sehr einfach:
./clamz mp3-amazon-substituiere.amz

Liebe Grüße,
Maximilian

Veröffentlicht am 05.01.2010 14:50:22 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2010 20:34:09 GMT+01:00
F.S. meint:
Ich muss jedesmal den Downloader neu herunterladen und er lädt jedes ALbum doppelt herunter. Dennoch lade ich bei Amazon, da mir hier auch viele Bewertungen und ein guter Preis geboten werden.

Veröffentlicht am 10.01.2010 15:03:36 GMT+01:00
HennyD meint:
Komischerweise ist es bei mir so, dass wenn ich per Firefox (Browser) kaufe, mit ein direkter MP3 Link zum abspeichern gegeben wird. Nur beim Internet Explorer erhalte ich die möglichkeit per Amazon Downloader herunterzuladen, obwohl ich das Programm für sehr sinnvoll und hilfreich halte!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2010 15:33:57 GMT+01:00
ja so ging es mir auch,hatte zum ersten mal hier etwas bestellt,aber der Download?
dazu gab es keine Vernünftigen hinweise
fazit einmal u. nie wieder
W.Baumann

Veröffentlicht am 17.01.2010 12:47:07 GMT+01:00
V. Riekenberg meint:
Verstehe gar nicht, was alle gegen den Downloadmanager haben. Ich arbeite, seit ich bei Amazon downloade (seit Monaten) problemlos mit dem Manager.. und die Downloads laufen bislang immer problemlos und auch nicht grade langsam ab! Bei mir arbeitet der Downloadmanager übrigens zusammen mit Apples Mac OSX (10.4) und Browser Safari absolut hervorragend.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2010 08:24:15 GMT+01:00
Lange meint:
der ist nicht zu langsam, dein Rechner oder deine Verbindung lahmt

Veröffentlicht am 23.05.2010 01:12:38 GMT+02:00
Mein Downloadmanager will nicht....er startet erst gar nicht....woran kann das liegen? Bereits 4 Mal installiert und deinstalliert!!

Bitte wer kann helfen?

Veröffentlicht am 26.07.2010 12:21:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.07.2010 12:23:59 GMT+02:00
Mateng meint:
Ich hab ihn installiert, würde aber ganz klar bevorzugen, Alben OHNE den Downloader herunterladen zu können.
Wenn möglich, lade ich meine Songs nun alternativ über beatport.com oder traxsource.com etc.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2010 15:07:41 GMT+02:00
Benedikt meint:
Mich stört es unnötige Software auf meinen Rechner zu laden. Grundsätzlich!

Veröffentlicht am 15.05.2011 02:23:43 GMT+02:00
Mich stört es auch unnütze, fragwürdige nicht genau wissend was diese Software tut, auf meinem Rechner zu installieren. Vorher hat Amazon die MP3's direkt als Datei bereitgestellt. Jetzt muss man diesen dummen Downloader haben.

Veröffentlicht am 23.05.2011 09:33:04 GMT+02:00
david meint:
Ich habe ausgesprochen nur sehr positive Erfahrungen mit dem Amazon-Taem und dem Downloader gesammelt. Jüngstes Beispiel: Ein einziges Mal konnte ich MP3s nicht herunterladen: Lokaler Datenfehler. Ich habe mich per e-mail an amazon gewandt, die mich sofort kompetent berieten. Der Fehler lag nicht an amazon, sondern an meinen bowser-einstellungen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2011 07:08:31 GMT+02:00
J. Goetzl meint:
amazon hat die mp3s noch nie direkt als datei zur verfügung gestellt ... den amazon downloader "musste" man schon immer haben wenn man alben runter laden wollte

Veröffentlicht am 13.02.2012 03:24:20 GMT+01:00
Caligula meint:
Herrgott, es geht doch nicht darum ob der downloader funktioniert oder nicht.
Das tut er sicher Tadellos, aber wie ich aus der Diskussion lesen kann, bin ich doch nicht der einzige, der solcherlei software grundsätzlich nicht installieren will.
Sie ist einfach nur unnötig, und müllt den rechner zu. Punkt.

riecht für mich einfach nach spyware oder ähnlichem...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2012 03:45:36 GMT+01:00
Klausbear meint:
Bei mir ist es genauso bin zu freiden damit

Veröffentlicht am 16.02.2012 10:38:15 GMT+01:00
Unter Linux gibt es das Programm banshee, das zeigt die amazon MP3 Seite direkt im Programm an und startet beim Kauf den Download der MP3s...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2012 16:10:17 GMT+01:00
J. Käthner meint:
Problemlos waren die Downloads bei mir auch bis jetzt. Von schnell kann aber keine Rede sein. Die Lieder des Albums, was ich mir letztens gekauft habe, waren alle 4 bis 6 MB groß.
Da sollte also mit einer 50 MBit-Leitung ungefähr ein Lied pro Sekunde drin sein. Was ankam, waren aber eher 100 kByte/s.
Ist zwar nur leicht störend, aber dass das schnell sein soll, ist einfach nur lächerlich.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (663 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  50
Beiträge insgesamt:  72
Erster Beitrag:  14.12.2009
Jüngster Beitrag:  Vor 5 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 11 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen