Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Download startet nicht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 59 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.12.2009 13:51:25 GMT+01:00
D. Lemmer meint:
Hallo!
Kurze Frage: Hab gerade drei Alben zum Download gekauft und ordnungsgemäß den Amazon-Downloader installiert, doch die Downloads starten nicht. Stattdessen hat die Abrechnung geklappt.
Wie funktioniert das? Wie kann man das, was man bezahlt hat, runterladen? Aus den FAQs wird man nicht schlau.
Da ist iTunes viel einfacher und unkomplizierter. Wenn ich das gewusst hätte...
Danke für Eure Hilfe!

Veröffentlicht am 08.12.2009 15:27:35 GMT+01:00
T. Binder meint:
Hey!

Natürlich kann es sich bei dir um einen technischen Fehler handeln, aber im Normalfall müsstest du kurz nach der Bezahlung automatisch eine *.AMZ Datei zum runterladen angeboten bekommen, auf die du einfach doppelklicken musst. Hat bei mir (auf einem Mac mit OS 10.6) automatisch das Amazon-Programm geöffnet, die Alben runtergeladen und selbständig ins iTunes (natürlich auch bei anderen Media Playern) eingefügt. Hat bei mir problemlos funktioniert.

Falls du die AMZ-Datei gelöscht oder gar nie bekommen hast, schick am besten eine Mail an den Kundenservice mit deiner Bestellung/ Betriebssystem/ etc., angeblich helfen die schnell und zuverlässig.

Viel Glück!

Veröffentlicht am 17.09.2011 00:05:57 GMT+02:00
Patrick M. meint:
Super danke, hatte gerade dasselbe Problem.. =)

Veröffentlicht am 07.07.2012 00:01:07 GMT+02:00
Habe auch das Problem, das ich nie eine amz Datei zum download angeboten bekommen habe, Bezahlung und download des Downloaders haben stattgefunden, aber keine amz Datei!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2012 23:11:39 GMT+02:00
Tja, wenigstens bin ich dann nicht der einzige, dem das so geht. Die .amz Datei erscheint, itunes öffnet sich, aber der Download findet nicht statt. Die Bezahlung schon.

Es ist bei mir leider nicht der erste Fehlschlag dieser Art .
Beim letzten Mal hat sich nach ein paar Stunden der Support gemeldet und dann ging es. Heute herrscht Schweigen im Walde.
Das ist wirklich ärgerlich. Und dass man jedes mal diesen Downloader neu installieren muss, weil nicht erkannt wird, ist das auch nicht wirklich zeitgemäß.

Ich mag Amazon wirklich gern, aber mp3 kaufe ich künftig anderswo. Schade.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2012 23:08:37 GMT+02:00
Bard meint:
Den Downloader muss man nicht jedes mal neu installieren. Man kann ihn selber starten und die .amz Datei auf einem Laufwerk lokal abspeichern. Wenn man sie dann im Windows-Explorer doppelklickt, startet der Download.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2012 13:10:30 GMT+02:00
Franz meint:
Habe genau das Gleiche Problem

Veröffentlicht am 09.07.2012 21:30:10 GMT+02:00
Conny meint:
Hallo bei mir geht der Download auch nicht und nun?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2012 23:44:27 GMT+02:00
A. Traut meint:
Bei mir geht es auch nicht. Download startet nicht.

Veröffentlicht am 27.07.2012 20:51:37 GMT+02:00
Tina Hamburg meint:
...sch.....das haette ich man vorher lesen sollen....der tolle amazon downloader, der ja angeblich alles gleich in itunes laedt funktioniert bei mir auch nicht...nur das geld ist bereits futsch...schade amazon....das verstehe ich nicht unterkundenservice....

Veröffentlicht am 10.08.2012 16:17:19 GMT+02:00
Heute dasselbe Problem gehabt, zwei Alben als Download gekauft und sie lassen sich mit dem amazon downloader nicht herunterladen. Downloader neu installiert - er bleibt leer, das ist ärgerlich!!!

Veröffentlicht am 11.08.2012 01:57:56 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.08.2012 01:58:34 GMT+02:00
Ja bei mir hakt der Download auch...ein einzelner Song ging problemlos, aber die Alben erscheinen nicht zum Download bereitgestellt! Wirklich nervig, da sollten sie sich schnell etwas einfallen lassen!

Veröffentlicht am 11.08.2012 09:28:03 GMT+02:00
Ich hatte das gleiche Problem - nach Installation vom amazon-programm erschienen nur amz Dateien, an denen das System ewig herum nudelte, aber keine mp3 Datei abspeicherte.
Service hat mich dann nochmals freigeschaltet, es ging aber noch immer nicht; nach mehrfachen Anfragen dann ein telefonischer, kompetenter Rückruf: Das läge wohl an meiner Firewall. Ich habe dann einen anderen PC genommen und es zuerst mit den bei amazon verfügbaren, kostenlos herunterladbaren mp3s probiert (Tipp von amazon); als das klappte, habe ich die nochmals freigeschalteten Musikstücke problemlos herunterladen können.
Schade, vor der neuen Software (amazon downoader) ging es viel einfacher.

Veröffentlicht am 11.08.2012 15:09:40 GMT+02:00
Ist ein ...Sch... -Programm.
Habe immer Probleme.
Kaufe bei Amazon keine Musik mehr.

Veröffentlicht am 11.08.2012 16:41:38 GMT+02:00
Petra Mönter meint:
Mann bei mir auch gerade- gekauft hab ichs aber kriege die Datei nicht. ÄRGERLICH kaufe ich nächstens lieber woanders!

Veröffentlicht am 11.08.2012 20:52:23 GMT+02:00
MaxZwei meint:
Keine Ahnung was für Probleme ihr habt, aber beim Google Chrome Browser funktioniert es so:
Lieder, Alben kaufen, warten bis unten links der Download angezeigt wird, darauf klicken, danach startet der Amazon Downloader und lädt die Musik herrunter.
Funktioniert bei mir immer problemlos

Veröffentlicht am 12.08.2012 09:19:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2012 09:32:51 GMT+02:00
Robert meint:
Bei mir (Leopard 10.5.8; Safari 5.0.6) klappt der mp3 - Download GRUNDSÄTZLICH STRESSFREI mit folgenden Einstellungen:

1. Systemeinstellungen/ Sicherheit/ Firewall/ klick in "Alle eingehenden Verbindungen erlauben".
2. Safari öffnen/ cmd und "," (Komma) also Einstellungen öffnen/ Cookies akzeptieren: immer/ Popups unterdrücken: Häkchen raus.
Besser Safari nochmals schließen und neu öffnen, sodaß die Settings auch wirklich wirksam sind.
3. Amazon Downloader vor Bestellung manuell öffnen verhindert das neuerliche runterladen/ installieren.

Seit ich dies so handhabe sind die von Euch beschriebenen Ärgernisse bzgl. gestörter Downloads weg! Vorher hatte ich auch nur Stress.

Anschließend natürlich alles zurückstellen, will ja nicht die Schranken offen lassen...

Ich denke, daß die Tendez, die Schranken runterzufahren (Cookies blocken, Firewall aus oder auf durchlässiger stellen, alles was abwehrt aus, etc.) auch für andere Betriebssysteme/ Softwarevarianten hilfreich ist.

Probierts mal aus, viel Erfolg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.08.2012 00:46:28 GMT+02:00
Der Derwisch meint:
Ja schön und gut aber die *.AMZ Datei hab ich nie gesehen und wenn ich mich in Amazon einlogge sehe ich wo nirgends wo ich Meine Bestellten Musike Downloaden könnet. Nur der On Click/ kaufen Button und das Demo anhöhren ist vorhanden. Die *.AMZ Datei scheint sich beim Manitou im Nirvanna zu befinden. Im Downloader tut sich überhaupt nicht ! Ich glaube der Downloader ist eine Totgeburt !!!

Veröffentlicht am 20.08.2012 19:16:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.08.2012 19:22:52 GMT+02:00
Hallo @ der Derwisch, ich nochmal (aus dem anderen Forum ;-) ).

Der Beitrag von Robert könnte wirklich ganz hilfreich sein... wer in seinem Browser z.B. Pop-Ups oder den Download unbekannter Dateitypen grundsätzlich unterdrückt (letzteres könnte auch eine Einstellung der Firewall, nicht nur des Browsers sein), kann durchaus auch das Problem bekommen, dass der Download der *.amz-Datei einfach automatisch vom Browser UNTERDRÜCKT wird.

Dass der Download der amz-Datei gar nicht erst von Amazon angeboten wird, kann ich mir nicht vorstellen, dafür ist Software in der Regel zu deterministisch ("nachvollziehbar"). Warum sollte der Download bei einigen Kunden nicht angeboten werden, wenn es doch bei allen anderen Kunden tadellos klappt? Da ist die Möglichkeit, dass der Download der von Amazon angebotenen Datei auf dem eigenen Rechner unterdrückt wird, schon deutlich wahrscheinlicher. Evtl. hilft ein Blick in die Historie "erkannter Elemente" in der eigenen Anti-Virensoftware? Wenn dort die amz-Datei auftaucht, sollte man die mal in die Liste zulässiger Elemente packen, damit die nicht immer wieder unterdrückt wird. Vielleicht auch mal in den Einstellungen von Adblock nachschauen, das sehr viele Firefox-User installiert haben. Nicht, dass dort Pop-Ups auf Amazon immer unterdrückt werden?

Das in diesem Thread angepriesene Verfahren, die amz-Datei erstmal runterzuladen und dann doppelzuklicken halte ich aber für völlig unnötig. Zumindest mit Firefox bekommt man im Downloadfenster die Option, dass man ENTWEDER die Datei speichern möchte, ODER sie IMMER mit einer wählbaren Software (in diesem Fall der MP3-Downloader) öffnen möchte. Dann kann man sich den Zwischenschritt mit dem manuellen Download-und-Start nämlich ganz einfach sparen, weil der Downloader dann ganz einfach künftig sofort von alleine loslegt, ohne dass man die amz-Datei überhaupt erst zu Gesicht bekommt.
Funktioniert mit Firefox, wie gesagt, tadellos.

Veröffentlicht am 20.08.2012 19:24:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.08.2012 19:27:14 GMT+02:00
N. Hoffmann meint:
Hallo!
Auch ich habe, jedoch nur bei "one Day" das gleiche Problem und kann das Lied nicht herunterladen, was normalerweise ganz problemlos funktioniert..
Der letzte Eintrag, bzw das Problem von "der Derwisch" kommt mir absolut bekannt vor!

Veröffentlicht am 28.09.2012 12:39:08 GMT+02:00
Oliver Decker meint:
Servus zusammen,

der Download der amz-Datei funktioniert.
Jedoch öffnet sich die Datei nicht mit einem Doppelklick.
Daheim auf dem PC klappt es.
Hier in der Firma (meiner eigenen) funktioniert es dagegen nicht.
Hab auch schon die Firewall deaktiviert. Ohne Ergebnis.
Ich geb meinen Vorrednern recht. Mit dem alten Downloader gab es keine Probleme.

Grüße
Oliver

Veröffentlicht am 29.09.2012 21:16:17 GMT+02:00
Auch ich habe heute Titel runtergeladen. Einmal ging Download nach mehrmaligen Rumprobieren, beim 2. Titel musste ich mich freischalten lassen. Habe dann nochmal angerufen und wurde sehr nett durch das Computerprogramm begleitet. Angeblich stimmt etwas mit der MP3 Downloadereinstellung nicht- Ansprechpartner war aber nach 14 min mit seinem Latein am Ende. Da ich absoluter Laie bin, wollte ich jetzt einen Experten holen - aber offensichtlich haben das Problem mehrere. Bisher habe ich hunderte Titel völlig ohne Probleme runterladen können. Werde mir das Geld für den experten sparen und stattdessen einen anderen Anbieter suchen.
Schade eigentlich - denn Amazon war für mich sicher, zuverlässig ... aber ich als Computerlaie brauche viel Musik im Kinderturnen. Schnell und unkompliziert - doch jetzt sitze ich schon Stunden und ärgere mich furchtbar.

Veröffentlicht am 30.09.2012 18:20:50 GMT+02:00
Bins nochmal. Ich konnte mein Problem nach langem Rumprobieren beheben. Da ich kein Computerexperte bin, kann ich nur sagen- ich habe den Downloader deinstalliert- dann wieder neu installiert und konnte dann nach dem installieren - wie in der Beschreibung steht - durch einen Doppelklick im Downloadordner die Installation beenden. Jetzt erkennt der Computer die AMZ.... Datei. Ich habe vorher auch versucht , die neue Version zu installieren- mein Computer hat den Download auch angezeigt - aber nicht aktualisiert - erst nach Doppelklick hats funktioniert.Vielleicht hilft es dem ein oder anderen weiter.

Veröffentlicht am 11.10.2012 10:49:47 GMT+02:00
Juri Gagarin meint:
Ja, das ist sehr ärgerlich, weil ich mit dem alten Downloader und dem Service sehr zufrieden war. Amazon macht sich hier einen ganzen Markt kaputt. Habe in den letzten Wochen für über 100 Euronen Musik in anderen Shops gekauft (Nokia etc.).
Vermutlich hat Amazon es gut gemeint und wollte neue Märkte (iTunes etc.) erschließen. Schade, zu gierig und schlecht gemacht - das wars dann für mich.

Veröffentlicht am 20.10.2012 17:30:33 GMT+02:00
Ich habe ebenfalls nicht geschafft 2 Musiktitel herunterzuladen. Der Downloader wollte sich bei jedem Versuch wieder neu installieren und zeigte am Ende nur ein leeres Doanloadverzeichnis. Auf meinem Computer wurden auch nirgends .mp3 oder .amz Dateien angelegt. Auch der link "Ohne Amazon MP3 downloader herunterladen", den man kriegt, wenn man nur einen Titel zum Download auswählt, hat nur eine leere downloadliste angezeigt. Das ganze habe ich mit Internext Explorer und Firefox probiert. Der Firefox Versuch sagte mir dann, dass ein Gerät (mein Computer) autorisiert werden muss - beim Anklicken von "Gerät autorisieren" kam dann die Fehlermeldung "Gerät existiert bereits". Das ist doch alles eine einzige Katastrophe.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (658 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  51
Beiträge insgesamt:  59
Erster Beitrag:  08.12.2009
Jüngster Beitrag:  25.11.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 14 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen